Informationen Deutschland

Diese Seite befasst sich mit spezifisch deutschen Themen.

Neu: 2018-04-25:

[19:25] T-Online: Übergriffe in Berlin-Neukölln: Demo gegen Antisemitismus nach 15 Minuten abgebrochen

[16:10] Achgut: Seehofer fängt mit dem Scheitern an

[14:00] Jouwatch: Merkel befiehl, wir folgen dir!

[10:00] ET: Kreuz-Streit: Söder als „Verfassungsfeind“ – Bayern als „fundamentalistischer Gottesstaat“ bezeichnet

Die Linken möchte lieber einen islamischen Gottesstaat.WE.
 

[8:30] ET: Kommunen fordern Milliarden-Hilfen des Bundes – für Unterbringung und Versorgung von Flüchtlingen

Von wem kommen diese MillIiarden wirklich? vom deutschen Steuermichel natürlich. Workuta ruft jetzt deutlich.WE.
 

[8:15] ET: Justizvollzug in fast allen Ländern überlastet – Islamisten das größte Problem

Leider ist das fliegende Blei noch nicht erlaubt, aber das kommt noch. Weil man die Gefängnisse bald für Polit-Kriminelle brauchen wird.WE.


Neu: 2018-04-24:

[16:15] Mannheimer-Blog: Vera Lengsfeld über geheime Fluchtpläne der Politiker

Die haben längst Pläne, Deutschland zu verlassen, wenn die Meinung gekippt ist: Die haben schon ihre Häuser auf Panama oder anderswo. Was ihnen – wie ich in meinem Nachwort betone – allerdings nicht helfen wird.

Das wissen wir auch. Es ist gut möglich, das sie schon einige Male geflüchtet sind: zu Silvester und zu Ostern. Aber sie sind wieder zurückgekommen.WE.
 

[13:00] Achgut: Die Enthauptung der Hamburger Justiz

Polizei und Staatsanwaltschaft in der Hansestadt Hamburg wollen nicht, dass die Öffentlichkeit erfährt, dass das einjährige Baby, das am 14. April zusammen mit seiner 34-jährigen Mutter in einer „Beziehungstat“ (so Polizeisprecher Timo Zill) von seinem Vater, dem aus dem Niger stammenden „Lampedusaflüchtling“ Mourtala Madou auf dem Bahnsteig der U-Bahnstation Jungfernstieg ermordet worden ist, geköpft wurde. Darum gehen sie nun mit harter Hand gegen diejenigen vor, die sie dafür verantwortlich machen, dass diese Tatsache trotz Abschirmung und Schweigekartell nach außen gedrungen ist: einen christlichen Gospel-Sänger aus Ghana – der den Tatort mit eigenen Augen gesehen und gefilmt hat – und einen Hamburger Blogger, der das von dem jenem auf Facebook gestellte Video auf seinen YouTube-Kanal übertragen hat.

Das ist quasi ein Bestätigung der Enthauptung des Babys.
 

[9:45] MMNews: PKS: Geschönte Kriminalstatistik im bayerischen Wahlkampfjahr

[8:25] 1,4 Mio. Wahlberechtigte: Türkei beantragt in Deutschland Einrichtung von Wahllokalen für Neuwahlen

[10:15] Dafür gibt es eigentlich die türkischen Konsulate. Aber die Aufhetzung der Auslandstürken soll wohl intensiver werden.WE.


Neu: 2018-04-23:

[10:45] Der Silberfuchs zu Habeck plädiert für Plastiksteuer auf Wegwerfprodukte

Der Grünen-Vorsitzende Robert Habeck will Wegwerfprodukte aus Kunststoff über eine neue Steuer teurer machen. «Wir brauchen eine EU-weite Plastiksteuer auf Wegwerfprodukte», sagte er der «Welt». «So lässt sich eine Lenkungswirkung erreichen.»

Es ist immer das gleiche. Alles was Die Grünen können ist, nach noch mehr Steuern zu rufen. Herr Habeck, lassen Sie sich gesagt sein: Wenn etwas nicht so stark besteuert wird wie Treibstoffe oder Strom, dann ist das weder eine "Subvention" noch eine "Bevorzugung." Ich fordere, dass alle Parteien in keiner Weise steuerlich begünstigt werden - ein Traum. Warum sollen Bürger, die mit Euch nichts am Hut haben, für Eure Gehirnfurze Steuern zahlen? Weg mit diesem Abschaum!

[12:30] Dazu wurde die Grünpartei geschaffen: als Verbots- und Bürgerfeind-Partei.WE.
 

[10:00] ET: Pfeiffer: „Gefühlte Kriminalitätstemperatur“ wird abnehmen, sobald wir uns „an die neue Lage“ gewöhnen

Großer Aufmerksamkeit erfreuen sich dieser Tage die vorab veröffentlichten Eckdaten der Polizeilichen Kriminalstatistik. Zwar wird diese vom Bundesinnenminister erst im Mai vorgestellt, doch wurden den Journalisten bereits jetzt erste Zahlen für 2017 genannt.

Die Bevölkerung soll also langsam weichgekocht werden.

[11:00] Silberfan:

Wenn irgendetwas vom Staat ausprobiert wird, schaut man erst mal was passiert und ob man eventuell entstandene Schäden vertuschen kann. Geht das dann nicht mehr, weil aus dem Gewöhnungseffekt eine ernsthafte Bedrohung geworden ist, die die Bevölkerung erkannt hat und sich dagegen auflehnt, beginnt man wieder langsam die Gefährdungsursache abzuschwächen oder mit Experten dafür zu sorgen der Bevölkerung weiß zu machen, dass das nicht die Ursache ist und alles nur falsch gefühlt wird, sprich Einbildungswahn - aber die Bevölkerung sich weiter an die Gefahr gewöhnen soll.

Pfeiffer meint also nichts anderes, er möchte dass wir uns an das Abschlachten und Vergewaltigen etc. gewöhnen, denn abnehmen wird das nicht, sondern die Lage wird nur neu definiert, nachdem der Grund für die ausgehende Gefahr nicht beseitigt sondern fortlaufend angesiedelt wird. Übrigens, der Gewöhnungseffekt ist der, der uns seit 2015 in Sachen Migrantenkriminalität am meisten zu schaffen macht, denn dieses Weichkochen hört einfach nicht auf, weil das Volk noch in Schach gehalten wird und ein Blitzkrieg immer weiter auf sich warten lässt, so dass wir diesem Prozess, wissend, dass er nicht gestoppt wird, weiter quälend zusehen müssen...

[12:20] Leserkommentar-DE:

Das war ja klar, dass nach dem erstmaligen Auftreten der gewagten Parole der Abnahme sogleich eine Heerschar an überheblich-rechthaberischen Jublern aufschäumt, die daraus wieder den Erfolg ihrer Lügen ablesen wollen. Die Kriminalität könnte tatsächlich “gefallen” sein, aber aus sehr unrühmlichen Gründen:
1) Zählweise von Straftaten: Massenschlägerei mit zig Verletzten und zig Beteiligten = 1 Kriminalitätsereignis!
2) Die Polizei ist bei Schlägereien früher vor Ort wie noch 2015, man hat dazugelernt,
3) die Helfer haben sich zurückgezogen (90 % hörten auf!!!),
4) die Köter meiden Kontakte mit Migranten,
5) Rückzug der Köter aus dem öffentlichen Raum und immer auf der Hut.

Ergo: Natürlich passiert dann auch viel weniger! Die Gefährlichkeit des “Raumes” hat dramatisch zugenommen, aber auch die Vorsicht der Köter! Es ist wie im Krieg: Man lernt dazu und hält sich bei Granateneinschlägen nicht mehr wie vorher im offenen Gelände, sondern im mannstiefen Graben auf, welcher nach Möglichkeit durch dicke Balken abgedeckt wurde. Wir leben sozusagen im Kriegsalltag nach ersten kriegerischen Erfahrungen.

Einen Rückgang gab es hauptsächlich bei Diebstählen, nicht aber bei Gewalttaten (nur minimal).

[12:55] Dazu passend: Liste des Grauens: Die „Bereicherungen“ der letzten Woche vs. Kriminalstatistik
 

[9:00] MMNews: Regierung zahlt Kampf gegen AfD mit Steuergeld

Die Regierung finanziert die Kampagne „Stammtischkämpfer“ direkt mit Steuermitteln. Über diese sollen „Veranstaltungen der AfD gestört oder verhindert werden“. Dafür spendierte SPD Integrationsministerin Köpping u.a. der „DGB-Jugend“ und den „Naturfreunden Sachsen“ insgesamt rund 630.000 Euro in den letzten drei Jahren, ergab eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion (Drs. 6/12798).

Man versucht noch nicht einmal das Ziel dieser Geldflüsse zu verschleiern.


Neu: 2018-04-22:

[19:00] Anderwelt: Nahles ist neue SPD-Chefin – Was hat sie mit Putin gemeinsam?

[17:30] Jouwatch: Untertänigst: Freiheit adieu!

Auch der frühere, bayrische Löwe ist inzwischen zum Bettvorleger-Lamm verkommen.WE.
 

[16:15] SKB: SPD bei 13% – Versagerpartei auf dem Weg in Bedeutungslosigkeit

[16:00] Leserzuschrift-DE zu Andreas Nahles zur SPD-Parteivorsitzenden gewählt

Danke liebe SPD, ihr werdet selbst den lautesten Knall nicht hören, da Ihr zu blöde seid zum zuhören.

66% Zustimmung sind wirklich kein gutes Ergebnis. Was ist aus dem 100%-Martin geworden? Cartoon dazu.WE.

[17:50] Leserkommentar-DE: Man erkennt immer wieder das selbe Muster:

Wenn es nichts mehr zu holen gibt ,drängeln sich irgendwelche dummen Frauen auf um zu retten ,was nicht zu retten ist.

Trifft auch auf Großkonzerne zu ,siehe Yahoo. Männer haben da einen besseren Instinkt und verlassen das sinkende Schiff rechtzeitig.
Frauen gehen dabei nach ihren Gefühlen und das geht nie gut.

Zufall? vermutlich nicht.
 

[14:30] Jouwatch: Sahra Wagenknecht – Ein Glücksfall für die AfD?

[14:25] MMnews: Deutsche Umwelthilfe – Rad ab?

Hier sehen wir die grüne Diktatur in Reinkultur.

[16:15] Krimpartisan:
Ich verstehe die Aufregung der Kritiker an der DUH nicht...im Artikel steht doch klar beschrieben, Hälfte des (offiziellen) Grenzwertes = Halbierung der Toten. So lernt klein Michel im veganverschwulten Puff, sorry Kindergarten, das große Einmaleins. Und wird irgendwann bei DUH vor der Tür stehen...
 

[13:00] ET: Frauenbündnis fühlt sich an Zeit der „Blockwarte und Bücherverbrennungen“ erinnert – und stellt neun Fragen

[8:30] NTV: Anfrage zu Behinderten AfD löst Entsetzen bei Sozialverbänden aus

Wie viele Schwerbehinderte es gibt, will die AfD von der Regierung wissen. Dabei fragt sie nach einem Zusammenhang mit Inzucht und Migration. Sozialverbände sind empört. Die AfD-Anfrage erinnere "an die dunkelsten Zeiten" der deutschen Geschichte, warnen sie.

Diese Anfrage der AfD ist absolut berechtigt, denn warum soll der deutsche Steuermichel für die Erbschäden islamischer Inzucht-Kinder zahlen?WE.

[10:45] Leserkommentar-DE:
Wen wundert es? Was die AfD auch macht, die anderen Parteien sind immer empört. Was sollten sie auch anderes machen, außer sich Empören?
Natürlich scheut die Regierung die Antwort. Würde es zeigen, wieviele rechtswidrige Inzucht-Ehen es gibt.
Ich meine, wenn man nicht einmal weiß, woher diese Leute kommen, wie sie heißen, wie alt sie sind, wie soll man bitte wissen, ob da nicht der Bruder mit der Schwester verheiratet ist??
Die Frage der AfD ist berechtigt würde jedoch auch eine indirekte Anklage der Regierung implizieren. Wenn ein behindertes Kind kommt, dann müsste man eigentlich die DNA der Eltern prüfen müssen, ob die nicht miteinander verwandt sind bzw. im welchen Verwandtschaftsgrad.

Die AfD hat da wohl ein Tabu-Thema angerührt.

[13:00] Leserkommentar-DE zu Die Cousine als Ehefrau - behinderte Kinder aus Verwandtenehen

Obwohl in Deutschland geächtet, gehört die Verwandtenehe unter Migranten immer noch zur Normalität. In so manchem Stadtteil wird aus Tradition jede fünfte Ehe zwischen Cousin und Cousine abgeschlossen. Problematisch wird das beim Nachwuchs. Zeugen Cousin und Cousine ersten Grades ein Kind, ist das Risiko schwerster Anomalien oder Krankheiten beim Kind doppelt so hoch, wie bei einer gewöhnlichen Ehe. Genetische Aufklärung: Fehlanzeige.

Die Anfrage ist mehr als gerechtfertigt... Schon 2008 gab es im ÖR/RBB die heute noch abrufbare Sendung.

Auch damals war es schon ein Tabuthema und Nachfragen wurden als Rassismus geächtet.WE.


Neu: 2018-04-21:

[19:00] FAZ: Armut in Deutschland : Jeder Dritte hat nicht mal 1000 Euro verfügbar

Leider keine Moslem-Götter...
 

[14:00] Jouwatch: Grausame Zahlen: Der deutsche „Scheißstaat“ finanziert sein eigenes Sterben

Es sind unglaubliche Summen an Steuergeld, die da für linke Projekte und Organisationen ausgegeben werden.WE.

[15:00] Der Bondaffe:

Die Autoren haben die Zeichen der Zeit schon erkannt und sprechen von Pfennig-Beträgen anstatt von Cent-Beträgen. Ein feiner Hinweis auf das Kommende. Man sieht, was Luftgeld, sprich FIAT-Money, alles anrichtet. Denn nur mit Luftgeld ist das alles zu finanzieren. Der geballte Schwachsinn, der hier in EURO-Luftgeld unterstützt wird, ist eben nur mit diesem aus der Luft geschöpften Kreditgeld möglich. Ohne Luftgeld hätten wir eine andere Gesellschaft, und auch eine andere Regierung. Die Gesellschaft und die Regierung sind daher Produkt und Ausdruck von Luftgeld, denn nichts anderes hält das ganze am Leben.

Solide Haushaltsführung ist passé, aber Ausschweifungen aller Art werden finanziert. Luftgeld macht die gegenwärtige Hölle in der wir leben, erst möglich. Daher muß das Finanzsystem in der bisherigen Form, Ausprägungen und Ausschweifungen ganz einfach weg. Das ist alles. Dann ist dieser Blödsinn in all seinen Formen nicht mehr finanzier- und unterstützbar.

Diese massive Subventionierung von allem Linken gehört sicher auch zum Systemwechsel. Alles Linke muss sich verhasst machen.WE.
 

[9:10] ET: Vera Lengsfeld: Wie geht es mit der „Gemeinsamen Erklärung 2018“ weiter?


Neu: 2018-04-20:

[20:00] ET: Geplante Demonstrationen in Deutschland – Die nächsten Termine

[19:00] Peter Boerhinger Video: Billionenrisiko EWF! - Peter Boehringer - AfD-Fraktion im Bundestag

[15:30] SKB: Berliner SPD entsetzt: Denkmal von Burak B. geschändet

[16:00] Krimpartisan:
Im Namen meiner Volksangehörigen danke ich den Schändern dieses Schandmals von ganzem Herzen!!!
 

[15:20] ET: Linke und Grüne wollen Schwarzfahren straffrei machen – AfD schüttelt den Kopf

[15:50] Leserkommentar-DE:
Man sieht: Sogar der gescheiterte realexistierende Sozialismus, der keinen kostenfreien Nahverkehr kannte, kann von den West-Sozialisten und -Kommunisten noch mühelos überboten werden. Bedeutet doch die Straffreiheit nichts anderes, als das niemand mehr eine Fahrkarte kaufen wird und deshalb der allgemeine Steuerzahler die Kosten des Nahverkehrs trägt - auch dann, wenn er ihn nicht nutzt. Und darauf soll es ja auch hinauslaufen. Sozialismus 2.0 eben.

Vermutlich wollen die so den öffentlichen Verkehr fördern. Auf Kosten der Steuerzahler wieder einmal.WE.
 

[13:35] ET: Bahnchef: Stuttgart 21 mit heutigem Wissen nicht gebaut – über 2 Milliarden Euro Verlust

Soeweit ich weiss, ist das auch ein militärisches Projekt für den Krieg mit dem Islam. Vermutlich werden dafür nur die Tunnels gebraucht.WE.
 

[13:00] Jouwatch: Islamische Christenverfolgung: Altparteien lehnen Antrag der AfD ab

[12:45] Geolitico: Kriminalität als Jobmaschine

Organisierte Kriminalität, Diebesbanden und Terrorismus schaffen einen ungeheuren Bedarf an Polizisten und Wachschutzkräften. Was auf den Steuerzahler zukommt.

In vielen Fällen ist das letztendlich Beschäftigungstherapie. Mehr Polizisten können ein Ansteigen der Kriminalität auch nicht verhindern.
 

[11:50] SZ: Verdacht auf weitreichenden Korruptionsskandal im Bamf

Eine leitende Mitarbeiterin des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge soll in mehr als 1200 Fällen Asylanträge positiv beschieden haben, obwohl es dafür keine rechtliche Grundlage gab.

Auf dem Schaden wird wie immer der Steuerzahler sitzen bleiben.

[13:00] Leserkommentar-DE:

Die Kleinen hängt man, die Großen werden laufen gelassen. Und Merkel??????
 

[8:15] Focus: PR für die Energiewende Finanzierung geheim: Deutsche Umwelthilfe arbeitet im Auftrag der Bundesregierung

Die Deutsche Umwelthilfe verklagt dutzende Kommunen, um Fahrverbote für Diesel- und Benzin-Motoren durchzusetzen. Was aber kaum bekannt ist: Die DUH arbeitet parallel als Dienstleister für die Bundesregierung - um PR für die Energiewende zu machen.

Man kann es auch ruhig grüne Schutzgelderpressung im Auftrag der Bundesregierung nennen. Dieser Staat muss weg!WE.


Neu: 2018-04-19:

[18:00] Jouwatch: Renate Sandvoß: Justiz-Irrsinn auf dem 2. Bildungsweg: Islamunterwerfung!

[17:25] Der Pirat zu CDU und SPD wollen Erdogan Wahlkampf in Deutschland verbieten

Jetzt wissen wir endlich, warum es vorgezogene Wahlen gibt! Das wird zu Unruhen führen!!

[18:00] Es gibt gleichzeitig Parlaments- und Präsidentenwahlen. Die Auftrittswünsche der türkischen Politiker im Westen werden gigantisch sein. Ablehnungen werden die Auslandstürken richtig aufheizen.WE.

[19:55] Leserkommentar-DE:

Erdogan will seine Macht vollends zementieren und er wird siegen. In Wirklichkeit lässt man das Volk abstimmen, wer sie ins Elend stürzen soll.
 

[16:15] PI: Arbeitsbeschaffungsmaßnahme op kölsch Köln: 400.000 Euro-Traumjob für SPD-Fraktionschef bei Stadtwerkekonzern

Aber auch bezeichnend für den Zustand der herrschenden politischen Klasse in diesem Land. Eine Kaste, die nicht nur vom Kopf her stinkt, sondern bis in die Extremitäten verrottet ist und sich diesen Staat buchstäblich zur Beute gemacht hat.

Wenn man politisch nicht  mehr weiterkommt, dann macht man sich seinen eigenen Traumjob. So ist das in der Politik.WE.


Neu: 2018-04-18:

[17:20] ET: Wie liegen die Parteien derzeit im Bundestagswahltrend?

[15:40] ET: Petr Bystron (AfD) fragt Bundesregierung: Was ist die Hauptstadt Israels?

[8:40] Focus: AfD-Fraktionsvorsitzende Alice Weidel sicher: V-Männer haben ihre Partei längst infiltriert

Für so eine Partei braucht man ein Vielzahl an Leuten, die mitmachen. Es wäre daher keine Überraschung, wenn dem wirklich so wäre.
 

[8:20] Der Pirat zu Durchbruch im Tarifstreit: Beschäftigte des öffentlichen Diensts bekommen 7,5 Prozent mehr

Das wird die Neiddebatte ordentlich anheizen. Neben Rentenerhöhungen, der Steigerung der Bezüge für Beamte und Politiker, können sich die Angestellten im öffentlichen Dienst über ein sattes Gehaltsplus von 7,5% freuen. Und der Steuermichel darf es wieder erarbeiten! Er wird geschröpft, wo es nur geht!

[8:50] Auch die haben keine Ahnung von der Wut des Steuermichels, die jetzt schon gigantisch ist. Diese Politiker und Beamten verschwenden weiter das Steuergeld für ihre Flüchtlings-Götter. Da ist kürzlich etwas aus einer deutschen Stadt reingekommen. Über 3 Mill. Euro für etwa 150 abgelehnte Asylbewerber, die jetzt "Menschen in Not" genannt werden.WE.

[9:35] Leserkommentar-DE:

Das dürfte auf viele Beschäftigte des öffentlichen Dienstes, mit denen wir tagtäglich zu tun haben, gar nicht zutreffen. Ich weiß aus mehreren sicheren Quellen dass dort inzwischen zu weiten Teilen mit Halbjahres- oder bestenfalls Jahresverträgen gearbeitet wird, die in der Regel auch nicht verlängert werden. Nicht selten greift man auf völlig unqualifizierte Quereinsteiger und/ oder Aushilfskräfte zurück. Die Fluktuation ist gewaltig. Der allgemeine Personalmangel (da wo er wirklich gebraucht wird) hoch und Chaos sowie Absurditäten innerhalb der Verwaltungsabläufe gehören inzwischen zum Alltag. An "der Front" wird billiges und williges Humankapital verfeuert. Die wirklichen Kostenfresser sitzen in internen, gehobenen Positionen, diese bekommt der gemeine Pöbel zumeist gar nicht zu Gesicht.

Die im Artikel genannte Beschäftigungsanzahl von 2,3 Mio. erschien ohnehin recht gering.


Neu: 2018-04-17:

[14:00] ET: Verleger widerruft Unterschrift unter „Erklärung 2018“ – Prof. Baberowski: „Menschen mit anderer Meinung werden öffentlich gedemütigt“

[13:50] ET: Henryk M. Broder: Deutschland im „Daueralarmzustand seit 2015“

[9:20] Leserkommentar-DE zum Artikel von gestern über die Behandlung Depressiver in Bayern: 

Da müssten ja alle dunklen Typen als Messerstecher- Axtschwinger- Refutschies auch als “potentielle Straftäter“ behandelt werden. Die sind doch meist wegen psychischer Probleme oder wegen ihrer Erlebnisse in ihren Herkunftsländern freigesprochen worden. Wo bleibt der Gleichheitsgrundsatz? - Jetzt am Systemende werden diese erpressbaren Polit-Affen noch einmal richtig verrückt und bösartig. M.E. wird sich das noch steigern. Wir brauchen gute Nerven.

Es gibt keine Gleichbehandlung im Unrecht, was der Willkür hier weitere Türen öffnet.

[9:25] Leserkommentar-DE:

Der Fall Gustl Mollath lässt grüßen. Wenn man Systemkritiker weggsperrt hat, möchte man Ruhe haben und keine monatelangen Medienberichte. Kommt Bayern damit durch, werden in Brüssel die Sektkorken knallen. Da dürfte man sicherlich schon an entsprechenden Gesetzesvorlagen arbeiten. So kann man "rechtspopilitische Parteien" weiter diskreditieren.


Neu: 2018-04-16:

[19:20] Leserzuschrift-DE zu Streit um Gesetzentwurf: Bayern will Depressive als „potenzielle Straftäter“ behandeln

Dieses Gesetz ist unfassbar. Auch dass medizinische Daten der Patienten für fünf Jahre gespeichert werden sollen und dann staatlichen Stellen zur Verfügung stehen, ist ein absolutes No-Go. Menschen mit Depression werden schon jetzt stigmatisiert. Auf Hilfe wartet man meist vergebens. Aktuell müsste man auf 8-12 Monate (!) auf einem Therapieplatz warten. Anstatt da etwas zu verbessern, und den betroffenen Personen zu helfen, sollen Besuche beschnitten, oder auf Video aufgezeichnet, und die intimen Stellen von Patienten durchsucht werden! Das ist genau das was diese Menschen nicht brauchen. Noch mehr Traumata. Dieses Land ekelt mich nur noch an. Verbrecher können wir nicht abschieben. Mörder und Vergewaltiger bekommen lächerliche Strafen. Aber unbescholtene Bürger werden eingesperrt und ihrer Rechte beraubt. Ganz großes Kino!

[19:50] Der Schrauber:

Bisher können die Bayern, ziemlich frisch in Kraft getreten, willkürlich Leute als "Gefährder" einstufen und einsperren, ohne jegliche Verhandlung oder konkretisierte Vorwürfe, unbefristet. Nach amerikanischem Vorbild. Es braucht dazu keinerlei Straftat vorzuliegen. Jetzt kommen also Depressive noch dazu und schon wissen wir, wozu Münster inszeniert wurde und warum man immer wieder derart penetrant auf den angeblichen psychischen Störungen der "Einzeltäter" herumreitet: Drehhofer will das Geschwätz bundesweit einführen. Natürlich unter dem Vorwand, islamische Gefährder fassen zu können, real um Oppositionelle wegzusperren und verfaulen zu lassen.

Man muß sich das vorstellen: Einsperren mit dem Vorwand, derjenige könnte evtl. demnächst straffällig werden. Gedankenverbrechen nach Orwell als Haftgrund. Im islamsozialistischen Kalifat Germanistan jetzt Realität. Dazu ist der Drehhofer angetreten, den man nach der Bayernwahl vor lauter Islamkonformität sicher nur noch mit Stirn auf dem Boden und Arsch in der Höhe sehen wird, den man noch Bück- und Bethofer nennen wird.

[20:10] In seiner Heimatstadt soll breit bekannt sein, womit der Drehhofer erpresst wird. Jetzt nicht mehr lange.WE.
 

[14:50] ET: Die Gemeinsame Erklärung 2018: Es geht um Selbstverständlichkeiten

[15:25] Krimpartisan:
Ich weiß, ich bin gemein! Sage es aber trotzdem: Wie schön muß man sich fühlen, wenn man solche Schwafellisten aufstellt und sich daran beteiligt. Nach dem Motto, wie gut bin ich doch...hahahaha!
Meint irgendjemand aus dem Leserkreis, damit wird auch nur ein Staubkorn in der Wüste bewegt!? Dann erweise ich demjenigen schon jetzt mein Beileid.

Zumindest wird der Politik gezeigt, dass die Volkswut wächst.WE.

[19:35] Leserkommentar-DE:

Bei dieser Schwafelliste geht es mE vor allem darum, den Leuten zu zeigen, dass sie mit ihrer Denkweise richtig liegen und den Mut aufbringen sollen, dies auch öffentlich zu äußern. Viele haben doch Angst vor Repressalien! Das weiß ich aus den Aussagen von etlichen Menschen. Das ist auch der Grund, warum ich ebenfalls dort unterschrieben habe. Wenn Rentner oder wir Selbständige uns das nicht trauen...... die Angestellten haben oft Angst davor, wie der Chef reagieren könnte und ob die Linken/Grünen/Roten sie dann auf eine blacklist setzen.
 

[12:50] Krimpartisan zu Bundesminister Maas: So wird die Entscheidung zu Syrien getroffen

Ein Bild aus dem deutschen Gruselkabinett!!! Schlimmere Gestalten als auf der billigsten Kirmes! Da sind mir zehn Baschar al-Assad lieber und glaubwürdiger. Welcher elende Abschaum reGIERt Deutschland!!!

Demokratten eben.
 

[12:35] ET: AfD-Vorstand einigt sich auf Desiderius-Erasmus-Stiftung als parteinahe Stiftung

[10:30] ET: Kommunalwahlen in Thüringen: CDU mit 37,9 Prozent stärkste Partei

[12:45] Leserkommentar-DE:
Also wollen Die Rentner unbedingt Flaschen sammeln müssen. Ihr habt es selber so gewollt also nicht rumjammern wenn die Rente nicht reicht oder es garkeine mehr gibt. Pech! Aber Ihr habt an eueren Rollatoren ja vorne so schöne Körbe dran zum Pfandflaschen sammeln. Viel Spass dabei, denn Mitleid bekommt Ihr nach dem Crash von meiner Generation nicht!!! Schönen Tag noch.

Aber noch werden die Renten bezahlt.WE.

[13:00] Leserkommentar-DE:
Und, was können die Rentner schon machen? Sie werden vom Staat versorgt. Sobald man ihnen wieder 4% mehr verspricht, werden sie die Partei wählen. Macht euch nichts vor. Der Kollaps kommt entweder durch den Bankrott des Systems - zu wenige Leistungserbringer -, oder durch Terror/Krieg. Kein Nutznießer des Systems wird vorher zur Vernunft kommen.
 

[8:15] Leserzuschrift-DE zu Nach Dobrindt-Vorstoß CDU fordert Kürzungen für Asylbewerber, die über EU-Staaten kommen

Für mich ist das alles nur Wahlkampfgetöse! Forderungen stellen, aber nicht umsetzen - die Herrschaften sind schließlich in der Regierung! Man erinnere sich daran, wie schnell Verträge und Gesetze zugunsten der EU und zu Lasten der dt. Steuerzahler geändert wurden (ESM etc.) Bei den Zahlungen an "Flüchtlinge", falls man diese reduzieren sollte, kommt dann garantiert der unselige Europ. Gerichtshof um festzustellen, dass man den Asylforderern das gleiche zubilligen muss, wie Menschen die hier "schon lange leben" und vielleicht auch jahrzehntelang in die Sozialkassen eingezahlt haben. Die Bevölkerung wird allerdings wohl sicherlich darauf hereinfallen! Leider!

Direktes Wahlkampfgetöse ist es eigentlich nur bei der CSU. Aber Teile der Politik spüren offenbar schon die Volkswut.WE.


Neu: 2018-04-15:

[12:50] Silberfan zu Video: Cottbus Demozug, 14.4.2018, "Zukunft Heimar e.V."

1000de waren gestern in Cottbus demonstrieren, für sichere Grenzen, gegen Merkel und gewaltätige Schutzsuchende, Multikulti etc..

Dem Michel reicht es schön langsam...

[14:30] Der Silberfuchs:
War gestern dort. Konnte nicht pünktlich zu Beginn (16:00 Uhr) wegen anderer Verpflichtung dabei sein. [Ab Minute 4:01 gehe ich an dieser Kamera vorbei, vermeide es aber, ins Objektiv zu glotzen.] Ich kann nur sagen: Das ist das Maximum was man an Opposition zulässt bzw. steuert. Es sind viele Leute darunter, die eine Verfassung (nach Par. 146 GG) und einen Friedensvertrag sowie die Sicherung der Grenzen fordern. Diese haben Redeverbot auf der Veranstaltung. Die Konzentration liegt auf AfD-Bezug. Sogar Wahlkampf wurde von dieser für drei Gemeinden, in welchen demnächst Kommunalwahlen stattfinden, gemacht. Es läuft alles nach einem (höheren) Plan - kann ich dazu nur sagen. Fazit: das Volk wird einfach grenzenlos verarscht.

Daher beginnt das Volk auch zu demonstrieren, obwohl es den Unterdrückungsapparat noch gibt.WE.

[14:45] Krimpartisan: Um es auf den Punkt zu bringen: Am Vorabend von DDR 2.0!
 

[12:00] ET: FDP-Fraktionsvize für Neugliederung der Bundesländer

[17:30] Leserkommentar-DE:
Das erinnert irgendwie an den Zusasammenschluss von Banken. Man nehme eine Pleitenbank und eine zweite Pleitebank, merge diese beiden und Sim-Sala-Bim, man hat eine neue größere Pleitebank.
Also warum nicht gleich Saarland und Bayern mergen? Dann gibt es auch keine Probleme mit Ausgleichzahlungen, Länderfinanzausgleich. Man stelle sich mal vor, der Nachbar sei Pleite und jetzt kommt der Bürgermeister und bitte einen darum eine Ausgleichszahlung zum Nachbarn zu machen. Vielleicht auch gleich noch eine Vereinbarung über 50 oder mehr Jahre treffen, so dass dann auch die Enkel von dieser Ausgleichszahlung haben.
Wozu gibt es einen Länderfinanzausgleich? Neeee, nicht wegen Gleichstellung der Lebensverhältnisse. Die würden sich auch so ausgleichen. Es geht wohl wieder nur um Stimmenkauf.

Um Stimmenkauf geht es bei der Politik immer.WE.
 

[9:50] Jouwatch: Alle raus aus dem Knast – Nächste Irrsinnsidee des Grüner Justizenators Behrendt?

In Berlin regiert der reine Irrsinn...
 

[8:30] ET: Karl Marx-Statue in Trier aufgestellt – Kritiker verurteilen die Schenkung

[8:45] Der Silberfuchs:
Ich bin doch sehr dafür, dass die Stadtverwaltung in Trier nunmehr konsequenterweise beschließen möge, den Namen der Stadt in Karl-Marx-Stadt umzubenennen, schließlich ist dieser seit Chemnitz ihn ablegte wieder frei ... (Wann werden diese Altkommunisten und -Stalinisten endlich der Entsorgung zugeführt?)

Erst, wenn das heutige System abgeräumt wird.WE.
 

[8:15] Leserzuschrift-DE zu Träum weiter, Alexander: Dobrindt fordert weniger Hartz IV für abgelehnte Asylbewerber

Das ist das Wort zum Sonntag. Selbst die CSU ist nur eine Partei mit Wortblasen. Man schaue sich nur das Abstimmungsverhalten bei der EU an. Das sagt alles. In Bayern wird die CSU hoffentlich so was von auf die Mütze kriegen, dass ihnen hören und sehen vergeht.

Zumindest muss man diesen CSUlern zu Gute halten, dass sie schon etwas Angst vor den Wählern haben. Bei den Linksparteien ist das noch nicht der Fall.WE.

[8:50] Der Preusse:
Es wäre ja schon mal ein kleiner Schritt wenn die Asylbewerber das selbe wie Deutsche bekommen würden und auch mit Saktionen belegt würden.
Aber da würden ja 80% nichts mehr bekommen. Das geht dann wohl auch nicht. Aber nicht mehr lange.

Zumindest wachen einige Politiker und Parteien jetzt auf.WE.


Neu: 2018-04-14:

[15:35] Silberfan zu Trotz Steuermehreinnahmen: Finanzminister Scholz kündigt harten Sparkurs an

Wo ist das Geld der deutschen Steuerzahler hin, ihr Steuergeldverschwender und Volksverräter?

Zu Göttern verschiedenster Art dürfte es gewandert sein.WE.
 

[15:20] ET: Köln erwartet heute Kundgebung gegen das NetzDG – Linke Gegendemo angemeldet – Lengsfeld: Linke wollen von Meinungsfreiheit nichts wissen

Die Linken demonstrieren einfach gegen alles, wofür AfD & co sind. Egal, welches Thema. Damit zeigen die Linken uns, dass sie Volksfeinde sind.WE.
 

[11:10] Der Bundeshauptslum: Deutschlands verwahrloste Hauptstadt: Der große Verfall

[9:10] Prabel: Der zweigesichtige Seehofer

Doch zurück zum Abstimmungsverhalten der CSU-Mitglieder des Europaparlaments, welches entlarvender nicht hätte sein können. Belege gefällig, liebe Leser?

Wenn es ans Abstimmen gehen, lösen sich bei der CSU klare Ansagen in heiße Luft auf.


Neu: 2018-04-13:

[17:15] ET: Durchsuchung: Zwei Männer sollen Ausweise des „Deutschen Reichs“ vertrieben haben

Wenn es gegen die Reichsbürger geht, spielt Aufwand keine Rolle.WE.

[17:45] Leserkommentar-DE: bzgl. Reichsbürger - das ist jetzt KEIN Scherz!!!:

Ein guter Jagdkollege und obere Führungsperson in einem Weltkonzern, hat alles abgenommen bekommen. Jagdschein, Sammler-WBK, Sportschützen-WBK´s, Sprengstoffschein (Wiederlader) und natürlich auch alle Waffen (insgesamt über 200). Nicht nur er, NEIN! Die ganze Familie (Er - Manager, Frau - bei der Stadtverwaltung, 2 erwachsene Kinder, 1 Berufsfeuerwehr, 1 Ingeneur), alle in ihrem großen Haus wohnend, alle Sportschützen und Jäger!

Begründung: Eine Nachbarin hat der Behörde gegenüber geäußert, dass sie sicher ist, dass es sich bei den Personen um Reichsbürger handelt. Sie wurden vorgeladen, beim Landratsamt unter Behördenbeurteilung dazu Stellung zu nehmen. Dem kamen sie nach Schriftverkehr und Telefonaten nicht nach. Warum sich gegen etwas verteidigen, dass ohne jegliche Rechtsgrundlage und sogar OHNE Reichsbürgerausweisaus, völlig aus den Haaren gesogen wurde?

Ergebnis: SEK-Einsatz mit allem was dazu gehört (Maschinenpistolen, Hubschrauber, Rettungswagen in einer Seitenstrasse). 4 Leute bis an die Zähne bewaffnet und alle waren nicht daheim. Die blöden Deutschen waren auf Arbeit. Nur Mutti war gerade im wunderschönen Wohnsitz mit Koikarpfenteich anwesend. Die haben das ganze Haus auf den Kopf gestellt und alles mitgenommen, aber außer den legalen und registrierten Waffen, haben sie nichts auffälliges finden oder beschlagnahmen können!

Klage gegen den Staat (und wenn es vorbei ist, gegen den Nachbarn) läuft!

Die müssen wirklich panische Angst vor den recht harmlosen Reichsbürgern haben.WE.
 

[15:30] Mannheimer-Blog: SPD-VIZE Stegner verspricht: „Wir werden Deutschland weiter islamisieren!“

Wieder der Aufruf zum Volksaufstand. Dieser wird schon kommen, aber erst, wenn der Systemwechsel richtig läuft.WE.

[15:50] Krimpartisan:
Zum blauen Kommentar: Man kann jetzt die Stunden zählen! Kommt gemeinsam mit "Schein"-Krieg und Totalcrash.

Ich erwarte, dass sich dieses Wochenende noch etwas tut. Entweder  kommt etwas Kriegerisches, oder es gibt zumindest Berichte über diese grauslichen Videos.WE.
 

[13:05] ET: Maas wirft Russland „zunehmend feindseliges“ Verhalten vor

Dass gerade jemand wie Maas sich als Vorkämpfer gegen Hass inszeniert, entbehrt nicht einer gewissen Ironie.

[13:30] Leserkommentar-DE:
Dieses Weichei will einen härteren Kurs fahren. Das ist ja ein Treppenwitz. Er gehört auf den roten Teppich neben seine Schauspielerin und sonst nirgendwohin.

Als Aussenminister müsste er die wirklichen Hintergründe kennen. Vermutlich muss er mitmachen.WE.

[17:20] Leserkommentar-DE:
Dieser unreife narzisstische Jüngling gehört einer psychiatrischen Behandlung wegen Paranoia zugeführt.
 

[12:40] ET: Antisemitismusbeauftragter will Kriminalitätsstatistik überprüfen – „Flüchtlinge haben Hassbild von Juden an Grenze nicht abgelegt“

Der neue Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung, Felix Klein, hat eine Überprüfung der Kriminalitätsstatistik angekündigt. Die meisten antisemitischen Straftaten seien laut der Statistik rechtsradikal motiviert. Die Realität sehe jedoch anders aus.

Ob die überprüften Statistiken jemals an die Öffentlichkeit gelangen?
 

[8:10] Focus: München nur noch auf Platz 13! Das sind die reichsten Städte und Kreise Deutschlands


Neu: 2018-04-12:

[19:15] Sie will echte Kampflesben: Malu Dreyer will keine „Alphamännchen“ an der SPD-Spitze

[16:30] MMnews: Diesel-Posse: DUH will jetzt alles stilllegen

„Grünen-Chef Hofreiter will am liebsten alles verbieten, was mit Diesel oder Benzin angetrieben wird. Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat heute mitgeteilt, dass auch die neuesten und teuersten Dieselmodelle stillgelegt werden müssten, weil sie immer noch zu viel Stickoxid (NoX) im Abgas haben.

Diese Grünlinge verstehen wohl nicht, welchen Hass sie auf sich aufbauen. Vermutlich sorgen im Hintergrund Handler dafür.WE.
 

[16:25] Störsender: Störte der Tiefe Merkel-Staat die freie Berichterstattung aus Kandel am 3.3. und am 24.3.2018?

[16:15] Jouwatch: Wie sind die Bundeswehr und unsere Streitkräfte zu retten?

[12:45] SKB: Überforderte Linke lassen Deutschlands Städte verloddern

[12:15] Peter Boehringer-Video: Deutsche Sprache und andere vernachlässigte Themen – Boehringer spricht Klartext (21)

[8:20] ET: Merkel-Kritiker fordern Rückzug der Kanzlerin: Union soll zu ihren Wurzeln zurückfinden


Neu: 2018-04-11:

[15:15] JF: Weitere Aktionen angekündigt: Linksextreme bekennen sich zu Anschlag auf Moschee

[12:40] FMW: Öffentliche Hand mit gigantischem Anstieg bei Überschuss – der Grund ist aber ein kommendes Kosten-Desaster!

[8:00] Leserzuschrift-DE zu Grundsteuer: In Einzelfällen steigt diese Steuer um das 50-Fache – besonders Eigenheimbesitzer betroffen

Man kann sicher sein, dass die Steuer danach etwas gerechter ausfallen wird. Jeder wird einfach mehr bezahlen, damit es für die Kommunen gerechter ist.

Ja, damit die Kommunalpolitiker mehr Geld zum Verschwenden haben.WE.

[9:35] Leserkommentar-AT:
Wozu überhaupt Grundsteuer bezahlen? Der Boden, das Land war immer schon da und wird immer da sein. Welchen echten Sinn, außer Abzocke, hat eine Grundsteuer?

Der Staat greift einfach überall zu, wo er kann.WE.

[10:35] Leserkommentar-DE zur Zuschrift 8:00:

Was ist das für eine Argumentation des Schreibers? Was soll das heißen, dass es für die Kommunen gerechter ist? Ich erlebe seit Jahren, dass öffentliche Gelder verplempert werden. Seit 15 Jahren erleben wir in Deutschland eine Steuererhöhungsorgie, die insbesondere dem kleinen Mann in die Tasche greift. Ich empfehle einfach mal die eingenommen Steuern seit der Wende aufzulisten, um das deutlich zu machen.
Im Übrigen: Die Anschaffung einer Immobilie erfolgt regelmäßig aus versteuertem Einkommen (bei den Türken mag das anders sein). Bei Anschaffung eines Neubaus kommen noch 19 % Mehrwertsteuer obendrauf. Wo ist da etwas gerecht für den Bürger? Er ist derjenige, der dafür ein Leben lang zahlt.

Diese Steuererhöhungsorgie ist sicher auch kein Zufall: der Bürger soll die Blutsauger spüren.WE.

[10:50] Leserkommentar-DE:
Es ist doch lächerlich das die Grundsteuer um bis zu 50-fache steigen soll. Denn das wäre die sofortige Enteignung sämtlicher Immobilien. Das könnte keiner(!!) bezahlen. Wir zahlen hier als Mieter anteilig 200€ Grundsteuer im Jahr. Bei einer 50fachen Erhöhung währen das 10.000€ im Jahr. Das kann niemand! Das ist unmöglich! Selbst eine ver10fachung würde den meisten restlos das Genick brechen. Gilt natürlich auch für die Vermieter!

Es geht viel höher: man sollte sich die amerikanischen Property Taxes ansehen.WE.

[11:00] Der Pirat: zu Grundsteuererhöhung:

Wir sehen hier wieder puren Hassaufbau auf das System. Die Kommunen nutzen das Urteil als Alibi, um sich wieder den Eigentümern zu bedienen. Denn diese können nicht fliehen. Viele junge Familien sind über beide Köpfe verschuldet und werden sich diese Besteuerung nicht leisten können. Das setzt wieder Zukunftsängste frei. Dies ist der Nähboden für Revolutionen! Aber soweit wird es nicht kommen, denn vorher kommt der Komplettabriss des Systems. Aber man braucht den Anschein! Die Menschen müssen psychologisch vom jetzigen System entfernt werden! Perfekt gemacht!!!

Auch die Lokalpolitiker sind schon total abgehoben.WE.

[11:50] Leserkommentar-DE: Zum Thema Grundsteuer:

Die finanzielle Belastung besteht aus zwei Dingen, der Bemessungsgrundlage und dem Hebesatz. Die Bemessungsgrundlage ist überall einheitlich, die legt fest wie viel das Haus wert ist. (Das Verfahren zur Wertermittlung wurde gerade bemängelt). Jede Gemeinde hat einen eigenen Hebesatz, je nach Finanznot. das mit dem 50-fachen ist natürlich Schwachsinn, als ob jetzt jede Gemeinde plötzlich 50 mal so viel Grundsteuer bekommen würde.

Was passieren wird ist, daß einige Häuser jetzt mehr wert sind als früher und einige Häuser weniger, sich die Grundlage für die Erhebung der Grundsteuer ändert. OB die Gemeinde den Hebesatz verändert, ist noch nicht klar, sicher ist jedoch, daß einen Gemeinde nicht wesentlich mehr Steuern erheben darf als für ihre Aufgaben notwendig sind.

Damit schliessen wir dieses Thema ab.
 

[8:00] FAZ: Bundesbank öffnet Tür zum Goldschatz – einen Spalt breit


Neu: 2018-04-10:

[15:45] PI: Die linken Straßentruppen gegen das Volk Kandel: Der Kampf der Antifa für das Merkel-Regime

[15:45] Mannheimer-Blog: So plant die vierte Merkel-Regierung laut Lengsfeld die endgültige Zerstörung Deutschlands

[13:00] Focus: „Bedrohlich wirkende Lebenssituation“: Ex-Minister Gabriel kritisiert Entfremdung der Politik vom Leben der Bürger

Viele dieser Alltagsprobleme würden von der Politik unzureichend wahrgenommen – was auch den Erfolg rechtspopulistischer Parteien wie der AfD zur Folge habe. „Solche Wahlentscheidungen sind mehr ein Not- als ein rechtsradikales Signal, um die demokratischen Parteien auf die immer bedrohlicher wirkende Lebenssituation vor Ort aufmerksam zu machen“, so Gabriel.

Das sagt er aber erst jetzt nach der Wahl.

[13:50] Der Stratege:

Der Siggi reiht sich in die Reihen der vielen anderen "Ex-". Ex-Verfassungsrichter, Ex-Minister, Ex-Ministerpräsident, Ex-Präsident usw., sobald sie "Ex" sind, kritisieren sie auf einmal das, was sie selbst Jahrzehnte gelebt haben. Schizophrener geht es kaum.

[14:40] Vermutlich kontrolliert den Siggi jetzt keine Handler mehr, also kann er freier sprechen.WE.

[15:30] Leserkommentar-CH:

Das wurde nicht von der Politik zu wenig wahrgenommen. Das wurde von der Politik genau so und bewusst erschaffen.
 

[8:40] Focus: Top-Jobs bei Nato oder EU: Von der Leyen ohne Machtperspektive – verlässt sie Berlin?

Es gibt jedoch einen weiteren Job, der für die zielstrebige Karriere-Politikerin noch reizvoller sein könnte. Und zwar, weil sie genau in jener international dominierten Stadt geboren und aufgewachsen ist, in der im kommenden Jahr einer der einflussreichsten Jobs auf europäischer Ebene vergeben wird: die Nachfolge von Jean-Claude Juncker als EU-Kommissionspräsident.

Einen passenderen Nachfolger könnte Juncker kaum finden...

[13:55] Der Stratege:

Gott bewahre, der Säufer ist ja schon kaum zu ertragen, aber eine derart machtbesessene und bösartige Person? Bitte nicht.

[14:45] EU-Kommissionschef kann die vdL kaum werden, da dieses Amft früheren Regierungschefs vorbehalten ist.WE.


Neu: 2018-04-09:

[10:25] ET: Wegen islamkritischer Tweets nach Münster-Attentat: CSU fordert von Storch zu Rückgabe von Bundestagsmandat auf

Dieser CSU ist wirklich nicht mehr zu helfen.WE.

[12:30] Leserkommentar-DE:
Das ist ein Trick zum Redeverbot, es ähnelt der Nazi-Keule. Jemand wird diffamiert, weil er angeblich eine "Situation verbal ausschlachtet". Das ist eine Sprechverbot. Genau genommen gehört dieser CSU-Mann nicht ins Parlament, weil er die Bevölkerung und auch die politische Konkurrenz den Mund verbietet. Hoffentlich bekommt die CSU bei der Landtagswahl die Quittung dafür.

Die Abrechnung mit denen kommt schon vorher.WE.
 

[9:30] Achgut: Die zwei Taktiken der Angela Merkel


Neu: 2018-04-08:

[20:00] Leserzuschrift-DE zu Gewerkschaften stimmen Spahn zu "Es gibt in Bereiche, wo der Rechtsstaat handlungsunfähig ist"

„In Marxloh gibt es Meldeadressen, bei denen bis zu 6000 Personen pro Haus registriert sind“ – oftmals nur mit dem Ziel, Sozialhilfe beantragen zu können, so der GdP-Bundes-Vize. Durch eine „immer weiter fortschreitende Vernachlässigung“ ganzer Wohngebiete hätten sich immer stärker Parallelgesellschaften gebildet.

Und es gibt tatsächlich Behörden, die sich damit täuschen lassen? Was ist das nur für ein vermodertes Bananenschleimland? Und ist es die “Vernachlässsigung”? Ganz sicher nicht, man hat in diese PGs immerhin absichtlich Milliarden hinein gepumpt. Der Wahrheit näher kommt das: Man hat einfach dabei zugeschaut, wie diese Gegenden islamisiert wurden und wie die Deutschen aus dieser Gegend wegen zu viel Bunt, Ekel, Vermüllung, Gewalt und Verrohung der Sitten wegzogen. Übrig bleibt dann logischerweise eine für Deutsche unerträgliche Multikulti-PG, in welcher Kuffar und Juden gemobbt werden.

Im Demokrattenstaat ist auch das möglich. Aber nicht mehr lange.WE.
 

[15:40] Jouwatch: Die meisten Menschenrechts-Feinde finden sich bei der SPD, die meisten Islam-Ignoranten bei der Linkspartei

[15:40] PI: 1200 Teilnehmer bei patriotischer Kundgebung Erneute Machtdemonstration in Kandel

[13:40] TO: Die AfD und die Amokfahrt Wie die Geier

Im Artikel prahlt ein Linker damit, dass er serienweise Verhetzungsanzeigen macht.WE.

[18:45] Leserkommentar-DE:
Eine Unverschämtheit wenn ausgerechnet so eine Figur schreibt, die Würde des Menschen wäre unantastbar, vermutlich vergaß es den Zusatz, ausgenommen sind Deutsche. Warte nur ab, andere werden dem Beispiel folgen und auch Ihrer Pflicht nachkommen.
Noch freut man sich über erfolgreiches Denunzieren, wie es die Antifa von Stasimerkel und Co gelernt hat, das Gute ist man wird erfahren welches kleine dumme Antifalein die Anzeigen getätigt hat, ob es sich dann auch noch so freut?

Der weiss noch nicht, was ihn erwartet.WE.
 

[13:30] TO: Gekaufte Visa Korruptionsverdacht an deutschen Botschaften

[10:00] ET: Kandel: Entspannte Demonstration mit bis zu 1.500 Teilnehmern beim Frauenbündnis Kandel

[8:20] Genosse Kapitalist: Gregor Gysi und die verborgene Immobilien-Connection

[8:15] Leserzuschrift-DE zu Merkel-Kritiker beschließen „konservatives Manifest“

Wenn diese Merkel-Kritiker glaubwürdig sein wollen, müssen sie die CDU/CSU verlassen und der AfD beitreten. Die ganzen Abnicker und Ja-Sager können wir nicht brauchen. Da sollten diese Herrschaften jetzt klare Kante zeigen. Tun sie leider nicht!

Die Union hat einfach noch mehr Posten und Pfründe zu verteilen, als die AfD. Aber in der Union rumort es schon gewaltig.WE.


Neu: 2018-04-07:

[16:45] Mannheimer-Blog: Kurt Schumacher: Ohne die Kommunisten hätte es die Nazis niemals gegeben

[15:45] Leserkommentar-DE zur gestrigen Akademiker-Diskussion:

Ja, in der DDR hatte man die Stasi, in fast jedem Verwandten und Bekanntenkreis war ein verdeckter Stasispitzel. Bei und erfolgt die Überwachung durch unsere Akademiker, die fast geschlossen links grün eingestellt sind.
Bin in der IT beschäftigt und spüre täglich den Unterschied bei den Kollegen, die Akademiker unter ihnen sind fast komplett links grün erheben den Zweigefinger, wenn man da was sagt, während die Nichtakademiker noch vernünftig sind und die Lage richtig einschätzen. Im Verwandten und Bekanntenkreis ist es ähnlich.

Im IT-Bereich dürfte die Akademiker primär Ingenieure sein. Diese sind normalerweise nicht so grün wie die Schwafelwissenschaftler.WE.
 

[13:40] Silberfan zu Stickoxid-Belastung durch Schifffahrt: Fahrverbote wirkungslos? Physik-Student deckt nicht beachtetes Problem auf

Sein Ergebnis: Wenn alle Diesel-Fahrzeuge an Ruhr und Rhein umgerüstet würden auf Benzin, wäre das Problem nur an der Ruhr gelöst. In allen großen Städten entlang des Rheins bliebe die Belastung aufgrund der Schifffahrt immer noch viel zu hoch - so in Köln, Düsseldorf und Bonn. Auch in Städten wie Xanten, Monheim, Voerde, Kalkar und Wesseling, die durch den Straßenverkehr nicht belastet sind, würde die Stickoxid-Konzentration aufgrund der Schifffahrt laut Masterarbeit die Grenzwerte überschreiten.

Also eher ein Schifffahrtsverbot? Der Mainstream hat es jetzt gebracht, wie wird die DUH darauf reagieren, wenn überhaupt?

Die Belastungen durch die Schifffahrt wurden hier schon öfter thematisiert. Es zeigt, dass Dieselfahrverbote ideologisch motiviert sind.
 

[12:30] Focus: Neun Kundgebungen in Kandel: Polizei mit 1000 Kräften im Einsatz

[10:25] ET: Analogen UKW-Frequenzen droht ab Mittwoch die Abschaltung


Neu: 2018-04-06:

[15:35] MMNews: AfD will weniger Studenten

„Handwerk hat goldenen Boden. Und das wird auch in Zukunft so sein. Deutsche Handwerker sind auf der ganzen Welt gefragt. Nur derzeit nicht in der deutschen Heimat. Schuld trägt die CDU-SPD-Bildungspolitik. Mit aller Macht und ohne Verstand wird seit Jahren versucht, Schüler in die Unis zu drücken. Dafür wurde das Abi-Bildungsniveau gesenkt, so dass jeder mit ‚sehr guten Noten‘ studieren kann.

In den 50er-Jahren sprach man schon von der "Vermassung" an deutschen Unis, obwohl es in Westdeutschland nicht einmal 200.000 Studenten gab. Heute sind es 2,8 Millionen.

[19:40] Leserkommentar-DE:

Der Akademisierungswahn ist völlig übertrieben und entspricht in seiner Stuktur den Anforderungen eines voll durchorganisierten Verwaltungsstaates, da Sozial- und Geisteswissenschaftler die Hälfte aller Studenten ausmachen. Wer sonst könnte so viele Juristen, VLWler und Sozialpädagogen brauchen? Doch eigentlich nur ein sich selbst genügender Verwaltungsapparat.

In wissenschaftlichen Arbeitsbereichen, im höheren öffentlichen Dienst (+artverwandte Tätigkeiten wie Steuerberater) und in Leitungsfunktionen ist ein Uniabschluss durchaus von Vorteil. Da macht das systematische Erlernen theoretischer Grundlagen und deren selbstständige Verarbeitung zu Ergebnissen sehr viel Sinn. Im Endeffekt sind dies aber nur vielleicht ein Zehntel der Arbeitsbevölkerung, bei denen ein Besuch der Universität nützlich ist, oder etwa 5-10% eines jeden Jahrganges (inkl. Verlust) und damit nicht mehr als 150,000 Studenten von den ~700,000 vorhandenen Kandidaten.

Berechnet man einen durchschnittlichen Unibesuch auf 5 Jahre (Bachelor+Master aka Geselle+Meister), dann wären es 750,000 Studenten plus weitere 250,000 Studenten aus dem Ausland, also insgesamt maximal 1 Million. Mit den derzeit fast 3 Millionen Studenten sind wir also ca um den Faktor 3 überbucht. Letztlich würde sogar reichen, einfach die Geistes- und Sozialwissenschaften auf 1/20 ihrer Größe zu stutzen, dann wäre knapp die Hälfte der Studenten weg - und darunter so gut wie alle der Nutzlosen.

Im Grunde genommen ist das sogar machbar von halbwegs mutigen Landesregierungen, sie müssten nur fachbezogene Studiengebühren erheben (oder falls ein linkes Gericht Einspruch erhebt einen fachspezifischen "Verwaltungskostenbeitrag" und dazu den Sozialpädagogen den Einzug ins billige Studentenwohnheim erschweren). Die wehleidigen Schneeflöckchen würden einfach weiterziehen und andernorts für Probleme sorgen.

In dem Fall kann sogar Gedöns wie Bafög und die staatliche Durchfinanzierung bestehen bleiben. Denn die übrigen Fächer sind meist noch nicht vom Postmodernismus durchzogen, dh. es kommt dort tatsächlich noch auf überprüfbare Leistungen an.

[20:05] Leserkommentar-DE:

Ich bin der Überzeugung, dass die Massenstudiengänger nur dazu, und wirklich dazu, in die Uni's geschickt werden, da hier die effektivste Gehirnwäsche über Generationen durchgeführt werden konnte. Die Abgänger, also die halt tatsächlich irgendwie noch brauchbar waren/sind, ohne dass die Gehirnwäsche offensichtlich zu Ausbruch kommt, werden halt in Positionen gesetzt, die wieder über weitere Schafe zu bestimmen haben. Und die, die man wirklich nicht gebrauchen kann oder das Studienziel errst gar nicht geschafft haben wurden in die Politik gesteuert.

Diese Akademisierung ist zur linken Gerhirnwäsche ausdrücklich erwünscht. Nur erkennt das niemand.WE.
 

[11:30] Leserzuschrift-DE zu CSU droht im Streit um Familiennachzug mit Ende der Koalition

Nicht ankündigen, sondern handeln und dieses Trauerspiel sofort beenden. Alles andere ist nur Gerede, von dem wir alle die Schnauze voll haben.

Die vielen Posten, die man verlieren würde, sind viel zu wichtig.WE.
 

[9:30] ET: Meuthen: „Von der Leyen hat Bundeswehr heruntergewirtschaftet wie keiner ihrer Vorgänger“

[11:35] Leserkommentar-AT:
Da ist doch der Wurm in diesem System ! Wie kann es möglich sein, daß völlig unbedarfte Politiker, die keinen blassen Schimmer von ihrem Ressort haben, über die Profis hinwegbestimmen. Diese sog Demokratie ist gemacht, um sich selbst zu demontieren - anders kann das nicht sein.

Das ist überall so in der Politik: Sachkenntnisse sich nicht erforderlich.WE.

[12:25] Leserkommentar-DE:
Sachkenntnis kann man sich ja einholen - aber die Frage ist, weshalb wird gegen die Fachleute entschieden???

Weil die vdL einen enormen Geltungstrieb hat und immer in die Medien will.WE.

[12:30] Krimpartisan:
Sachkenntnisse sind nicht nur nicht erforderlich. Sie verhindern garantiert jeglichen Aufstieg in Politik und Gesellschaft des Westens. Aber diesen Vorwurf kann von der Leier nur wirklich niemand machen...dieser Kriegsminister ist der Flop des Jahrhunderts...

[13:30] Leserkommentar-DE:
Wie kann man nur die Qualifikation von Pfuschi anzweifeln? Sie ist die Tochter von Ernst Albrecht und hat 7 Kinder geworfen! Damit würde sie auf dem freien Markt als asozial gelten und keine Wohnung bekommen, aber in der Politik ist das mehr als der berufslose Alki Schulz und der Steine werfende Randalierer Josef Fischer je vorweisen konnten. Sie ist doch auch eine Hoffnungsträgerin für alle Eltern, deren Kinder im richtigen Leben hoffnungslos gescheitert sind: Minister in einer Diktatur kann man immer noch werden!

Den politischen Geltungstrieb dürfte sie vom Vater geerbt haben.WE.
 

[8:30] ET: Merkel-Kritiker fordern Kursschwenk in der Union: „Ehe und Familie sind die wichtigsten Grundlagen der Gesellschaft“

[8:10] Leserzuschrift-DE zu Junge wirft Pizza-Karton in öffentlichen Mülleimer: 10 Euro Strafe

Deutsche Bürokratie und deutsche Obrigkeit - man fasst es eigentlich nicht mehr, was bei uns so alles möglich ist. Auch wenn zwischenzeitlich - wohl auf Druck der Empörung - das Verwarngeld zurückgenommen wurde.
Wie Kleinhirne ihre Macht an Schwächeren ausüben ist unglaublich. Wäre der Junge ein "Goldstück" gewesen, wäre es erst gar nicht dazu gekommen. Jede Wette! Da hätten die Ordnungshüter wohl Angst vor der Reaktion gehabt. Aber uns Köter kann man ja drangsalieren!

So ist es. Man sehe sich die Stellungsnahme des Bürgermeisters im Artikel an: er ist wegen der öffentlichen Reaktion zwar etwas geschockt, trieft aber immer noch aus allen Poren vor Überheblichkeit.WE.

[9:35] Leserkommentar-AT:
Daran ist zu erkennen an welchem Tiefpunkt der Hausverstand bei manchen Menschen angelangt ist. Ein weiterer Anklagepunkt sollte angeführt werden, Zerstörung der Gesellschaft. Ein 12 Jähriger trägt mehr zum Zusammenleben in der Gesellschaft bei, als ein Erwachsener Bürgermeister....
Derer aller Entfernung wird ein Segen für die Gesellschaft sein. Sibirien ist nicht so groß, um all jene aus ganz Europa aufzunehmen.

Dieser Bürgermeister muss nicht unbedingt nach Sibirien. Ein örtliches Straflager reicht auch.WE.


Neu: 2018-04-05:

[16:30] Mannheimer-Blog: „Rest der Bevölkerung“: Komm nach Kandel!

[13:20] ET: Neuer bayerischer Wirtschaftsminister will Zuwanderung gegen Fachkräftemangel

Man beachte im Bild die arabischen Aufschriften. So weit ist es schon.WE.

[14:30] Leserkommentar: Im Magazin für MTU-Mitarbeiter wurde folgender Text veröffentlicht:

ZEHN Flüchtlinge absolvierten ein siebenmonatiges berufsvorbereitendes Praktikum bei MTU Friedrichshafen. ZWEI von ihnen erhielten im Anschluss die Möglichkeit, eine Ausbildung im Unternehmen zu beginnen. Die jungen Männer bekamen eine Grundlagenausbildung in Metallverarbeitung und besuchten parallel die Berufsschule, wo sie zusätzlich zum Fachunterricht in Deutschkursen ihr Sprachniveau verbesserten. Zitat Ende !

Diesen beiden „Lehrlinge“ sind mit Sicherheit nie brauchbar - trotz all den teueren Bemühungen bleibt nix !!! Gleichzeitig sollen jedoch bis Ende März 2020 bis zu 550 Stellen „auf freiwilliger Basis“ abgebaut werden.

Hier sieht man die Prioritäten diverser Konzern-Chefitäten.WE.

[15:45] Leserkommentar-DE;
Die kommenden Landtagswahl in Bayern ist die eigentliche Pisa-Studie. Sind die Bayern so intelligent dieses Märchen vom Fachkräftemangel zu durchschauen?
Ich fürchte nein. Es trieft doch aus jeder Pore des Internets, dass die CSU weg muss. Ob nun ein Söder oder ein Seehofer da sitzt. Es hat keinen Zweck.
 

[13:00] Mannheimer-Blog: Verdienstorden für Merkel-STASI: Bund Deutscher Kriminalbeamter zeichnet Stasi-IM Anetta Kahane aus

[12:10] Compact: Außenminister Maas hat über Skripal-Affäre gelogen – hier ist der Beweis!

[13:15] Leserkommentar-DE:
Wer erst jetzt bemerkt was für eine verlogene Figur Mass ist, dem ist nicht mehr zu helfen. Genauer gesagt machen Merkel und Ihre widerlichen Steigbügelhalter und Profiteure seit Jahren nichts anders als Lügen. Seit Lügen Schröder 1998 an die Macht kam, wurde Lügen in der deutschen Politik gesellschaftsfähig, Merkel hat dies dann perfektioniert.

Lügen gehört einfach zum Handwerk der Politik.
 

[8:10] ET: Diakoniechef: Kirchen sollen keine AfD-Spenden annehmen – AfD-Politiker kündigt Kirchenaustritt an

Wie im Artikel beschrieben, sollten die Kirchen daher auch konsequenterweise auf die Kirchensteuer von AfD-Wählern verzichten.

[12:40] Leserkommentar-DE:

Mein Vorschlag wäre, Kirchensteuer von den hier lebenden Moslems einzubehalten, denn diese werden ja hervorragend von den Kirchen vertreten und alle anderen Ungläubigen von dieser Steuer zu entlasten.

[12:45] Leserkommentar-DE:

Jetzt ist das Maß voll, auch ich werden nun aus der Kirche austreten, dort ist der Krebs genauso schlimm wie in der Politik, nun vielleicht liegt es an den gemeinsamen Hobbys. Bisher war ich aus Respekt vor den kleinen Geistlichen und ehrenamtlichen Helfern vor Ort und deren Arbeit noch Mitglied, aber nun bin ich nicht mehr bereit eine eindeutige nicht christliche Organisation zu finanzieren. Ich bin der Ansicht, dass sich wirkliche Christen beider Konfessionen darüber Gedanken machen sollten eine eigene neue und wirkliche CHRISTLICHE Kirche zu gründen. Wenn dies geschieht, dann können Bedford und Marx zusammenpacken, dann ist es schnell vorbei mit dem Luxusleben auf Kosten anständiger Menschen, die diese Abzocker täglich verhöhnen.

[13:00] Spenden nehmen die Kirchen normalerweise immer gerne, aber hier machen sie sich lächerlich.WE.


Neu: 2018-04-04:

[16:40] ET: SPD kritisiert Seehofers Pläne zum Familiennachzug: „Triefen vom Gedankengut rechter Hetzer“

Die Rotärsche haben immer noch nicht verstanden, warum sie laufend bei Wahlen verlieren.WE.
 

[15:25] Der  Pirat zu Merkel gratuliert al-Sisi zur Wiederwahl

Sie gibt ein Lebenszeichen von sich! Oder doch nicht... Die Glückwünsche an Al-Sisi wurden per Telegramm übermittelt. Ob es daher tatsächlich von Merkel kommt, ist ungewiss! Eigentlich ist sie doch im Urlaub auf La Gomera, oder doch nicht? Seit dem 22.03. ist ihr Facebook Account sehr ruhig. Es gab nur einen Weihnachtsgruss am 01.04.! Ein obligatorisches Blumenbild!

Wir wissen leider nicht, ob sie getürmt ist. Solche Glückwünsche macht üblicherweise ihr Büro.WE.
 

[13:45] Focus: Steuer-CD überführt Gier-Familie Ehepaar hortet Vermögen in Schweiz und kassiert Hartz IV – jetzt gibt es die Rechnung

[16:00] Leserkommentar-DE:
Was möchte man uns damit sagen? Etwa, wir kriegen auch dich! Oder ist es nur eine Rechtfertigung für das widerrechtliche Aufkaufen von Diebesgut?

Vermutlich ist es Beides.
 

[13:00] JF: Soziologe hält Auswanderung von Deutschen für unproblematisch


Neu: 2018-04-03:

[16:00] ET: Hamburg: Linksextremistische Straftaten haben sich verdoppelt

[16:00] Leserzuschrift-DE: Flucht der deutschen Politiker:

Frage: Ist es sicher, das Ostern mehrere Regierungsflieger mit Politikern nach Paraguay geflogen sind und die Politiker jetzt dort sind?

Falls das stimmt und die Politiker jetzt dort bleiben und die Medien es so darstellen, dass sie sich abgesetzt haben und wohl nicht mehr wiederkommen könnte dies das Drastische sein.

Sicher ist es nicht, dass Merkel & co geflüchtet sind. Falls es verlautbart wird, dann können auch die Medien annehmen, dass sie nicht mehr unter der Kontrolle ihrer bisherigen Chefs aus der Politik stehen. Das könnte es sein.WE.

[16:30] Der Pirat:
Das ist eine sehr gute Überlegung. Damit würde der Stöpsel gezogen werden und der gesamte Lügenapparat würde in sich zusammenfallen. Alle Beteiligten, auch die Medien, würden sofort begreifen, dass sie benutzt worden sind. Ja, das wäre echt heftig!

Merkels öffentlicher Terminkalender hat für April noch keine Einträge. Aber das sagt wenig aus.WE.

[17:10] Leserkommentar-DE: zur Politikerflucht:

Dann wäre die Täuschung für die Politiker zugeschnitten gewesen, die sich aus dem Staub machen, weil sie wissen was sie angerichtet haben und die Folgen nicht für ausgeschlossen halten.
Dann drängt sich die Frage auf, wieso gibt es dort Exile und wie konnten sie sich das leisten/organisieren. Korruption, Handeln in fremdem Auftrag und bewußtes Zerstören sind schnell auftauchende Antworten. Da man über die Folgen bescheid wußte, sonst hätte man sich keine Exildomizile aufgebaut/aufbauen können..

Es wäre gut möglich, dass man die Politiker mit dem Kriegsgetrommel in die Flucht getrieben hat. Letztes Silvester wurde auch soetwas inszeniert. Damals soll der Steini bei Putin um ein Exil gebettelt haben. Die Merkel soll mindestens 4 Exile haben, viele andere Politiker haben auch welche. Die hat man ihnen für das Bravsein zur Verfügung gestellt.

PS: falls das so ist, dann war es kein Zufall, dass ich am Samstag abend Infos aus der deutschen Flugbereitschaft bekommen habe.WE.
 

[13:30] ET: Unterstützung für Gemeinsame Erklärung 2018 nimmt rasant zu: Bis dato über 30 000 Unterschriften

[13:15] ET: Umfrage: 42 Prozent der Deutschen kennen keinen einzigen Minister

[15:00] Der Silberfuchs:
War nicht in etwa die Gruppe der Nichtwähler bei der Btw17 auch so um die 40 Prozent? [Sarkasmus off] ... Aber ich kann das Desinteresse - so deute ich diesen Fakt - sehr gut verstehen; denn wen interessiert schon, wer für welche Sch....e in diesem Lande verantwortlich ist? Der Punkt: Die Masse lernt nur durch Schmerzen und Entbehrung - bald. Aber dann, meine lieben Politverbrecher ...!

Das Interesse an der Politik lässt nach, weil man sich von ihr nichts mehr erwartet.WE.
 

[12:15] NTV: "Streckenbezogene Fahrverbote": Diesel-Fahrer sollen einen Umweg nehmen

In Hamburg sind schon Schilder in der Mache, die älteren Diesel in einer Straße über 600 Meter die Durchfahrt verbieten sollen. Andere Städte dürften folgen - aber bringt es tatsächlich etwas, einzelne Straßen zu sperren? Oder verlagert man nur das Problem?

Es wird einen ähnlichen Effekt wie beim autofreien Tag am Ring in Wien geben: Die Abgase werden den Durchschnittswert um ein Vielfaches übersteigen.

[12:55] Krimpartisan:

Das ist Deutschland 2018. Weil die Dieselfahrer jetzt Umwege fahren müssen, sinken die Abgase...Je weiter man fährt, umso weniger Abgas. Ich habe ja immer schon an Schilda geglaubt. Aber in dieser Perfektion ist es schon beinahe bewundernswert...

Diese Grünaffen von Hamburg wollen unbedingt zeigen, dass sie grüner als die anderen Grünaffen sind.WE.


Neu: 2018-04-02:

[20:00] Silberfan zu Schwanger in den Krieg: Bundeswehr testet Umstandsuniformen

Ich komme mir vor wie bei Monty Python...

[20:10] Krimpartisan:

Hauptsache, sie reduzieren den Pulvergehalt der Geschosse damit das Embryo sich nicht zu sehr erschreckt...ansonsten gibt es noch mehr Tote im Krieg...pervertierte, lächerliche Gesellschaft!
 

[15:40] ET: Neumünster: Ehemann von FDP-Kandidatin im Vorstand der von Ankara gelenkten DITIB-Moschee

[17:35] Diese FDP hat absolut kein Gewissen mehr, sie ist nur mehr auf Stimmenfang aus. Wenn es sein muss, frisst sie dafür auch 100 Islamisten-Kröten.WE.

[19:00] Leserkommentar-DE:

Nein, der Cheffe hat es getan, er hat die worte Gewissen und FDP in einem Satz erwähnt. Nichts was sich mehr stossen könnte, ist ja fast wie Merkel und Deutschland.

[19:10] ES IST BEWIESEN: die Politik ist eindeutig eine Hure.WE.
 

[13:45] Der Pirat: Merkel:

Habe jetzt mal 20min im Internet nach Merkels Urlaub gesucht. Es gab nur zwei deutschsprachige Einträge. Den einen haben wir gestern bereits verlinkt. Der zweite ist völlig belanglos. Kein einziges deutsches Medium hat über diese Reise berichtet oder es erwähnt. Wurde den Medien ein kompletter Maulkorb erlassen? Sie dürfte tatsächlich weg sein. Klammheimlich hat sie sich aus dem Staub gemacht und niemand hat es mitbekommen!

Früher wurde immer über ihre Urlaube berichtet. Sie dürfte schon geflüchtet sein.WE.
 

[10:30] Leserzuschrift-DE zu Video: Aufruf zum Generalstreik in Deutschland 3. - 7. April 2018! Weiter verbreiten!

Anscheinend passiert wirklich etwas am 3.April - es wurde ein Aufruf zum Generalstreik vom 3.- bis zum 7.April gemacht - alle Deutschen sollen diese Tage zuhause bleiben, Urlaub machen oder sich krankschreiben lassen. Keiner weiss wer der Ersteller ist. Auf jedenfall ging dieser Aufruf Viral und ist bei den MSM ankommen bzw. die Telekom hetzt dagegen: Mysteriöser Massenaufruf Rechtsextreme und Putin-Fans im Generalstreik-Fieber

Das dürfte von der selben Quelle kommen, von der auch der Punish a Muslim Day Flyer kommt und die den Moslems sagt, dass sie am 3. April abgeschlachtet werden. Denn es passt alles zusammen. Vermutlich kommt es von einem Geheimdienst. Ja, Deutschland wird stillstehen - aus Kriegsgründen.WE.

[13:25] Leserkommentar-DE:
Ich bin mal gespannt, ob morgen in D wenigstens ein kleiner Generalstreik kommt. Das geht aber legal nur durch Krankschreibungen! In den HSM, von der Antifa und anderen Linken wird gewaltig gegen den Aufruf gehetzt und den Michels gehörige Angst mit dem Arbeitsrecht usw. gemacht. Oder man macht den Verfasser des Aufrufs als VTler usw. lächerlich.
Ganz klar haben die Systemlinge und Pädolitiker höllische Angst vor einem Generalstreik in D, denn dieser würde binnen weniger Tage das System, den Euro, die EU und die gesamte Nachkriegsordnung in Europa pulverisieren!

Klarerweise wollen die Linken keinen Generalstreik gegen ihre Politik.WE.

[14:20] Leserkommentar-DE:

In Bayern könnte der Generalstreik tatsächlich funktionieren, weil viele Eltern Urlaub geommen haben, da alle KiTas und alle Schulen noch bis zum 8.4. geschlossen sind.
 

[8:35] Guido Grandt: KOLLEGENBEITRAG von UDO SCHULZE: „Das Oster-Komplott – Königin Rautenpfötchen und Horst!“

[8:30] MMnews: Erklärung 2018 - Anfang eines Massenprotests gegen die Regierung?

Eine schlichte "Gemeinsame Erklärung" von Kritikern der Flüchtlingspolitik erregt den politisch-medialen Komplex. Trotz bewußter Fake News, Verleumdungen, medialer Hetzjagd auf die Unterzeichner entwickelt sich die "Erklärung 2018" zu einem Massenprotest.

Man sieht, die öffentliche Meinung ist jetzt im Kippen.WE.

PI: Deutschland im Gewaltschock Toleranz und Friedensliebe stürzen dieses Land ins Chaos

[9:00] Krimpartisan:
Was für ein verheerender Trugschluß, zu meinen, durch Widerstand (und dann noch friedlich...) von einigen hunderttausend Deutschen die Entwicklung stoppen und vielleicht sogar umkehren zu können! Und durch etwas konsequentere Anwendung von Recht und Gewalt dieses Millionenheer an analphabetischen Welteroberern doch noch "eingliedern" zu können.
Diese Meinung ist verheerender als das Verhalten jedes schlafenden Schafs! Es ist nichts mehr umkehrbar ohne völlige Eliminierung dieser Elemente aus Europa. Entweder, oder. Einen dritten Weg gibt es nicht!!!

Viel Zeit haben die islamischen Eroberer nicht mehr, um uns anzugreifen. Ich habe bei meinem Informanten noch einmal nachgefragt. Diese Moslems glauben wirklich, dass wir "Nazis" sie morgen abschlachten werden - weil es in den Moscheen "alle erzählen.WE.


Neu: 2018-04-01:

[13:45] Vermutlich, weil sie und Steini geflohen sind: Keine „Frohe Ostern“ von der Kanzlerin!

[12:15] RT: Mission Accomplished 2.0 – Des Rätsels Lösung von Merkels Agententätigkeit liegt in Vietnam

Wieder so ein "Aprilscherz" von Rainer Rupp. Merkel macht das aber nicht für ihre früheren DDR-Chefs, auch wenn es so aussehen mag. Sie hat jetzt neue Chefs.WE.
 

[12:00] Die spinnen komplett: Grüne fordern Scharia-Kurse an Volkshochschulen

[12:15] Der Schrauber:
Bitte den sarkastischen Unterton und vor allem das Datum beachten! Allerdings sind die Aussagen von anderen Politschranzen schon ziemlich eindeutig, nämlich, daß die "Ungläubigen" sich anpassen sollen, so daß man den Grünen solchen Humbug natürlich zutraut.

Das kann auch der bei MMnews übliche Aprilscherz sein. Aber zuzutrauen ist es den Grünen allemal.WE.
 

[9:40] ET: Pseudo-Sozialismus à la Merkel ruiniert Deutschland – Renommierter Unternehmensberater bezieht Stellung

[8:40] Leserkommentar-DE zu gestern 20:00 Die Merkel ist bereits in Paraguay:

Ob Paraguay, oder wo auch immer, es gibt kein sicheres Versteck für das Merkel. Es Bedarf nur eines Befehls und Merkel wir sichergestellt. Und Merkel ist ganz weit vorne auf der Liste der absoluten Hochverräter. Die Chance der gerechten Strsafe zu entkommen ist gleich Null. Game over Merkel.

Es wurde schon mehrfach gemeldet, dass Merkel dort zur Rechenschaft gezogen wird. Die Deutschen dort sind nicht gehirngewaschen wie hier. Dass diese Politiker in den Regierungsjets flüchten, zeigt deren absolute Panik. Sie dürften kurzfristig erfahren haben, dass es jetzt losgeht. Ich hätte erwartet, dass sie sich Privatjets mieten. Von wo ich meine gestrige Information habe, kann sich jeder denken.WE.

[10:30] Der Pirat: Ich muss den Leser leider enttäuschen.

Wenn die Merkel ihre Exile erreichen soll, dann wird das auch so geschehen. Diese riesigen Areale sind bestens bewacht und stehen häufig auch unter dem Schutz der Regierung und damit der Armee. Auch wenn es viele Deutsche dort gibt, werden die nicht die Stärke aufbringen, um die "Festungen" zu stürmen. Wir müssen auch davon ausgehen, dass es diese Exile mehrfach in Südamerika gibt. Teilweise mit eigenen Rollbahnen. Auch wenn es schwer zu ertragen ist, sollten wir davon ausgehen, dass wir sie nie zur Rechenschaft ziehen können. Dies führt aber auch dazu, dass sich die Wut auf die verbliebenen Politiker bzw. Systemlinge potenziert. Das ist mehr im Sinne der Systemwechsler, als an Merkel ein Exempel stellvertretend für den Rest des Staatsapparates zu statuieren.
Wenn man den Kopf eines Systems gefangen hat, können sich die Untertanen herausreden und winden. Genauso sollte es sein.

Ich gehe bzgl. Merkel noch etwas weiter. Wer so lange mit diesem Politikstil regiert, muss massive Rückendeckung haben. Vielleicht hat Merkel viel mehr für uns getan, als wir wahrhaben wollen. Wenn wir sehen, was durch diese Zuspitzung passiert ist, kann man auch behaupten, dass erst durch ihr Handeln, die Befreiung des Deutschen Volkes geschehen konnte. Ich denke nicht, dass sie so dumm ist und die Konsequenzen ihrer Politik nicht abschätzen konnte. Natürlich wurde sie auch erpresst. Aber diese massiven Anfeindungen in der Öffentlichkeit hält keiner über diese Zeit aus, ohne einen "positiven" Sinn darin zu sehen. Ich weiß, dass ich mit dieser Meinung recht alleine bin, aber man sollte auf jeden Fall mal drüber nachdenken. Auch wenn uns die großen Veränderungen jetzt noch bevorstehen, war es Merkel, die uns in diese Situation gebracht hat. Wir können entweder sagen, dass sie Hochverrat am Deutschen Volke begangen hat oder sich opferte, um die Deutschen zu befreien. Das passt auch zu Ostern! Vielleicht können wir heute unsere Auferstehung feiern!

Die deutschen Regierungsjets fliegen in die Hauptstadt Asuncion von Paraguay, bzw. sind dort schon eingetroffen. Möglicherweise geht es von dort mit Privatjets weiter. Ich weiss von mindestens 4 Merkel-Exilen. Viele andere Politiker sollen auch welche haben. Wir werden ja sehen, ob die noch zur Rechenschaft gezogen werden.

[12:00] Leserkommentar-DE: zum Pirat, 10.30 Uhr:

Gute Einschätzung, nein, Sie stehen sicherlich nicht so alleine damit. Merkel hat das Zerstörerische des derzeitigen Systems nur deutlicher gemacht, dass die Deutschen aufwachen. Das System ist nicht mehr, bzw, nur noch mit großer Mühe weiterführbar (Flüchtlingshelfer frustriert, Behöden überlastet/frustriert, Polizei größtenteils nach "rechts" übergelaufen, AFD bekam extra Aufwind ( die großartigen Reden sind für alle im Internet zu hören), die unzähligen Individualerfahrungen usw. Die AFD kann und soll natürlich nichts von alledem abmildern, das würde den Michel wieder einschläfern und das BRD-System wieder stabilisieren. Das Nachkriegssystem war immer nur als Provisorium auf Zeit gedacht.

Ja, Merkel kann nur massiv hintergründig gestützt und beschützt werden, vermutlich mit Doppelgängerinnen. Sie hat dafür gesorgt, dass die Wassertemperatur für den Frosch nicht weiter langsam steigt, sondern ruckartig hochschnellt und der Frosch nur noch schnell raus will. Es passt auch, dass Trump ein Freund der Deutschen ist, und bestimmt nichts dagegen hat, wenn die Deutschen aus dem heißen Wasser springen. Noch dazu die vermutliche Abstammung Merkels...!

All dies waren meine ersten Gedanken im September '15, es hat sich alles bestätigt. Nur dachte ich nicht an den langen Zeitraum der Planungen. Merkel bricht das System durch Überdrehen des Motors ab (und hat wunderschöne blaue Augen).

Merkel ist die zentrale Figur des Szenarios und wurde dafaür sorgfältig ausgewählt und aufgebaut.WE.

[12:10] Krimpartisan:
Zum Piraten 10.30: Auch wenn es sehr, sehr schwerfällt solche Gedanken zu fassen. Da ist wohl mehr Wahres d'ran, als wir zur Zeit denken...die Zukunft wird es vielleicht offenbaren.

[12:45] Der Pirat: zum Leserkommentar 12 Uhr auf meinen Beitrag:

Der Schreiber denkt in die richtige Richtung. Seit mehreren Wochen denke ich auch, dass Merkels "tatsächliche" Herkunft bald eine entscheidende Rolle spielen wird. Diese Thematik ist noch so fern, um darüber zu schreiben, da sie noch weiter weg ist, als der Systemumbruch.

Wenn die Berichte über die Regierungsflugzeuge korrekt sind, dann müssen wir diese Ostern noch damit rechnen. Oder man zeigt uns öffentlich, dass die Politiker geflohen sind!? Dann würde das Militär übernehmen, wodurch der Systemwechsel "unblutiger" geschehen würde.

Sollte der Tempelberg erst nach der Übernahme einfallen, wäre der "Überraschungsmoment" der Moslems deutlich abgemildert. Aber ich denke, dass wir eine heftige Lösung bekommen, damit Not und Schmerz die Gehirne läutert.

Was haben gleich mehrere Regierungsflugzeuge zu Ostern in Asuncion zu suchen? Das ist keine Zeit für Staatsbesuche. Das genaue Timing und die genaue Sequenz der Ereignisse kennen wir leider nicht. Aber ich habe gestern 2 weitere Hinweise auf Ostern 2018 bekommen. Das Militär kann aus Legitimitätsgründen die Macht erst übernehmen, nachdem der Islam angegriffen hat.WE.

[14:00] Leserkommentar-DE: Der Pirat hat sich seine Adelung redlich verdient:

Meine vollste Zustimmung zur Einschätzung des Piraten. So kann nur jemand schreiben, der selber Verantwortung für seine Familie und sein Unternehmen tagtäglich übernimmt. Sehr präzise analysiert und auf den Punkt gebracht.

Ich nehme an, dass einige gute Zusender, die hier viel beitragen zumindest einen "von" bekommen werden.WE.
 

[8:35] Leserzuschrift-DE zu Umfrage: AfD könnte bundesweit 20 Prozent erreichen

20% sind immer noch viel zu wenig. Es müsste einen Paukenschlag zugunsten der AfD geben! Erst dann wird sich etwas ändern lassen.

Die Stimmung in der Bevölkerung kippt jetzt massiv.WE.
 

[8:30] ET: Für Bundestagswahlkampf: Post hat Kundendaten an CDU und FDP verkauft

[13:50] Leserkommentar-DE:
Die Post verkauft die Kundendaten jedem, der die haben will. Dabei kann man sauber selektieren, beispielsweise nur an Haushalte mit Garten, wenn man Rasenmäher verkaufen will. Das ist nichts Ungewöhnliches oder Anrüchiges, sondern üblich. Es gibt auch andere Adressen-Händler, nur die Post hat eben die besten Adressen

 

 

Seitenauslagerung, alte Inhalte finden Sie im Archiv

 

 

 

© 2006 - 2018 by Hartgeld GmbH • Webspace powered by Domaintechnik.at