Wirtschafts- & Finanztheorien

Wirtschafts- und Finanz-Theorien, Wirtschaftsgeschichte, Fakten, die sonst nirgends richtig hinpassen.

Neu: 2019-05-27:

[8:15] Mises.de: Was gibt es da zu beraten??? Vertrauen gegen Vertrauen! Mißtrauen gegen Mißtrauen! Alles andere wäre ein weiterer schmutziger Deal.

[9:15] Krimpartisan:
Was gibt es da zu beraten??? Vertrauen gegen Vertrauen! Mißtrauen gegen Mißtrauen! Alles andere wäre ein weiterer schmutziger Deal. 


Neu: 2019-05-22:

[9:20] Von Mises Institut: Der Unterschied zwischen Geldfälschung und Geldfälschung


Neu: 2019-05-20:

[9:00] Von Mises Institut: Auch auf dem Wohnungsmarkt gilt: Politik ist das Problem, nicht die Lösung


Neu: 2019-05-13:

[8:30] Von Mises Institut: Der Fall Kevin Kühnert zeigt: Der Sozialismus lebt


Neu: 2019-05-11:

[9:00] PI: Kollektiviert wird immer in der Gegenwart Akif Pirinçci: Der Fluch des Pharao

[14:30] Krimpartisan:
Jetzt haben wir ihn erwischt...Ich mag Akif Pirinçci sehr, vor allem wegen seiner deutschen Sprache. Man hat ja schon länger vermutet, er wäre eine Trompete des Systems bzw. des Systemwechsels. Mit diesem Beitrag (wo mich schon die Rubrik sehr verwundert hatte...) bestätigt er die Vermutung nun in letzter Konsequenz. Warten wir ab, wie sich das jetzt weiter entwickelt.

In einem seiner Bücher ist etwas zum Systemwechsel. Siehe meinen Kaiserreich-Artikel.WE.


Neu: 2019-05-10:

[8:15] Mises.de: Schulden machen reich? Die wirren Versprechen einer „neuen“ Geldtheorie


Neu: 2019-05-08:

[8:15] Mises.de: Umverteilung ist ungerecht


Neu: 2019-05-06:

[9:15] Mises.de: Kevin Kühnert flirtet mit dem todbringenden Sozialismus


Neu: 2019-05-03:

[8:20] Mises.de: Freihandel schützt vor Misswirtschaft: Beispiel Kenia


Neu: 2019-05-01:

[8:30] Mises.de: Die lange Geschichte des Gold-Geldes

[9:45] Der Silberfuchs:
Ich kann jedem Leser nur wärmstens empfehlen, den heutigen Feiertag zu nutzen, diesen Artikel von Prof. Polleit vollständig zu lesen. Es ist ein so knapp wie möglich gehaltener (und dennoch recht langer) Artikel über die Geschichte von Gold und Silber als Geld und fördert das Verständnis des selben ungemein. Für andere Silberfüchse sollte bei der Lektüre auch klar werden, wo die Reise mit Silber ungefähr hingehen muss, wenn ein neuer Goldstandard etabliert werden wird, mindestens in die Nähe des derzeitigen Förderverhältnises zwischen Gold und Silber (ca. 1:9) oder vielleicht (kurzzeitig!) erheblich in Richtung des Verfügbarkeitsverhältnises aufgrund der oberirdischen Lager in Höhe von vielleicht 6:1 -- jawohl, sechs zu eins -- zugunsten von Silber; denn es ist sehr viel mehr Gold oberirdisch angehäuft als Silber jemals SOFORT VERFÜGBAR (darauf kommt es an) gemacht werden kann -- und auf diesen kurzen Zeitraum kommt es eben an. Diese kommende Spitze bei Silber wird, so denke ich, dann noch schneller verschwinden als sie gekommen ist, denn alle Menschen der zivilisierten Welt werden in ihren Haushalten nach jedem Gramm Silber suchen und es auf den Markt werfen ... (das Papiergeld ist gerade untergegangen).

Wo der Goldpreis hingehen wird, habe ich bereits im Dezember in einem Artikel gebracht.WE.

 

 

Seitenauslagerung, alte Inhalte finden Sie im Archiv

 

 

 

 

 

© 2006 - 2019 by Hartgeld GmbH