Informationen Deutschland

Diese Seite befasst sich mit spezifisch deutschen Themen.

Neu: 2018-10-22:

[15:25] ET: Produzent von IS-gewaltverherrlichendem Musikvideo drehte Kampagnen-Film der Berliner Polizei

[13:15] Geolitico: Merkels Akkus laufen auf Reserve

CDU-Fraktionschef Ralph Brinkhaus und Friedrich Merz sind es leid zuzusehen, wie Merkel Deutschland in der EU zunehmend isoliert. Sie gehen in die Offensive.

Es ist völlig egal, wer Merkel in der CDU folgt. Dadurch ändert sich genau gar nichts.
 

[9:50] Leserzuschrift zu Merkel will Diesel-Fahrverbote in Städten per Gesetz erschweren

Als ich die heutige Nachricht bereits um 7:30 in den Rundfunknachrichten hörte, mussten sogar meine neunjährigen Kinder lachen! Jetzt haben wir das Witzniveau der Demokratten nochmal gesenkt und die Politik gänzlich lächerlich gemacht! Erst verschärft man durch links-grüne Denke die Abgaswerte der Autos auf ein technisch nicht mehr realisierbares Maß, dann läßt man die Manipulationen der Autoindustrie auffliegen, verlangt aber trotzdem die Einhaltung dieser Werte und - als alles kurz vor dem Kollaps steht - dreht man die Abgaswerte wieder zurück und sagt, dass das mit den Abgasen doch alles nicht mehr so schlimm mit Klima und Öko ist!

Chapeau den Planern des Systemwechsels! So einen schönen Kurvenflug für die Demokratten hinzubekommen, das ist wirklich eine Leistung! Da könnte man doch glatt sagen: weiter so im Irrenhaus! Ich bin heute morgen jedenfalls richtig gut gelaunt und lache immer noch... wenn es nicht alles in Summe so traurig wäre...

[10:00] Merkel zieht einfach die Notbremse, denn es kommen ja noch Landtagswahlen.WE.

[15:25] Leserkommentar-DE:
Letzte Woche wurden in einer privaten Werkstatt bei uns mit 2 baugleichen Diesel PKW Golf 5 mal Abgastests gemacht. Das war eine Wette zwischen der Wekstatt und dem TÜV Mann. Der TÜV Mann hat verloren. Der eine fährt nur Bio Diesel und der andere nur richtig normalen Diesel.
Der mit Bio Diesel, da waren die Werte unter aller Sau und der mit dem normalen Diesel, da waren die Abgaswerte richtig Top.
Noch Fragen ??????

Ist vielleicht das der Grund für die erzwungene Bio-Beimischung bei Diesel und Benzin? Damit die Abgaswerte schlechter werden.WE.
 

[8:40] Jouwatch: SPD am Rande des Nervenzusammenbruchs: Raus aus der GroKo, drin bleiben in der GroKo

Die roten Affen müssen sich jetzt selbst komplett lächerlich machen.WE.

[9:10] Der Schrauber:

Zitat: "Die SPD müsse deutlicher machen, wofür sie stehe. Viele Bürger könnten sich immer noch vorstellen, die Sozialdemokraten zu wählen, „sie wissen nur nicht mehr, warum“."

Welch ein hanebüchener Bockmist! Wieder einmal ist es genau umgekehrt: Die Scharia Partei Deutschlands, vormals Schwachmaten-Parasiten-Dilettanten, macht tagtäglich klar, wofür sie steht und liefert daher tagtäglich Gründe, warum man es täglich unvorstellbarer wird, SPD zu wählen. Das macht aber nichts, bitte weitermachen, damit das Parteiensterben in seiner schönsten Form weitergeht! Es geht doch nichts über SPD-Knieschußnachrichten täglich bereits zum Frühstück.

[10:00] Die letzten Umfragen und Wahlen haben bei dieser Partei offenbar die totale Panik ausgelöst. Aber sie wissen nicht, wie sie sich helfen sollen.WE.


Neu: 2018-10-21:

[19:15] Der Pirat zu Grüne fordern Seehofer zum Handeln auf Bericht: Bayerischer Grenzschutz verstößt laut Gutachten gegen Grundgesetz

Wir wünschen allen Parteimitgliedern, Wählern und Sympathisanten der Grünen für die baldigen Aufgaben viel Energie und Durchhaltevermögen. Ihr werdet eure Kräfte brauchen...

Verschaffen wir diesen Idioten doch ein Upgrade nach Workuta. Ganz schön kalt da oben, schon jetzt.WE.
 

[18:10] ET: Auf dem Weg in die ‚vergrünte Gesellschaft’?

[18:00] MB: Die BKA Kriminalstatistiken für 2016 und 2017 im Benford Test – Oh, Oh, Oh…

[16:30] PP: طارق الوزير: Bekommt Hessen einen grünen Ministerpräsidenten?

Ein arabischer Doppel-Staatsbürger als Ministerpräsident?

[19:20] Leserkommentar-CH:
طارق الوزير heisst auf Deutsch „Tarek al Wazir“ ! Und „Grün“ war die Lieblingsfarbe Mohammeds, also die „heilige Farbe des Islam“. So wie Mohammed einen grünen Mantel und einen grünen Turban trug ist es nur seinen Nachfolgern den Kalifen gestattet, einen grünen Turban zu tragen. „Und Allah wird den Ungläubigen über die Gläubigen niemals Macht gewähren!“ (Sure al-Nisā’ 4, Aya 141). Im Namen Allahs des Erbarmungsvollen des Barmherzigen... gewöhnt euch schon mal daran, dass Arabisch jetzt die Hauptsprache im Kalifat German ist. Tja, wer noch immer an Realitätsverlust leidet oder im Tiefschlaf ist, den bestraft dann halt das „unwerte Leben eines Kāfir“.

In der neuen Zeit werden wir hören, dass die grünen Araber einen von ihnen als Ministerpräsidenten einsetzen wollten und Arabisch zur Amtssprache machen wollten.WE.
 

[16:30] PI: REDE IM BUNDESTAG ZU MESSERSTECHERN, STRASSENRÄUBERN UND EINER BLEIERNEN JUSTIZ Roman Reusch fordert Strukturänderungen im Justizgebaren

[14:50] ET: Interview im Deutschlandfunk: Historikerin Trittel sieht in PEGIDA etwas ganz Normales

[14:50] Jouwatch: Unheilbare kreischt: „Diese AfD-Scheiße wird aus dem Land gejagt!“

Wehe, AfDler würden soetwas öffentlich kreischen...
 

[13:20] ET: David von der Leyen, McKinsey und Aufträge aus dem Verteidigungsministerium

[8:25] Focus: Gespräche mit Abgeordneten Verteidigungsministerium verhängt offenbar Redeverbot für Mitarbeiter - auch für Soldaten

Hier sieht man, dass die vdL unter Druck ist.WE.
 

[8:15] ET: Abrutschen von Union und SPD in Umfragen setzt sich fort

[12:00] Leserkommentar-DE:
Hier jetzt exclusiv die neuesten Umfragewerte laut Samstagstrend ohne vorherige Berichtigung durch das Propagandaministerium Merkels.
AfD 54%, CDU/CSU 14%, SPD 12%, FDP 9%, Grüne 7%, Linke, 4%,

Solche Werte findet man in den Online-Umfragen der Medien.WE.
 

[8:15] Leserzuschrift-DE zu JUSTIZMINISTERIN Barley will Grenzkontrollen zu Österreich beenden

Der Kampf gegen die CSU + Seehofer geht weiter. Das Endziel: Offene Grenzen, die weder kontrolliert noch geschützt werden, um die sekundäre Migration noch größer zu machen. Grenzenlos grenzenlos auf dem Planeten. Und solche Antifa-Frauen sind Minister! Aktuelles parteitechnisches Endziel: SPD + Grüne + CDU + Merkel, ohne die CSU.

Die sieht sich einfach schon als EU-Abgeordnete. Dann soll sie doch den Ministerjob aufgeben.WE.

[8:35] Krimpartisan:
Ich kann ihnen versichern, die Barley endet nicht in Brüssel. Sie endet in Kürze am Strang!

Das kann man nicht so einfach voraussagen. Es hängt davon ab, wer sie erwischt.WE.

[9:15] Ramstein-Beobachter:
Grenzkontrollen, welche nicht stattfinden, müssen auch nicht beendet werden. Dies ist nur ein weiteres Anzeichen, dass die GroKo komplett fertig ist, weil dieses Thema gar nicht in die Zuständigkeit von Barley fällt. Weiterhin ist eine solche Forderung ein weiterer Beweis, wie sich Politiker um geltendes Recht scheren.
Dies wäre ein Fall für den Generalbundesanwalt. Nur zu dumm, dass dieser der Bundesjustizministerin untersteht, was dem Schlafmichel dann noch als
Gewaltenteilung verkauft wird.

Dann wundern sich die roten Idioten noch, dass sie auf 14% herunten sind.WE.


Neu: 2018-10-20:

[20:00] MB: Umfrageprognosen extrapoliert, oder: Woher die grüne Freude kommt

[18:50] PI: 44 MILLIONEN EURO FÜR WAFFEN, DIE NUR ALS ATTRAPPEN MITGEFÜHRT WERDEN KÖNNEN Polizei: Neue Dienstpistolen treffen nicht

Die Pistolen funktionieren ganz sicher. Aber man sagt den Moslems, ihr seit unverwundbar.WE.
 

[17:00] ET: An die 10.000 Menschen fordern in Frankfurt am Main: „Bezahlbarer Wohnraum für alle“

Diese linken Affen wollen aber nicht sehen, warum Wohnungen kaum mehr bezahlbar sind - wegen derer Islam-Götter.WE.
 

[14:45] Leserzuschrift-DE zu Will Claudia Roth der SPD den Todesstoß versetzen?

„Wichtig bleibt, dass wir die Betonung von Gerechtigkeitsthemen, die wir seit Beginn des neuen Bundesvorstands entschiedener erzählen, weiterführen.“

Merkel - Sprech vom Feinsten, der die Wahrheit unter Propaganda - Gelaber verschüttet. Trotzdem ist sie noch drin. Und sie lautet: Die Grünen wollen Gerechtigkeitsthemen 'erzählen'(!). Von Umsetzen ist keine Rede. Denn auch die Grünen wissen, dass 200 Milliarden Euro, die seit Beginn der moslemisch - afrikanischen Invasion Deutschlands auf Einladung ihrer grünen Kanzlerin den Deutschen weggenommen und den islamischen und steinzeitlichen Eroberern kniefällig überreicht wurden, das genaue Gegenteil von Gerechtigkeit sind. Sie wissen, dass die geschätzten 1,5 BILLIONEN EURO, die die Deutschen bis 2050 (wenn ich mich recht erinnere, Zahl vom Ökonomen Raffelhüschen) an die neuen Herrenmenschen bezahlen sollen, für den Genozid an ihrem eigenen Volk, für die Jagd auf und die Ermordung ihrer eigenen Frauen und Kinder, dem Wort 'Gerechtigkeit' einen geradezu kafkaesken Sinn verleihen, es zum Synonym für das absolut Böse machen.

Das ist ihnen alles egal. Die Grünen wollen nur die SPD final abräumen. So gross sind die Unterschiede in der Ideologie nicht.WE.
 

[13:20] Compact: Berlin: Rot-rot-grün treibt den Krieg gegen den Diesel auf die Spitze

In Berlin würde eine solche Regelung den gesamten Innenstadtbereich innerhalb des S-Bahnringes umfassen! Damit gehen die linken Parlamentarier in Berlin noch wesentlich weiter als das Verwaltungsgericht Berlin, das die Stadt nur aufforderte, an acht Straßen – und teilweise auch nur abschnittsweise – Diesel-Fahrverbote einzuführen.

Zynisch gesagt: wer Abenteuerurlaub möchte, soll dafür auch etwas bezahlen.
 

[10:40] JF: Rap-Video: Berliner Polizei verteidigt Kooperation mit Islamisten-Filmemacher

[10:00] Jouwatch: SPD weiter auf Kurs Richtung 4,9 Prozent: Barley unterstützt Nahles und den EU-Arbeitslosenfond!

Man fragt sich, wo liegt bei denen das Verhältnis zwischen Idiotie und Erpressung.WE.


Neu: 2018-10-19:

[19:00] Leserzuschrift-DE: der linke Staatsterror:

Medien und Justiz, sowie das linke Spektrum der Politik sind nicht nur gegen die Polizei eingestellt, sondern auch zu denjenigen die nicht mit der Welle mit schwimmen. Wir haben vor einigen Jahren unser Gewerbe abgemeldet, da die EU Zertifikate und sehr hohen kosten alles kaputt gemacht haben und es sinnlos was es weiter zu führen.Ohne Zertifikat ging es nicht.(Pflicht)

Und wer selbstständig war, der bekommt auch nicht so einfach eine Grundsicherung und wir haben es nach 8 Monaten aufgegeben. Ja, seit dem Leben wir als Eigenversorger und führen dadurch nur noch das nötigste an den Staat ab. Und da wir gezwungen sind etwas von unseren Früchten und Tieren zu verkaufen, um die geringen Nebenkosten bezahlen (pro Monat ca. 150- 200 EURO) zu können, Drangsalieren uns nun einige Behörden.

Ja, das linke Spektrum der Politik das sind die wirklichen Nazis, und nicht die angeblichen Rechten. Wir kommen uns wie Juden zum 2.Weltkrieg vor, die kurz vor der Vertreibung stehen. Und ich hoffe das, dass quälen und peinigen nun bald ein Ende hat.

Ich habe extra nachgefragt, ob ich das publizieren soll. Ja, es wird bald ordentlich abgerechnet mit den heutigen Peinigern.WE.
 

[14:20] Video: Unser Gemeinwesen auf rechtliche Grundlagen zurückführen - Boehringer spricht Klartext (36)

[14:15] Jouwatch: Berlin-Neukölln: Linke terrorisieren vermeintliches AfD-Mitglied

[13:00] SF: Blankoschecks? Wie die Bundesregierung die Amadeu-Antonio-Stiftung finanziert

Selbst wenn es keine Blankoschecks sind, diese Stiftung bekommt schon die Summe, die sie möchte.
 

[12:20] Buchkritik: Jenseits des Offensichtlichen: Das Märchen vom reichen Land

[9:25] Jouwatch: Mobilität: Knoblauch gegen die Parkplatzvampire

„Umweltbundesamt fordert radikalen Parkplatz-Rückbau„, schreibt der „Spiegel“. „Zwei Drittel der Parkplätze in Städten sollen weg: Mit diesem Vorschlag will das Umweltbundesamt den Fußverkehr stärken. Der ist rückläufig – auch weil Platz für gehende Menschen knapper wird.“

Die Autofahrer werden dann entsprechend lange kreisen, um einen Parkplatz zu finden.

[10:10] Leserkommentar-DE:

In Hamburg wurden in den letzten Jahren und Jahrzehnten keine neue Parkplätze geschaffen sondern abgebaut, dadurch wird die Umwelt viel mehr geschädigt, es wird viel Zeit und Energie verschwendet auf der Suche nach Parkplätzen inklusive mehr Abgase. Leider werden die Deutschen von Idioten regiert, die exakt das Gegenteil von dem machen was unsere Welt besser machen kann. Es ist ein reinen ideologischer Kampf, nicht nur gegen das Auto (seit kurzem werden sogar Moped-Roller-Motorräder als Falschparker aufgeschrieben, selbst wenn sie nicht behindernd parken).

Es ist ein hasserfüllter Kampf gegen die Freiheit und das Individuum an sich. Selbst in einem Stadtrand Dorf (auf dem Land fahren fast alle Auto und Fahrrad nur zur Fitness, da die Wege viel zu lang sind) Nahe - hat man auf einer Dorfstrasse Tempo 30 mit neu markierten Fahrradwegen auf der Strasse, dort fehlt jetzt der Mittelstreifen, die Umfallgefahr steigt erheblich, da die Autofahrer jetzt alle in der Mitte der Strasse fahren, obwohl keine/kaum mal einer Radfahrer dort fahren, so besteht ständig Gefahr eines Frontalcrash! Ich versuch jeden Tag weniger zu denken, sonst ärgert man sich über so viel Wahnsinn und Vollidioten-Politratten noch zu Tode.

[10:40] Diese grünen Politratten verstehen gar nicht, dass sie sich so total verhasst machen müssen.WE.

[12:30] Leserkommentar-DE:

Sicher, man kann alles rückbauen, d. h. vorhandene Werte zerstören, um ideologischen Wahnsinn zu zelebrieren. Wo denken diese Idioten denn hin? Migrationspakt und moslemisch-afrikanische Geburtsmaschinen bedeuten Bevölkerungswachstum, mehr Verkehr und vor allem Gefahr auf den Fußwegen. Die Menschen werden wegen der Gefahr, beim gehen abgezogen zu werden, noch mehr fahren! Verkehr = Parkplatzbedarf! Man kann also nicht alles haben: Umweltschutz und Bevölkerungswachstum widersprechen sich per se! In Städten gibt es definitiv zu WENIG Parkplätze. Ein Rückbau? Noch dümmer geht es nimmer in der Diktatur der Dummheit..

[13:15] Besonders die linken Politiker leben in ihrer ideologischen Traumwelt. Solche Zusammenhänge erkennen sie nicht. Nur die Bürger weiter belasten, verstehen sie. Hier ist ein weiteres Beispiel: Neue CO2-Steuer: SPD-Ministerin will Autofahren und Heizen teurer machen.WE.


Neu: 2018-10-18:

[16:45] PI: Lach, es war wieder MAISCHE! Rudolf Dreßler: „Für wie bescheuert hält die SPD eigentlich ihre Wähler?“

[16:00] Jouwatch: Merkel-Justiz: Eintrachtpräsident Fischer darf AfD weiter „Nazis“ nennen

[15:25] NTV: Neues Bündnis in München CSU strebt Koalition mit Freien Wählern an

[16:15] Der Bondaffe:
Ich lache mich schlapp. So sieht ein "Sieg der Grünen" aus. Respekt!
 

[15:25] ET: Von der Leyen gerät wegen Berater-Affäre unter Druck

Aber nicht wegen ihrer wirklichen Schweinereien, das mit ihrem Sohn. Man will wohl Druck auf sie aufbauen.WE.
 

[13:55] Jouwatch: Zwei Klassen, zweierlei Maß

Ein Rentner sammelt entsorgten Kaffee aus dem Müll und wird mit voller Härte bestraft, während eine ukrainische Betrüger-Familie seit 5 Jahren bestens versorgt wird.

Arme Rentner haben eben keine Lobby wie die Asylgötter.

[16:10] Leserkommentar:
Kein Mitleid! diese Schwachmaten haben doch die letzten 40 Jahre über immer mitgemacht und die heutige Politik erst ermöglicht (auch wen es Ausnahmen gibt) ! und jetzt beschweren sie sich, daß sie Flaschen sammeln müssen .... Wer die Musik bestellt, muß sie auch bezahlen !

Sie wählen immer weniger die Systemparteien, aber der Propagandaapparat funktioniert bestens.WE.
 

[13:30] Kandidatur bei EU-Wahl: Katarina Barley – die erste Ratte verlässt das sinkende Schiff

[13:20] Derivate-Zockerei: CDU-Finanzdebakel vor Landtagswahl

[13:15] PI: Sozialdemokratischer Realitätsverweigerer ignoriert islamischen Terroranschlag Carsten Sinß (SPD Hessen): „Köln war eine Geiselnahme, nicht mehr“

Man fragt sich, warum gehen diese Rotärsche mit soetwas überhaupt an die Öffentlichkeit. War die Bayernwahl nicht lehrreich genug?WE.
 

[12:50] Leserzuschrift-DE zu Hessen-Umfrage: SPD und CDU stürzen brutal ab – Grüne vor Machtübernahme

Wunderbar! Tarek al-Wazir als "Ministerpräsident" des deutschen Bundeslandes, in dem sich ein europäisches Finanzzentrum und der größte deutsche Flughafen befinden. Dann kann die Invasion nach der Unterzeichnung des Global Bullshit for Invasion of Civilised Countries ja sofort beginnen! Eine, oder besser zwei Landebahnen sind dann den Goldtransporten aus dem 7. Jahrhundert sowie denen aus der Steinzeit vorbehalten. Die deutschlandweite Verteilung in die Eigenheime der Deutschen und die schon fertig gestellten neuen Doppelhäuser erfolgt logistisch völlig unproblematisch über den angeschlossenen Bahnhof.

[13:15] Dass diese Meinungsumfragen manipuliert, meist grüngefärbt werden. sollte uns nicht verwundern.WE.
 

[9:25] Leserzuschrift-DE zu „Unteilbar“ in Berlin: Wut auf der Wohlfühl-Demo

Als Erstes spricht, nein, schreit ein junger Mann mit Sonnenbrille und Palästinensertuch seine Wut auf Israel heraus. In Palästina, so sagt er, würden Menschen „systematisch ermordet“. Er zieht eine Parallele zur Judenvernichtung durch die Nationalsozialisten. „Wir werden gegen die zionistische Regierung ... kämpfen und weiterkämpfen“, ruft er mit zitternder Stimme, „bis zur Befreiung von ganz Palästina 48!“ Der Staat Israel wurde 1948 gegründet. Eine andere Rednerin ruft zur Unterstützung der antisemitischen Israel-Boykott-Kampagne BDS auf. Am Ende wird zu Schrammelmusik gemeinsam gesungen, Palästinenserfahnen wiegen sich im warmen Herbstwind.

Köstlich, jetzt kriegen mal die ganz Linken Medienkritik ab und sind im Rampenlicht von Hass und Hetze, von Rassismus und Nazi. Tipp an die Welt-Redaktion: Und es müsste doch lauten: “Rassismus auf der Wohlfühl-Demo”. Wut = Verharmlosung! Und? Kriegen wir eine Empörungsmeldung der Kanzlerin wie bei den Jagdszenen in Chemnitz? Wetten dass NICHT? Denn: Falsches Täterprofil!

[11:00] Die Welt kritisiert nur deswegen, weil es antisemitische Reden gab - von Moslems und Kommunisten.WE.
 

[9:05] PP: Bayernwahl: Niemand wird am Ende härter fallen als die Grünen-Wähler

Grüne Spitzenpolitiker markieren, wie weite Teile ihrer Stammwählerschaft, seit jeher die ultimative Benchmark in puncto politischer Heuchelei: Selbst vielfliegen, aber gegen den Ausbau des Münchener Flughafens kämpfen.

Die Grünen schaffen es, Wähler zu finden, die vom Wahlprogramm gar nicht profitieren.


Neu: 2018-10-17:

[13:15] PI: DIE ARROGANZ DER GRÜNEN SPIESSBÜRGER Augstein: „Man muss es sich leisten können, grün zu wählen“

Dabei hat er wohl recht, oder?WE.
 

[9:00] Leserzuschrift-DE zu Kölner Antifa demonstriert für islamischen Geiselnehmer

Dieses arbeitsscheue, vom Steuerzahler verwöhnten, Pack kann mit den Moslems aus Deutschland verschwinden. Kriegen eh nichts auf die Reihe. Nur Vandalismus und Randale.

Diesee total hirnlosen Idioten kann man wohl zu jeder Demo zusammenrufen.WE.

[12:00] Der Mitdenker:
Und dieser menschliche Schrott, bezahlt von der SPD mit 40 der noch gültigen Währungseinheiten/Stunde, soll, nach dem crash, normaler Arbeit nachgehen ? Die sind dann genau so überflüssig, wie die "Schutzsuchenden" ( da fällt mir auf: das Wort ist wohl irgendwie aus der Mode gekommen, man liest es gar nicht mehr ) und man wird sich ihrer hoffentlich erinnern.

Ich nehme an, die wird man auch alle einsammeln und in Straflager schicken.WE.
 

[8:00] Jouwatch: #Unteilbar: 7,4 Millionen € Steuergelder für Soros-Demogruppen

[7:30] Geolitico: Der verlassene Rechtsstaat

[7:30] Andreas Unterberger: Nur noch zwei Wochen Galgenfrist für Merkel

[11:00] Leserkommentar-AT:
Der Begriff "Galgenfrist" klingt in diesem Zusammenhang äußerst überzeugend.

Ob sie am Galgen landen wird, oder im Exil sollten wir sehr bald sehen.WE,


Neu: 2018-10-16:

[13:20] FW: »Nur« dreieinhalb(!) Jahre nach der Tat: Strafbefehlsantrag gegen grünen Wahlhelfer in Hamburg wegen Wahlmanipulation

[13:15] MB: Weitere Analysedetails zum möglichen Wahlbetrug bei der Landtagswahl in Bayern

[10:50] PI: AfD-Meldeplattformen: Die Stasi fürchtet Überwachung

[10:45] PI: VERSTRICKUNG DER ETABLIERTEN POLITIK MIT DEM LINKSEXTREMISMUS SCHONUNGSLOS OFFENLEGT Teil 2 der Enthüllungsdoku „Links-Staat“ kostenlos abrufbar

[10:20] Leserzuschrift-DE zu „Ausschreitungen“: Bundesregierung räumt Lüge zu Chemnitz und AfD ein

Diese Lügen aller Parteien können nicht ohne Konsequenzen bleiben. Es sind schon Personen wegen weniger aus der Politik gejagt worden.
 

[9:30] Anonymus: Richtig scharfer Wahlkampf: CDU verteilt in Hessen Messer als Werbegeschenke an Merkels Gäste

Da sag noch einer, die Politik macht nichts für ihre (zukünftigen) Wähler...

[10:15] Leserkommentar-DE:

Messer als WahlKAMPFgeschenk... Denen geht der Volkstod wohl zu langsam? Ist das nicht schon Anstiftung zum Mord? Und warum ist der Stiel eigentlich AfD-Blau?
 

[8:10] ET: Geschrumpfte CSU-Fraktion berät über Folgen des Wahldebakels

Die Folgen für die CSU: sie hat nun einige Posten weniger zu verteilen.


Neu: 2018-10-15:

[18:45] Diese Partei ist in totalster Panik: SPD vertagt Aufarbeitung von Bayern-Debakel bis nach der Hessen-Wahl

[17:15] MB: Wahlbetrug in Bayern? Die Ergebnisse der bayerischen Landtagswahl im Benfordtest

[18:40] Krimpartisan:
Dazu kann man nur immer wiederholen...: Wenn Wahlen nicht gefälscht würden, wären sie verboten!!!
 

[17:00] Mannheimer-Blog: Die Bayernwahl hat bewiesen: Das deutsche Volk will sich umbringen

Man zeigt uns etwas ganz anderes: die Demokrattie ist selbstmörderisch. Nicht nur in Deutschland.WE.
 

[16:00] PP: Blamage à trois: Ausgemerkelt, Söder-hofer! – oder: Wie ruiniert man eine Volkspartei?

[14:15] Guido Grandt: Bayernwahl – das wird VERSCHWIEGEN: DEBAKEL für „LINKE“ Politik (SPD, Grüne, Linke)! Die Konservativen (CSU, Freie Wähler, AfD) GEWINNEN haushoch!

[14:00] BTO: IWF: Das Märchen vom reichen Land ist ein Märchen

[14:00] Geiselnahme in Apotheke? Polizei sperrt Kölner Hauptbahnhof ab

[14:10] Leserkommentar:
Der aktuelle Fall zeigt eine wichtige Erkenntnis und monatelange "Predigt" von Ihnen eindeutig auf: mal abgesehen davon, ob es nun wirklich eine Geiselnahme oder ein "kaschierter" Muselüberfall ist, in kürzester Zeit geht da nichts mehr! Vielleicht ist es ja auch bereits der Auftakt zu was größerem... also Achtung!

Auch hier sieht man es wieder: sofort wird alles weiträumig abgesperrt, weil eben die Lage unklar ist. Man hat grosse Teile des Bahnhofs gesperrt, obwohl die Geiselnahme in einer Apotheke ist.WE.
 

[13:40] Bild: Kommentar zur #Unteilbar-Demo in Berlin: Teilt euch … von Extremisten und Islamisten!

Denn neben aufrichtig besorgten Bürgern marschierten auch Kommunisten, Islamisten, Linksextremisten, Antisemiten und Unterstützer der säkularen Terrororganisation PKK über die Straße des 17. Juni.

Hier sieht man, wem die Gutmenschen als Steigbügelhalter dienen.
 

[12:30] Richter Hold als Minister? CSU franste nach links und rechts aus – Fernsehrichter könnte bald Minister werden

[9:20] ET: Deutschland 2017: Rund 1,6 Millionen Zuzüge und 1,1 Millionen Fortzüge

[8:50] Jouwatch: Die bayerische Miezekatze und der grüne Giftfrosch – Stimmen zur Bayernwahl

PI: AfD „nur“ 10,2 %: In Bayern gab es eine Alternative zur Alternative

Freie Wähler und Bayernpartei kosten AfD Stimmen

Nur auf die AfD haben die links-grünen Medien eingedroschen, nicht auf deren Konkurrenz. Das erklärt auch das gute Abschneiden des grünen Giftfrosches. Der SPD hat es aber nichts genützt, deren Verluste sind primär in Berlin zu suchen.WE.
 

[8:10] Staatsstreich: Bayern bleibt extremillusionistisch

[7:15] Focus: Landtagswahl 2018 CSU verliert an Konservative, Grüne punkten in Großstädten: 6 Erkenntnisse zur Bayern-Wahl

Trotz Erdrutschverlust bleibt die CSU aktuellen Hochrechnungen zufolge die stärkste Partei im bayerischen Landtag (37,3 Prozent). Zweitstärkste Kraft sind die Grünen mit 17,7 Prozent, gefolgt von den Freien Wählern (11,6 Prozent). Ein Wahldebakel erlebte die SPD. Sie verlor mehr als die Hälfte der Stimmen und kommt nur noch auf 9,6 Prozent. Mit vorläufig 10,2 Prozent zieht die AfD das erste Mal in das Parlament im Freistaat ein. Die FDP kommt derzeit auf 5 Prozent.

Man kann annehmen, dass es Wahlfälschungen jeder Art gegeben hat, angefangen von Propaganda-Aktionen gegen die AfD jeglicher Art. Interessant ist das gute Abschneiden der Grünen besonders in den grossen Städten. Ja, die sind verloren. Die AfD hatte leider eine Konkurrenz durch die Freien Wähler.WE.

[14:25] Leserkommentar-AT zur Bayernwahl:

Ich sehe solche Wahlergebnisse relativ bedeutungslos, über die tatsächliche Stimmung in der Bevölkerung, denn die MSM-Links-Propagandamaschine läuft vollgas! Vielleicht toppt sie jene der Nazis, damals?: Afd ist der Nazi-Teufel! wählt grün, wenn ihr die Klimawelt noch irgendwie retten wollt!
Meine absolut vereinfachte Analyse: Ein Linker wählt niemals rechts, wenn die SPD nicht mehr wählbar ist, dann eben grün: linkes Lager unverändert.
Durch die mediale Einordnung der AFD als rechtsextrem, wählt man dann als "der politischen Mitte angehörend" eben eine (neue?) Alternative, oder doch eben wieder die CSU.

Selbst wenn nicht viel gefälscht wurde, ist so ein Wahlergebnis höchstens ein Gradmesser, wie gut die Propagandamaschine beim Nix-selber-denken-Wahlschaf wirkt, und die läuft eben auf Hochtouren, und wirkt auch noch großflächig.

Würde die Bevölkerung eigenständig denken, gäbe es keine Wahl mehr, sondern eine Revolution!

Man sieht es an den Ergebnissen der Grünen in München: die Schickeria wählt grün.WE.
 

[7:15] NTV: Lehren aus der Bayern-Wahl Mit den Volksparteien geht es zu Ende

Focus: Angespitzt - Kolumne von Ulrich Reitz Angela Merkel hat die Bayernwahl verloren - die Große Koalition ist faktisch am Ende

Besonders die SPD wurde gestern aufgerieben. Ob die Bundeskoalition jetzt zu Ende ist, oder nicht, ist schon egal. Wir erwarten jetzt jederzeit Crash und Systemwechsel.WE.

[9:15] Der Vollstrecker:

Die SPD bemängelt, dass Ihre gute Arbeit der letzten Wochen in der Regierung nicht gewürdigt wurde. Dabei wurde doch ausführlich über die Erhöhung der staatlichen Parteienfinanzierung, Besteuerung von Betriebsrenten und die Diätenerhöhung berichtet. Satire aus.


Neu: 2018-10-14:

[19:50] Leserzuschrift-DE: München ist verloren:

Zwischenstand München, Zweitstimme:
CSU: 21,8 %
SPD: 12,3 %
Grüne: 33,4 %
AfD: 7,3 %

Es kommen massive Berichte über Wahlfälschungen.WE.
 

[18:15] Welt: LANDTAGSWAHL IN BAYERN Desaster für CSU und SPD + Grüner Triumph + AfD und Freie Wähler etabliert

Eigentlich ist es egal, was da rauskommt. Sobald es Hochrechnungen gibt, bringen wir Ergebnisse.WE.

[19:00] Der Mitdenker:
Egal, ob sich die Werte noch um 0,2 oder 1 Prozent ändern. Fakt ist: So blöde kann doch kein Volk sein !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Haben diese idiotischen Deutschen nichts begriffen, wollen die tatsächlich eine grün-rot-faschistische Diktatur ??????? Ich fasse es nicht.

Ich warte auf die nächste Hochrechnung, aber sie kommt nicht. Die 19% für die Grünen sind unglaubwürdig.WE.

[19:45] Krimpartisan:
Die Grüne Claudia Roth sagt im übrigen gerade, die Grünen seien offenbar in allen Großstädten Bayerns die Nr. 1. Bringt die Artillerie in Stellung!!!

Wahrscheinlich geht es nicht anders. In München sind die Grünen angeblich an 1. Stelle. Die sind verloren. Mehr Analysen gibt es morgen.WE.

[19:45] Leserkommentar-DE:
Jeder der in Bayern lebt und mit den Leuten geredet hat weiß, dass die AFD min 50% haben müßte. Den Aussagen der Leute nach mit denen ich gesprochen hab, war eindeutig. Ich wähle diesmal die AFD!!! Somit ist klar, dass diese Wahl ordentlich gefälscht werden musste. Dass die Grünen angeblich die 19% hier haben sollen, kann ich zumindest nicht nachvollziehen. Das stinkt geradezu in den Bayerischen blauen Himmel!
Aber so ist das mit den Wahlen. Es zählt nicht wie gewählt wurde, sondern wie ausgezählt wird. Wieder ein Beispiel, wie dieses Sprichwort zur Wahrheit wird und die Demokratie funktioniert. Nämlich gar nicht!!!

Wie Stalin schon sagte...
 

[17:10] Krimpartisan zu Karthago an Isar und Inn: Bayern ist im Interesse der Globalisten zu zerstören

Ein weiterer Verbleib der Bundeskanzlerin im Amt wird Deutschland einen Schaden zufügen, von dem sich Deutschland nie mehr wird erholen können.

Dem ersten Satz ist nichts hinzuzufügen. Es sei aber die Frage erlaubt, wieso kann ein Schwerverbrecher und Hochverräter gegen 60 Millionen Staatsbürger ohne jeden Widerstand das durchsetzen??? Was ist das für eine erbärmliche Staatsform! Ist ja schlimmer als unter Adolf Hitler!

Ganz einfach: weil es nicht nur diese eine Hochverräterin gemacht hat, sondern auch ihr ganzer Staatsapparat.WE.
 

[17:00] PI: AFD-KUNDGEBUNG AM MÜNCHNER STACHUS VERDEUTLICHT IDIOTIE DER "ANTI"-FASCHISTEN Video: Patriotisch-konservatives Bürgertum & linke „Nazi“-Paranoia

[15:30] Leserzuschrift-DE zu Hohe Beteiligung an Landtagswahl Bayerische Wähler drängen an die Urnen

War gerade wählen in Bayern (obwohl es eigentlich für den A... ist). Habe in 36 Jahren noch nie so einen Andrang erlebt. Uns das bei dem Wetter. Strahlender Sonnenschein....

Da wird es wohl viele Protestwähler geben.WE.
 

[14:00] Leserzuschrift-DE zu Account gehackt oder bewusste Provokation? Grünen-OB Palmer meldet Rücktritt von Merkel

Merkel und Seehofer zurückgetreten? Das besagt zumindest ein Post von Boris Palmer auf dessen Facebook-Seite. Account gehacked, oder ist da etwas dran? Nach Schäuble's gestriger Aktion, der einen Merkel-Rücktritt nicht ausschloß, ist es durchaus denkbar. Es scheint nun tatsächlich loszugehen ...

Es ist gut möglich, dass die beiden bereits am Weg in ihre Exile sind. Es passt zur Gesamtlage.WE.

[17:00] Der Pirat:
Vor einiger Zeit hatte ich schon mal angedeutet, dass es in Deutschland noch einer politischen Krise bedarf, bevor der Abbruch beginnen darf. Ein Rücktritt Merkels ist in diesem Fall die beste Lösung! Auch wenn viele wieder geifern, dass man die größte Hochverräterin der Geschichte nicht davon lassen kommen darf, bin ich weiterhin einer anderen Meinung! Wie dem auch sei...
Wir sollten es bald sehen!

Wir sollten es ja bald sehen, ob diese Meldung ein Fake ist, oder nicht.

PS: ich lasse gerade vom Guru eine neue Nationen-Seite einrichten: "Deutsches Kaiserreich". Bald brauchen wir diese, denn die bisherigen Nationen-Seiten passen bald nicht mehr.WE.
 

[14:00] Pravda: Geheimprojekte: Befinden sind riesige Untergrundbasen unter Stuttgart 21 und dem Hauptstadtflughafen BER?

Ja, das stimmt. Es sind militärische Projekte für den Krieg mit dem Islam. Daher wurden sie mit allen Mitteln durchgezogen und werden nie fertig.WE.
 

[13:00] MB: Wo der Terror beginnen wird

[12:50] ET: Drei bayerische Besonderheiten im Wahlrecht – Erststimme viel wichtiger als bei Bundestagswahl

[8:50] ET: Misstrauensvotum gegen Kanzlerin Merkel? Parteien sind offensichtlich nicht mehr in der Lage, sich selbst zu korrigieren

[8:25] Er will wohl wieder in die Medien: Fürs Klima: Hofreiter will bundesweite Ein-Euro-Tagestickets für Busse und Bahnen

[9:50] Leserkommentar-DE:
Wie wäre es wenn wir wieder Kutschen einführen und jeder darf sich zwei Grüne davor spannen als Zugesel?

Sehr gute Idee, kann man nach dem Systemwechsel gleich ausprobieren.WE.
 

[8:15] Jouwatch: Unfassbar: 150.000 „Unheilbare“ unterwerfen sich der Migrantengewalt und Islamisierung

Das war wohl die finale Verkupplung von Islam und Linken. Erwartet jederzeit den islamischen Angriff - auch auf die Linken.WE.

[9:50] Leserkommentar-DE:
150.000 Vollidioten ist doch eher relativ wenig bei einem Volk von 70. Mio ? Sicher hat man da den Abschaum aus ganz Buntland zusammengekarrt.

4500 Organisationen haben zur Teilnahme auftgerufen, alles was die Linken auftreiben konnten.WE.

[10:00] Krimpartisan:
Also haben wir gelernt, Deutschland beherbergt und alimentiert 4.500 (in Worten Viereinhalbtausend) Schwerverbrecherorganisationen, die den Volkstod auf ihr Panier geschrieben haben!!! Das sind viereinhalbtausend Organisationen, deren Mitglieder ausnahmslos mit der Höchststrafe zu belegen sind. Einschließlich der Sippenhaft. Da kommen schnell einige hunderttausend Kreaturen auf dem Weg ins Arbeitslager zusammen.

Da werden Millionen Verbrecher bestraft werden müssen.

PS: ich habe über Nacht etwas reinbekommen, wonach der morgige 15. Oktober der Crash-Tag sein könnte. Ich lasse die Info noch abtesten.WE.

[11:30] Leserkommentar-DE:
nur mal mal so am Rande wenn es tatsächlich 150.000 Schwachmaten waren die von 4500 Organisationen geschickt worden sind dann wären das im Durchschnitt gerade mal 33 Vollpfosten / Organisation die gegen unser Land hetzen und mit dem verschissenen Islam im Bett liegen.
Das heißt das ist dann wohl das letzte kranke Aufgebot dieser Idioten und ich hoffe es geht endlich los denn der Irrsinn ist kaum noch auszuhalten insbesondere da die Temperaturen ab Donnerstag massiv zurück gehen sollen.

Ja, die haben alles aufgeboten, was möglich war.WE.

[13:00] Der Bondaffe:
Wahrscheinlich kam der allergrößte Prozentsatz eh nur, weil wieder mal Endlosparty und Halligalli war. Das ist wieder ein Grund sich zuzusaufen und mit irgendwelchem Zeug zuzudröhnen. Mir Recht, ein besoffener und bekiffter Feind ist kein Feind. Nur die im Geist rein sind, sind gefährlicher. Aber das ist bei Links größtenteils auszuschließen.


Neu: 2018-10-13:

[20:00] Video: Sensationsvortrag von Guido Reil in München AfD Wahlkampf Landtagswahl 2018

[18:00] ET: Misstrauensvotum gegen Kanzlerin Merkel? Parteien sind offensichtlich nicht mehr in der Lage, sich selbst zu korrigieren

[16:00] Focus: „Unteilbar“ Riesige Demo in Berlin: 150.000 Menschen marschieren gegen Rassismus

Ist diese Zahl eine Übertreibung? vermutlich. Aber die Linken und Moslems haben sicher alles zusammengetrommelt, was laufen kann.WE.
 

[15:50] Artikel von 2017: DIESER MANN IST FÜR ANGELA MERKELS MACHTAUSÜBUNG VERANTWORTLICH

Es muss nicht alles im Artikel stimmen, aber es riecht sehr stark nach Mossad.WE.
 

[15:00] Mannheimer-Blog: Grüne Spitzenkandidatin fordert Abschaffung von Bayerns Grenzpolizei: „Die bayerische Grenzpolizei braucht kein Mensch“

[15:00] Jouwatch: Alle in Deckung: Heute ist Tag der „unheilbaren“ Gutmenschen!

Das linke Spektrum demonstiert wieder einmal in Berlin für seine Islamgötter.WE.

[20:00] Leserkommentar-DE:
Warum hat es in Berlin besonders viele Gutmenschen, die Steuergelder ohne groß nachzudenken an die halbe Welt verschenken wollen? Weil diese Stadt seit vielen Jahren am Subventionstropf der BRD hängt. Jedes Jahr erhält Berlin Milliarden Euro, die die linke Regierung an ihre Günstlinge und den linken Mob verteilt. Ohne diese Gelder wäre die Stadt pleite. Man sollte um Berlin eine Mauer bauen und die Subventionen komplett einstellen. Nach einem Jahr schauen wir mal, wer dann noch überlebt hat.

Nein, möge endlich der preussische König in sein neuerrichtetes Schloss einziehen. Es wird wohl unter den Cartoons Zeit für die Preussenhymne.WE.
 

[14:00] MMNews: Hetzjagd auf AfD: 13 Bundesländer liefern belastendes Material

[14:05] Leserkommentar:

Der Staat unternimmt vor der Bayern-Wahl alles, um seinen schärfsten Konkurrenten, die AfD, auszuschalten. Alles ganz nach dem Vorbild der Stasi.
 

[14:00] Jouwatch: Auf Wiedersehen! Wolfgang Schäuble gibt Angela Merkel zum Abschuss frei

[10:55] ET: Ex-Verfassungsrichter: Kanzler-Amtszeit auf zwei Wahlperioden begrenzen

Das bewirkt aber auch keine Änderung. Man werfe einen Blick auf die möglichen Merkel-Nachfolger.

[13:00] Krimpartisan:

Ich empfehle dem Ex-Verfassungsrichter sich als Arzt niederzulassen. Dann kann er rund um die Uhr an den Symptomen dieser Welt herumdoktern. Aber das ist ja für studierte Leute heutzutage die Hauptbeschäftigung.

[14:35] Leserkommentar-DE:

Eine Begrenzung einer Amtszeit ist auf alle Fälle der richtige Weg. Niemand soll ein Amt und gerade in Politik und anderen Führungspositionen auf ewig inne haben dürfen; - niemand und egal welche Regierungsform! Leider bremst niemand aus den eigenen Reihen die Führungspersönlichkeit, Beispiel Kohl und jetzt Merkel. Aber auch sichtlich in anderen Ländern. Natürlich ist dies nur ein Baustein einer möglichen besseren Politik!

[14:50] In einigen Staaten gibt es die Begrenzung der Amtszeit - für Staatspräsidenten, die aber direkt gewählt werden.WE.
 

[9:50] PI: Die CSU seit 2015: Rechts blinken – und links abbiegen

Seit 2015 wurde das offensichtlich. Viele sehen es aber bis heute nicht.
 

[8:00] Focus: CSU-Wahlkampffinale Österreich-Kanzler Kurz wirbt für Söder – der attackiert Grüne heftig

NTV: "Gott mit Dir" Das große Finale bei der CSU

Ob diese Wahl noch stattfindet, oder nicht, ist völlig unerheblich, denn in 2 Wochen sind wir schon im neuen Kaiserreich.WE.


Neu: 2018-10-12:

[18:10] Leserzuschrift-DE zu Polizei durchsucht Wohnung von AfD-Landtagskandidat Hauptmann

Heute möchte möchte ich mich an Sie wenden, um auf den eigentlichen Wahlbetrug bei dieser Wahl in Bayern aufmerksam zu machen. Dieser findet medial im Vorfeld statt. Neuester Spitzenplatz ist die heutige Hausdurchsuchung von Parteimitgliedern der AfD, u.a. unserem Spitzenkandidaten Rafael Hauptmann im Wahlkreis 704 Augsburger Land und Dillingen.

Heute: 6.00 Durchsuchung, 15.30 Artikel online, morgen garantiert auf der ersten Seite im Lokalteil....

Selbstverständlich keine Diskreditierung der Partei oder der Person, in einem Wahlkreis dessen CSU-Spitzenmann Georg Winter extrem wacklig ist, möglicherweise auch abgewählt würde. Es gibt keine Möglichkeit der Gegendarstellung in der Öffentlichkeit, so 2 Tage vor der Wahl.

Das muss der AfD nicht unbedingt schaden. Alle werden wissen, dass die CSU das organisiert hat. Aber es ist egal, ob diese Wahl noch stattfindet und was deren Ergebnis ist.WE.

[20:00] Leserkommentar-DE:
Da habe ich gleich mal eine freudige Nachricht für die Wanderfreunde der bayrischen CSU Staatspolizei "Gratulation zur Teilnahme an der Gruppenwanderung nach Workuta demnächst startend in diesem versifften Land.

Das glauben die einfach noch nicht.WE.

[20:30] Silberfan:
Politiker kommen und gehen, daher ohne gepanzerte Limo und Security Richtung Osten bald in diesem Theater!
 

[17:00] Smava: Die Steuereinnahmen im Jahr 2017

[15:50] Jouwatch: Der deutsche Konservative – eine aussterbende Spezies

[15:50] PI: IM FREISTAAT BAYERN WIRD DER RECHTSSTAAT AKTUELL ZU GRABE GETRAGEN! Vorwurf Sachbeschädigung: Wohnungen von bayerischen AfD-Funktionären durchsucht

[14:00] WB: Brisante Vorwürfe: Kassierte CSU-Söders Familie durch Asyl-Krise viel Geld?

Wenige Tage vor der bayerischen Landtagswahl sorgt ein Skandal rund um Ministerpräsident Markus Söder (CSU) für reichlich Aufregung. Laut Medienberichten soll die Firma Baumüller, an der Söders Ehefrau Karin Baumüller-Söder beteiligt ist, in Folge der Asyl-Krise und der Unterbringung von Asylwerbern hohe Geldbeträge auf Steuerzahler-Kosten kassiert haben! Der „Wochenblick“ hat dazu nachgehakt – und stieß auf äußerst spärliche Auskünfte der beteiligten Stellen.

Würde es irgendjemanden wundern?
 

[10:25] Jouwatch: Rücktritt verlangt: Merkels Afrika-Beauftragter als „Rassist“ geoutet

Weil er einen Afrikaner über Afrika zitiert hat, soll der Afrika-Beauftragte der Kanzlerin, Günter Nooke, als „Rassist“ gefeuert werden. Der ehemalige DDR-Bürgerrechtler koordiniert bisher dort die deutsche Strategien. Grund für die Empörung: Nooke hatte gesagt, die Kolonialzeit habe nicht nur Schlimmes gebracht, sondern auch „dazu beigetragen, den Kontinent aus archaischen Strukturen zu lösen“.

Schon wird sie ausgepackt, die Rücktrittskeule.
 

[9:10] Jouwatch: Also doch: Seehofer schafft für Maaßen neue Abteilungsleiter-Stelle

[7:30] Jouwatch: Wenn die Grünen in Bayern mitregieren, gibt es grenzenloses Chaos

Diese Grünlinge sind wirklich strohdumm. Sie wissen nicht, von wo deren Ideologie kommt: aus den Think Tanks des Systemwechsels.WE.

[9:10] Der Mitdenker:

So, so, Frau Schulze ist also eine Spitzenkandidatin. Wenn, im Land der Dichter und Denker, eine solche Frau Spitze(nkandidatin) ist, wie sieht es dann in den Köpfen der Nicht-so-Spitzen-Mitglieder aus? Also rund 10% der Deutschen (von SPD u. Co mal abgesehen, die Zahl ist ins. noch viel höher) wollen die totale Vernichtung Deutschlands. Welch düsteres Szenario!

[10:15] Krimpartisan:

Werter Mitdenker, Sie sind im gewaltigen Irrtum! Nicht 10 % der Deutschen wollen die totale Vernichtung ihrer Heimat. Mindestens 80 % wollen genau diese! Alles andere zu glauben ist reinstes Wunschdenken. Erkennt endlich mal die Realität!

[10:30] Irrtum, Krimpartisan: das gilt vielleicht für die grünen Funktionäre und die grünen Journalisten. Aber deren Meinung wird verbreitet.WE.

[13:30] Leserkommentar-DE:

Zur Wählerstimmung in Bayern: Ich war bei einer größeren CSU Wahlveranstaltung. Die Stimmung der vorwiegend älteren Zuhörer war sehr pessimistisch und man hörte heraus, dass viele noch unsicher sind. Niemand sagte so direkt, dass sie eigentlich wünschen würden, dass sich die CSU eher der AfD annähern sollte und wenn sie mit den Grünen koaliert, ist es vorbei bei vielen, sie würden dann die CSU nicht mehr wählen. Ich denke, dass viele Ältere mit der AfD sympathisieren, es aber nicht laut sagen. Jeder kennt nur einige, die AfD wählen würden.......
Grundsätzlich glaubt aber die Masse nicht mehr, dass sich etwas bessert.

Aber zu wenige informieren sich richtig und überblicken immer noch nicht, dass speziell die Grünen ihr Volk verraten. Und im Bayern 2 Rundfunk seit Wochen linksmediale Berichterstattung. Mittlerweile so extrem, dass sich sogar schon ein Landtagsabgeordneter der CSU richtig darüber aufgeregt hat, was mir wiederum zeigt, dass die Medien derzeit die schlimmsten Hetzer sind. Man hört nur noch rechts, Rechte, Nazis, kein Wort zu den Linksextremen, wobei derzeit offensichflich ist, dass diese Gruppierung immer fanatischer wird.

[14:00] Eigentlich müsste da die CSU bei diesem Staatssender eingreifen.WE.


Neu: 2018-10-11:

[20:20] ET: Bundestag knallhart: „Der Islam gehört zu Merkel, aber Merkel gehört nicht länger zu Deutschland!“ – Curio attackiert Kanzlerin frontal

[17:45] Video: Fehlgriffe und Überflüssigkeiten aus dem Berliner Raumschiff - Boehringer spricht Klartext (33)

[15:15] DZIG: Jost Bauch: Abschied von Deutschland - Eine politische Grabschrift

[14:45] ET: Ingenieur zur Bayernwahl: Zehn Gründe, warum CSU und SPD unwählbar sind

[16:45] Leserkommentar-DE:
Mir fällt auf Anhieb noch ein 11. Grund ein: die sogenannte alternativlose "Rettung" des Euro (gegen alle Verträge) und die für uns damit verbundenen irre hohen Kosten (ESM, EFSF etc.) Wurde von allen damals im BT sitzenden Parteien mitgetragen!!! Es gab nur ganz wenig "Aufrechte"!

In allen Euro-Staaten wurde dazu gigantischer Druck auf die Politik ausgeübt. Die Merkel hat dazu sogar ihre Botschafter eingesetzt.WE.
 

[14:40] RT: Vor der Wahl in Bayern liegt SPD bei 10 Prozent: Nahles droht mit GroKo-Ende

Ihre Drohungen nimmt bald niemand mehr ernst.WE.
 

[13:35] Jouwatch: Abschieflug von Hamburger 9/11-Terrorist vorerst gescheitert

Nicht mal die schlimmsten Terroristen können aus Deutschland abgeschoben werden: Seit knapp 15 Jahren sitzt der 44-jährige Marokkaner Mounir al-Motassadeq in Hamburg in Haft. Jetzt sollte er nach Marokko abgeschoben werden, doch der Termin scheint zu platzen.

Man bedenke, wievielen Bürgern in Armut man mit dem Geld, das man in den letzten 15 Jahren in dieses Goldstück investierte, hätte helfen können.

[13:55] Krimpartisan:

Die armen Deutschen gehören nun mal nicht in die Rubrik Goldstücke! In diese hehre Kategorie kommen nur Vergewaltiger, Totschläger, Messerer, Mörder und Terroristen. Das ist Deutschland im Jahre des Herrn 2018.

[20:00] Leserkommentar-DE:
Man bedenke, wievielen Bürgern in Armut man mit dem Geld, das man in den letzten 15 Jahren in dieses Goldstück investierte, hätte helfen können.

Der politischen Klasse ist das einfach egal.WE.
 

[13:15] PI: Bayern-Countdown zur Wahl - heute: Krisenherd Regensburg: Bayern ist sicher … am Abgrund! (Teil 3)

[12:25] ET: Jetzt live im Bundestag: AfD diskutiert über Islam und Scharia

[13:10] Leserkommentar-DE:

Ich habe soeben 1 Stunde lang mir die Anhörung im Bunstag angetan zu einem Antrag der AFD um Thema Islam mit dem Petitum, die Bundesregierung möge Maßnahmen ergreifen, um die Verbreitung gesetzeswidriger Koraninhalte zu unterbinden. Dazu müsste jeder mental gesunde Mensch in Europa sagen "ja, dringend notwendig". Nur einige Sätze von Frauke Petry (nicht mehr AfD) und zwei Sätze einer Abgeordneten der FDP waren sinnvoll. Bei allen anderen Rednern graust es einem. Wie kommen solche Menschen, die von Unkenntnis, Ideologieverblendung und Dummheit nur so strotzen ins Parlament? Warum gibt es dort eine SED-Partei? Wer sich diese Stunde angetan hat, kann nur noch AfD wählen. Im Bundestag ist der mohammedanische Angriff und Krieg gewollt.

Vor kurzem im Petitionsausschuss waren Vera Lengsfeld mit Henrik Broder zu hören zum Stop illegaler Migration (über 160000 Unterschriften). Das war ebenso unerträglich. Hier hätte ich auf die Nachfrage, wie das konkret gestoppt werden sollte, geantwortet "wie in Ungarn, mit Eurodraht und Soldaten mit militärischen Abwehrwaffen, denn es ist Krieg".

[14:10] Warum die in den Bundestag kommen? weil sie von den Parteien aufgestellt werden. Diese wollen loyales Stimmvieh.WE.
 

[10:10] PI: Max Otte im Gespräch mit Jost Bauch: „Die Deutschen werden zur Minderheit im eigenen Land!“

Prof. Dr. Jost Bauch zeigt zudem eindrucksvoll auf, was die „deutsche Identität“ ausmacht und aus welchen nationalen Besonderheiten sie eigentlich besteht. Ein herausragend recherchiertes Buch gespickt mit viel Experten- und Hintergrundwissen, welches seinen Lesern unzählige Argumentationshilfen im Umgang mit seinen uninformierten Mitmenschen liefert.

Das Buch ist hier erhältlich.
 

[9:45] ET: Grüne: Kohleausstieg nicht wegen Arbeitsplatzverlusten aufschieben

Die Arbeitslosen kosten eh nichts - die zahlt der Staat...
 

[9:10] Fassadenkratzer: Nebelkerzen, Verdrehungen und Täuschungen im Petitionsausschuss zur Erklärung 2018

Es geschieht nicht, weil am selben Tag, am 13. September 2015, an dem Bundesinnenminister Thomas de Maizière das Schengen-Abkommen aussetzte und die „vorübergehende Wiedereinführung der Grenzkontrollen“ verkündete, um „den Zustrom nach Deutschland zu begrenzen“, und dies zur Beruhigung des Volkes medial groß verbreiten ließ, er an den Präsidenten der Bundespolizei Dieter Romann telefonisch die Anordnung gab, „dass Maßnahmen der Zurückweisung an der Grenze mit Bezug auf um Schutz nachsuchende Drittstaatsangehörige derzeit nicht zur Anwendung kommen“, also Art. 16a GG, § 18 Asylgesetz, § 3 Ausländergesetz (Passpflicht) und die Dublin-II-Verordnung der EU nicht beachtet werden sollen. Ein ungeheures doppeltes Spiel.

In diesem Beitrag werden die Rechtsverstöße akribisch aufgearbeitet. Vielleicht macht sich das irgendwann bezahlt.


Neu: 2018-10-10:

[20:10] Prabels Blog: Zehn Gründe, warum CSU und SPD unwählbar sind

[19:50] PP: Entlarvende Antwort der Bundesregierung zum „Global Compact for Migration“

„Ich kann Ihnen versichern, dass wir hier über Zahlen sprechen, die bei weitem nicht dem entsprechen, was die Bundesrepublik derzeit an Einwohnerinnen und Einwohnern hat.“

Das heißt, es sollen nicht 80 Millionen auf einmal kommen.
 

[15:20] ET: Sogar Uganda und Kenia wirtschaften besser: IWF-Studie bescheinigt Deutschland unsolide Finanzen

[15:15] ET: Wegen Blockade des Frauenmarsches Februar 2018: Immunität von Grünen-Abgeordneter soll aufgehoben werden

[15:00] Leserzuschrift: Ein paar Gedanken zum kürzlichen Israelbesuch der dt. Bundeskanzlerin:

War dies eine Art Abschiedsveranstaltung? Meine Quellen meinen ja.

Erinnern wir uns: AM hatte ja ihren offiziellen Staatsbesuch in Israel im Jahre 2017 aus politischen Gründen abgesagt bzw. auf unbestimmt verschoben (Unzufriedenheit mit dem israelischen Siedlungsgesetz). Im Oktober 2018 wollte sie auf einmal sofort diesen Besuch nachholen – es wurde ein kurzfristiger und kurzzeitiger (24 Stunden) Arbeitsbesuch daraus. Sie traf am Vorabend mit einigen ihrer Minister am Flughafen Ben Gurion in Tel Aviv ein und wurde ohne jeden Pomp von einem Minister (Zachi Hanegbi) an der Gangway in Empfang genommen und nach Jerusalem transportiert, wo sie von MP Benjamin Netanjahu und Frau Sara in deren Residenz in Jerusalem zum Dinner empfangen wurde.

Am Folgetag waren ein Besuch an der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vaschem (Kranzniederlegung) angesagt, im Israel-Museum die Verleihung ihrer dritten israelischen Ehrendoktorwürde (Universität Haifa), ein Mittagessen in der Residenz des Staatspräsidenten Reuven Riklin in Jerusalem, Besprechungen auf Ministerbebene und eine kurze Pressekonferenz mit MP Netanjahu um 15:00. Um 19:00 war bereits wieder Abflug ab Ben Gurion.

Was auffällt, Ankunft, Besprechungen und Abreise fanden ohne Pressebegleitung statt. Die israelische Ministerin Tzipi Livni bemerkte sinngemäss, sie verbitte sich Merkels Einmischung in die inneren Angelegenheiten Israels und zeigte deutlich ihre Erleichterung, dass AM bald wieder abreise. In der Pressekonferenz äusserte PM Netanjahu die Hoffnung, dass der Nachfolger Merkels (!) den Kurs der deutsch-israelischen Freundschaft fortsetzen werde. Sonst wurden nur ein paar Worthülsen gewechselt.

Aus dem kurzen Arbeitsbesuch, der kalten Gastfreundschaft und dem inhaltlichen Nonsens (Besuch von Museen und Entgegennahme eines Ehrendoktortitels) sowie den Bemerkungen div. israelischer Politiker wird klar, dass AM um den Besuch nachgesucht hatte, während man sich in Israel bereits auf eine neue politische Kraft in Deutschland einstellt und dies auch zwischen den Zeilen verlauten lässt.

Der geneigte Leser trifft seine Schlussfolgerungen (Denkhilfe: BN ist einer der Wissenden und ein enger Freund des Schwiegersohnes von Donald Trump).

Wir haben damals spekuliert, dass Merkel über Israel in ihre Exile kommen wollte. Vielleicht war es auch eine Befehlsausgabe an sie.WE.
 

[11:50] Ist eben eine Linkspartei: Grüne gegen Steuersenkungen: Deutsche müssen geschröpft werden

[9:15] Leserzuschrift-DE zu Die Gastronomie – Stimmvieh der Parteien und Melkkuh für den Fiskus

Die Autorin trifft den Nagel auf den Kopf. Das traut sich sonst kein Fachblatt und auch kein Fachverband. Das eine Fachblatt steckt ganz tief im Allerwertesten der Gewerkschaft NGG, der ach so gute Fachverband in selbigem der CDU/CSU. Im Abspeisen mit Urkunden ist jener besonderst stark. Im Empfangen von Orden sind die Fachverbandsoberen noch stärker. Bei Kritik reagieren sie wie empörte Beamte und Politiker. Die Schleimspur zieht sich durch und durch. Die Wutwirte werden immer mehr...

Wundert sich jemand, warum die türkischen und chinesischen Lokale immer mehr werden? Für diese gelten die Schikanen des Staates offenbar nicht.WE.
 

[8:15] Dazu gibt es dieses Ministerium: Umweltministerium will 100 Millionen Euro für Insektenschutz ausgeben

[8:10] Jouwatch: Völlig losgelöst von den Bürgern

[8:00] Leserzuschrift-DE zu IWF-BERICHT So reich ist Deutschland wirklich

Na bravo, das haben die echten Sozen und die Beinahesozen mit dem C vorne ja wunderbar hingekriegt. Wer die ganze Welt retten will, ist am Ende selbst ein Rettungskandidat. Falscher Titel, so müsste er lauten: “IWF bestätigt: Zustand Deutschlands skandalös!” Denn: “Die Verpflichtungen der allgemeinen Sozialsysteme, also der Renten-, Kranken- oder Pflegeversicherung sind in dieser Rechnung allerdings noch nicht enthalten.” Und die sind seit der Migrantenschwemme sicher atemberaubend hoch. Fazit: Wir waren mal ein reiches Land, vor Merkel, vor der Willkommenskultur!

Die derzeit herrschende Klasse soll ja das Land aussaugen, wie es nur geht.WE.

[13:00] Der Silberfuchs:
Die Ergüsse des Tobias Kaiser (Wirtschaftsredakteuer sic!) auf der Basis der Zahlen des IWF ("aufwendige Studie") kann man sich wirklich sparen. Ich war trotzdem neugierig. Wie will man rechnen mit dieser Währung (diesen Währungen aka "gesetzliche Zahlungsmittel = Zwangs-Geld")? Was mir der Artikel mit meinem Vorwissen dennoch sagt: Wir sind über das Ende schon weit hinaus, nur sehen es die "klugen Köpfe" hinter den Zeitungen und anderen MSM alle noch nicht. Aber bald! Nur verstehen, werden sie dann alle nicht, was passiert sein wird; dafür aber leider F Ü H L E N.

Das Fühlen sollte jetzt bald kommen.WE.
 

[8:00] PP: Grüne Heuchelei: Kretschmanns „Ökomobil“ ist ein alter „Dieselstinker“


Neu: 2018-10-09:

[20:10] Silberfan zu Berlin Diesel-Verbot: Zigtausend Pendler leiden unter Anti-Auto-Ideologie

WORKUTA RUFT SCHON GANZ LAUT!

Aber das verstehen die Grünlinge aller Parteien noch nicht.WE.
 

[19:00] PI:  DIE MORAL VON DER GESCHICHT: GLAUB MERKEL UND DEN MEDIEN NICHT Die Luft(gewehr)nummer von Chemnitz, Teil 2

[17:50] Von Trittin gegründet: Die „Deutsche Umwelthilfe”

[17:45] ET: Broders Spiegel: „Die wirklichen Witzbolde sitzen im Kabinett“

[14:10] PP: Landtagskandidat der Linkspartei in Bayern: Gulags für „Rechte“?

[14:05] ET: Was am Sonntag in Bayern auf dem Spiel steht

[13:30] Silberfan zu Grüne: Braunkohle = NAZI

Mit den Grünen verbinde ich eigentlich nur noch: Kinderschänder, Deutschlandhasser, Terrorhelfer, Wirtschaftszerstörer, Klimalügner, Lügner, Abzocker, Drogenkonsumenten, Umvolker, Volksverräter...

[16:45] Wahnsinnige, reif für die Irrenanstalt wurde vergessen.WE.
 

[9:35] Jouwatch: Genialer Auftritt zu illegaler Einwanderung: Henryk M. Broder rockt den Bundestag

[14:00] Dazu passend: Grünen-Abgeordnete zu Lengsfeld und Broder: „Wie kommen Sie dazu, mit diesem Selbstbewusstsein ihre Petition zu präsentieren“

[8:55] ET: Klubpräsident von Werder Bremen droht AfD-Anhänger mit Entzug der Dauerkarte

Der Fan hatte nach 30-jähriger Klubzugehörigkeit seine Mitgliedschaft abgegeben, weil er mit den AfD-kritischen Aussagen des Werder-Präsidenten nicht einverstanden gewesen war. Seine Dauerkarte wollte der Anhänger jedoch behalten. Hess-Grunewald hatte in einem Interview gesagt, es sei „ein Widerspruch, Werder gut zu finden und die AfD zu wählen“. Er kündigte an, man werde über weitergehende Konsequenzen für jene Bremen-Fans nachdenken, die aus Protest gegen die politische Haltung des Vereins ausgetreten sind.

Das passende grüne Trikot hat der Verein ja schon.

[10:25] Leserkommentar-DE:

Aussage an alle Sportfreunde des DFB: Entweder bleibt Ihr bei der gleich geschalteten Herde des Neo-Liberalismus und dürft die Dauerkarte zur regelmäßigen Nutzung von Brot und Spiele behalten oder ihr seid Nazis. Hooligans haben fast alle Vereine akzeptiert und etabliert, aber Afd-Wähler sind das personifizierte Böse. Dauerkarte am besten mit vielen Accessoires von der Afd und eine Regenbogenfahne zum Präsidenten schicken mit der Info, er möge sich doch damit ein schönes buntes Leben machen.

[16:45] Einige Rote als Vereinspräsidenten under Einfluss der Sponsoren bringt das.WE.
 

[7:30] PI: BAYERN-COUNTDOWN ZUR WAHL - HEUTE: DER GROSSRAUM INGOLSTADT Bayern ist sicher … am Abgrund! (Teil 1)

Der frühere, bayrische Löwe hat alle Zähne verloren und die Politiker sind hilflos.WE.


Neu: 2018-10-08:

[20:00] PP: „Erklärung 2018“ im Bundestag: Skandalöse Verachtung gegenüber den Bürgern und ihren Sorgen gezeigt

[20:05] Krimpartisan:
Fazit: Ein in die Enge getriebener Karnickelstall, wo die zahnlosen Insassen versuchen, hemmungslos um sich zu beißen!

Sibirien läutert hoffentlich.WE.
 

[18:00] PI: DAS AKTUELLE NIVEAU DER ETABLIERTEN PARTEIEN: GESCHMACKLOSIGKEITEN UND MIMIMI SPD und CSU: Die Charakterlosen und die Verzweifelten

[15:00] Silberfan zu Die Wahl im Schatten

Ich wurde von FOCUS umfragt wen ich wählen würde wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre. Nach meiner Wahl wurde mir mitgeteilt das mit mir 73% der selben Meinung sind und bis zu diesem Zeitpunkt 101.887 mal abgestimmt wurde. Das überrepräsentative (normal repräsentativ mit 1000-2000 Befragten gefälscht) Ergebnis sah dann so aus:

CDU 8%
SPD 3%
FDP 6%
Grüne 3%
Linke 4%
AfD 73%
Sonstige 3%

Dass die offiziellen Umfragen alle gefälscht sind, ist ja bekannt. Aber hier sieht man das Potential der AfD bei den Internet-Affinen.WE.
 

[13:35] Jouwatch: Bayern: Junge Alternative verwandelt CSU Zentrale in Tatort

[13:30] Anonymus: Aufgedeckt: Ursula von der Leyen verschiebt 200 Millionen Euro Steuergeld in die Firma ihres Sohnes

Unter der Führung der Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen kassierte der Beratungsriese McKinsey Millionenbeträge für die Bundeswehrberatung. Unter den führenden Mitarbeitern, die am Gewinn der Firma beteiligt sind, findet man den Namen „David von der Leyen“. Kein Zufall. Bei ihm soll es sich um einen der Söhne von Ursula von der Leyen handeln, der an den zugeschusterten Beratungsverträgen seiner Mutter direkt partizipieren soll.

Einem Drittel der Deutschen gefällt das...

[14:15] Leserkommentar-DE zur UvdL-Steuergeldverschiebung:

Mit 200 Millionen € konnte man früher gut und gerne ein neues Waffensystem entwickeln! Wikipedia: “Die Entwicklungskosten für das Leopard-2-Programm betrugen laut Beschaffungsanweisung 359,4 Millionen Deutsche Mark (ohne 120 mm Glattrohrkanonenentwicklung)” Und solches Geld wird heute verteidigungsneutral für Beratung bzw. Missesratung verplempert. Weil der Verteidigungsminister eine Frau ist, die Beratung braucht, um Schwangere in Kampfpanzern unterzubringen, die aus irgendwelchen anderen Gründen nicht einsatzfähig sind. Die Bundeswehr, zu einer Schildbürgerwehr und Propagandapräsentationswehr verkommen, an der die neuen sozialistischen Genderprojekte ausgelebt werden und bei der die noch einsatzfähigen Hubschrauber komplett für die Flüge der Ministerin ausgelastet sind. Ein Gutes hat es: Wir können an der Bundeswehr den jämmerlichen Zustand der Republik bestens ablesen: Abgewrackt und im Zustand der Selbstaufgabe.

Was wir hier sehen ist massive Misswirtschaft und Korruption.WE.
 

[12:50] PP: Bayern: Explodierende Kriminalität

[8:30] ET: Bundestag kostet im kommenden Jahr fast eine Milliarde Euro

Der Bundestag wird die Staatskasse im kommenden Jahr einem Bericht zufolge knapp eine Milliarde Euro kosten. Der Bundesrechnungshof veranschlagt die Kosten des Parlaments in einem Bericht, aus dem die „Bild“ (Montagsausgabe) zitiert, auf 973,7 Millionen Euro für das Jahr 2019. Dies seien rund 100 Millionen Euro mehr als im vergangenen Jahr.

Hier steht es ja schon: das kostet nichts, das zahlt der Staat...

[12:30] Der Bondaffe:

Schamlose Selbstbedienung und Selbstbereicherung. Mehr ist das nicht. Und baldigen jährlichen Steigerungsraten von 20%.

[14:30] Der Preusse:
Ja es ist leider so: Der Kluge lebt vom Dämlichen, und der Dämliche von der Arbeit.

Demokratie ist einfach die teuerste Staatsform, die es gibt. Die Kosten der Parlamente ist nur ein Bruchteil der Kosten. Die wirklichen Summen fliessen in den Stimmenkauf.WE.


Neu: 2018-10-07:

[17:00] ET: Wie konnte es mit CDU und CSU so weit kommen?

[10:50] ET: Umwelthilfe will Diesel-PKW in Berlin großflächig verbieten

Die Politik zeigt sich dabei als hilf- und machtlos.WE.

[12:00] Krimpartisan:
Umwelthilfe. Der Name ist Programm. Wer ist denn "Umwelt"? Und wem will sie "helfen"? Da maßt sich eine kleine linksgrüne Zeckenorganisation tatsächlich an, den kosmologischen Lauf der Zeiten beeinflussen zu wollen. Soviel Anmaßung und Größenwahn entwickelten nicht mal alle sogenannten Diktatoren der Weltgeschichte von den Römischen Kaisern bis zu Mao Zedong zusammengenommen!
 

[9:40] ET: Warten wir auf die Bayern! Die Wähler sind sich treu geblieben, die Parteien ihnen aber nicht

[9:30] Leserzuschrift-DE zu Anschlag auf das Gothaer Bürgerbüro von AfD-Bundestagsabgeordnetem

Fenstereinwurf mit Stein und Schmierereien auf Fensterscheiben . . . Das werte ich wie eine Menschenjagd und das kann durchaus als Pogrom gegen die AfD betrachtet werden und es ist auch Terrorismus gegen unliebsame kritische Menschen und gewalttätige Volksverhetzung. Diese Tat würde also 5 Jahre Haft locker rechtfertigen. Deshalb sollte sich wie im Fall Chemnitz I (Migrantenjagd) unbedingt die Kanzlerin einschalten, da der Staat durch solche Vorfälle in seinen Grundfesten erschüttert wird. Vielleicht eine Auszeichnung der Täter mit dem Zivilcouragepreis?

Diesen linken Tätern dürfte kaum etwas passieren, denn die AfD ist ja Freiwild.WE.
 

[9:00] ET: Neapel sauberer als Hamburg? – Lindner will Abgas-Messstellen untersuchen lassen

Dass diese Messstellen zu hohe Werte anzeigen, ist bekannt.WE.
 

[8:00] NTV: Mögliches Scheitern der GroKo Schäuble hat keine Angst vor SPD-Austritt

Dann wird sich eben eine andere Koalition oder eine Minderheitsregierung finden.WE.


Neu: 2018-10-06:

[16:15] PI: DIE TOTENGRÄBER EUROPAS ZEIGEN MIT DEM FINGER AUF DIE PATRIOTEN Die wahren Anti-Europäer und der Zustand Deutschlands

[15:15] ET: Veranstalter: Rund 50.000 Menschen bei erneuter Großdemonstration am Hambacher Forst

Diese Zahl ist sicher übertrieben, aber an grünen Dummköpfen mangelt es wirklich nicht.WE.
 

[14:10] ET: CDU-Abgeordnete fordert Männerquote für Medizinstudenten – Mütter unter Ärztinnen können oft nur Teilzeit arbeiten

Das wäre immerhin eine sachlich begründete Quote. In Tokio hat man das ähnlich geregelt.
 

[9:50] ET: Seehofer weist Verantwortung für schlechte Umfragewerte der CSU in Bayern zurück

Eine Woche vor der Landtagswahl in Bayern wehrt sich der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer gegen den Vorwurf, für die schlechten Umfragewerte seiner Partei verantwortlich zu sein. „Ich habe mich in den letzten sechs Monaten weder in die bayerische Politik noch in die Wahlkampfführung eingemischt“, sagte Seehofer der „Süddeutschen Zeitung“ (Samstagsausgabe).

Wesentlich ist, was die Wähler glauben.


Neu: 2018-10-05:

[19:00] Bild: WEGEN BECHSTEIN-FLEDERMAUS UND GROSSEN MAUSOHRS Rodungsstopp im Hambacher Forst!

Die richtige Fledermaus muss her, dann springen die deutschen Richter. Und die Leser rufen nach Workuta.WE.

[20:00] Krimpartisan:
Es wäre ja auch nicht angegangen und das erste Mal seit 50 Jahren, wenn ein Vorhaben in Deutschland nicht an einer bereits ausgestorbenen Tierart gescheitert wäre...das ist so eine kranke Gesellschaft, da fällt einem das Lachen schon verdammt schwer. Bald geht ihr Idioten mitsamt allen euren Fleder- und sonstigen Mäusen zugrunde. Dann kann die Natur endlich aufatmen.

Schickt sie nach Sibirien oder zur Schwerarbeit in die neuen Kolonien, die es wieder geben soll.WE.
 

[18:15] PI: UMSTURZ MIT LUFTGEWEHR IN SACHSEN ... „Stillgestanden, Deutschland!“ Der Hauptmann von Köpenick marschiert wieder

[17:15] ET: Stimmungsbild vom Tag „Der Deutschen Einheit“ 2018 (Teil 2): „Politiker und Parteien sind gerade sehr mit sich selbst beschäftigt“

[13:20] Leserzuschrift-DE zu Brandanschlag auf Firma in Düsseldorf – gefährlicher Fund legt bösen Verdacht nahe

Während im Bundestag nur mit Worten gegen Rechts gekämpft wird, kämpft die Antifa schon im realen Raum. Diese nimmt das Wort “Kampf” blutig ernst und kämpft mit realen Kampfmitteln. Doch die Fäden des Kampfes haben ihren Ursprung bei der Mutti aller Probleme.

[14:00] Ganz klar waren das Linke. Vermutlich kommen sie ungeschoren davon.WE.
 

[9:55] Jouwatch: Panik! Kipping will neuen Anlauf für Rot-Rot-Grün

[9:00] Leserzuschrift-DE zu Absturz auf 33 Prozent: Bayern-Koalition ohne CSU möglich

Erneut machte Söder die Berliner Politik mindestens mitverantwortlich für die schlechten CSU-Umfragewerte.

In anderen Worten: Die Mutti aller Probleme hat den Niedergang der CSU zu verantworten. Weiterer Aspekt: Warum sollten links indoktrinierte 18- bis 21-Jährige Söder und Seehofer wählen (die seit letzter Wahl Hinzugekommenen), wobei auf der anderen Seite CSU-Stammwähler im Rentenalter weggestorben sind? Die Toten der letzten 4 Jahre haben eine massive Auswirkung. Beängstigend wenig prognostiziert: "Die AfD landet aktuell bei zehn Prozent (minus ein Prozentpunkt)." Das Bashing der AfD als Rechtspopulisten, die Demos und Konzerte gegen Rechts und die Chemnitz-Fakes (“Migrantenjagd”, “7-Mann-Staatsstreich”) scheinen zu wirken! Fazit: Auch bei der Bayernwahl werden die Problem-Macher und -Vergrößerer die Regierung bilden. Demokrattien haben eben die Tendenz, von Wahl zu Wahl dekadenter + versiffter zu werden.

Bei der CSU geht nun die Angst um gute Posten um.

[12:20] Leserkommentar:

Die Grünen dürften tatsächlich bei 18% in Bayern liegen, während die AFD bei 10% umher dümpelt. Wenn selbst in einem eher traditionsbewussten Bundesland solche Horror-Ergebnisse möglich sind, kann man sich wirklich nur mehr mit Ekel und Abscheu von der westdeutschen Gesellschaft abwenden. Laut meiner Bekannten in Bayern würden fast alle Schüler grün wählen. Die Kinder sind komplett verblödet, (man merkt es alleine schon an ihrem degenerierten Aussehen). Mit so einem Menschenmaterial kann man nichts, aber gar nichts anfangen. Es ist unfassbar, wie stark der Verfall nach wenigen Jahrzehnten geworden ist. Wenn in Bayern tatsächlich diese Umfrageergebnisse so stimmen, dann ist wirklich nichts mehr zu machen.

[13:15] Hier sieht man, wozu dieses Schulsystem wirklich da ist: zur links-grünen Indoktrinierung.WE.


Neu: 2018-10-04:

[19:00] PP: Hitlergruß-Mann von Chemnitz bei der Antifa in Berlin wieder aufgetaucht?

[17:10] Leserzuschrift-DE zu Marburger Unternehmer fordert Mutti heraus!

Vielleicht sollte Muttchen in Israel bleiben. Ich träume jetzt mal: Der Herausforderer wird zum CDU - Chef gewählt. Fordert sofortige Grenzschließung und Sicherung und Ausritt aus Global Bullshit for Migration. Standing ovations! Muttchen hat's dann endlich kapiert und dankt ab. Groko stirbt damit. Der Herausforderer wird zum Kanzler gewählt, Minderheitsregierung vorläufig, mit den Stimmen von AfD und FDP. Noch in der Nacht darf Romann ran und dicht machen. Neuer Kanzler ordnet per Richtlinienkompetenz sofortigen Stopp sämtlicher Geld - und Sozialleistungen für die Invasoren, deren Ausweisung PLUS ABSCHIEBUNG an. Gleiches Programm für alle kriminellen und nicht ausschließlich von eigenem Einkommen lebenden Ausländer einschließlich Doppelpässlern und Pass"deutschen" plus Beschlagnahme von deren sämtlichen Vermögenswerten.

Deutschland mutiert vom Idioten der Welt zum - vorübergehend - A***loch der Welt, Germany first, make Germany great (im Sinne von großartig, nicht großdeutsch) again und findet sich plötzlich auf der selben Seite wie Trump...

Das bleibt ein Traum, weil nur Erpressbare Bundeskanzler werden können. Und diese müssen so weiternachen wie bisher.WE.
 

[14:40] Leserzuschrift-DE zu Schäuble trifft den wunden Punkt aller Parteien

„Die Humanität verlangt von uns, Menschen zu helfen. Das ist christliches Abendland. Das verbindet uns. Es ist der Kern des Sozialstaatsprinzips. Das gilt für Bürger in persönlichen Notlagen. Und es gilt für Menschen, die bei uns Schutz suchen.“ Sich für die Herkunft des anderen zu interessieren heiße nicht, ihn darauf zu reduzieren. „Aber die Herkunft darf nicht dazu missbraucht werden, um herabzusetzen und auszugrenzen.“ Applaus.

"Perfekte" Multikulti-Rede zum Tag der bunten Vielfalt, ehemals "Tag der deutschen Einheit". Multi-Kulti-Durchhalteparolen in schönen Worten. Grundgesetzwidrig: das Sozialstaatsprinzip umgedeutet als Humanität für alle Weltbürger! Das deutsche Volk in im Hirn des Schäuble bereits abgeschafft. Die Kritik ist vor allem gegen die AfD und Migrationskritiker gerichtet. Fazit: Der Tag der deutschen Einheit wurde zur Willkommenskultur-Propaganda missbraucht! Haltet durch! – Parolen. Alles wird gut (bunt).

So ticken diese Politiker also generell: sie sind der Meinung, dass wir die ganze Welt aufnehmen und auf unsere Kosten füttern müssen.WE.

[15:50] Leserkommentar-AT: zu Schäuble's Humanität:

Schäuble, lass dir in dein letztes Blatt deines Stammbuches schreiben. Humanität bedeutet nicht, dass wir uns vergewaltigen, abstechen, ausnutzen, unterdrücken, respektlos... behandeln lassen müssen. Wer im 21. Jahrhundert die Technologie wie Handy, Auto, Strom, TV... benutzen kann, an dem stell ich den Anspruch sich auch charakterlich wie im 21. Jahrhundert zu benehmen.

Beispiel von heute: War mittags einkaufen. 4 Leute stehen hinter mir an der Kassa, möchte gerade meine Sachen auf das Band legen. Von ganz hinten kommt dann eine Frau bis zu mir, spricht etwas, konnte die Sprache nicht erkennen und somit auch nicht verstehen. Ich dachte sie möchte nur vorbei, da sie keine Lebensmittel in der Hand hatte. In dem Moment wo sie bei mir vorbei ist, greift sie in das neben der Kassa stehende Regal und schaufelt 3 Striezeln auf das Förderband.

Ich zu ihr, „Nein, hinten anstellen“. Sie wieder irgendetwas in ihrer Sprache. Ich wiederhole 2x „Nein, hinten anstellen“. Daraufhin hat sie die Sachen liegen gelassen und hat das Geschäft verlassen.

Ich meinte dann nur, “Tut so als wolle sie nur vorbei und schwindelt sich dann einfach vor. So sicher nicht.“ Bei solchen respektlosen Verhalten werde ich krawutisch (grantig). Kein Deutsch, respektloses Verhalten, aber die ganze Zeit das Handy am Ohr. Da kann Schäuble von Humanität reden bis er blau anläuft, ich werde so ein Verhalten nicht akzeptieren und tolerieren, egal welche Nationalität, egal ob in deren Ländern Krieg geherrscht hat oder nicht, egal welche Hautfarbe oder Religion. Punkt.

Diese Politiker machen einfach keine solchen Erfahrungen und wissen daher nicht, wie es "draussen" zugeht.WE.
 

[13:40] ET: Israelische Ministerin rät Merkel, „sich mit den Problemen ihres eigenen Landes zu beschäftigen“

Wo ist ihre Meinung denn eigentlich noch gefragt?

[14:15] Der Bondaffe:
Einerseits hat diese israelische Ministerin schon Recht. Nur hieße das im Fall Merkel und die Probleme des eigenen Landes, daß sich Frau Merkel mit sich selbst auseinandersetzen müßte. Denn sie selbst ist das Problem. Andererseits fragt man zu Recht, was die (deutsche Regierungs-) Mann- und Weiberschaft in Israel macht? Was gehen die Deutschen die Probleme Israels an? Israel kann seine Probleme behalten und selbst lösen. Dazu brauchen sie doch nicht die Deutschen. Oder vielleicht doch?

Ob Merkel & co wieder zurückkommen?WE.

[15:00] Insider-Info: Merkels Reisen nach Afrika und jetzt nach Israel haben einen ganz anderen Zweck. Um in ihre Exile bei Bedarf abzuhauen. Offenbar hat sie vergangene Woche wieder einmal eine Warnung bekommen, dass es in diesen Tagen losgehen soll. Falls nichts ist, kommt sie zurück.

PS: ich hoffe über eine ganz andere Quelle zumindest einige Stunden Vorwarnzeit zu bekommen.WE.
 

[13:30] Sehenswertes Satirevideo: Grün, Grüner, Rot(h)

[13:25] PP: Nationalfeiertag: Linke Hetzjagden gegen Polizei und „Rechte“ in Berlin

[9:05] PI: Selfie-Merkel ignoriert seit Wochen 40.000 Bürger: Die „Antifa-Zeckenbiss“-Kanzlerin antwortet nicht

Welche dokumentierten Ereignisse am 26. August 2018 in Chemnitz sind die Grundlage der Behauptung von Bundeskanzlerin und Regierungssprecher, es habe Hetzjagden auf Ausländer gegeben?
Wie ist die Wortwahl „Zusammenrottung“ als Beschreibung für die Demonstranten in Chemnitz zu erklären, insbesondere vor dem Hintergrund, dass das Wort „Zusammenrottung“ weder der Bundeskanzlerin noch dem Regierungssprecher im Zusammenhang mit den erheblichen Ausschreitungen in Hamburg anlässlich des G20 eingefallen ist?

Keine Antwort ist auch eine Antwort.


Neu: 2018-10-03:

[19:40] Jouwatch: Zu dumm oder keinen Bock? Berliner Polizeischüler fallen durch die Prüfung

Die Ergebnisse sind nicht nur in Berlin so schlecht.
 

[17:45] Mannheimer-Blog: 3. Oktober 2018: Der Tag der deutschen Einheit ist in Wahrheit der Tag der Vernichtung Deutschland

[17:20] Haus beschmiert: Tochter von AfD-Politikerin: 14-Jährige nach Poetry Slam schwer angefeindet

[18:40] Krimpartisan:

Die Umfrage in dem Artikel sagt alles! Drei identische Möglichkeiten für eine irre Antwort:

"Was halten Sie vom Auftritt der 14-Jährigen?
• Bedenklich! Political Correctness muss nicht gleich mit Hetze ersetzt werden.
• Was wollen die denn? Sie zeigte doch Courage, wenn auch etwas gar krass.
• Ganz ehrlich: So viel Hass überall, ich verstehe die Welt nicht mehr."

[18:45] Der Bondaffe:

"Und die Moral von der Geschicht: Steckt das Messer dir im Bauch, wies im Orient der Brauch, kannst du lauthals nur noch schrein, mit Rückenwind von Linksparteien: Nazis raus!"
Dieser Spruch, diese Aussage hat es in sich. Das kann viel, viel mehr werden. Er könnte es in die Geschichtsbücher schaffen.

[19:20] Ja, die Dekadenz der heutigen Affen-Demokratten schafft es für viele Jahrhundert in die Geschichtsbücher.WE.
 

[14:15] ET: Mehr junge Leute wollen von Taten der Stasi erfahren

[13:00] Jouwatch: Auch bei INSA: Union fällt auf 26 Prozent, AfD stabil auf dem zweiten Platz

[13:30] Leserkommentar:
Mich würde es überhaupt nicht wundern, wenn die AfD die Union schon längst überrundet hätte. Das jedoch darf kein Lohnschreiber zu Papier bringen, damit wäre er sofort seinen Job los.

Die Lohnschreiber würden es schon schreiben. Aber die Fälschungen werden bei den Umfrage-Instituten gemacht.WE.
 

[12:00] Leserzuschrift: Ein Gedanke meinerseits zur Merkelreise nach Jerusalem:

Es wäre durchaus möglich, dass man auf Direktive der vE der Merkel eine Falle gestellt hat - und sie so dämlich und machtbesessen ist, darauf reinzufallen. Man bietet ihr also einen Ehrendoktor einer israelischen Universität an und organisiert die Reise zufällig genau am 3.10.2018. Sie tappt rein und wird dann auf geeignete Art und Weise "entsorgt" - genau zum richtigen Zeitpunkt. Nur so ein Gedankenspiel meinerseits.

Sie soll zusammen mit dem Grossteil der Bundesregierung heute abend landen. Aber nicht am Ben Gurion Airport. Ich nehme an zum Flugzeugtausch in Richtung Südamerika. Es könnte ja sein, dass die neuen Flugzeuge umgeleitet werden, etwa nach Guantanamo.

PS: was für den Grossterror noch heute spricht: Danach interessiert sich kein Journalist mehr für Merkels "Staatsbesuch". Ideal zum Abhauen.WE.
 

[9:50] ET: Willy Wimmer: „Deutschland hält die Luft an: wer nicht spurt, ist Nazi“

[9:40] Nicht mehr lange werden sie fordern: 3. Oktober „zu weiß“ und „zu deutsch“: Migranten fordern „Tag der deutschen Vielfalt“

[9:40] PP: Tag der deutschen Einheit in einem gesellschaftlich gespaltenen Land

[8:40] ET: „Mia Ned!“: Ein Musikclip soll die AfD in Bayern schwächen – die Chancen sind gering

[8:00] Leserzuschrift-DE zu "SPURWECHSEL" „Drehhofer“ jetzt Verteidiger grüner Invasionspolitik

Dies ist eindeutig der Landtagswahl in Bayern bestimmt. Denn der CSU schwimmen dort die Felle weg, ich würde sagen, ein Dammbruch. Auf jeden Fall wird Bayern Schwarz-Grün. Das wird für die Bayern sehr bitter.

Vielleicht war es ein Handler-Befehl. Drehhofer hat selbst einmal gesagt, dass die, die man sieht, nichts zu entscheiden haben.WE.
 

[8:00] Andreas Unterberger: Minusfrau Merkel: eine Abschiedsbilanz


Neu: 2018-10-02:

[18:30] Mitteleuropa: Studie beweist: Merkel unter Migranten beliebter als unter Deutschen

Hat jemand etwas anderes erwartet?WE.
 

[17:15] Mannheimer-Blog: Deutschland haarscharf einer gewaltsamen Übernahme durch 6 Rechtsradikale entgangen!

Aber die Politiker und die Medien glaubten es...
 

[16:00] ET: Ramelow: Der „liebe Gott“ soll verhindern, dass die AfD den nächsten Ministerpräsident stellt

Gibt es für einen echten Kommunisten überhaupt einen Gott?
 

[14:15] ET: 3. Oktober: Einheitsfeiern, Patrioten-Demos, Trojanisches Pferd und Antifa

[11:30] Tichy: Fahrverbotsdebakel – Ein Spiegel der Demokratie

[10:45] JF: Diskussion über Erdogan-Besuch: Erhellendes vom AKP-Mann

Durchaus erhellend ist, was der AKP-Mann zur deutschen Asylkrise zu sagen hat. Diese bezeichnet er als „sehr geringes Problem“. Der Erdogan-Getreue kritisiert den deutschen Staat dafür, das Menschenrecht der Flüchtlinge, nämlich in diesem Land aufgenommen zu werden, komplett ausgehebelt zu haben. Wer ernsthaft noch daran geglaubt hat, daß die Türkei zumindest beim Stop der Massenimigration nach Europa ein wichtiger und wertvoller Partner sei, dürfte gestern seinen persönlichen Fritz-Schramma-Moment erlebt haben.

Wie erwartet war der AKP-Mann gut vorbereitet. Die Mitdiskutanten konnten gegen ihn kein einziges Argument durchbringen.
 

[9:20] ET: Koalition einig über Maßnahmen gegen Diesel-Fahrverbote

[9:05] ET: Verfassungsschutz sammelt Materialien über AfD

Das ist wohl Teil des Programms, die AfD "möglichst klein zu halten". 


Neu: 2018-10-01:

[19:50] Leserzuschrift zu Merkel reist nächste Woche nach Israel – mit allen Ressorts

Dies vor dem Hintergrund, dass sich mit hoher Wahrscheinlichkeit diese Woche noch einiges abspielen wird. Vielleicht inspiziert sie gerade den Felsendom, wenn dieser einstürzt  ?

In den USA wollen ja die Linken mit bürgerkriegsähnlichen Zuständen - welche sie kurzfristig zu organisieren versuchen - verhindern, dass es mit der Rechtsstaatlichkeit und ihrem baldigen "Ausflug" nach Gitmo plangemäss weitergehen wird.
Too little, too late, denke ich - sobald DT den Ausnahmezustand ausruft und damit die Militärgerichtsbarkeit aktiviert, dürfte das Spiel eine drastische Wendung nehmen. Ich weiss keine konkreten Termine, aber der Mi, 3.10.18 wird gehandelt.

Ich bin gespannt, was uns diese Woche im Abbruchtheater geboten wird. Die Regisseure drücken wohl bald auf den Knopf.

Als ich das zuerst gelesen habe, dachte ich sofort, die flüchten. Was tut die ganze Regierung am Tag der Deutschen Einheit eigentlich in Israel? Von wem diese Zuschrift wirklich stammt, darf ich leider nicht einmal andeuten.WE.

[20:15] Leserkommentar-DE:
Es muss diese Woche losgehen, es geht bald nicht mehr anders. Ja, was macht die gesamte Regierung am Tag der Deutschen Einheit in Israel?
Komischer geht es schon gar nicht mehr. Aus Israel kann man bestimmt besser abhauen als aus Deutschland.

Der Pirat hat einmal kommentiert, die Flucht der Eliten soll sichtbar sein. Besser geht es nicht. Südamerika grüsst.WE.

[20:30] Leserkommentar-DE:
Wäre das nicht ideal, am Tag der Deutschen Einheit? Man können Merkels Tod am Felsdom inzinieren, einen Leiche würde man somit nie finden - sie könnte unbemerkt flüchten, und alle halten Sie für tot. Auchwenn es hieß, JEDER bekommt seine gerechte Strafe....

Es kann auch so geplant sein. Aber es ist jetzt sehr sicher. Diese Woche kommt das Systemende.WE.

[20:45] Leserkommentar.DE:
Ja: JEDER bekommt seine gerechte Strafe, genau so ist es und so habe ich es immer gehört. Merkel einfach abhauen zu lassen ist definitiv nicht möglich, da es nie Ruhe gibt. Merkels Tod zu inzrnieren, wäre das Einzigste um Ruhe rein zu bekommen.

Vemutlich kommt es so, wie bei Hitler.WE.
 

[19:35] ET: Unterschiede von Ost und West: Das Gefühl, abgehängt zu sein …

[17:00] ET: Berliner Linksextreme hegen Selbstjustiz-Phantasien

[16:15] Ist sicher ein Fake: Revolution Chemnitz plante angeblich BRD-Putsch

[17:00] Der Mitdenker:
Michel wird das nicht als Fake sehen, der schaut erst mal ganz änstlich durch die Gardinen, ob nicht Tiefflieger von links kommen, wenn er dazu die Schwafelorgie in der "Lügenschau" hört. Na klar, 7 Mann machen den Umsturz, das ist doch kein Problem. Die schießen und sprengen, legen Minenfallen, fahren mit dem Panzer bis ins Kandsesbunzleramt, nehmen alle fest und verkünden dann den neuen Staat.
Da waren "4 Panzersoldaten und ein Hund" die reinsten Kindergartentanten dagegen. Geht's noch, Lügenmedien ? Ich wette Glatze, daß der meistebrauchteste Satz, in den nächsten Tagen, sein wird, daß der Kampf gegen rrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrächts verstärkt werden muß.

Die Lügenschau wird sicher ganz ordentlich aufdrehen.WE.

[17:25] Leserkommentar-DE:
Wenn man tatsächlich mit sechs oder sieben Leuten einen Umsturz in Deutschland machen könnte dann wäre es wirklich sehr schlecht gestellt um Deutschland. Doch das ist nicht einmal in Deutschland so, dass für einen erfolgreichen Umsturz 6 oder 7 Personen ausreichen. Das ganze riecht wirklich nach Fake. Es mag sein, dass man tatsächlich eine rechtsextreme rechtsterroristische Zelle ausgehoben hat, aber das hier ein Umsturz geplant gewesen sein soll das halte ich dann doch eher für Fake. Denn das ist mit 6 oder 7 Personen in Deutschland wie gesagt einfach nicht zu machen.

Vermutlich wollte man "nachweisen", dass Chemnitz ein richtig rechtes Nest ist.WE.
 

[15:30] MB: Ausblick auf mögliche Regierungskoalitionen im Hinblick auf die Landtagswahlen im kommenden Jahr

[15:20] ET: Barley: Von rechtem Terror geht reale und große Gefahr aus

Wir sehen aber nur islamische Terroristen...

[15:30] Krimpartisan:
Jaa! Gewaltig groß! Mir schlottern schon die Knie vor lauter Angst! Aber jetzt mal ernsthaft: Dieser linksgrünveganen Kreatur - verkleidet als Justizministerin - geht sicher der fette Arsch auf Grundeis. Weil sie wird diese Gefahr bald massiv spüren. Aber anders, als sie vor sich hin phantasiert (ich hätte fast "denkt" geschrieben).
 

[13:45] ET: Türkei fordert von Deutschland Auslieferung von 136 Menschen

Einen Investor hat er auf der Reise schon gefunden: Erdogan kündigt neue Investitionen von Siemens in der Türkei an

[14:00] Dieser Staatsbesuch war wohl primär ein Signal an die Auslandstürken: seht her, so springen wir mit den Europäern um.WE.
 

[12:40] Achgut: Erdogan-Besuch: Ist der nützliche Idiot nutzlos, ist er nur noch ein Idiot

[10:10] PI: Erdogan und die Unterwerfung der deutschen Führung

[9:40] Jouwatch: SPD: „Rechtspopulist“ Buschkowsky vor dem Rauswurf?

[8:25] Leserzuschrift-DE zu Der eigentliche Ditib-Skandal liegt in der Naivität der Deutschen

Ja, laut Umfragen sieht fast jeder zweite Türkeistämmige in Deutschland den Koran für wichtiger als deutsche Gesetze an. Aber daraus folgt zum einen, dass etwas mehr als die Hälfte der Gruppe diesen Kulturkampf ablehnt.

Och, nee, wer hätte das gedacht! Naivität? NEIN, Staatsprogramm à la "Der Islam gehört zu Deutschland" oder "der Islam ist friedlich". Beruhigungspillen für das Volk, doch jeder, der sehen wollte, sah, wie feindlich der Islam und alles, was dazu gehört, also auch DITIB, ist. Die Politiker haben DITIB hofiert, weil sie bunt, weltoffen und tolerant sein wollten. Das das schief geht, war von Anfang an klar. Und nicht die echten Deutschen sind naiv, sondern die irrlichternde politische Führung und deren antideutsche linksgrüne Schafsherde.

Dennoch: Die 4 On-Top-Artikel bei WELT heute zeigen, dass ein weiterer Baustein des Abbruchs am Puzzleende zurechtgelegt wurde: Die Erkenntnis, dass viele Migranten Idolen hinterher hecheln, die gar nicht gut für Deutschland sind und dass sie das Tor für hässliche Einflussnahmen von fremden Staatsfeinden sind und dass die politische Klasse an den Islam gekettet wurde und mit diesem notgedrungen kollaboriert. Jeder kann jetzt an der mächtigen DITIB das schreckliche Bündnis aus Islam und dem antideutschen islamsozialistischen Block (Buntestag ohne AfD) sehen.

Die Ablehnung deutscher Gesetze ist nicht Teil eines Kulturkampfs, sondern eines politischen Kampfs.

 

 

Seitenauslagerung, alte Inhalte finden Sie im Archiv

 

 

 

© 2006 - 2018 by Hartgeld GmbH • Webspace powered by Domaintechnik.at