Wirtschafts- & Finanztheorien

Wirtschafts- und Finanz-Theorien, Wirtschaftsgeschichte, Fakten, die sonst nirgends richtig hinpassen.

Neu: 2020-03-27:

[8:10] Von Mises Institut: Eine Reise durch die Welt der Österreicher in 12 Schriften – Folge 1


Neu: 2020-03-25:

[10:30] Von Mises Institut: Der Weg zur Knechtschaft hat eine Abkürzung und sie heißt Angst – ein Augenzeugenbericht


Neu: 2020-03-23:

[8:15] Von Mises Institut: Warum die Wirtschaft Unternehmer braucht


Neu: 2020-03-21:

[9:50] BTO: Das Virus, die Wirtschaft – und die Rettung


Neu: 2020-03-20:

[9:10] Von Mises Institut: Das Coronavirus und die Blasenökonomie


Neu: 2020-03-18:

[8:20] Von Mises Institut: Ohne „Bail-out“ droht eine Weltwirtschaftskrise. Mit ihm die Knechtschaft.


Neu: 2020-03-16:

[8:55] Von Mises Institut: Kleine Staaten sind reicher und sicherer als große Staaten


Neu: 2020-03-11:

[10:00] Von Mises Institut: Immer mehr Geld ist keine Lösung


Neu: 2020-03-06:

[8:15] Von Mises Institut: Mit ‚weniger Staat‘ gegen die Auswirkungen des Corona-Virus

[9:35] Leserkommentar-DE:

Grundsätzlich wäre weniger "Staat" schon richtig. In Bezug auf den Corona-Virus und seiner Ausbreitung und Folgen, wäre eine "Freiere Wirtschaft", so wie dies die Österreichische Nationalökonomie und ihre heutigen Jünger propagieren, noch viel verheerender. Denn, die Gier nach noch mehr billigeren Produkten und Produktionsstätten, wäre noch intensiver vorangeschritten. Von einer gewissen Notversorgung, oder vielleicht in Richtung von einer Selbstversorgung einzener Erdteile, wären wir noch weiter weg, als heute schon. Eine Pandemie ist eben in dieser aktuellen Globalisierung schon verheerend. Erst recht in der gesteigerten Form eines (fiktiven) freien Marktes. Es gibt nur eine Lösung für eine nachhaltige Zukunft für Jedermann: so wenig Staat wie möglich; - klare, einfache Gesetze für Alle, ohne Ausnahmen; - Arbeitsleistung darf niemals eine Kreditschuld sein; - und, es muss Obergrenzen geben im endlosen Wachstumszwang, sowie Monopolstrukturen bekämpft werden.

[13:40] Krimpartisan:

Zum Leserkommentar 09.35: Entschuldigung, werter Leser! In Ihrem "Wort zum Sonntag" widersprechen Sie sich fast von Satz zu Satz! Auch das muß man können...!

Die Kernaussage war, dass die notwendigsten Produkte (z.B. Medikamente) nicht ausschließlich am anderen Ende der Welt hergestellt werden sollten, nur weil das so billig ist.


Neu: 2020-03-04:

[8:25] Mises.de: Wie Phönix aus der Asche: Mises in Manhattan wirkt bis heute


Neu: 2020-03-02:

[8:10] Von Mises Institut: Der demokratische Sozialismus – eine destruktive Ideologie


Neu: 2020-02-26:

[9:00] Von Mises Institut: Die Japanisierung der Europäischen Union


Neu: 2020-02-24:

[8:00] Von Mises Institut: Die Qualität des Geldes – Teil 2


Neu: 2020-02-21:

[9:45] BTO: Interview mit „Das Glück ist ein Freund des Starken“

Thema ist u.a. die Geldschaffung aus dem Nichts.
 

[9:40] Von Mises Institut: Eine Ablehnung des Kapitalismus ist ethisch nicht begründbar


Neu: 2020-02-19:

[9:35] GEZ-Kritik aus wirtschaftstheoretischer Sicht: Lasst uns die Zwangsfinanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks beenden!

[10:55] Leserkommentar-AT:

Dann werden sie halt direkt aus dem Steuertopf finanziert. Der Staatsfunk darf nicht untergehen...


Neu: 2020-02-17:

[8:05] Von Mises Institut: Die Qualität des Geldes – Teil 1


Neu: 2020-02-12:

[12:20] BTO: Nochmals zur Sparschwemmen-Theorie

[9:15] Von Mises Institut: Ein Rat an Präsident Trump im Handelsstreit mit China


Neu: 2020-02-10:

[8:25] Von Mises Institut: Die Arbeit tun die anderen – Helmut Schelskys Abrechnung mit der Priesterherrschaft der Intellektuellen


Neu: 2020-02-07:

[8:30] Von Mises Institut: Das Zeitalter von Boom und Bust ist nicht vorbei


Neu: 2020-01-29:

[8:20] Von Mises Institut: Kapitalismus ist gut für die Armen – und für die Umwelt


Neu: 2020-01-27:

[14:00] BTO: Kapitalismus rettet das Klima


Neu: 2020-01-24:

[8:05] Von Mises Institut: Botschaft nach Davos: Wir brauchen mehr Kapitalismus


Neu: 2020-01-22:

[9:45] Von Mises Institut: Die Währungsgeschichte der Deutschen. Ein Trauerspiel in fünf Akten

Sehr guter Artikel. Bald gibt es wieder die Goldmark - im neuen Kaiserreich.WE.


Neu: 2020-01-20:

[8:10] Von Mises Institut: Bargeld ist das Mittel zur Freiheit


Neu: 2020-01-15:

[8:25] Von Mises Institut: Der liberale Charme der Kleinheit


Neu: 2020-01-13:

[13:35] Von Mises Institut: Vernunft versus Emotion: Aus einer Zeit jenseits der Ratio


Neu: 2020-01-08:

[8:30] Von Mises Institut: Neue Ideen für Afrika: Sonderzonen statt Dead Aid


Neu: 2019-12-30:

[10:45] KR: Huang Zongxi, der vergessene (libertäre) Philosoph Chinas


Neu: 2019-12-23:

[16:15] Anlegerland: Ein Plädoyer für freie Märkte


Neu: 2019-12-20:

[8:10] Von Mises Institut: Die Hybris der Klimaplanwirtschaft


Neu: 2019-12-16:

[8:25] Von Mises Institut: Antikapitalismus: Trendy, aber ein Irrweg


Neu: 2019-12-11:

[10:00] BTO: Kondratieff genügt nicht als Begründung für billiges Geld


Neu: 2019-12-09:

[8:00] Mises.de: Professor Dr. Thorsten Polleit: „Die antikapitalistische Mentalität. Ein Psychogramm“


Neu: 2019-12-06:

[8:10] Mises.de: Eine lehrreiche Lektion über Geld


Neu: 2019-12-04:

[8:35] Mises.de: Mises lesen lohnt sich immer


Neu: 2019-12-02:

[8:15] Mises.de: Professor Dr. Philipp Bagus: „Demokratischer Sozialismus: Dieses Mal wird alles anders“


Neu: 2019-11-27:

[8:20] Mises.de: Wie nützlich sind Antidiskriminierungs-Gesetze?


Neu: 2019-11-25:

[8:25] Mises.de: Große Krisen als Folgen der Zentralbankpolitiken


Neu: 2019-11-06:

[8:25] Mises.de: Was die EZB soll und was sie nicht soll

Hier werden u.a. die oft synonym verwendeten Begriffe Inflationsrate und Teuerungsrate erklärt.


Neu: 2019-11-04:

[8:10] Mises.de: „Explosive Geldpolitik: Wie Zentralbanken wiederkehrende Krisen verursachen“


Neu: 2019-10-28:

[10:45] Mises.de: „Logik versus Emotion. Warum die Welt so ist, wie sie ist“. Der Konferenzbericht


Neu: 2019-10-25:

[8:10] Mises.de: Ludwig von Mises – der Film


Neu: 2019-10-23:

[8:05] Von Mises Institut: Selbst die Menschen in der Steinzeit wollten keinen Kommunismus


Neu: 2019-10-21:

[9:25] Von Mises Institut: Rothbards Wohlfahrtsökonomik


Neu: 2019-10-18:

[8:35] Von Mises Institut: Ein freier Markt für Geld: So einfach geht’s!


Neu: 2019-10-16:

[8:10] Von Mises Institut: Sozialismus ist die größte Bedrohung für die Umwelt


Neu: 2019-10-11:

[8:20] Von Mises Institut: Kein Mensch glaubt wohl noch, dass die Staaten die ungeheuren Beträge der Zinslasten ewig weiterschleppen werden


Neu: 2019-10-04:

[8:55] Von Mises Institut: Sind die Reichen reich, weil die Armen arm sind?


Neu: 2019-10-02:

[8:20] Mises.de: Klimasozialismus: Die hohlen Phrasen der Weltretter

 

 

Seitenauslagerung, alte Inhalte finden Sie im Archiv

 

 

 

 

 

© 2006 - 2020 by Hartgeld GmbH