Informationen Deutschland

Diese Seite befasst sich mit spezifisch deutschen Themen.

Neu: 2018-08-18:

[19:25] SKB: Anerkennung Krim: Außenminister Heiko Maas lügt ohne rot zu werden

[15:10] Anderwelt: Wer regiert eigentlich Deutschland – gewählte Politiker oder selbstherrliche Juristen?

[16:00] Brillianter Artikel! In neuen Kaiserreich wird mit der Juristerei aufgeräumt. Auch heisst die neue Regierung nicht so, sondern Expertenrat. Mit echten Experten für ihr Fach drinnen. Den gibt es schon mehrere Monate.WE.
 

[11:45] Jouwatch: SPD-Klüngel: Wer ist die Richterin, die Sami A. nach Deutschland zurückholt?

So werden heute Höchstrichter-Posten besetzt. Bedingungen: rote Frau.WE.


Neu: 2018-08-17:

[19:45] Der Pirat zu Sie reagiert auf Reuls Aussagen Jetzt schaltet sich auch Kanzlerin Merkel in den Fall um Sami A. ein

Merkel gibt nochmal richtig Gas! Dieses Statement dürfte beim Michel den Hass weiter schüren! Sie tut wirklich alles! Putin wird sie am Samstag persönlich entlassen! Dann darf sie gehen!

Wie kann man nur so unterwürfig gegenüber den Handlern sein und so um die Exile betteln. Ok, der Michel weiss es nicht.WE.
 

[18:15] ET: Somalier verübt tödliche Attacke auf Arzt – Bürgermeisterin mahnt von „Pauschalisierungen“ abzusehen

Auch die CDUler sind totalst gehirngewaschen.WE.

[19:00] Krimpartisan:
Ich hoffe, der weibliche Bürgermeister oder einer ihrer Zuträger liest Hartgeld. Ich mache jetzt mal eine Pauschalierung: Mindestens 50 % der seit Ende 2015 nach Deutschland eingedrungenen Eroberer sind potentielle Mörder! In wenigen Wochen werden es alle wissen. Die dann noch am Leben sind.

Die lesen das sicher nicht, sonst wären sie schon untergetaucht.WE.

[19:45] Leserkommentar-DE:
Diese Bürgermeisterin kennt ab morgen ganz sicher Hartgeld! Ich werde morgen in den Briefkasten einige Artikel ausgedruckt einwerfen, persönlich adressiert !!!!

Trotzdem wird sie es nicht verstehen, da bin ich mir sehr sicher.WE.
 

[16:30] Jouwatch: Merkel in Dresden – „Vor dem Volk gibt es Absperrungen, aber die Grenzen offen lassen..“

Die hat panische Angst...
 

[15:30] Wikileaks: Eines von Merkels Schmiergeld-Kontos?

[16:40] Leserkommentar-DE:
Tut mir leid, aber das sieht aus wie eine plumpe Fälschung, auch wenn es tatsächlich beim Original WikiLeaks zu finden ist. Zum einen gibts überall Rechtschreibfehler (z.b. "hid" anstatt "hide"), dann ist das Englisch nicht gerade auf Privatbank Niveau und nicht zuletzt würde das Schreiben wohl auf Deutsch formuliert und hätte wahrscheinlich auch keine expliziten Wertungen. Die Bank weiß ja nicht, was mit dem Geld gemacht wird und hat per se auch kein Interesse daran. Die Spekulation durch den Banker ist mE auch der deutlichste Hinweis auf eine Fälschung.

Wir wissen leider nicht, ob das echt ist.WE.
 

[14:25] WIWO: „Schwarze Null“ statt nachhaltiger Finanzen Es ist nicht nur die öffentliche Infrastruktur, die verfällt

[9:25] ET: Bundesregierung wirbt wieder für Urlaub in der Türkei

Der Tourismusbeauftragte der Bundesregierung, Thomas Bareiß (CDU), sagte der FAZ (Freitagausgabe): „Es gibt für mich keinen Grund, nicht in die Türkei zu reisen und dort Urlaub zu machen“. Er selbst habe gerade dort erst seine Ferien verbracht.

Macht der Tourismusbeauftragte der türkischen Regierung (falls existent) auch Werbung für Urlaub in Deutschland?

[11:40] Leserkommentar-DE:

Tourismusbeauftragter in Deutschland: Wie sorge ich dafür, dass meine Landsleute maximal viele Euros in anderen Ländern verschwenden, selbst in Krisen- und Kriegsgebieten? Den Urlaub unbedingt im Ausland verbringen? Gleichzeitig: Was kann ich dafür tun, dass Deutschland für eigene Urlauber und für fremde Touristen so unattraktiv wie möglich ist? Beispielsweise Flutung mit Langfingern, Trickbetrügern, Rucksackdieben. Programm läuft gerade auf Hochtouren, getarnt als Willkommenskultur mit zugehörigem Familiennachzug. Flüchtlinge in Hotels unterbringen ist auch so eine fiese effiziente Methode, um Touristen zu vergraulen. Oder WLAN-Center am historischen Rathaus, zieht bestimmtes Klientel an.
Tourismusbeauftragte vernünftiger Länder: Das Gegenteil! Wir zerstören mit der Merkelpolitik gerade auch den “eigenen” Tourismus. Demnächst: Abenteuerurlaub “Brennendes Land”.

[12:35] Leserkommentar-DE:

Man beachte weiterhin die Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes: "In den letzten beiden Jahren wurden vermehrt auch deutsche Staatsangehörige willkürlich inhaftiert. Festnahmen deutscher Staatsangehöriger erfolgten auch in Zusammenhang mit regierungskritischen Stellungnahmen in den sozialen Medien. Entgegen ihrer völkerrechtlichen Verpflichtungen hat die Türkei in einigen dieser Fälle den deutschen Auslandsvertretungen in der Türkei den konsularischen Zugang zu den Gefangenen erst mit teilweise mehrmonatiger zeitlicher Verzögerung gewährt." usw..

[12:45] In ein Land wie die Türkei reist man schon aus Sicherheitsgründen nicht. Siehe die Sicherheitshinweise.WE.

[12:50] Der Bondaffe:

Möglich, daß Herr Bareiß seine Funktionen bald erweitern wird. "TTT" schwebt mir vor, also "Tourismus- und Terrorbeauftragter, Türkei". Wenn der CDUler Bareiß schon Werbung für die Türkei macht sollte er sich doch wenigstens der Risiken bewußt sein und eine Haftungs- oder Garantieerklärung für seine Landsleute abgeben, diese aus der Türkei herauszuholen oder auszufliegen, wenn diese aufgrund akuter zahlungstechnischer Schwierigkeiten der Türkei das Land nicht mehr verlassen können. Dann würden zigtausende deutsche Gier- und Spaßurlauber in der Türkei festsitzen. Viel Spaß bzw. iyi eğlenceler.
 

[8:45] PI: Überfremdung und Kommunismus als Vorboten des „neuen Deutschlands“ Ein Leben in der Verfallszeit

Der Systemwechsel möge sie möglichst schnell hinwegraffen.WE.


Neu: 2018-08-16:

[13:50] Jouwatch: Hamburg baut Flüchtlingshäuser für 25.000 Euro – nun werden sie bei Ebay für 1000 Euro verschleudert

[13:35] PI: Seine Majestät geben sich empört Presse wagt Kritik an Hannovers Oberbürgermeister Schostok

[13:00] Silberfan zu Besuch in Dresden am Donnerstag „Volksverräterin“, „Merkel muss weg“: Warum es die Kanzlerin in Sachsen so schwer hat

Ist die wirklich noch da, oder was macht die noch hier? Falls ja, lieber Dresdner, jagt sie weit fort!!!

Vielleicht lässt sie das Double auftreten.WE.

[16:45] Leserkommentar-DE:
Habe gerade mit einem Bekannten gesprochen, er ist Personenschützer in Sachsen und er sagte das sich alle einig sind, dass es die echte Merkel ist. Das lässt jetzt 2 Schlüsse zu, entweder man lässt die nicht weg oder es ist wirklich noch nicht so weit. Meine Meinung kennen Sie ja, die wird man nicht weg lassen.

Möglicherweise durfte die Merkel ihre Exile im Urlaub kurz beschnuppern, wurde aber wieder zurückgerufen.WE.
 

[11:00] MMnews: Brücken-Kollaps: Bald auch in Deutschland?

[9:45] ET: Dresdner Politik-Professor Werner J. Patzelt analysiert die Lage der Nation

[7:45] NTV: Sorge um Gewaltenteilung Richter kritisieren Behörden im Fall Sami A.

Diese Justizler verstehen nicht, wie sie sich mit diesem Fall total diskreditieren müssen. Wozu soll ein tunesischer Terrorist wirklich aus seinem Heimatland zurückgeholt werden?WE.

[8:35] Leserkommentar-DE zur Sorge um Gewaltenteilung:

Ich mache mir eher Sorgen um Deutschland, denn die Botschaft dieses Falles ist doch, dass sich ab jetzt kein Richter mehr getraut, einen Fehler bei den Göttern zu machen. Diese werden in Zukunft noch wohlwollender “richten” und die CCJ maximal erfüllen, die neue damit eingeführte Color Correctness Justice. Diese ist eine Form von Rassenjustiz, bei welcher die Höhe der Strafe von der Rasse abhängt. Jetzt weiß jeder Richter, dass er sich bei den Urteilen über Migranten die Finger verbrennen kann und wird damit im Zweifelsfall bei Migranten noch weicher urteilen, noch mehr Sozialstunden statt Knasttagen verordnen. Der Fall Sami A. ist in seiner Wirkung wie eine Erziehung der Masse der Justiz zu noch mehr Multikulti-Bonus. Eine Einschüchterung der besonderen Art.

Diese Justiz ist einfach irre, hat keinen Funken von Hausverstand. Dieser Fall ist seit Wochen in allen Medien.WE.

[9:45] Leserkommentar-DE.
„Dieser Fall ist seit Wochen in allen Medien ...“ – und das ist gut so !!!! Viele sind ja unbelehrbar oder faseln was von „formalrechtlich usw. korrekt“ , aber bei vielen, vielen kommt es genau richtig an: wir sind die zahlenden Deppen hier ! und werden abgezockt, wo immer möglich. Ich wurde zum Beispiel innerhalb weniger Tage 3 x geblitzt. Um 6 Uhr morgens auf dem Weg (als Pendler) zur Arbeit. Die lauern also schon um 6 Uhr früh oder vorher und diese Wegelagerer wissen genau, wen sie da abkassieren !!!!

Der Köter wird gequält wie es nur geht.WE.

[13:45] Leserkommentar-DE zu Abschiebung von Sami A.: OVG-Präsidentin Ricarda Brandts erhebt schwere Vorwürfe

In der Tat Frau Brandts, dieser Fall wirft fragen auf, z.B. die was für eine verkommene kriminelle Justiz dieses Land hat und wielange es wohl noch dauert bis solche Landesverräter welche die Rückführung von Schwerkriminellen anordnen, endlich zur Verantwortung gezogen werden.

Die sind völlig losgelöst von der Realität und der Volksmeinung.WE.


Neu: 2018-08-15:

[14:15] SKB: Migrantenkosten: Für Kitas und Schulen kein Geld

[8:50] Geolitico: Merkels CDU mit DDR-Planspielen

Offiziell lehnt die CDU den Vorstoß ihres Ministerpräsidenten Daniel Günther zur Zusammenarbeit mit der Linken ab. Dabei ging schon in der DDR vieles zusammen.

Das ist nur eine Beruhigung der Wähler. Real ist die CDU ziemlich weit links angesiedelt.
 

[8:10] ET: Regierungsantwort wirft Fragen auf: „Reisepass und Personalausweis sind kein Nachweis für deutsche Staatsangehörigkeit“


Neu: 2018-08-14:

[15:25] Jouwatch: Broder rät Sarrazin zum SPD-Austritt: „Thilo, es ist keine Schande, ein sinkendes Schiff zu verlassen“


Neu: 2018-08-13:

[15:45] ET: „Völlige Inhaltslosigkeit der CDU“: Gauland rügt Gedankenspiele über CDU-Linke-Bündnisse

[13:50] ET: „Unerwünschte Person“: Sicherheitsbehörden verhängen Einreisesperre für Sami A.

Faszinierend, wie viele Ressourcen (Sozialgelder, Gerichtskosten, Personalaufwand etc.) in diesen Fall gesteckt werden. Andere Länder fördern stattdessen beispielsweise angehende Techniker oder Forscher. 
 

[13:30] Mannheimer-Blog: Petra Paulsen: Tapfere deutsche Lehrerin stellt sich zum dritten Mal gegen Merkel

[12:55] RT: Merkel und Putin treffen sich am 18. August in Deutschland

[9:05] Leserzuschrift-DE zu Dysfunktionaler Staat: Deutschland ist abgebrannt

Auch wenn die Wirtschaft noch feiert: Deutschland ist abgebrannt. Der Staat funktioniert nicht mehr, ob in Schul-, Bau- oder Sozialverwaltung, an der Uni, in Justiz oder Militär. Denn abhanden gekommen ist vielen das Bewußtsein, daß die eigene Leistung für das Gelingen des Staates wichtig ist. Alles ist nur noch ein Job, nichts mehr Berufung oder Dienst am Vaterland.

Das passt hervorragend zu gestern: Wie man Deutschland noch retten könnte . . . doch dafür ist es m. E. im jetzigen System schon zu spät, denn das Land ist schon abgebrannt. Schaut euch Pforzheim an: über 70 % Migranten bei den unter 18-Jährigen! Und die Baby-Boomer gehen in Rente und denken, sie könnten diese noch lange genießen. Es kann wirklich nur noch kurze Zeit gut gehen! Die Kostenlawine der Migration ist erst angelaufen, wartet mal ab, wie schnell die Lawine Geld frisst, wenn sie erst mal ins Rutschen gekommen ist.

[9:15] Ich habe es gestern schon kommentiert: mit dieser politischen Klasse ist keine Reform möglich. DIe lebt am Mars, oder so.WE.

[9:55] Krimpartisan:

Wenn Deutschland nur abgebrannt wäre, ginge es ja noch. Man könnte es wieder aufbauen wie nach dem 2. Weltkrieg. Aber Deutschland ist innerlich in allen Bestandteilen so verrottet, daß vor einem möglichen Wiederaufbau die radikale Wurmkur angewendet werden muß. Und diese wird der Großteil der verfaulten und gehirntoten Bewohner nicht überstehen.

[14:10] Leserkommentar-DE: keine Reform mehr möglich:

weil ein riesen aufgeblähter Verwaltungs- und Regierungsaparat extrem schwerfällig ist und ein großes Beharrungsvermögen inne hat, welches zur allgemenen Entwicklung, nahzu einen Stillstand bedeutet. Weiter wird dann eine ideologische Durchhaltestrategie nach Methode des "Endsieges" gefahren. Fehler werden immer am Anfang einer Entwicklung gemacht. Der zweite und noch größere Fehlen dann, obwohl Fehler erkannt werden diese aus interessen-,ideologischen und Macht- Gründen, nicht korrigiert werden.

Dieser Automatismus sorgt dafür, dass die ganze Gesellschaft zwangsweise an die Wand fährt. Der beste Beweis dazu ist, dass sich die sogenannten großen Volksparteien mit der Zeit selbst zerlegen.

Es stimmt: selbst falls die Politik etwas ändern möchte, bringt sie es gegen die Verwaltung nicht durch.WE.


Neu: 2018-08-12:

[18:00] MMnews: Meinungsforscher: AfD 20%

[16:45] PI: Wie man die Bundesrepublik noch retten könnte Der Alternative Masterplan für Deutschland – Teil 2: Theoretischer Lösungsansatz

Selbst dieser relativ harmlose Reformplan wäre mit der heutigen Politik nicht umsetzbar.WE.
 

[15:30] ET: AfD-Chef Gauland im Sommerinterview: Klimawandel hat nicht sehr viel mit dem CO2-Ausstoß des Menschen zu tun

[13:35] Jouwatch: Schlaumeier Lafontaine will mit Sammlungsbewegung Erstarken der AfD verhindern

Das wird nicht mehr helfen: die Linkspartei hat sich zu lange als Volksfeinde gezeigt.WE.

[18:15] Der Mitdenker:
Der Herr mit dem Namen "Der Springbrunnen" hat sich damals ein äußerlich lecker Weiblein geangelt, mehr wird die Geschichte über ihn nicht aussagen, denn er ist, das beweisen seine Worte, immer noch ein Phrasendrescher und vor allem Systemerhalter. Der will etwas verhindern, was unmöglich verhindert werden kann, denn die Zahlen der AfD gehen täglich nach oben, während irgendwelche Volksverräterparteien, mehr und mehr, in Richtung Bedeutungslosigkeit diffundieren.

Sie wissen selbst nicht, dass sie Volksverräter sind.WE.
 

[12:15] ET: Grüne: Es gibt einen flächendeckenden Verlust rot-grüner Machtoptionen, das sei „ein echtes Problem“

[14:50] Krimpartisan:
Die "Grünen" werden ab nächster Woche lernen, was ein ECHTES Problem ist. Sie werden es auf die sehr persönliche Weise lernen...Dagegen ist das im Artikel Beschriebene ein Pfingstausflug.
 

[11:00] ET: Wegen hoher Unzufriedenheit der Menschen mit der Regierung: AfD kann noch viel stärker werden als SPD

[10:00] Mannheimer-Blog: Schießbefehl an der innerdeutschen Grenze: Wo waren Grüne, Linke, SPD?

[8:35] Staatsstreich.at: “Destabilisierung Deutschlands”: Tarnen&Täuschen zur Umvolkung

[8:25] Focus: Wegen seines neuen Buchs Führende SPD-Politiker wollen erneut Parteiausschluss von Thilo Sarrazin prüfen

Anstatt dass die roten Affen ihren Helden endlich feiern, wollen sie ihn rauswerfen.WE.


Neu: 2018-08-10:

[13:50] Silberfan zu Angela Merkel: Sie ist wieder da

Die Kanzlerin beendet ihren Sommerurlaub.

Kann die GröHaZ sich nicht einfach mal in Luft auflösen? Mal sehen ob wir dann morgen ihre Doppelgängerin sehen, oder ob ihr Abgang noch eine Weile auf sich warten lässt, sprich, sie muss noch weiter machen.

[14:00] Es ist nicht sicher, ob wir die wirkliche Merkel sehen werden, falls eine davon in der Öffentlichkeit auftaucht.WE.
 

[12:50] Merkur: Nicht ohne unsere Messer! Trachtler sind sauer über Verbot auf Dachauer Volksfest

Selbst das kleine Nähetui, das die Ampertaler-Deandlbeauftragte Evi Wittmann regelmäßig benötigt, um lose Knöpfe anzunähen oder lose Fäden abzuschneiden, steht laut Polizeisprecher Björn Scheid auf der Verbotsliste. Zu groß, so die Begründung der Ordnungshüter, sei die Gefahr für die Allgemeinheit, die von diesen Instrumenten ausgeht.

In Teilen Deutschlands geht also bereits die Angst vor Nähnadeln um...

[13:55] Leserkommentar-DE:

Als Flohmarkthändler lege ich schon lange keine Messer mehr auf den Verkaufstisch. Letztens wollte ich eine frei verkäufliche Armbrust verkaufen. Der Veranstalter bat mich höflich, diese vom Tisch zu nehmen. Es könnte sein, der Gewerbeverein erstattet Anzeige. Ein Kollege bot eine unbrauchbare Muskete feil, dem wurde der ganze Stand konfisziert, inklusive fettes Bußgeld. Die dummen Beamten spinnen alle. Der Markt verlagert sich dann halt unter den Tisch. Eine Oma, die Knöpfe wieder annäht, darf das nicht mehr?

Die spinnen alle.WE.
 

[10:20] ET: Deutschland verzichtet bei Migranten-Einbürgerung auf Ablegen alter Staatsangehörigkeit – Mehrheit behält alte Pässe

In Deutschland behalten inzwischen sechs von zehn eingebürgerten Menschen laut Statistischem Bundesamt ihre alte Staatsbürgerschaft. Kein eingebürgerter Syrer, Afghane, Marokkaner oder Nigerianer habe im vergangenen Jahr den Pass seines Herkunftslandes abgegeben.

Das bedeutet, dass jeder, der seinen alten Pass behält, grundsätzlich dazu bereit ist, in seine alte Heimat zurückzukehren.

[13:25] Leserkommentar-DE:

Die versichern sich heute schon, falls es noch mal Wahlen geben sollte. Jeder bekommt die Einbürgerung, egal, ob eine zweite oder dritte Staatsangehörigkeit, Hauptsache, es gibt dann genug Masse, die dann die Einheitspartei wählt.


Neu: 2018-08-09:

[16:45] Jouwatch: Völlig irre: Merkel soll wegen Dürre Urlaub beenden – Kann die Kanzlerin einen Regentanz?

Merkel müsse ihre Ferien, von denen niemand weiß, wo sie sie verbringt, sofort abbrechen und handeln. BUND-Chef Hubert Weiger fordert, dass die Kanzlerin sofort die Abschaltung „klimaschädlicher Kohlekraftwerke, ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen, eine Verteuerung von Flugtickets und einen ökologischen Landbau“ befiehlt.

Es ist Hochsommer. Aber das geht vorbei. 

[19:00] Leserkommentar-DE:

In Ergänzung von wegen Diesel, Kohlekraftwerke etc.: wurde nicht bis vor ein zwei Jahren noch die Ozonsau durchs Dorf getrieben? Immer regelmäßig wenn es heiss wurde, wurden Menschen aufgerufen zu Hause zu bleiben, die Autofahrer langsam bis gar nicht zu fahren etc. Und Nu? Nichts dergleichen, besteht diese Problematik nicht mehr? Also wenn nein, dann gab es sie vorher auch nicht, denn jetzt ist es doch viel heisser. Ich verstehe das Ganze nicht.

Der Demokratten-Dreck wird jetzt sehr bald abgeholt.WE.

[19:10] Leserkommentar-DE:

Wenn irgend einem ihrer Lieblinge ein Sack Reis auf den Fuß fallen würde, so würde Merkel auch sofort den Urlaub abbrechen. Es geht hier um Prioritäten und wo diese bei Merkel liegen dürfte inzwischen jeder Deutsche wissen.
 

[16:30] Mannheimer-Blog: 63-jährige deutsche Flaschensammlerin: Wieder ein deutsches Opfer der Massenmörderin Merkel durch ihre eingeschleusten hochkriminellen Invasoren: Wann kommt endlich ihr Ende

Inzwischen appeliert er an Merkels Leibwächter. Merkels "Urlaub" weist so viele Ungereimtheiten auf, so dass man annehmen muss, dass sie schon in einem ihrer Exile ist.WE.
 

[11:15] ET: Brandenburgs CDU-Chef für Kooperation mit Linken: Bürgern ist es vollkommen egal, wer regiert und wer in der Opposition ist

Aber den CDUlern ist es wichtig, schöne Regierungsposten zu haben.WE.

[12:20] Der Silberfuchs:
Solche Äußerungen sind nur noch peinlich und zum Fremdschämen. Meine Meinung ist ohnehin schon sehr lange, dass es egal ist, welche Farben man aus dem Parteienspektrum herausnimmt, um sie zu mischen, meist ein dunkles dreckiges Braun herauskommt. Und das meine ich jetzt nicht im politischen Sinne, sondern im natürlichen -- in der Natur steht das Braun für den Verfall und die Verwesung im Herbst. Allein für meinen Geschmack dauert der Herbst jetzt schon viel zu lange. Weg mit diesen Partei-Parasiten; ich will keine Parteivertreter im Parlament, sondern eine Volksvertretung, die den Namen verdient. Dafür wird es Zeit.

Weg mit dem politischen Dreck von Heute.WE.

[12:30] Silberfan:
Die Aussage des CDUlers ist richtig, deshalb wird es Zeit auch höchste das diese demokrattischen ReGIERenden alle ausgetauscht werden und wir endlich wieder eine Monarchie bekommen die Deutschland wieder groß macht und das Deutsche Volk entsklavt!
 

[10:00] ET: „Bei mir klingeln alle Alarmglocken“: Historiker warnt vor Wagenknechts „National-Sozialismus“-Bewegung

[11:15] Der Schrauber:
Das hört sich nur national an, ist es aber nicht. Wer die Ausführungen Wagenknechts auf dem Parteitag genau gehört hat weiß, daß die nichts anderes verfolgt, als DE für die Neger in Afrika zahlen und arbeiten zu lassen, wenn auch dann für Afrika. Die hat nicht aufgehört, die Verantwortung DEs für das Wohlergehen Afrikas zu betonen.
Sieht mir eher aus, wie eine etwas variierte Linksoption, um gefrustete Wähler, die trotz eher sozialistischer Denkweise zur AfD schielen, zurückzuholen, bzw. an Abwanderung zu hindern. Nach dem Motto für feige Schafe: Hach, gut, daß es die jetzt gibt, da brauche ich nicht AfD wählen und bin weiter ein Superschaf.

Eher will man Wähler aus anderen Linksparteien.WE.

[12:20] Leserkommentar-DE: Linksbündnis Wagenknecht:

Lafontaine hat sich damals von der SPD getrennt, da er sich bei Scharping und Schröder, den damaligen SPD Verantwortlichen, die ihm die Unterstützung verweigert hatten, revanchieren wollte. Die Gründung der WasG, die (machtpolitisch motiviert) später mit den SED Nachfolgern (PDS) zur Linken verschmolzen ist, war nach meiner Einschätzung ein Rachefeldzug. Nun sitzt er im Boot mit den weltfremden Linksradikalen und kann zusammen mit seiner Frau, seine (immer noch linke aber realistische) Politik nicht durchsetzen, da ihm die Mehrheiten fehlen.

Die Invasion ab 2015 hätte es mit Lafontaine und Wagenknecht so nicht gegeben. Sarah Wagenknecht ist die EINZIGE aus der PDS, die Vernunft vor Ideologie stellt und Realpolitik machen möchte. Ich mutmaße, dass die beiden sich zum Ziel gesetzt haben, eine neue Partei zu gründen, was wieder scheitern wird.

Meine Empfehlung: Wechsel zur SPD, Platzpatronen wie Nahles und Schulz in ihre Schranken verweisen und die Linke in die Bedeutungslosigkeit schicken, wo sie hingehören. Linke Parteien haben wir inzwischen genug, es wäre zu begrüßen, wenn die Radikalen, zu denen ich auch die Grünen zähle, etwas "eingehegt" würden. Im Übrigen halte ich Frau Merkel und deren servile Hofschranzen für linker als Wagenknecht.

Rache dürfte in der Linkspartei generell eine grosse Rolle spielen.WE.
 

[8:15] ET: Die ewige Rassismus-Debatte: Bundesregierung streitet über „Racial Profiling“

Es wird Zeit, dass das Problem durch die Beseitigung der Neger, Politiker und Justizler gelöst wird.WE.


Neu: 2018-08-08:

[20:00] Bild: Insiderin Franziska Schreiber packt nach vier Jahren in der AfD aus »Keiner ist so gefährlich wie Gauland

Die  haben alle keine Ahnung von dem, was wirklich kommt.WE.
 

[19:00] MB: Sie sind weiblich und suchen einen lukrativen Nebenerwerb? Werden Sie Mitglied der Grünen!

[17:15] Der Pirat zu Druck auf Maaßen wächst Bekam die AfD Hilfe vom Verfassungsschutz?

Dieser Artikel ist sehr aufschlussreich! Zeigt er doch, dass der Verfassungsschutz indirekt dafür gesorgt hat, dass die AfD so mächtig wurde, wie sie jetzt ist, um tatsächlich zum Reibebaum aller etablierten Parteien und allem Linken zu werden. Das beweist, dass die Geheimdienste in Wahrheit nicht den Parteien dienen, sondern ein anders Drehbuch befolgen!

Dass Geheimdienste beim Aufbau der AfD geholfen haben, kann man annehmen. Es müssen aber nicht deutsche Geheimdienste gewesen sein und deren Chefs machen das sicher nicht selbst.WE.

[19.00] Ramstein-Beobachter:
Während ihres Urlaubes 2015 hatte sich Frauke Petry mit Obama und Nethanyahu getroffen. In einem Interview hatte sie geäußert, dass diese Treffen rein zufällig entstanden sind. Nur glaube ich nicht mehr an den Osterhasen.

Nein, das war sicher kein Zufall und stinkt nach Geheimdiensten.WE.
 

[15:40] Welt: Spanien nimmt registrierte Migranten aus Deutschland zurück

Die Ankündigung kommt kurz vor einem Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in Spanien, wo sie Ministerpräsident Pedro Sánchez treffen wird. Bei dem informellen Treffen am Samstag und Sonntag in Andalusien im Süden des Landes werde das Migrationsthema im Mittelpunkt stehen, teilte die spanische Regierung mit.

Das ist der interessante Teil des Artikels. Offenbar soll der Eindruck erweckt werden, als wäre die Merkel noch hier.WE.

[17:10] Der Mitdenker:
Zahlen werden nicht konkret genannt, aber wir reden hier doch über eine lächerliche, historisch unbedeutende Zahl. Da wird mal wieder medienwirksam ein Zirkus gemacht, der am Ende nichts bzw. gar nichts bringt - eine reine Nebelkerzenaktion für Michel. Oder meint jemand ernsthaft, daß bei den Millionen, die hier unser Land überschwemmen, ein paar Hundert mehr oder weniger irgendeine Auswirkung haben ? U.U. sind die, ein paar Wochen später, sowieso wieder in Deutschland und selbst wenn der eine oder andere "Flüchtling" in Viva Espana bleiben sollte - in der Zwischenzeit sind es hier schon wieder Tausende, Zehntausende, mehr.

Wir wissen ohnehin aus russischen Quellen, wie die wirkliche Lösung des Problems aussehen wird.WE.
 

[15:30] SKB: Während die deutsche Oma fürs Klauen in den Knast wandert, bereichert Serienstraftäter Ahmed die Deutschen

[14:25] Leserzuschrift-DE zu Resolute Ex-Staatssekretärin im InnenministeriumFlüchtlingskrise: Das ist die Merkel-Vertraute, die im Hintergrund die Strippen zog

Der Kaiserliche Volksgerichtshof der Reichsstadt Nürnberg sowie die Expertenkommission Abwicklung der BRD fällen folgendes Urteil:

Tod durch den Strang, sofort und öffentlich auszuführen wegen folgenden Volksverbrechen:
1. Hochverrat
2. Völkermord

Aber vorher sind die Terrorist und die Mobs dran. Nur, wenn sie das überlebt, kann sie vor das Volksgericht kommen.WE.
 

[14:00] Leserzuschrift-DE zu Demütigende Ausraster: Beiß- und Spuckattacken gegen Polizisten nehmen dramatisch zu

Polizisten werden immer häufiger "'gekratzt, gebissen und sogar angespuckt – vor allem von Drogenabhängigen, Betrunkenen, Festgenommenen oder Abzuschiebenden. Solches Verhalten sei früher eher die Ausnahme gewesen. Heute ist es Dienstalltag."

Das ist eine polit-korrekte Umschreibung von Merkels neuen Gästen. Drogendealer sind überwiegend Migrationshintergründler! Kratzen + Spucken? Typisches Moslem- oder Urwaldkrieger-Verhalten, war in Vormerkelzeit “brutal” selten! Festgenommene, die sich wehren? Wohl 75% sind Migranten. Es lässt sich nicht mehr verbergen, wie wenig Achtung Merkels Gäste vor der Polizei haben.

Wahrscheinlich handelt es sich um das Klientel, bei dem die Polizei oft "grundlos" eine Personenkontrolle durchführt (siehe Artikel unten).
 

[8:35] ET: Urteil: Personenkontrolle wegen Hautfarbe verstößt gegen Grundgesetz

[9:15] Krimpartisan:

Dann bitte ich im Umkehrschluß die Polizei, in Zukunft auch von Kontrollen weißer Menschen Abstand zu nehmen. Sonst kommen sie ganz schnell in den Verdacht des Rassismus.

[9:45] Leserkommentar:

Ist doch ganz einfach! Die Polizei kontrolliert weiter schwerpunktmäßig die zu 0+xx Prozent schwerstkriminellen Goldstücke und gibt als Begründung an, dass sie so deutsch aussehen... Im Jahr 2018 in Deutschland...

[10:00] Salesman:

Hoch geschätzter Krimpartisan, sie scheinen es noch nicht nachhaltig verinnerlicht zu haben, es gibt keinen Rassismus gegen Weiße! Da müssen wir geduldig auf den Kaiser warten und in der Zwischenzeit empfehle ich zur weiteren Verblödung die TAZ und die HuffPost.

[10:50] Wieder macht sich ein Gericht lächerlich und zeigt sich als Volksverräter.WE.


Neu: 2018-08-07:

[16:15] Geolitico: Ruf nach deutschen Atomwaffen

[17:00] Der Mitdenker:
Da ist wohl einem Alt-68er die langanhaltende Hitze nicht bekommen ? Darüber kann der in seinem Elfenbeinturm gern träumen, aber Pfuschi von den Laien muß erst einmal ihre Schrottwehr in den Griff bekommen - wenn die kommunizierten Daten die Wahrheit sind. Das gäbe ganz gewaltig ein paar auf die Finger - und zwar von vielen Seiten, von den genannten Kosten mal ganz abgesehen. Lieber Prof. Hacke, was haben Sie nur geraucht ? Besetztes Gebiet, kein Friedensvertrag, aber Atomwaffen, ha, ha, ha.

Da hatte wohl jemand einen Anfall von Prestigesucht. Ein solches Atomprogramm braucht Jahrzehnte und ist sehr teuer. Das wirklich Teure sind die Trägersysteme, heute üblicherweise SSBN-Atom-UBoote. Die Briten etwa haben dafür Raketen aus den USA gekauft.WE.

[19:40] Leserkommentar-DE:
Soweit mir bekannt ist, is die neue 212er Uboot Klasse, auch fähig Atomwaffen aus dem Torpedorohr abzufeuern, das war Vorraussetzung für die U-Boote die an Israel "verkauft" wurden.

Was die Israelis haben, ist eine echte Notlösung aus Geldmangel. Sie haben von Deutschland subventionierte Brennstgoffzellen-U-Boote und amerikanische Crusise Missiles, aber ohne echte Reichweite wie eiin SLBN. Hier sieht man, wie teuer das alles ist.WE.
 

[14:00] Focus: Flughafen Frankfurt Polizeieinsatz in Terminal 1 – sofortiger Boardingstopp

Wieder einmal ist eine Person in den Sicherheitsbereich gelangt, ohne kontrolliert zu werden. Aber bei der Einfahrt in den Sicherheitsbereich wird nur der Fahrer kontrolliert, nicht seine Ladung. Selbst gesehen.WE.

[16:20] Leserkommentar-DE: Flughafenkontrollen:

Mit DIN ISO 9000 fing die Scheiße an. Die Kontrollpflicht wurde für teuer Geld auf den Lieferanten abgewälzt. Zertifizierte Unternehmen dürfen in den Sicherheitsbereich reinfahren, während eine vergessene Handtasche einen SEK-Einsatz auslöst. Wenn noch dazu staatlich hohheitliche Aufgaben der Sicherung an private Firmen vergeben werden...

Zumindest vor 15 Jahren konnte man an bestimmten Gates aus dem Transferbus die Einfahrt in den Sicherheitsbereich beobachten. Wenn sich islamische U-Boote einschleichen, hilft auch die Zertifizierung nichts.WE.

[17:00] Leserkommentar-DE:
Ich hoffe das, das Wort Zertifizierung bald aus dem Wortschatz gestrichen wird und alle die Zertifiziert haben sehr hart bestraft werden. Diese Willkür habe ich vor 5 Jahren schon nicht mehr ausgehalten und habe meinen Betrieb zu gemacht. Bei mir braucht der der Arzt nur den Blutdruck messen und das Wort erwähnen und ich glaube dann fliegt sein Gerät in die Luft.

ISO 9000 ist grossteils Schwachsinn. Zu meinen Angestellten-Zeiten habe ich mich verkrochen, wenn ein Audit anstand. Schliesslich wollte ich nicht den Bonus der Manager-Kollegen reduzieren, der auch vom erfolgreichen ISO 9000 Audit abhing. Aber der Bereichsleiter hatte ohnehin einen gewissenhaften Abteilungsleiter dafür - Das "Zertifizierungs-Kaninchen".WE.

[18:15] Salesman:zu den Zertifizierungen:

Ich erinnere mich als Cheffes Einkäuferin uns damals wegen dem ISO9000 Mist, den wir nicht hatten, geplagt hat. Eines Tages wurden innerhalb 24 Stunden Komponenten in Norwegen benötigt und ich habe dafür gesorgt dass die Dinger sofort hemdsärmelig per Express versendet wurden. 2 Tage später bekam ich von dieser Einkäuferin ein dickes Lob, ich sagte nur: Mit ISO hätte das nicht funktioniert, das ISO Thema hatte sich dann erledigt.

Salesman war zu SAT-Zeiten unser Lieferant für industrielle Netzwerk-Komponenten. In der Zwischenzeit habe ich ihn immer wieder getroffen, wenn er in Wien war.WE.
 

[13:20] Weltwoche-Interview: Alexander Gauland «In der AfD gibt es keine Rechtsextremen»


Neu: 2018-08-06:

[17:50] Silberfan: Urteil des Bundesverfassungsgerichts Akif Pirinçci: Die verschwiegene Sensation

[16:15] Stern: Berliner Schriftsteller Lehmann Er recherchierte über die Senatssprecherin - dann kam die Polizei auf eine Razzia zu ihm nach Hause

[16:00] Der Pirat zu In Berlin Obdachlose Familien müssen in Notunterkünften abgewiesen werden

Offensichtlicher kann man es der Köterrasse nicht mehr zeigen, dass die Politik nur für die Goldstücke da ist! Die eigenen Leute gehen vor die Hunde und den Neuankömmlingen bezahlt man Unterkünfte, egal welche Kosten verursacht werden! Es wird Zeit... man kann das alles nicht mehr ertragen! Ich hab das Gefühl bald selbst bekloppt zu werden! Das sind die finalen Überzeichnungen, die zeigen, dass das System aus den letzten Atemzügen pfeift...

Fehlt nur noch der Auslöser! Dann wird es gaaanz schnell gehen! Die Menschen wissen ganz genau, wer für diese Lage verantwortlich ist!!!

Der Auslöser sollte noch diese Woche kommen.WE.

[16:45] Der Mitdenker: Köter-Obdachlose:

Sehr geehrter Pirat, Sie sprechen mir aus der Seele: Man kann es nicht mehr ertragen, es ist einfach nicht mehr zum aushalten. Man fragt sich, ob man wacht, oder träumt.

Diese extreme Benachteiligung unserer Bürger ist Genozid vom Feinsten. Noch haben wir Sommer, aber General Winter wird kommen und wenn dann Deutsche, und wenn es Penner sind, erfrieren, weil die Volksverräter nur noch die Invasoren-Armee pampern, dann ist das, wie derzeit ständig, Hochverrat.
Die hoffentlich letzte Phase des Systems sollte, in allen Details, in den Geschichtsbüchern festgehalten werden, damit sich solche Perversion nicht nochmal wiederholt.

Das kommt sicher alles in die Geschichtsbücher.WE.

[18:00] Der Pirat: zum Mitdenker:

Sehr geehrter Mitdenker, Zunächst einmal Herzlich Willkommen bei den „Geadelten“!

Zur Aufarbeitung dieser schrecklichen Zeit wird das Archiv von Hartgeld.com wie kein zweites eine herausragende Quelle für sämtliche Verfehlungen dieses System darstellen! Über Jahre wurden hier die Sachverhalte chronologisch archiviert, kommentiert und bewertet! Zusammen mit den Artikeln ist es ein Wissensschatz für die kommenden Generationen! Es war zu jeder Zeit kostenlos und für jeden zugänglich, so dass sich jeder ein Bild zur aktuellen Lage machen konnte. Vielen sind diese Informationen wegen der eigenen Komfortzone unzugänglich geblieben. Dennoch gibt es genügend, denen die Augen geöffnet wurden. Und genau daran sollten wir diese Seiten messen. Wir müssen uns auf die konzentrieren, denen wir helfen konnten. Alle anderen haben einen anderen Weg gewählt! In diesem Sinne werden wir weiter machen, bis die goldene Zeit für uns alle anbricht!

Cheffe wird sein Archiv dafür gerne zur Verfügung stellen.WE.
 

[15:30] SKB: Bundesanwaltschaft: Im Herbst 2015 kastrierte Merkel den Rechtsstaat endgültig

[13:05] Der Schrauber zu Waldbrände: Feuerwehr beklagt Bürokratie

Bevor ein Hubschrauber der Bundeswehr tatsächlich am Brandort eintreffe, müsste die Anfrage erst vier Behörden und Ministerien passieren, klagt Torsten Schams von dem Verband der Feuerwehren NRW.

Vier Behörden und Ministerien, meist Tage Wartezeit für einen Löschhubschrauber, wenn es brennt. Deppenland schlechthin, alles nur Vollidioten. Sind vermutlich alles nur Bergaufbremser, die sich nicht trauen, direkt anzurufen, bzw. direkt den Hubschrauber zu schicken. Zusch***, den Idiotenladen BRD, da ist definitiv nichts mehr zu retten!

Keine Stelle möchte übergangen werden, sonst würde auffallen, dass viele dieser Jobs gar nicht notwendig wären.
 

[9:55] Leserzuschrift-DE zu Seehofers Kante

Lange mahnte er vergebens, jetzt gilt Bundespolizei-Präsident Dieter Romann als enger Berater und Vertrauter des Innenministers.

Sehr aufschlußreicher Artikel, einem mit Namen, um den die Verhaftungsliste zu erweitern ist. Wenn nicht sogar Herr Romann selbst eine hat. Ein General und Grenzschützer aus Leidenschaft. Hut ab. Auch hier sieht man wieder die Strukturen des Deep State in Deutschland. Die Staatssekretärin, welche das größte Völker-Verbrechen auf europäischem Boden "gemanagt" hat, ist jetzt Botschafterin in Washington. Da kann sie noch schneller verhaftet werden.

[11:45] Ich nehme an, Hr. Romann weiss, was kommt und hat selbst Verhaftungslisten.WE.
 

[8:20] ET: CSU wurde mit „Mördern, Rassisten, Terroristen, Nazis“ verglichen – Seehofer beklagt: Darüber hat sich niemand aufgeregt

Dieses Interview ist als Wahlkampfauftritt zu betrachten. Daher stellt er seine Partei als eine solche dar, die trotz wüster Beschimpfungen das macht, was das Volk will.


Neu: 2018-08-05:

[19:00] ET: ARD-Sommerinterview: Horst Seehofer

[15:25] Dafür hat der Staat Geld: „Elfenbeauftragte“ will Unfallserie auf der A2 stoppen

[14:00] Jouwatch: Heiko Maas, der Feind der Bürger

[9:00] Der Schrauber zu Ministerpräsident Weil "Deutschland hat ein Rassismus-Problem"

Es gibt wohl kaum dämlichere Hunde, als ideologisch verbohrte Niedersachsen. Diese obere Parteischranze Weil hat natürlich, wenn auch um 180° verdreht, recht: Deutschland hat ein Rassismusproblem. Und zwar mörderischen Rassismus gegen Weiße, insbesondere gegen weiße Männer. Als norddeutscher Schulmeister ist er natürlich dagegen erkenntnisresistent, selbst wenn er selber der Weißenverfolgung anheimfällt.

Das hat weniger mit norddeutsch zu tun, sondern mit extremer Gehirnwäsche.WE.


Neu: 2018-08-04:

[17:15] Jouwatch: Die 7 größten Lügen über die AfD

[16:30] ET: 89-jährige Holocaust-Leugnerin muss zwei Jahre in Haft

Auch das Bundesverfassungsgericht hat den Daumen über Ursula Haverbeck gesenkt. Feiglinge.WE.

[16:50] Der Pirat:
Die Haverbeck ist eine Zeitzeugin, die nicht der Nachkriegs - Gehirnwäsche unterlegen war! Daher kennt Sie viele wahre Hintergründe und eine ganz andere Seite der Geschichte, die nicht durch die vermeintlichen Sieger geschrieben wurde!
Ich habe selbst mit vielen Kriegsveteranen während meiner Arbeit sprechen können, die unter 4 Augen ganz andere Geschichten erzählt haben, als die offiziellen Versionen!
Dieser Fall ist absichtlich in den Medien, da sich an dieser Wahrheitsfront bald etwas bewegen sollte! Genau hier finden wir m. E. Die größte Lüge der Menschheitsgeschichte!!! Wir werden es bald sehen!

Hr. Mannheimer hat schon nachgewiesen, warum das Unrechtsurteile sind. Die Verfassungsrichter müssten es wissen, aber auch sie haben Angst vor der linken Meute.WE.

[17:00] Krimpartisan:
Feiglinge sind es nicht! Schwerverbrecher des Systems sind es! Das sollte jetzt jeder erkennen!

[18:45] Leserkommentar-DE: Haverbeck:

Weshalb ist es eigentlich so schwer einer betagten Seniorin, die der festen Meinung ist, dass es ganz anders war, die "offenkundigen Tatsachen" einfach mal vorzulegen? In der Wissenschaft - auch in der Geschichtsforschung - ist der Zweifel erwünscht, erfordert er doch den Beweis, um ihn zu zerstreuen! Es gibt doch sicher eine forensische Aufarbeitung des größten Verbrechens der Menschheitsgeschichte?!

Nur in diesem Punkt wird der Zweifler zum Leugner und wandert ein - sogar mit 89, was angesichts der Strafen für brutale Kopftreter ein Skandal ist.

Im Umkehrschluss bedeutet das, das jeder, der sich für dieses Thema interessiert, besser beraten ist zu glauben, anstatt nachzufragen, will er sich nicht verdächtig machen.

Ich kommentiere nicht in der Sache, sondern medial, Alle Justizler haben Angst vor der linken Meute. Und sie wissen nicht, was kommt.WE.
 

[15:00] Jouwatch: Fall Marcus H.: Vater zeigt Staatsanwälte an

[13:15] PP: Die Sorge der bunten Deutschen um die Kriminellen

[15:45] Leserkommentar-DE:

Der Artikel beweist, dass die Gutmenschen die Humanität und Menschlichkeit nur auf eine Sorte Mensch beziehen: Auf ihre auserwählten und gottgleichen Bereicherer, denen daher auch alle mögliche Hilfe gewährt wird. 2015 wurden die Bereicherer und ihr Islam zum Teil Deutschlands und zu einem Teil der Bevölkerung erklärt, womit gleichzeitig das deutsche Volk an sich als eliminiert betrachtet wurde, wegen Ersatz durch bunte Bevölkerung, deren wertvollstes Merkmal nun ihre Buntheit ist. 2018 geht man schon viel weiter: Deutschland besteht nun aus der eigentlichen, wertvollen bunten Bevölkerung, den Bereicherern, und aus den nörgelnden, störenden und islamophoben Nicht-Bereicherern, deren Wohl und Wehe als uninteressant und nicht hilfreich gilt bzw. deren Schutz kein Staatsziel mehr ist.

Deshalb die miese Behandlung der Opfer vom Breitscheidplatz. Deshalb die extrem ungleiche Behandlung von Bereicherern (nicht schuldfähig, psychisch gestört, Bewährung, Bonus, Scheinstrafen, Resozialisierungs-Gutscheine) und Nicht-Bereicherern (höhere Strafen, Malus vor Gericht, hohe Realstrafen in “bunten” Gefängnissen, ganze Härte). Merkt euch: Wir sind jetzt die, die nicht bereichern, also Menschen 2. Klasse. Warum wohl führen sich die Bereicherer hier auch so auf, als ob sie die Herren wären? Die Richtung der Schläge und Messerstiche ist damit auch vorgegeben: Vom Bereicherer zum Nicht-Bereicherer. So hängen Ursache (falsche Politik) und Wirkung (Aggressivität der Bereicherer gegenüber Nicht-Bereicherer) eng zusammen. Wir haben also verstanden, dass uns die eigene Regierung inzwischen wie Kufar behandelt. Als Nicht-Gute, als minderwertiges, harames Menschenmaterial. Das ist krass rassistisch, aber es ist so! Und auf dieses harame Menschenmaterial hetzen die linken Parteien ihre Soldaten und die “toleranten” Schüler der Schulen gegen Rassismus.

[16:00] Diese Gutmenschen merken wegen ihrer jahrzehntelange Gehirnwäsche gar nicht, wie verrückt sie sind.WE.

[16:20] Krimpartisan:
Deutschland ist eine Verrücktenanstalt wo alle Insassen jederzeit freien Ausgang haben!


Neu: 2018-08-03:

[18:30] Jouwatch: Antifa ruft zu „lebensgefährlichem“ Terror gegen AfD-Politiker auf und veröffentlicht Privatadressen

[19:00] Krimpartisan: In Deutschland ist Aufruf zum Mord jetzt salonfähig!
 

[17:00] ET: Konservativer Unionsflügel fordert Ablösung Merkels und „Begrenzung der Nettozuwanderung auf 0“

[18:30] Leserkommentar-DE:
So wie man sagt "Nie wieder Nationalsozialismus" muss es heißen "Nie wieder CDU"! Den verlogenen Apparatschiks in der CDU, ob konservativer Flügel oder nicht, sollte man kein Wort glauben. Keine Partei hat seit Adolf Hitler seinem eigenen Volk so geschadet wie diese verfluchte, sozialistische CDU.

Auch die CDUler werden so behandelt werden, wie die Linken.WE.

[19:00] Leserkommentar-DE: Nettozuwanderung

Was ist denn das wieder für ein übles Neusprech, damit Michel wieder nicht durchsieht und am Ende, weiter intrigiert und gelogen wird ? Ich habe schon vor Monaten, wenn nicht Jahren, hier geschrieben, daß mit der Ablösung Merkels keine Änderung eintritt, es ist das System, was absolut daran interessiert ist, das sich nichts ändert. Der sog. konservative Flügel ( der CDU ) hat nur ein Ziel: die CDU bleibt an der Macht. Und die CDU, derzeit geführt von einer Verbrecherin, hat nur ein Ziel: Umvolkung, sprich Bevölkerungsaustausch. Alles Andere ist Lüge.

Es gibt weder Brutto-, noch Nettozuwanderung, sondern, schlicht und ergreifend, eine Invasion in Millionenstärke, die unser Volk ganzheitlich ausblutet und schlußendlich vernichtet. Erst wenn diese mörderische Ideologie hier raus ist, kann Deutschland wieder frei atmen und einer normalen Zukunft entgegensehen. Hoffen wir also, daß bei dem, was jetzt jederzeit kommen kann, möglichst wenig Deutsches Blut vergossen wird. Für jeden Toten ist die CDU-Hexe voll verantwortlich.

Da haben sicher einige CDUler Angst vor den nächsten Wahlen. Aber, was wirklich kommt, verstehen sie nicht.WE.

[19:50] Der Pirat: zum Leserkommentar 19 Uhr:

Ich möchte dem Kommentator folgendes zu denken geben. Viele Gehirne sind durch den aufoktroyierten Schuldkomplex derartig gehirngewaschen, dass sie in einer neuen Welt, in der die Wahrheit endlich ausgesprochen werden darf, nicht mehr zurechtkommen werden. Die selbsternannten Gutmenschen können ihre moralische Waffe der Bevormundung und der Denkvorgaben dann nicht mehr anwenden. Daher ist es auch nicht schlimm, wenn sie den Wechsel nicht überstehen, da ihr Denken für die neue Zeit nichts produktives verspricht. Ich nenne es immer das größte Euthanasieprogramm, das die Erde je gesehen hat! Die Ideologie schaltet sämtliche natürliche Instinkte aus. So ist das eben... wir können es nicht ändern. Jeder hat seine Eigenverantwortung, der er sich stellen muss!

Wir sollten uns bewusst sein, dass viele Gutmenschen nicht nur dem Wahnsinn verfallen werden, sondern auch gegen die eigenen Landsleute gewalttätig werden, weil sie mit der Situation nicht zurecht kommen und auf Anti-Deutsch gehirngewaschen wurden!
Daran sieht man, dass es eine sehr gefährliche Situation werden wird, da der Feind nicht nur der Islam ist, sondern auch die eigenen Gutmenschen!
Passt also auf, wem ihr was erzählt! Vor allem über Vorräte etc... das könnte ungeahnte Besucher nach sich ziehen!

Dann mögen sie doch am Wahnsinn sterben, bevor sie abgeholt werden.WE.
 

[14:35] Geolitico: Generationswechsel an der Wahlurne

[14:00] ET: Wagenknecht startet linke Sammlungsbewegung „Aufstehen“

Soll daraus einmal eine Partei werden?WE.

[14:30] Der Bondaffe:
Die Dame ist mutig, denn jetzt eine linke Sammlungsbewegung "Aufstehen" zu starten verlangt wirklich Mut. Vor allem wenn man nicht erkennt, daß die rechte Sammlungsbewegung schon dasteht und auf die linken Aufsteher wartet. Links verheizt gern, darum verwundert dieses Verhalten nicht. Dann wird's wohl bald losgehen. Zuviele Regler sind jetzt im tiefroten Bereich angelangt.

Ich habe mehrere Artikel dazu gelesen, aber nicht verstanden, was daraus werden soll.WE.

[17:00] Leserkommentar-DE:
Und wenn sie sich eines Tages sicher sein kann, dass sie echte Chancen hat bei einer Bundestagswahl mind. die 5% zu bekommen, wird sie sicher durchstarten und eine neue Partei gründen.

Vermutlich ist es so.
 

[13:20] ET: Merkel soll nun doch im bayerischen Wahlkampf auftreten – gemeinsam mit Söder

Zu Wahlkampfzeiten gibt es dann auch noch weiteren Besuch: Erdogan-Besuch: Kurden wollen große Demo am Brandenburger Tor gegen türkischen Staatschef

[13:30] Offenbar wird so der Anschein erweckt, als wäre Merkel noch hier.WE.

[13:45] Der Bondaffe:

Wahrscheinlich schaltet sich MUTTI per SKYPE aus dem Exil in Paraguay hinzu. Außerdem verstehe ich nicht, warum Noch-Ministserpräsident Markus Söder WahlKÄMPFE durchführt? Er hat doch sowieso schon verloren. Vielleicht kommt die CSU noch auf 25% der Stimmen und wenn die Schwarzen Glück haben, dürfen sie eine Minderheitenregierung mit der AfD bilden.

[14:00] Sollte diese Wahl nocht stattfinden, wird die CSU sicher auf mehr als 25% kommen. Man denke an Wahlfälschung.WE.

[14:40] Leserkommentar-DE:
Gestern im norddeutschen Radio: Wo ist Merkel ? Bla, bla, bla, bekannt ist, daß ihr Mann derzeit allein im Urlaub ist. So etwas gibt es und die gute, liebe Frau hat ein Anrecht auf ein Privatleben, es geht also niemand etwas an, wo sie ist. Ha, ha, Michel ist beruhigt.

[15:10] Der Preusse:
Also ich muss sagen, ich wäre sehr beruhigt wenn ich genau wüsste dass Merkel wirklich weg ist, denn dann wüsste ich auch, dass es mir bald wieder richtig gut geht.

Falls eine "Merkel" auftauchen sollte, ist es vermutlich das Double.WE.

[17:00] Leserkommentar-DE:
Es kursieren auch in einer kleinen AfD Partei hier in meiner Gegend die Gerüchte, Merkel wird als tot erklärt, in einem Sarg präsentiert werden, oder auch nicht, ähnlich wie bei A.H. Sie sehen alles wäre möglich!

Auch das wäre möglich, Dass in Merkels Terminkalender nichts ist, sagt nicht viel.WE.

[17:20] Leserkommentar-DE:
Genau das hatte ich vor einiger Zeit schon mal geschrieben. Man kann Merkel nicht so einfach flüchten lassen, denn es würde nie Ruhe reinkommen. Entweder man stellt Merkel dann vor ein Volksgericht oder macht es wie bei ihrem Opa und Ruhe ist. Und wie heißt es so schön, an jedem Gerücht ist was dran.

Aber inzwischen streuen die Geheimdienstler schon, wo sich Merkels wichtigstes Exil befindet.WE.
 

[9:00] PI: Bayerns oberster SPD-Mann im Landtag wollte Pegida die "rote Karte" zeigen Video: SPD-Fraktionschef agitierte in München-Neuperlach gegen Pegida

Gegen "Rechtsextremismus" müssen klarerweise auch die roten Oberaffen ran.WE.


Neu: 2018-08-02:

[16:50] Jouwatch: Berlins SPD-Bürgermeister vergrault Millionen-Investition von Siemens

Weil die SPD keine Arbeiterpartei mehr ist, sondern eine Bürokraten- und Moslem-Partei.WE.
 

[8:20] Guido Grandt: „Unfassbar – Für Flüchtlinge ist Geld da, für unsere Bauern nicht!“

[13:45] Leserkommentar-CZ:
Schon in der Überschrift sieht man, wozu der Saat verkommen ist. Aus wirtschaftlicher Sicht gibt für es für die Unterstützung überhaupt keine Gründe, weder für die Bauern, noch für die sog. "Flüchtlinge".
Der Bauer müsste damit rechnen, dass auch extreme Dürre, oder was auch immer für Wetterkapriolen kommen kann und 99% der "Flüchtlinge" sind hier illegal, sie haben hier gar nichts zu suchen.
Beide Gruppen wollen Eigenverantwortung für eigenes Leben nicht übernehmen, sie Parasitieren nur an der Geselschaft, weil es ihnen seitens der "ReGIERenden" ermöglicht wird und der Michel NOCH ruhig bleibt. Wann kommt das Ende der Fahnenstange?

Da ist heute was Interessantes reingekommen, wie abgerechnet werden wird:

Der Systemwechsel wird hart ablaufen. Die Eliten und deren Gehilfen sollen mit Gewalt durch das Militär entfernt werden.

Das ist uns schon bekannt, aber nur uns.WE.

[15:15] Leserkommentar-DE:

Dieses Gejammer ist bisher nur in D zu vernehmen. Im Rest von Europa quellen die Äcker wohl über oder die dortigen Bauern brauchen nicht jammern, da sie eh nichts abgreifen können. Bis Ende der Sechziger hatten wir noch Landwirtschaft . Wenn der Kartoffelkäfer oder Krautfäule ganze Ernten ruiniert haben wurde auch nicht gejammert. Das Feld wurde umgepflügt und Folgefrucht gesät. So hielt sich Schaden in Grenzen.

[16:15] Leserkommentar-DE zum Leser von 13:45:

Ich hörte am Dienstag eine Radiodiskussion über eventuelle Finanzhilfen durch den Staat an die betroffenen Landwirte. Darin äußerte sich ein Landwirt unmissverständlich, dass viele seiner Berufsgruppe gar kein Geld vom Staat verlangen würden! Er beklagte stattdessen die enorme Bürokratie der Behörden. Die Landwirte müssen bereits im Frühjahr den Behörden genau mitteilen, was sie anbauen werden. Davon können sie dann im laufenden Jahr nicht mehr abweichen, denn sonst würde es keine Subventionen aus Brüssel geben. Die deutschen Behörden würden diese Vorgaben sehr strikt überprüfen. Deem besagte Landwirt ging selbst das Futter für seine Tiere aus. Es sei ihm aber nicht gestattet aufgrund der nicht einkalkulierten Dürre nun brachliegende Felder umzupflügen um dort dann schnell wachsende Futtermittel anzubauen, was absolut möglich wäre. Dies müsse von den entsprechenden Behörden zuerst genehmigt werden und das wäre das wirkliche Problem!

Zudem wird die jetzige Wetterlage definitiv manipuliert. Ich schickte ein entsprechendes Beweisvideo das eindeutige Radarbilder zeigt HG bereits vor Wochen zu. Auch ein Video mit allen existierenden Patenten bezüglich Wettermanipulation, HAARP und deren Möglichkeiten. Die Landwirte sind also definitiv für ihre Misere nicht verantwortlich. Die Wettermanipulationen sind meines Erachtens ein Mittel der NWO um die jetzigen Landwirte in den Ruin zu treiben. Die Agrarwirtschaft wird dann später nur noch von wenigen Monopolisten betrieben, die ausschließlich ungesunde, genmanipulierte Monsanto - Nahrungsmittel anbauen und mit Glyphosat und Co behandelt werden!

[16:35] Hier ist sie wieder, die Bürokratie. Das mit der Vernichtung der Bauern wird uns vielleicht einmal so erklärt werden.WE.
 

[8:15] Wird wohl nötig sein: Mitarbeiter sollen geschützt werden Stadt Essen ordert 128 kugelsichere Westen für die Ausländerbehörde

[8:00] Bild: Merkel abgetaucht Wo ist die Kanzlerin?

Mehrere Medien stellen inzwischen diese Frage. Beginnt mit der Suche in Südamerika.WE.

[8:35] Der Preusse:
Und genau deswegen musste such Merkel in ihrer ersten Urlaubswoche immer noch zeigen. Sonst wären die Fragen schon früher gekommen. Es muss auch nicht heißen; Merkel abgetaucht, sondern: Merkel abgehauen ? So langsam werde alle wach.

Wie hat es der Pirat vor einigen Tagen geschrieben: wenn das Volk merkt, dass die Verantwortlichen geflüchtet sind, wird der Hass auf das System noch grösser.WE.

[10:15] Der Pirat:
Der BILD Artikel ist nur der Anfang! Wer im Internet unter den Stichworten "Merkel Urlaub" sucht, wird sehr viele ähnliche Artikel finden. Es scheint, dass man jetzt die Medien anheizen will, nach dem Urlaubsziel von Merkel zu suchen. Über den psychologischen Effekt, dass eine Sache besondere Aufmerksamkeit auf sich zieht, wenn man ein Geheimnis daraus macht, regt man die Nachforschungen zu diesem Thema besonders an. Sollte man in den nächsten Tagen nichts von ihr hören, wird sich ein Automatismus entwicklen, wonach "man" sich langsam Sorgen macht! Man erwartet dann ein Lebenszeichen von ihr. Wenn dann auch nichts passiert, werden die Leute Fragen stellen und unruhig werden, bevor sie den Braten riechen. Dann ist der Zeitpunkt des Wechsels da. Dies kann innerhalb weniger Tage geschehen, wenn das Medienecho nur groß genug ist!
Parallel wird Erdogan ebenfalls sturmreif geschossen! Beide Stränge sollten gleichzeitig nebeneinander laufen!

Das spurlose Verschwinden von Merkel ist ein Zeichen dafür, dass der Systemwechsel bald kommt,WE.

[11:00] Der Bondaffe:
BILD titelt. Man zeigt sich verantwortungsbewußt. Schließlich ist man für betreutes Denken für einen Teil der Bevölkerung(en) in Deutschland zuständig. "Abgetaucht" heißt das Zauberwort und wir wissen alle, daß jemand der "abgetaucht" ist, auch wieder "auftauschen" muß. Weil die Luft ausgeht. Taucht er/sie nicht auf, bleibt er/sie verschwunden. Das kann für immer sein. Das Wort "abtauchen" trifft schon den Kern der Sache.

Alle möglichen Theorien kommen herein, bis zur Suchtklinik.WE.

[12:30] Leserkommentar-DE: Dass die Eingweihten der"BILD" den Begriff "abgetaucht" verwenden,

lässt wirklich aufhorchen. Abtauchen heißt in einem solchen Zusammenhang soviel wie Verstecken oder Davonlaufen. Der Begriff scheint nicht aus Zufall gewählt zu sein. Man hätte sonst sinngemäß schreiben können, dass Merkel an einem geheim gehaltenen Urlaubsort Kraft für die weitere "Arbeit" tankt und man sich ja auch mal von der Hektik tiefgehend erholen muss, oder so ähnlich. Der Begriff "Abtauchen" wirkt bei der Masse schon unterbewusst in Richtung Abhauen. Nach der Enttäuschung Ende Juli keimt wieder neue (begründete) Hoffnung auf.

Einen Gedanken möchte ich noch anmerken: Wenn's nun kommt, was wir denken, wird man in Kürze darüber philosophieren ob wir nun froh sein sollen, dass die größte Volksverräterin weg ist oder ob man sie feiern soll, weil sie innerhalb von knapp drei Jahren das Nachkriegssystem diskreditiert und abgebrochen hat.

Vielleicht taucht sie auch wieder auf. Es gibt Indikatoren dafür, dass der Systemwechsel wieder einmal verschoben wird.WE.


Neu: 2018-08-01:

[19:30] Silberfan zu Shitstorm gegen Grüne Panik wegen Super-Sommer

Wegen der Sommerparanoia der Grünen, müssten diese Spinner nur noch auf die Idee kommen, dass alle Deutschen dieses Land sofort verlassen müssen, sagen wir mal als Klimaflüchtlinge in die kühlere Saharagegend? Das deren Plan ist noch mehr Neger aus Afrika nach Deutschland umzusiedeln dürfte jedoch der eigentliche Grund für ihre "Klimakrise" sein und da die noch nie eine Krise gelöst haben, sondern der Motor dafür sind durch bloßes Ausrufen, werden sie auch diese, diesmal für ihre freierfundene Krise, keine Lösung finden.

Wir warten auf deren Nacktmarsch nach Sibirien.WE.
 

[17:00] MMnews: 2500 Euro Strafe wegen Zerschneiden einer Deutschlandflagge - und was ist mit Claudia Roth?

Aber die Linken dürfen alles.

[17:25] Leserkommentar-DE:
Und wie hoch ist das Strafmaß für das Wegwerfen derselben, mit extrem angewidertem Gesicht ?? Und das war nicht etwa klein Gustav in der Kneipe, nach dem 9. Bier, das war die Hexe, die Bilder gingen damals um die Welt.
Spätestens in dem Moment hätte der letzte Couchmichel erkennen müssen, daß in dem Kopf etwas nicht stimmt. Da gibt es einen Schwur: ... Schaden vom Deutschen Volk abwenden usw. - und dann, im vollen Bewußtsein, die symbolhaltige Fahne ( darüber weiß Michel auch nichts ) so angeekelt wegwerfen ??

Die CDU-Hexe darf auch alles.

[18:00] Der Pirat:
Ich möchte zu dieser Aussage eine andere Blickrichtung einbringen. Die Schwarz-Rot-Goldene Fahne möchte man offiziell als die Fahne der Deutschen betrachten. In Wahrheit stehen sie für die beiden größten Unrechstsysteme auf Deutschen Boden, BRD und DDR, die es jemals gab. Wir alle wünschen uns das Ende des Systems und der damit einhergehenden Symbolik, verstehen aber die Handlungen, die Prominente/Politiker mit der Fahne machen, nicht zu deuten. Wenn eine Claudia Rot die Farben verachtet, hat dies mit echtem Hass auf alles Deutsche zu tun. Bei Merkel ist es etwas anderes. Ich hatte es vor Wochen bereits geschrieben. Durch ihre Handlungen wurde das Geschehen im Hintergrund derart beschleunigt und dadurch zugespitzt, dass die Masse jetzt überhaupt erkennen konnte, was alles falsch lief. Wir sollten der Frau noch danken, wenn wir die Zusammenhänge irgendwann verstehen werden. Daher ist ihre Verachtung der Tatsache geschuldet, dass sie genau weiß, wie verachtend die BRD für die „Biodeutschen“ ist. Sehen wir nicht genau jetzt diese Ausmaße!?

Die Hexe dürfte ihr wirkliches Ziel schon erreicht haben.WE.

[18:00] Der Bondaffe:
Das ZERschneiden einer Deutschlandfahne ist natürlich strafbar im System. Was Claudia Roth angeht bleibt offen, ob Sie in Sachen "ZERschneiden einer Fahne" kompetent wäre? Allerdings bliebe noch die Möglichkeit einer "BEschneidung". Auch her bleibt offen, wie kompentent sie wäre? Wenn, wie im Artikel erwähnt, Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth als Systemvertreterin bei einer Veranstaltung mitmarschiert ist, bei der "Deutschland, Du mieses Stück Scheiße" und "Deutschland verrecke" skandiert wurde, zeigt wohl an, daß sie möglicherweise mit ihrem Arbeitgeber unzufrieden ist. Auch mit dem Volk? Das ist wie "ins eigene Fleisch schneiden". Auch eine Beschneidung ist nichts anderes. Kommt drauf an, was beschnitten wird. Wie eine "beschnittene Fahne" aussehen kann, weiß ich nicht.

Nach der Beschneidung wird sie einer ihrer Neger vielleicht heiraten.
 

[14:15] Leserzuschrift-DE: Infos aus dem Finanzamt:

Ein junger Regierungsdirektor, jünger als ich freut sich schon auf seine Pensionsbezüge. Wir freuen uns auf sein Gesicht.

Ein Betriebsprüfer sagte: Jede Betriebsprüfung von Bargeldbetrieben beginnt mit einer unangekündigten Kassennachschau. Und dann haben wir sowieso schon den Fuß in der Tür. Da finden wir immer was. Stichwort Hinzuschätzung. Wir freuen uns auch auf sein Gesicht.

Übrigens erfüllt dies ganz klar die kommunistische Agenda zur Zerstörung der Mittelschicht. Das sozialistische System zieht sich seine Kunden somit selbst. Wir freuen uns auch auf die Gesichter aller Linksgrünen dieser Welt und ihrer Handlanger, wie oben.

Bald im Theater, in dem wir hoffentlich einen Logenplatz einnehmen. Auch wenn der dann im Bunker ist.

Deren Gesichter bei der Abrechnung mit ihnen.WE.

[15:50] Leserkommentar-DE:
Dieses Beamtenpack aus dem Finanzamt wird privilegiert behandelt werden. Ich habe sämtliche Sachbearbeiter, Berichterstatter, Steuerfahnder etc. bereits vor 1 1/2 Jahren über ihre Remonstrationspflicht in Kenntnis gesetzt. Damals hat man nur komische Gesichter gezogen. Dann kam jetzt meine große Klage und die Mundwinkel sind unten! Damit ist jeder Sachbearbeiter mitschuldig!! Da kommt keiner mehr raus! Egal, wie das Gericht jetzt entscheiden wird. Alles ist aktenkundig und wird im neuen System weiter verfolgt! Diese Teufelsbrut wird ihr Fehlverhalten bis in die nächste Generation zu spüren bekommen! Wir werden auch die Familien und Verwandten nach Vorkuta bringen! Bis auch der letzte kapiert hat, dass so ein System auf deutschem Boden nichts mehr zu suchen hat!!!

Das von jemandem, der schon unangenehme Erfahrungen mit der Finanz gemacht hat.WE.

[17:10] Leserkommentar-DE:
Auch ich habe mehrere sehr sehr schlechte Erfahrungen mit dem Finanzamt gemacht. Ich sage nur, die Papiere mit Namen usw liegen bereit !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Es ist schon einmal etwas reingekommen und wir haben es gebracht: die Finanzbeamten wird es ganz hart treffen.WE.

[19:30] Ramstein-Beobachter: Finanzamt:

Ich habe des öfteren beruflich mit Opfern von Finanzämtern zu tun. Allerdings lebe ich in einer Stadt, wo mit den Leuten vom hiesigen Finanzamt gut geredet werden kann, die Mitarbeiter auch höflich sind und in der Regel eine Korrektur nach unten vorgenommen wird. Allerdings bekomme ich auch mit, dass es die Betreffenden sehr viel Zeit und neben der beruflichen Beanspruchung auch viel Nerven kostet.

Vor Jahren, als die Sendung "Report Baden-Baden" noch nicht auf links gedreht war, wurde über drei Steuerfahnder des Finanzamtes in Frankfurt/Main berichtet. Die waren an einem dicken Fisch dran und wurden vom Behördenleiter zurückgepfiffen, was diese nicht hinnehmen wollten. Das Ergebnis war, dass alle drei beim Gesundheitsamt zur Zwangsuntersuchung antreten mussten und für dienstuntauglich befunden wurden. Die haben eine Steuerberatungsgesellschaft gegründet, garniert mit Frühpension, welche ich ihnen sogar gönne, weil sie mal richtig aus dem Nähkästchen geplaudert hatten. So wurde auch erwähnt, dass Kleinunternehmer aus statistischen Gründen öfters kontrolliert werden. Mittlere
und große Betriebe nehmen halt zuviel Zeit in Anspruch und die haben in der Regel auch das nötige Vitamin B um Steuerprüfungen gänzlich zu vermeiden. Durch diese Vorgehensweise geben Kleinunternehmer nur noch Umsätze an, durch die sie nicht gewerbesteuerpflichtig werden. Der Rest wird nicht angegeben und da bewegen sich die Leute auf dünnem Eis, bzw. mit einem Bein im Knast. Im Grunde taugt der damalige Bericht heute noch als Anklageschrift.

Viitamin B und die Steuerprüfer gehen in die Frühpension.WE.
 

[13:05] JF: Statistisches Bundesamt: Knapp jeder vierte Einwohner ist ausländischer Herkunft

[8:30] Welt: Große Mehrheit der Deutschen gegen Staatsbesuch von Erdogan

[11:50] Leserkommentar-DE:

Erstaunlich, daß der gehirngewaschene Michel, der doch immer wieder die Hexe wählt (oder ihre Klone der anderen demokrattischen Parteien) hier teilaufgewacht ist. Der Pseudo-Nachfahre Dschingis Khans kann sich die direkte Aufhetzung seiner hiesigen Armee sparen. Dazu hat er die Lügenblätter, wo kein Mensch in Deutschland weiß, was da drin steht. Den Rest besorgen die Imame. Die Zitate: "die Moscheen sind unsere Kasernen, die Minarette ... unsere gesunden Frauen ..."  - die werden wir noch richtig verstehen, wenn, am Tag x, die Kasernen geöffnet werden, denn das Herzstück jeder Kaserne ist die Waffenkammer. Und dann, Michel, wirst du die Welt nicht mehr verstehen (aber du verstehst sie ja jetzt schon nicht).

[12:15] Die islamischen Waffenkammern dürften jetzt bald geöffnet werden, bei Tag oder Nacht. Man weiss aber kein genaues Datum. Die Wissenden haben sich und ihre Familien schon in Sicherheit gebracht. Ja, es ist eine Warnung reingekommen.WE.

PS: Ich erinnere an die MH-370-Trommelei vom Montag. Die Masse vergisst schnell wieder....

 

 

Seitenauslagerung, alte Inhalte finden Sie im Archiv

 

 

 

© 2006 - 2018 by Hartgeld GmbH • Webspace powered by Domaintechnik.at