Informationen Deutschland

Diese Seite befasst sich mit spezifisch deutschen Themen.

Neu: 2020-05-31:

[9:10] Leserzuschrift-DE zu Reproduktionszahl zum ersten Mal in mehr als zwei Wochen über 1

20-Jahre-TimeHigh der Gesamtsterblichkeit? An den unter 10.000 Coronatoten jedenfalls kann es nicht liegen! Hat der Lockdown der Altenheime etwa dort eine erhöhte Sterberate verursacht, Menschen schneller abbauen lassen, weil sie von der sozialen Betreuung abgeschnitten wurden? Und sind nicht etwa doch viele Krebspatienten verstorben, weil man ihre Therapien wegen Corona unterbrochen hatte oder weil sie im Altenheim zu schlecht versorgt wurden? Tote durch monatelange eingeimpfte Angst? Thrombosetote, weil Venenerkrankte es nicht mehr wagten, das Haus zu verlassen und damit viel zu wenig Bewegung hatten? Selbstmörder wegen Hoffnungslosigkeit oder drohender oder eingetretener Entlassung? Herzinfarkt wegen häuslicher Klaustophobie und wegen Stress während der staatlich verordneten Quarantäne? Und vor allem... die Leute rannten wegen der induzierten Angst wegen jedem kleinsten Schnupfen (in Massen) ins Krankenhaus... haben sie sich dort etwa dann nicht Corona, sondern lapidare Krankenhauskeime im Wartebereich geholt und sind dann an der Beatmungsmaschine jämmerlich erstickt?

Beide Nachrichten (hohe Gesamtsterblichkeit wegen Corona, R-Zahl > 1) könnten jedoch auch 2 nette Fakes sein, weil in unserer Hygiene-Diktatur ohnehin täglich geflunkert wird, was das Zeug hält, damit die Hygiene-Vorgabe (Illusion der zweiten kommenden Welle + hinfiebern auf eine Gates-Impfung) erhalten bleibt. Die R-Zahl über 1, ob Schreck, oh Drosten, das heißt doch nicht etwa, dass die Lockerungsmaßnahmen zu früh kamen und dass erneut schnellstens ein Lockdown resettet werden muss? Doch, genau so wollen es unsere Virologen und Wirropolitiker sehen. Und wir sollen das gefälligst auch denken. Wozu gibt es die Propagandapresse! Genau dafür.

Wir werden eindeutig belogen. Aus Deutschland wird gemeldet, dass es viel mehr Todesfälle als Begräbnisse gibt. Also werden die Totenzahlen künstlich hochgedreht.WE.

[10:25] Der Mitdenker:
Die Gutmenschen-Desinformations-Seiten sind kurz vor der Schnappatmung und fabulieren von der zweiten Welle. Diese muß wohl um jeden Preis kommen, damit dem Vaterland der Todesstoß versetzt werden kann. Danach, wenn diese wirklich "kommt", haben es die Volksverräter geschafft, dann gibt es Deutschland nicht mehr, dann übernimmt der Islam ein Land der Bettler, Hungerleider und Suizidgefährdeten. Die dunklen Kräfte, agierend über Merkel & Co., haben es dann, nach über 100 Jahren Anstrengung, endlich geschafft, dieses Land zu zerstören - was zwei Kriege nicht vermochten.
Die Lage ist so ernst, daß die Schlafschafe nicht mehr schlafen würden, wenn sie 1 + 1 zusammenzählen könnten. Aber da die Pareto-Regel auch hier, leider, zutrifft, denn wir haben 80 % Dummbrote : 20 % (höchstens) Aufgewachte und nicht umgedreht und das wird sich auch niemals umkehren, wird das immer enger mit einem neuen Deutschland, einem Land der Deutschen. Die verbrecherischen Lügenhuren schaffen es, eine zweite Welle herbeizuschreiben, uns gelingt es nicht, ein wahres Deutschland zu schaffen, wir sind in der passiven Warteposition. Viele verlieren den Mut und es ist wahrlich nicht leicht, diesen zu behalten.

Die Politiker haben sicher den Handler-Befehl, das fortzuetzen, bis uns der Crash von ihnen erlöst.

PS: zu den Moslems: ich habe jetzt 2 Warnungen vor einem Moslem-Angriff auf uns. Eine jetzt zu Pfingsten und eine für nach dem Crash, was ich für wahrscheinlicher halte.WE.

[11:00] An einem Moslem-Angriff zu Pfingsten könnte wirklich etwas dran sein. Seit vergangener Nacht ruft die Bundeswehr ihre Soldaten in die Kasernen. Höchste Dringlichkeit. Deren Kommentare, bevor sie ins Auto steigen: "jetzt ist es soweit". Man sollte die Städte besser verlassen.WE.


Neu: 2020-05-30:

[18:00] Jouwatch: Sollte Söder tatsächlich „infiziert“ werden?

Er hat also auch einen Corona-Brief bekommen.WE.
 

[14:50] Leserzuschrift-DE zu Coronavirus-Infektionen steigen nach Großfamilienfeiern in Göttingen

Ist es nicht zum Verzweifeln? Die Medien schaffen es auch immer wieder, die Pandemiegefahr hoch zu kochen. Es geht natürlich darum, die Angst zu schüren, die Pandemie könne an jedem Ort in Deutschland jederzeit wieder massiv ausbrechen und dann eine Totenlawine erzeugen. Passt wunderbar ist politische Angstgeschäft: Man kann die Lockdown-Maßnahmen verlängern, würgt Kritik ab und stützt die Legende, dass das Coronavirus jederzeit eine Gefährdung darstellt.

Lockerungen sind dann „unverantwortlich“. Und jetzt die spannende Frage... waren das am Ende Großfamilienfeiern unserer Migranten, die während des Ramadan feierten und natürlich auf unsere Abstandsregeln im familiären Kreis pfeifen? Weitere Angaben wären durchaus hilfreich. Ihr Medienleute wollt diese Infektionen doch instrumentalisieren, dann nix wie her mit den Infos.

Das waren ganz sicher Feiern zum Zuckerfest, aber das schreiben die Schreiberlinge nicht.WE.

[15:10] Leserkommentar-DE:
Großfamilienfeste = Zuckerfest? Hier in Greenshitholecity sind die beiden Flüchtilantenheime verseucht. Daher ist dieses Shithole auch dunkelrot in der Coronalandkarte. Konsequenz: Es kommen keine Touristen über Pfingsten. Die Hoteliers haben mehr Stornos als Buchungen, trotz Wiedereröffnung. Sehr umsatzfördernd auch für den hochwertigen Einzelhandel und die Gastronomie in der Altstadt...

Offenbar schauen die Touristen auf die Corona-Zahlen.WE.
 

[12:45] NTV: Einladung trotz Corona-Krise Merkel erteilt Trump Absage für G7-Gipfel

Vermutlich, weil sie Deutschland nicht verlassen darf.WE.

[15:25] Leserkommentar-DE:
Merkel fürchtet Trumps Geschenke für verdiente Mitglieder des Tiefen Staates, orangefarbene Hosenanzüge mit eingebautem Rechtsanspruch auf längere Verweildauer auf einem amerikanischen Stützpunkt auf Kuba.

Nein, das Problem wird nicht in Gitmo, sondern lokal in Deutschland gelöst. Vor einigen Tagen wollte Merkel flüchten, wurde aber daran gehindert. Einer meiner Messenger hat sich bei seinen Quellen umgehört. Alle sagten ihm, dass man die Merkel nicht entkommen lässt. Also ab mit der grössten Hochverräterin aller Zeiten zur Aburteilung und Hinrichtung.WE.

[16:15] Leserkommentar-DE:
So ist es! Psychopathische Kriminelle, die betreuten Tagesausgang haben, dürfen selbstverständlich nicht ins Ausland reisen! Sie muß ihren Dreck selbst zuende bringen, damit es diesmal kein Davonstehlen gibt! Selbst jedes Tiefschlafschaf soll sehen!

Das mit dem betreuten Tagesausgang für Merkel steht in meinem aktuellen Artikel.WE.


Neu: 2020-05-29:

[13:50] PAZ: Der Ruf nach dem Persilschein: Linkspartei, Grüne und Jusos wollen die Beobachtung des linken Randes offenbar ganz stoppen

[12:50] Merkur: Tests zeigen: UVC-Strahlung tötet Coronavirus ab - Entdeckung könnte weitreichende Folgen haben

[12:35] Opp24: Rücktritt fällig: Klöckner-Ministerium verschwieg Mineralölrückstände in Babynahrung

[9:50] Leserzuschrift-DE zu Drosten glaubt „so langsam“ an keine zweite Welle bis Herbst

Drosten glaubt „so langsam“, dass es eine Chance gebe, ohne Impfung glimpflich in den Herbst und Winter zu kommen, „sprich: ohne eine tödliche neue zweite Welle“. In früheren Zeiten - die sind noch nicht so lange her - war Wissenschaft keine Glaubenssache sondern war mit Fakten und Messergebnissen hinterlegt. Wer glauben wollte ging in die Kirche. Sollte der Drosten sich jetzt langsam zurückziehen wollen, weil er Angst bekommt, gibt es in der heutigen Zeit bestimmt massenhaft Nachfolger für seinen Posten, alle diejenigen, die mit geballtem Nichtwissen behaftet sind.

[10:20] Dieser Rückzieher zeigt, dass das politische Virus-Imperium gerade zusammenbricht. Die Gefahr wird nicht mehr geglaubt.WE.

[12:10] Der Mitdenker:

Letztens habe ich über Angst geschrieben, die Jeder hier hat, aus ganz unterschiedlichen Motiven heraus. Die Angsthormone, die dieses Volk mittlerweile in sich hat, können wohl nur noch in Bierfaßgröße gemessen werden. Und dieser Drosten ist einer der Hauptschuldigen, wenn nicht DER Hauptschuldige, wenn man von den Politschauspielern absieht. Irgendwann, in einer stillen Stunde, hat er erkannt, daß alles irgendwann ein Ende hat und daß dieses Ende sehr, sehr komisch, für ihn, werden könnte. Und seitdem hat er auch Angst, kann ich verstehen.

Die Nummer muß man erst einmal hinbekommen, Hunderttausende, wenn nicht Millionen, von Existenzen vernichtet bzw. zumindest die Steilvorlage dafür geliefert zu haben. Wie sagte schon Wilhelm Busch: Aber wehe, wehe, wenn ich an das Ende sehe.

[12:30] Gestern hat ja der Insider geschrieben, dass man das alles über 10 Jahre vorbereitet hat. Man kann sicher sein, das hat das beste Talent gemacht, das man für Geld kaufen kann. Bisher ist alles perfekt abgelaufen.WE.

[12:35] Leserkommentar-DE:
Tja, Pech gehabt, Drosten! Je weniger Du an Deine zweite Fakewelle glaubst, um so mehr glaube ich daran, daß Du ein ausgezeichneter Galeerenruderer wirst! Der Rudertakt wird mit der Peitsche vorgegeben und die Fachkräfte dafür stehen Schlange!

Das ist der selbe Insider.WE.

[14:00] Leserkommentar-DE:
Ich glaube fest an eine zweite Welle, allerdings keine Krankheitswelle sondern eine Inslovenz- und Pleitewelle.

Diese Welle rollt auch schon an.WE.

[14:40] Krimpartisan:
Zum Leserkommentar 14.00: Und diese zweite Welle (Deindustrialisierung) wird im Gegensatz zur ersten nicht einige Tausend Tote haben (in DACH) sondern einige Millionen. Wer hören kann, der höre!

Zumindest eine Galeere soll auch gebaut werden. Es wird auch genügend Ruderer geben.WE.
 

[7:45] Focus: Die 15- und 16-Jährigen wehren sich "Waren völlig verängstigt": Schüler sollten 600 Euro Bußgeld fürs Joggen bezahlen

„Es wurden tausende Bußgeldverfahren durch die Behörden eingeleitet und übrigens ungewöhnlich schnell Bußgeldbescheide verhängt“, erklärt der Anwalt der Familien, Arndt W. Kempgens. Dies sei einerseits nachvollziehbar, weil die Behörden – auch aus Präventionszwecken – schnell reagieren wollten. „Andererseits passieren bei behördlicher Schnelligkeit auch viele handwerkliche Fehler.“

Die Behörden sind also angehalten, solche Bescheide schnell auszustellen. Auch wenn sie verfassungswidrig sind.WE.

[12:30] Leserkommentar-DE:

Niemand darf keine Angst vor dem Virus haben, alle bekommen die Regeln und Angstverhalten verpasst. Ich vergleiche die hohen Strafen mit einer Majestätsbeleidigung, die mit Erniedrigung bestraft wird, mit dem Gesslerhut, den man über alles zu respektieren hatte und mit der Todesstrafe wegen Defätismus. Wer den Fimmel der Mächtigen nicht akzeptiert, gilt als Verschwörer (nix Theoretiker, sondern Praktiker), das Schlimmste von allem. Und das muss selbstverständlich sehr hart bestraft werden, weit über übliches Normalniveau hinaus. Damit es nicht „Schule“ macht.

[14:20] Die kommen natürlich auch alle dran.WE.


Neu: 2020-05-28:

[19:35] Nachtwächter: Gedanken zum “deutschen Volk“

[18:40] ET: Von AfD mitgewählter SPD-Bürgermeister kommt Parteiausschluss zuvor

[17:00] Silberfan zu 200 Corona-Tote obduziert: Rechtsmediziner plädiert gegen Einschüchterung mit „Killervirus“

Als nächstes sind die Maskenaffen dran, denn aus dieser Nummer kommen sie nicht mehr raus...

Jetzt jederzeit, sobald der Crash gekommen ist.WE.
 

[16:50] PAZ: Spaltet sich die AfD? Wie der Machtkampf in der Partei ausgehen wird, ist völlig ungewiss

[15:00] Jouwatch: Söder: Atemschutzmasken – bis dass der Tod uns scheidet?

Nur einer scheint einen besonderen Spaß daran zu haben, seine Untertanen zu quälen. Markus Söder. Und das in einer Zeit, in der das Lügengebäude der Regierung und ihrer Berater gerade in sich zusammenfällt.

Kein Wunder, seine Frau verdient daran. Er hat den Gong wohl noch nicht gehört.WE.

[16:50] Krimpartisan:
Jeder sorge für sich und Gott für uns alle...Vielleicht hat die Eliten-Familie Söder hier etwas falsch verstanden...


Neu: 2020-05-27:

[18:15] Spiegel: Missbrauchskomplex Bergisch Gladbach Mutmaßlicher Administrator eines Pädophilie-Forums gefasst

Ich nehme an, damit werden wieder einmal die politischen Kinderschänder in Angst und Schrecken versetzt.WE.

[19:00] Der Mitdenker:
Pah, eine Krähe hackt doch der anderen kein Auge aus ! Das endet doch wieder mit 3 Stunden Fernsehverbot, na gut, überredet, also 6 Stunden.
Diese perversen Schweine gehören den Eltern übergeben, so 4 Väter und das Schwein in einem Raum, das hat was. Die andere Variante wäre auch nett: Man nehme ein Hackebeilchen ... Diese Gesellschaft ist durchsetzt mit allen Arten von Perverslingen - eiserner Besen hilf !

Der eiserne Besen kommt. Unter den Wissenden zirkuliert derzeit ein Ablaufplan für das Kommende. Es ist nichts Neues drinnen, was ich nicht schon kenne. Nur so viel: die Aufdeckungen über die Schweine werden eine unermessliche Volkswut auslösen.WE.

[19:00] Leserkommentar-DE:
Liest sich wie ein Stück Vorbereitung der Öffentlichkeit auf das, was noch ansteht.
"Polizeipräsident Jacob sprach davon, dass die Ermittler Einblicke gewonnen hätten, "die das Vorstellungsvermögen der meisten Menschen sprengen". Die psychischen Belastungen seien so groß, dass mindestens drei Kolleginnen und Kollegen aufgrund der Ermittlungen längerfristig krank geworden seien. "

Ja, so grausliche Sachen wird man uns in den Tagen der Aufklärung über die dann gleichgeschalteten Medien bringen.WE.
 

[18:00] Jouwatch: Mundschutzregeln: Wasser predigen und Champagner trinken

Das ist typisch für die Heuchler-Politiker.WE.
 

[15:00] Leserzuschrift-DE zu Pässe, Führerschein, Urkunden Razzien gegen "Reichsbürger"

Der blaugekleidete Werkschutz des Konzerns BRD schlägt Mal wieder zu, damit sich in Deutschland keine staatlichen Strukturen bilden können. Diese Bundesterroristen sind durch die Bank weg Fälle für die Militärgerichte!

Diese Gerichte werden viel zu tun haben.WE.

[16:50] Der Mitdenker:
Wie viele Deutsche haben diese Reichsbürger schon umgebracht und vergewaltigt ? Nur mal gefragt, damit wir die Gefahr, für Leib und Leben, im Vergleich zu den Goldstücken, gut einschätzen können. Die hingeschriebenen Straftaten zweifele ich an, denn ich habe mal, vor langer Zeit, zufällig so einen RB kennengelernt. Der ging geregelter Arbeit nach, war Familienvater, hatte allerdings, schon damals, keinerlei Lust, Bürger dieser bunten Republik zu sein, von der Manche gar, juristisch sauber, nachweisen, daß es diese quasi nicht gibt. ( Werkschutz, wie der Leser schreibt, ist eine geniale Formulierung ! ) Die Politdarsteller haben extreme Angst, daß ihnen ihr Personal ( Personal-Ausweis ) davonläuft, daß diese Bewegung Schule macht, denn ohne Personal keine Steuern - vorbei mit Fettlebe auf Kosten der Anderen. Ihr Deutschen Schlafschafe, wenn ihr wüßtet, was man alles konstruiert, lügt, durchsetzt, um noch ein paar Wochen länger an den Fleischtrögen zu bleiben. Alle haben Angst - die Schafe, denen sie eingeredet wurde, vor Corona, und die ReGIERigen vor der Arbeit auf dem Acker (so sie sich nicht zu sehr mit Schuld beladen haben) und dem Mob.
Das chauffiert werden, in der S-Klasse u.a. Nobelkarossen, hat die längste Zeit gedauert, bald geht es zu Fuß, oder in Fahrzeugen mit sehr kleinen Fenstern.

Der Staat braucht einfach Feinde zum herzeigen.WE.
 

[14:30] Bild: Niemand will sich mehr an Regeln aus dem Kanzleramt halten Länder-Chefs zerreißen Merkels Corona-Plan

Man sieht es deutlich: die Ministerpräsidenten wollen aus dem Wahnsinn möglichst schnell raus - soweit es die Handler erlauben.WE.
 

[14:20] Leserzuschrift-DE zu „Studie sollte zurückgezogen werden“ „Bild“-Zeitung legt gegen Drosten nach

Jetzt geht es dem Wirrologen Drosten an den Kragen. Der Gegenwind wird für ihn immer stärker spürbar. Auch wenn er als Aushängeschild des Regimes gilt, sollte er diesem langsam abschwören und schnellstmöglich untertauchen. Aber dafür dürfte es schon zu spät sein.

Das darf er nicht. Wartet einmal, bis die breite Öffentlichkeit über die Hintergründe dieses Virologen erfährt.WE.
 

[13:45] Youtube: Wutrede eines Arztes gegen Spahnmerkel, Wieler, RKI und viele andere Koryphäen

[13:40] Bild: Jetzt wird es Ernst: Merkels Kanzleramt stellt die Corona-App vor

Offensichtlich ist es bald so weit: Die Corona-App scheint so gut wie fertig.

Der Steuerzahler darf die damit einhergehende große Werbekampagne finanzieren.

[15:00] Leserkommentar-DE:
die Vorbereitungen zur CoronaApp wurden bereits in der Nacht zum 26.05.2020 auf allen Android-Geräten installiert. Man findet das unter Einstellungen / Google.

Das ist das API, um die App anzubinden. Die App ist noch nicht fertig. Dass man ein eigenes API braucht, zeigt, dass die App tief ins System eingreifen wird.WE.

[16:45] Video dazu: Covid-19 Tracking deaktivieren
 

[9:05] ET: Kontaktbeschränkungen werden bis zum 29. Juni verlängert

[12:25] Der Mitdenker:

Ihr Volksverräter aller Art, ihr sollt klotzen und nicht kleckern ! Was für halber Kram, dem Volk muß deutlich gezeigt werden, daß es nur dummes Wahlvieh ist, was zur Urne getrieben wird, die Stimme, für einige Jahre, abgibt, also das ketzerische Maul zu halten hat. Richtig wäre gewesen: bis Weihnachten, oder gleich bis Ostern 2021. Dann klappt der nahtlose Übergang in den faschistischen Polizeistaat noch viel besser !

[13:30] Das dürfte ein Kompromiss unter den Ministerpräsidenten sein, genehmigt von den Handlern.WE.

[13:30] Leserkommentar-DE:
Laut RKI gibt es bei uns in Brandenburg 0,002 % Infizierte. Das sind pro Einhunderttausend 2 Personen die einen leichten Schnupfen haben. Und dafür müssen alle eine Maske tragen ???? Das Ganze sollte denen jetzt über Pfingsten wirklich um die Ohren fliegen.

Diese Massnahmen lassen sich jetzt absolut nicht mehr rechtfertigen.WE.
 

[9:00] Leserzuschrift-DE zu Klingbeil warnt: Coronavirus wurde nicht besiegt

Klingbeil warnt vor dem ach so gefährlichen Coronavirus und outet sich bei den Wissenden als waschechter Realitätsverweigerer. Auch Bundestagspräsident Gollum warnt vor ‘Spinnern‘, die er bei den Corona-Demonstranten sieht. Gerade der Gollum sollte sich mit seinen Äußerungen zurückhalten. Er hat schließlich als ehemaliger Finanzminister entscheidend dazu beigetragen, dass die heutige Finanzmisere überhaupt entstanden ist. Man kann nur immer wieder vor diesen Realitätsverweigerern wie Klingbeil und Schäuble warnen. Nehmt diese Kreaturen nicht ernst!

[9:15] Man nimmt sie ohnehin kaum mehr ernst. Es wird Zeit, dass sie alle abgeholt werden.WE.
 

[8:00] NTV: "Denkt an unsere Familien" Lauterbach und Drosten erhalten Drohungen

Die sollten sich über solche Morddrohungen wirklich nicht wundern.WE.


Neu: 2020-05-26:

[18:10] Focus: Irre Entscheidungen mitten in der Krise Motorrad-Verbot, Bußgeld-Hammer, Steuer-Keule: Deutschlands Verkehrspolitik hat ein Rad ab

[19:35] Leserkommentar-DE:
Offensichtlich will man nun das Fass auch gesellschaftlich zum Überlaufen bringen. Im Großen wie im Kleinen, denn es scheint denen nicht mehr auszureichnen eine Branche nach der anderen durch Ankündigung (Autokaufprämie/Mietstundungen usw) und Drohungen (Wir holen keinen mehr zurück aus dem Auslandsurlaub/ Strafgelder für Wirte usw) kaputtzumachen, sondern man möchte nun wohl auf Nummer SICHER gehen.
Und aufgrund der Beschleunigung dieser einzelnen, und auf den ersten Blick von einander unabhängigen Schritten, ist das baldige Ende geradezu vorrauszuahnen.

Wir sollten diesen Dreck jetzt wirklich bald los sein. Gleich nach dem Crash wird er abgeholt.WE.
 

[18:00] Jouwatch: Hammer-Entscheidung in Berlin: Corona-Bußgelder sind hinfällig

[16:40] NTV: Kretschmann erklärt weiteren Weg Corona-Politik wird alleinige Ländersache

[16:35] ET: Corona trübt allgemeine Stimmung – Jeder Vierte vermutet andere Ziele hinter Regierungsmaßnahmen

Nach dem Corona-Crash werden es alle verstehen.WE.
 

[16:30] PAZ: Warum „Gerüchte“ so gefährlich sind, und woher die Regierung auf einmal das ganze Geld hat

[7:50] NTV: Presse-Anfrage veröffentlicht Drosten wehrt sich gegen falsche Kritik

Sobald die Tage der Aufklärung kommen, sollten wir auch erfahren, was er so alles frisst. Wir werden erstaunt sein.WE.


Neu: 2020-05-25:

[18:45] Bild: Fragwürdige Methoden: Drosten-Studie über ansteckende Kinder grob falsch

Am 29. April veröffentlichte das Institut für Virologie an der Berliner Charité, das Drosten leitet, ein Papier mit weitreichenden politischen Konsequenzen. Ein Forscherteam hatte untersucht, ob Kinder genauso ansteckend sind wie Erwachsene. Das Ergebnis der Drosten-Studie schien eindeutig: „Kinder können genauso ansteckend sein wie Erwachsene.“ Der dringende Appell der Forscher an die Politik: „Aufgrund dieser Ergebnisse müssen wir vor einer unbegrenzten Wiedereröffnung von Schulen und Kindergärten in der gegenwärtigen Situation warnen.“

Die Schließung der Schulen richtete praktisch keinen Schaden an - im Gegensatz zum restlichen Lockdown.

[19:30] Der Schrauber:

Richtig! Ich denke gar, die Schließung der Schulen und Kindergärten war ein schwerer, propagandistischer Fehler des Systems. Kinder allen Alters sind auf unbestimmte Zeit der permanenten Berieselung und Gehirnwäsche entzogen worden und fast egal, wie die Eltern gestrickt sind, derart verblödet, aber auch perfide, wie die linken Pädagogen, können die gar nicht sein. Einige Monate keine Gretaanbetung, kein Krampf gegen Rechts, keine Frühsexualisierung und auch noch kein Corona-Man (kommt in der Schweiz in Schulen).

Bedenklich ist allerdings das extrem verstörende, dystopische Getue, das man jetzt als Lockerung verkauft und mit dem man die Kinder massiv seelisch mißhandelt. Im Gegensatz zu durchgehendem Brain-Forming dürften die das jetzt aber auch als Pein empfinden, statt es normal zu finden. Und die Eltern haben im Moment, wenn sie vernünftig sind, den Einfluß auf die Kinder, das zuhause noch wieder geradezurücken.
 

[17:35] Jouwatch: Es rollt eine riesige Corona-Prozesswelle auf die Justiz zu

Einige Klagen hatten schon eine Wirkung. Aber die wirklichen Urteile werden Richter Gnadenlos und Kollegen sprechen.WE.
 

[15:15] Leserzuschrift-DE zu Corona-Ausbruch in Thüringer Krankenhaus - Tests bei 570 Personen

Welch ein Zufall, ausgerechnet in Thüringen, das ist auch wieder gesteuert!

[16:25] Wahrscheinlich ist das die Rache an Ramelow für sein Vorpreschen.WE.

[19:00] Leserkommentar-DE:
Das alles sind jetzt Vorbereitungen für die 2. Welle. Auf jeden Fall haben die das vor. Ich denke, um die Bürger nun komplett wütend zu machen.

Das möchten sie gerne, aber es wird nicht mehr funktionieren.WE.
 

[13:15] ET: Corona-Kabinett wegen Thüringen-Vorstoß kurzfristig abgesagt – Regierung will Maskenpflicht und Abstand beibehalten

Da hat es wohl Handler-Befehle gegeben.WE.

[15:50] Der Pirat:

Ramelow tut das, was für seinen Ministerpräsidenten Posten verlangt wurde! Handler befiehl, ich sage Ja!

[16:25] Ohne Genehmigung hat er das sicher nicht gemacht.WE.
 

[12:30] Leserzuschrift-DE zu Ärger über Corona-Verordnung 1000 Euro für einen Familienspaziergang

Den Artikel muss man gelesen haben um zu verstehen wie krank, abartig und pervers dieses Verbrechersystem ist.

Ja, das ist alles willkürlich. Die Abholung der Verbrecher sollte jederzeit kommen. Datum kenne ich leider keines.WE.
 

[11:00] Leserzuschrift-DE zu Kommt das Sonntagsfahrverbot für Biker

Egal ob man Motorradfan ist oder nicht, ein Fahrverbot ist rechtswidrig und willkürlich. Das ist erst der Anfang. Danach kommen dann die Autos mit Verbrenner dran. Wann sind wir diese Schweinebande in Berlin endlich los? Jeder Tag unseres Lebens zählt!

Ich erwarte den Crash noch diese Woche. Kurz danach wird die Schweinebande abgeholt.WE.

[12:25] Leserkommentar-DE:
Das wäre zum erstenmal eine sinnvolle Entscheidung dieser Politiktaugnichtse, vermutlich haben sich ein paar Kabalisten gestört gefühlt. Dann wird bekanntlich gehandelt, das normale Volk kann Jahrelang terrorisiert werden.

Wer immer das durchsetzen möchte. Es kommt aus dem Bundesrat, dort sind die Grünen stark.WE.

[15:20] Leserkommentar-DE:

Diese Art der Wohlstandsverwarlosung wird sich von selber erledigen. Leistungsfähige Schredder gibts schon in ausreichender Zahl und die Trennung der Materialien ist auch kein Problem mehr. Sehr viele dieser Gehirnamputierten werden aber weiter die Kredite dafür weiterblechen dürfen. Auch die Zahl der Organspender wird sinken.
 

[9:30] Jouwatch: Zwei Wochen nach den Stuttgarter Großdemos: Wo bleibt die „Explosion“ der Neuinfektionen?

Das Virus ist wohl doch nicht so ansteckend und gefährlich.WE.

[10:45] Leserkommentar-DE:
Ne, ne der Virus ist sehr gefährlich kommt im TV. Man kann sich durch nicht direkten Kontakt anstecken. Durch das Atmen hält sich der Virus sehr lange in der Luft. Das Schlimmste besteht uns noch bevor. Ich habe dann weggeschaltet, da ich es mir nicht mehr anhören konnte. Die glauben so wie es aussieht selbst was die da sagen.

Ob sie es selbst glauben, ist egal. Sie müssen es so sagen. Da kam garantiert ein Befehl, dass die Virus-Propaganda weiter hochgefahren werden muss, weil es keiner mehr glaubt. Anderswo rekrutiert man dazu eine Spitzel-Armee.WE.
 

[8:15] Leserzuschrift-DE zu Jetzt schon mindestens 107 Corona-Infektionen nach Baptisten-Gottesdienst

Ja genau, das ist die 2. Welle, die uns Merkel & Drosten immer versprochen haben. Von den Anwesenden kommt man dann ganz schnell zu Tausenden weiteren Kontakten, die sich alle prüfen lassen müssen, wenn es der Coronoia-Beamte so will. So was aber auch, dass die Lockerungen gleich total schief gehen und nun ausgerechnet Gotteshäuser die Number One Epizentren der neuen Ansteckungsketten sind. Den Bürgern kann man so eine Lehre erteilen: Die Lockerungen der harten Lockdown-Maßnahmen sind Sünde, genauso wie Umarmungen und Handschlag. Und nun kann man die Überwachungsmaßnahmen so richtig perfekt rechtfertigen: Es geht nur darum, Menschenleben zu retten, denn man hat es geschafft, ein positives Testergebnis mit dem zwangsläufig folgenden Tod des Getesteten gleichzusetzen. 107 Menschen angesteckt... bald 107 Tote. Jubelstimmung im Kanzleramt, nächste Woche gibt es Lockdown Nummer 2. Zumindest im Großraum Frankfurt? Man hatte Recht gehabt, die Lockerung war der Fehler. Die Dokumentation der Anwesenden als Machtmittel, um Lockdowns nach Lust und Laune zu befehlen, indem einfach genug positiv Getestete aus den Listen +++ GEMACHT +++ werden. Wenn die Presse nun dieses „Epizentrum“ rauf und runter betet, dann gibt es wieder ein Lockdown und alle reden von der 2. Welle mit beängstigenden R-Faktoren über 100.

Es glaubt ihnen aber niemand mehr, dass die bald alle tot sein werden. Der Corona-Hype verstirbt selbst gerade.WE.

[9:40] Leserkommentar-DE:
Ich stimme dem Beitragschreiber zu 100 Prozent zu! Und laut 2012er Plan kommt auch noch eine 3. Welle! Die Schlachtbetriebe werden ja auch gerade dicht gemacht! Wir hier wissen, daß Corona eine Psy OP ist. Aber wir dürfen Schiller nicht vergessen, der da sagte: Was ist Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn! Verstand ist stets bei Wenigen nur gewesen...

Die PsyOp wird jetzt enden müssen. Es glaubt niemand mehr an die Gefährlichkeit des Virus. Die Corona-Massnahmen werden nur noch teilweise eingehalten, weil es sonst Strafen gibt. Von den Eliten und den Moslems werden sie gar nicht eingehalten.WE.

[10:45] Leserkommentar-DE:
Die Covid19- Politik ist jetzt voll darauf konzentriert , die Bedrohungslage als Alibi für ihre idiotischen Selbstzerstörungsmaßnahmen, aufrecht zu erhalten. Dafür auch am Ende die Maskenpflicht. Die evtl. mehr schadet als sie nutzt. Die Politiker zeigen auf erschreckende Weise, wozu sie zwecks Erhaltung der Staatsraison, fähig sind. Die Gleichschaltung der Maßnahmen mit anderen Ländern war evtl. wegen der Neuheit dieses Virus und wegen des Beispiel aus China gerechtfertigt. Ziemlich schnell hat sich aber gezeigt, daß diese wahrscheinlich übertrieben sind jedoch für die Durchsetzung anderer Ziele aus Sicht der Politik evtl. willkommen sein konnten. Wegen der Verschleierung von handfesten Zahlen in Verbindung mit Infektion und Krankheit, die immer noch andauert, ist ein gewisser Spielraum bei den Maßnahmen gegeben. Diese Unsicherheit öffnet sowohl den Befürwortern und Festhaltern jede Menge Argumente. Es ist Raum für beiderseitigen Fake. Absicht? Um die Massen von der Richtigkeit der Maßnahmen zu überzeugen sind, so schrecklich wie sie sind, Bilder z. B. aus Norditalien hilfreich gewesen. Die daraus gezogenen politischen Schlußfolgerungen waren nicht in Ordnung, da wie von den ital. Gesundheitsbehörden selbst zugegeben, keine Trennung mehr zwischen Covid19 Toten und anderen gemacht wurde. Das alles schreit nach berechtigtem Zweifel und legitimen Protest.

Es ist eine riesige PsyOp-Operation, die die Politiker auf Handler-Befehl durchziehen mussten. Ich nehme an, man hat den Politikern sogar gesagt, wie sie schwindeln sollen.WE.

[14:05] Leserkommentar-DE:

Ich musste heute einen Facharzttermin vereinbaren. Die nette Dame am Telefon teilte mir mit, dass vor Oktober leider kein Termin mehr möglich wäre. Daraufhin ich, macht nichts, dann hat sich wenigsten dieser Corona-Schwachsinn erledigt und ich muss nicht mit Maske im Wartezimmer sitzen. Darauf die Arzthelferin ganz erschrocken, damit ist nicht zurechnen solange man keinen Impfstoff gefunden hat geht das sicher weiter. Der Impfstoff ist unsere einzige Hoffnung.

Sie sehen selbst medizinisches Personal komplette verblödet und voll auf MLL (Merkel Lügenlinie). Heute dreht die Propaganda wieder richtig auf, überall furchtbare Masseninfektionen nach Nichteinhaltung der sooo wichtigen Coronaregeln. Thüringen mit diesem Ramelow völlig verantwortungslos weil Sie die Maskenpflicht abschaffen wollen. Diese muss dringend für unbestimmte Zeit (laut diesem Lauterbach SPD) weiter bestehen und ganz wichtig die Abstandsregel, sonst müssen wir mit dem Allerschlimmsten rechnen. Wir haben ja soviele Neuinfektionen, ganz furchtbar.

Dass davon 50% überhaupt keine Beschwerden haben, 40% leichte Grippesympthome haben und 9,99% etwas schwere Grippesympthome mit Fieber und ganze 0,01% ernsthafte Probleme haben sagen sie uns nicht. Wieviele sich infizieren ist doch völlig egal, es kommt lediglich darauf an wieviele schwere Fälle auftreten und das sind bisher vermutlich nicht mehr als vielleicht 100 im ganzen Land.

[16:25] In den Arztpraxen müsste man das eigentlich besser wissen. Wahrscheinlich hat man dort auch Angst vor Strafen.WE.


Neu: 2020-05-24:

[19:30] ET: Kosten für Kurzarbeit: BA-Chef erwartet Ausgaben von mehr als 30 Milliarden Euro

ist jetzt auch egal, der Corona-Crash kommt jetzt jederzeit.WE.
 

[16:15] Jouwatch: Wie Attila Hildmann brutal niedergerungen wurde

[17:50] Leserkommentar-DE:
Diese Maßnahme zeigt den aktuellen und tatsächlichen Zustand des Regimes; Sie versuchen das Volk durch Angst unten zu halten. Das wird aber nicht gelingen! Aber Herr Hildmann hat auch einen großen Fehler gemacht. Er sagte im Vorfeld, daß man ihn verhaften könne. Das hat die Firma BRD mit ihrem Werkschutz namens POLIZEI SLS mündliches Handelsangebot angenommen und ihn verhaftet!

Die Polizei muss sich an die Gesetze halten, egal, was ihnen Hr. Hildmann sagt. Die Polizei steht total unter Druck. Mich hat man vor einer Woche zur Amtsärztin verschleppt. Unterwegs habe ich ihnen über die Gesinnungdatenbank erzählt und was da drinnen steht.WE.

[18:30] Leserkommentar:
Die Polizei muss restlos ausgewechselt werden und zwar komplett restlos. Was die den Leuten antun ist unter aller Sau. Man findet da bestimmt bessere Leute beim Militär.

Das wird nicht möglich sein, da man einige ausgebildete Leute in der Polizei brauchen wird. Einen Polizisten in Lilienfeld fragte ich, wie lange seine Ausbildung dauerte. Er sagte 3 Jahre. Nur wenige werden übernommen werden.WE.

[18:30] Der Schrauber: Sie haben Recht!

Man sieht immer wieder, daß die plänkeln und dann irgendwann "aus dem Off", sprich via Funk/Handy vom Regisseur eine Anweisung bekommen, dann explodieren die buchstäblich. Diese Piraten sind einfach nur robotisierte Gorillas.
In Ihrem damaligen Artikel "Gesinnungsdatenbank" ist auch ein Kommentar eines Polizisten enthalten, der damals über die Sparmaßnahmen klagte und die übliche Leier losließ, von wegen Personalmangel. Ich habe da ja immer dagegen gesprochen, weil die dafür viel zu viele aktive Kräfte zur Einschüchterung Oppositioneller bereitstellen konnten, bzw. oft als Rudel (mindestens 6 Leute) beim Blitzen auftauchten.
Aber das, was jetzt zu sehen ist, das ist fast schon eine Masseninvasion, die haben Personalüberschuß in unglaublichem Maße, da sind oft mehr Bullen als Demonstranten zu sehen. Zudem sind das fast ausschließlich junge Leute, überwiegend biodeutsch und man hört, wenn BE hinten draufsteht, auch BE-Sprache.

Das heißt für mich, daß man gezielt in den letzten Monaten oder Jahren massenweise eingestellt hat und sich damit auf genau diese Verhältnisse eingestellt hat. Das ist auch wieder ein Beleg dafür, daß diese ganze Coronoia sehr detailliert geplant wurde. Die Jahreszahlen, die dazu in Frage kommen, auch im Vergleich zu 2016, liegen auch übereinander mit verschiedenen Aktivitäten der Gates Stiftung und verschiedenen Gesetzesverabschiedungen. Also einfach wieder Verschwörungstheorien zur Realität geworden.

Die Polizisten sind alles Roboter, die um ihre Zulagen fürchten, ohne die sie ihre Kredite nicht bedienen können. Als mich die Polizei am Samstag vor einer Woche mit Blaulicht gestoppt hat, konnte ich nur in einer Bus-Haltestelle parken. Bei der Fahrzeugkontrolle habe ich ihnen gezeigt, was ich im Kofferraum hatte. Das Raubgut vom Pürstl. Den Polizisten habe ich gesagt, dass die in Wien mehr wissen.WE.

[19:40] Leserkommentar-DE:
Das beispielsweise können Sie mit der österreichischen Polizei nicht vergleichen. DIE müssen sich an staatliche Gesetze halten und haben es nicht getan, als man Sie zur Amtsärztin schleppte. Sie haben gute Chancen, dagegen vorzugehen!

Die halten sich auch nur an die illegalen Gesetze von Kurz. Weil sie voller Angst sind. Die Amtsärztin hat mir eine richtige Standpauke gehalten. Ich durfte selbst nicht mehr mit dem Auto fahren. Mein Auto ist aber trotzdem irgendwie von der Bus-Haltestelle verschwunden, den dort gibt es ein Halteverbot und man kann abgeschleppt werden. Ich durfte nicht mehr mit dem Auto fahren und musste sofort nach Wien zurück. Aber berichten darf ich schon.WE.
 

[16:10] ET: SPD auf Grünen-Kurs – Keine Abwrackprämie sondern mehr E-Mobilität und ÖPNV

[14:50] Sehr viele Corona-Demos: Demo-Termine in DE, CH und AT

[14:30] Stadtzeitung: Augsburg-Stadt | Rubrik: Blaulicht 24.05.2020 Polizeieinsatz in der Maximilianstraße eskaliert

Dieses Video zeigt die Brutalität dieses Polizeieinsatzes, der sich etwas anders abgespielt hat, als es im Artikel steht. Die Polizei sollte aufpassen, dass sie sich nicht die Sympathien der Bevölkerung verspielt.WE.

[16:00] Leserkommentar-DE:
Mein Gefühl als schon länger gedienter Wirt:
Das werden wir ab nächstem Wochenende regelmäßig, deutschlandweit in den Fortgeh-Hotspots erleben. 22.00 Uhr schließen die Lokale. Genau die richtige Zeit. Da haben die Durstigen sich ordentlich Mut angetrunken, sind noch nicht im Delirium und haben immer noch kräftig Durst. Dazu die für die jeweilige Szene passenden Partydrogen. Das wird lustig. Ich mische mich sicher nicht ein, ich sehe genüßlich zu. ES läuft, würde ich sagen. ES kocht und brodelt! Am 30. Mai soll ES richtig aggressiv werden. Genau ein Samstag, wie passend.

Etwas für hier mitlesende Polizisten. Artikel von 2016: Die Gesinnungsdatenbank. Da steht ihr drinnen und was mit euch passieren wird.WE.

[17:00] Leserkommentar-DE: Meinen sie wirklich?

Ich befürchte die BRD-Deutschen lassen sich von Merkels Schlägertruppe lieber schikanieren, herumschubsen und die Fresse polieren. Warum ist das so? Ganz einfach weil es in unserem Volk keine Solidarität und keine Kameradschaft mehr gibt.

Das hätten die mal bei einem Muselwirt versuchen sollen......
Da gibt es einen Rundruf und die Mobilmachung läuft und dann gibts auf die Glocke, deshalb trauen sich diese Werksschutzschläger da auch nicht. Bei Deutschen wissen sie, dass es keinen Zusammenhalt gibt und niemand zu Hilfe kommt.
Traurig aber wahr!

Ich habe das Video extra verlinkt um zeigen, dass die Gäste der Polizei ihre Wut gezeigt haben. Bei den Moslems wäre das natürlich "effektiver".WE.
 

[14:30] BZ: Eng beieinander, keine Masken Corona-Regeln vergessen? Berliner Polizisten machen Gruppenfoto vor Derby

Jetzt toben deren Chefs wahrscheinlich. Weil es in die Zeitung gekommen ist. Uns sagt man, dass Polizisten, die soetwas durchsetzen, Heuchler sind.WE.
 

[14:15] Jouwatch: Behördenirrsinn: Saunabad darf gemäß „Hygiene-Konzept“ öffnen – ohne Sauna und ohne Bad

[12:45] ET: Diskussion um Lockdown-Ende in Thüringen – Ramelow begründet Ende der Regeln mit ihrem Erfolg

Ich nehme an, Ramelow sollte zeigen, dass die Lockdowns Schwachsinn sind.WE.

[14:35] Der Schrauber: Vorsicht, vergiftet!

Zitat:
"„Das Motto soll lauten: „Von Ver- zu Geboten, von staatlichem Zwang hin zu selbstverantwortetem Maßhalten.““, schrieb Ramelow auf seiner Internetseite. An die Stelle der landesweiten Vorgaben sollen dann nur noch lokale Maßnahmen treten, wenn in einer Region eine bestimmte Infektionsrate überschritten wird.""

Was ist der Unterschied zwischen Ge- und Verboten? Gebotsschilder beispielsweise im StV haben zwingende Wirkung! Was ist selbstverantwortliches Maßhalten? Wenn die kleinen, selbsternannten Meisenkaiser keifen und zetern? Und dann kommen die "lokalen Maßnahmen", die bei willkürlichem Einsatz des Zufallsgenerators, fälschlich Test genannt, anschlägt? Vorauseilender Gehorsam wird zur gesellschaftlichen Pflicht?

Das möchte ich erst sehen. Achja, was ich jetzt bereits sehe: Ausgerechnet ein FDP Bürgermeister lamentiert FÜR massivste Freiheitseinschränkungen! Das werden sich mit mir sehr viele merken, das ist nämlich ein weiterer Mosaikstein im Gesamtbild der Parteien, die selbst dem Gutmütigsten noch klar machen sollten, daß Parteien weg müssen und daß es eben nicht nur die ganz Großen sind.

Ich erinnere zu dieser "Selbstverantwortung" nur an die freiwillige Selbstbeschränkung, die eine staatliche Zensur gar nicht mehr nötig macht, bzw. auch die oft sehr eigenwillige Willkür der kleinen Meisenkaiser bei der Einforderung der Regeln in einer Weise, die die Regeln oftmals nicht einmal hergeben!

Jetzt warten wir auf den Corona-Crash, dann dreht sich alles um.WE.
 

[12:35] Leserzuschrift zu B.Z.-Reporter vor Ort Corona-Kontrollen in ganz Berlin – und im Görli gibt es weiter Drogen

Dies ist ein Aufruf der Polizei:
Bitte verlassen sie als steuerzahlender Bürger umgehend den Platz. Sie verstoßen derzeit gegen die Covid19-Beschränkungen.
Werfen sie das Grundgesetz in den Müll und entfernen sie sich unverzüglich vom Platz.
Bitte stören sie dabei nicht die Drogenhändler im Görlitzerpark!
Wir danken für ihre Mitarbeit.

In diesem Drogenpark hat der Reporter keine Polizei gefunden. Wohl auf Anweisung von deren Chefs.WE.
 

[11:10] Video: Allein in Berlin sind heute 10 Demos Die Polizei lernt jetzt das Fürchten

[11:00] PI: Demos für Grundrechte - Görlitzer Park Berlin - "Heringsbrunnen" Mainz Die drei Gesichter der Polizei in der Corona-Krise

Ich schätze, nicht mehr als 20% der heutigen Polizisten dürften in den kaiserlichen Polizeidienst übernommen werden. Viele werden mit dem Galgen Bekanntschaft machen. In der Gesinnungsdatenbank dürften sich gerade die Daumen massiv nach unten drehen.WE.

[11:30] Leserkommentar-DE:
Ich frage mich schon lange, für welche Bereiche wird man künftig die derzeitigen Polizisten brauchen: Demonstranten? Asylanten? Antifa? Verkehr? Das wird alles schrumpfen. Vielleicht zu anfangs mehr Diebstähle, aber nur vielleicht.

Man wird generell weniger Polizei brauchen. Einen Teil dieser Arbeit werden Bürgerwehren übernehmen.WE.

[11:30] Der Pirat:
Ich denke, dass dort gerade eine Art Charaktertest stattfindet. Wer verhält sich wie gegenüber der friedlichen Masse.

Das ist ganz sicher so. Dann erfolgen entsprechende Einträge in der Gesinnungsdatenbank. Diese heisst nicht zufällig so.WE.
 

[9:00] Artikel von 2017: Pädo-Skandal um Thomas de Maizière (CDU): Richter und Anwälte beim Sex mit Kindern gefilmt

Man nennt es auch Sachsensumpf. Soetwas gibt es überall. Die dort gefilmten Richter durften dann aufsteigen. Die Urteile von deren Untergebenen sehen entsprechend aus.WE.
 

[8:40] Unsere Merkel-Artikel von 2018: Das Ende der Ära Merkel, Angela Merkel - Hitlers Enkeltochter

Darin ist die Q-Message über Merkels Abstammung. Am Ende schreibt er: "Truth will shock the WORLD". Diese Wahrheit sollte wohl jetzt rauskommen, durch Merkel selbst. Das war wohl der Inhalt der Ultimaten an sie, denen sie nicht nachkommen wollte. Aber das kann  man auch durch Experten machen, dafür muss man nicht den Systemwechsel verschieben. Man kann es auch nachher machen, in den Tagen der Aufklärung.WE.

[17:10] Leserkommentar:
Da Q bereits informiert, daß Murksel die direkte Verwandte von AH sei, dann könnte man fast den Eindruck bekommen, sollte am 29. bzw 30. wirklich die Q-Uhr ablaufen, wenn hier tatsächlich der Stecker gezogen würde, ein Bloßstellen der sog.Demokratie in BRiD stattfinden, wenn Rußland und USA berichten, wer Merkel wirklich ist. 17 Jahre Merkel und keiner hats gewußt? Genau die, die immer auf denen rumgeschlagen haben (die Antifaschisten), daß Väter oder Großväter Nazis, SS oder Wehrmacht waren und sich nicht in Erdhöhlen vor Scham verkrochen haben, haben es geduldet, daß die Enkelin vom Obernazi das Land weiter ruiniert hat und eigentlich immer weiter Nazis geblieben sind. Und die Anderen, die es in der Masse in ihren Positionen nicht gewußt haben, dürfen sich jetzt vor Scham selbst aufhängen, die bekommen keinen Fuß mehr auf den Boden. Es hatte mich sowieso gewundert, daß letztlich eine kurze Meldung kam, daß der "Großvater" (?) von Murksel aus Polen tapfer gegen die Deutschen im 1. WW gekämpft hätte. Hier wollt man wohl vorbeugen, aber man nichts mehr dazu gelesen. Die Enkelttochter "beendet", was ihr Großvater begonnen hatte, die Zerstörung Deutschlands.

Nicht alles darf ich direkt publizieren. Es wurde mit heute bestätigt, dass Merkel von Hitler abstammt. Ich nehme an, sie ist seine Enkelin. Ich habe Hinweise bekommen, dass sie das selbst bekanntgeben sollte, was sie bis jetzt verweigert. Am 9.5. bekam sie wohl die letzte Warnung. Am Tag darauf wurde ihr Bunker gesprengt. Vor einigen Tagen bekam ich die Info darüber zur Publikation. Der Crash sollte schon um den 11.5. kommen. Den Planern war Merkels Geständnis wohl so wichtig, so dass sie das verschoben haben.WE.


Neu: 2020-05-23:

[19:00] ET: Corona-Demos deutschlandweit: Polizei setzt Wasserwerfer in Hamburg ein

Besser: die Politiker lassen einsetzen. Eigentlich sollten wir das alles schon hinter uns haben. Aber Merkel wollte nicht mitspielen. Man wollte uns noch eine grosse Bombe präsentieren: Merkels Herkunft. Denkt an meinen letzten Merkel-Artikel und was darin Q über sie angedeutet hat. Sie liess 2 Ultimaten verstreichen und gestand nicht. Ist auch egal, es geht auch ohne diese Bombe.WE.

[19:30] Was man in der Endphase des Systems so alles erfährt: Merkel soll nicht die Enkelin, sondern die leibliche Tochter von Hitler sein. Hitler lebte bis in die 1970er in Südamerika und zeugte insgesamt 10 Kinder. Wenn das rauskommt, ist es eine Bombe. Man es uns aber auch so sagen, es muss nicht durch Hitlers Tochter sein.WE.
 

[17:20] Jouwatch: UKE sucht Freiwillige für Corona-Impfung – Merkel und Spahn als Versuchskaninchen?

Ja, geht mit gutem Beispiel voran. Das was bald kommt, wird für euch dann nicht mehr freiwillig sein.WE.
 

[14:15] Leserzuschrift-DE zu Größerer Ausbruch in Frankfurt: Gläubige infizieren sich bei Gottesdienst

Na ist doch super, dann können ja auch gleich alle Kirchen wieder geschlossen werden. (Ironie off!) ..... Die Moscheen bleiben natürlich offen, da ist ja nix passiert!

[14:20] Leserkommentar-DE:

An alle Schäfchen und Einschläfchen... ihr seid nur noch als Individuen und Egoisten, als Solos und Isolierte gut für die Gesellschaft, jede Form der Geselligkeit und des Zusammentreffens ist unerwünscht und eine Gefahr für die Gesellschaft. Gesellschaft ade, es lebe der corona-betuchte impfwillige Abstandshalter ohne soziale Kontakte.

[15:00] Die Politiker und Virologen freuen sich inzwischen über jeden Infizierten. Denn man glaubt ihnen den Schwindel immer weniger.WE.

[15:20] Leserkommentar-DE:
Die Coronaproduktion läuft wieder an! Wie schön, daß der Arzt sich auf seine Schweigepflicht zurückziehen kann. So braucht er nicht zu lügen!
Die zweite Coronaschließung kann dann aber auch mit den Militäreinsätzen zusammen hängen! Denn der ist auch überfällig, so wie der Crash!

Wenn die militärische Machtübernahme kommt, kommen echte Ausgangssperren. Diese wird man aber nicht mit Corona begründen, sondern sagen, dass die Corona-Politiker jetzt verhaftet werden. Sie sollen nicht flüchten können.WE.
 

[10:50] Leserzuschrift-DE zu Corona-Ausbruch nach Treffen in Restaurant in Niedersachsen

7 positive Befunde! Darauf hat die Politik lange gewartet, um wieder Nägel mit Köpfen zu machen ...

[11:10] Ramstein-Beobachter:

Jedem normal denkenden Menschen war klar, dass es zum Beginn des Ramadan zu ersten Lockerungen kommt und diese danach wieder einkassiert werden. Spätestens übernächste Woche darf Merkel den Laden BRD wieder komplett dichtmachen.

[12:10] Das wird nicht mehr gelingen. Siehe mein heutiges Artikel-Update.WE.

[17:35] Leserkommentar-DE zum Ramstein-Beobachter - Ramandan:

Völlig richtig, warten Sie mal ab, ab Morgen beginnt das 3-tägige Fastenbrechen, bestimmt mit Merkel und Steinmeier vorne dabei. Danach kann man dann sofort die Zügel wiederanziehen.
Wieviele Anzeigen wird es denn bei den islamischen Feierlichkeiten zum Fastenbrechen geben? Bestimmt keine und wenn wird diese nicht bearbeitet. Da ist es dann schei. egal ob sich da 50 oder 100 Musel ohne Masken versammeln und feiern und nach Hygiene fragt da ohnehin niemand. Das sit alles verlogen bis zum Erbrechen. Holt Sie endlich ab und.............

Die Abolung sollte jederzeit kommen, denn man erwartet jetzt einen neuen Anlauf zum Systemwechsel. Eine genaues Datum bekomme ich nicht.WE.
 

[8:15] Focus: Missbrauch staatlicher Unterstützung Betrug bei Corona-Kurzarbeitergeld: Bundesagentur prüft erste Verdachtsfälle

Solchen Betrug gibt es immer. Jetzt wird also kontrolliert. Das schreckt auch Firmen von der Inanspruchnahme ab.WE.


Neu: 2020-05-22:

[19:30] Leserzuschrift-DE zu Corona bleibt Herausforderung Söder: Haben das Schlimmste überstanden

Der Deep State hat verloren! Siehe Logensignalbild von Söder mit Fingerzeig nach oben, was besagt: was ich hier sage, ist mir von Oben vorgegeben! Seine Handler haben ihm das gesagt! Dennoch heißt es wachsam zu sein. Die Reste müssen noch weggekehrt werden!
Militärgerichte sind unbedingt notwendig! Ich bin bereit!!!
Morgen kann die erste Sitzung starten!

Möge Richter Gnadenlos endlich seines Amtes walten. Er wird hoffentlich gnadenlos sein. Es wäre gut möglich, dass die Abholung auch der grossen Systemlinge bereits am morgigen Samstag kommt. Ich habe keine andere Information.WE.

PS: Heil dem Kaiser und Heil Richter Gnadenlos!
 

[18:20] MMnews: Awo Thüringen: So bereichert sich die Führungsclique

Die roten Sozen sind überall gierig.WE.
 

[13:45] JF: Einstufung „Ende Gelände“ als linksextrem: Grüne und Linkspartei fordern Abschaffung des Verfassungsschutzes

Nach der Einstufung der Gruppierung „Ende Gelände“ (EG) als „linksextremistisch“ durch den Berliner Verfassungsschutz haben Politiker der Grünen und der Linkspartei die Auflösung der Behörde gefordert. Der Sprecher der Linkspartei im Berliner Abgeordnetenhaus, Niklas Schrader, schrieb auf Twitter an die Mitglieder von „Ende Gelände“, sie sollten sich nicht beirren lassen. Außerdem: „Laßt euch nicht davon abhalten, auch die Frage nach der Wirtschaftsordnung zu stellen.“ Das verband er mit der Forderung: „VS abschaffen!“

Auch der Verfassungsschutz muss wohl der Politik folgen, sonst muss der Chef gehen bzw. wird er überhaupt abgeschafft.


Neu: 2020-05-21:

[18:00] PI: Klartext von Detlef Korus Ex-TV-Mann: Maskenpflicht verstößt eklatant gegen das Grundgesetz

Auch das wird eine Rolle vor den Kriegsgerichten spielen.WE.
 

[16:30] PI: Sachsen führt alte DDR-Tradition wieder ein: Coronadiktatur: Kindeswegnahme bei Ungehorsam der Eltern

[19:15] Der Schrauber:

Das ist wieder ein Hirnwind der unsäglichen SED-Schreckschraube Petra Köpping. Einmal Stalinist, immer Stalinist, einmal Stasi, immer Stasi. Und das noch ins Absurde übertrieben, wenn man sieht, was da alles gefragt wird. Es verwundert, daß man nicht noch nach anatomischen Attributen von Urgroßeltern fragt, selbst wenn die schon längst tot sind. Ähnlich, wie Reichsdeutsche Herkunft bis vor 1914 zurückverfolgen wollen für die deutsche Staatsbürgerschaft. Deutschland ist anscheinend das einzige Land, wo die Opposition mindestens einen ebensolchen Knall hat, wie die amtierenden Psychopathen.

[20:05] Krimpartisan:

«Ähnlich, wie Reichsdeutsche Herkunft bis vor 1914 zurückverfolgen wollen für die deutsche Staatsbürgerschaft.»
Werter Schrauber! Sehen Sie darin ein Problem? Wenn ja, wer ist denn in Ihren Augen ein Deutscher? Wer 1999 eingebürgert wurde? Oder 2005? Genau wie es keinen souveränen Deutschen Staat seit 1914/ 18 gegeben hat, so kann m. E. nach auch keiner «Deutscher» in dieser Zeitspanne geworden sein. Außer durch Geburt natürlich.
 

[13:30] ET: Dirk Müller: Es gibt nur noch die Regierungsmeinung – und Verschwörungstheoretiker

[11:50] Jouwatch: Selbstbedienung und Veruntreuung bei Hamburgs Grünen – Staatsanwalt ermittelt

[13:35] Schachspieler:
Und bald werden die Ermittlungen eingestellt. So wie in Wien bei der grünen Chorherr- Connection. Wäre ein AfD-Verein nur im Geringsten in so etwas verwickelt, die Medien wären voll davon. Von der grünen Chorherr-Connection hört man überhaupt nichts mehr. Nur wenn der Strache, ohne ihn jetzt in Schutz zu nehmen, sich ein Eis auf Partei Kosten gekauft hätte, wäre der Skandal groß. Ausserdem ist das ohnehin parteiinterne Sache und geht niemand etwas an, weil es Parteigeld ist.

Die ganze Justiz ist rot oder grün und kommt daher weg.WE.
 

[9:50] Spiegel: Altstadt in Mainz Polizisten sollen Corona-Regeln massiv missachtet haben

Der bisher hier verlinkte Bild-Artikel ist verschwunden. Also hat jemand interveniert. Die wissen natürlich auch, dass das Virus harmlos ist und Corona ein Humbug ist.WE.
 

[8:15] Focus: Corona-Regeln in Deutschland "Lockdown ist verfassungswidrig": Anwältin klagt gleich in mehreren Bundesländern

[8:10] PI: Wie man die Spezialdemokraten mit ihrer eigenen Dummheit schlägt Höchstadt: SPD – Bürgermeister von AfD per Stimmzettel „abgeschossen“

[8:10] Jouwatch: Söders Alptraum: Stell dir vor es ist Pandemie, und keiner steckt sich mehr an

Die Politik kommt jetzt unter massiven Rechtfertigungsdruck. Aber die Corona-Regeln werden von den Handlern festgeelegt.WE.


Neu: 2020-05-20:

[19:10] Leserzuschrift-DE zu Großbrand in Tegel - drei Lagerhallen abgebrannt

Wir erinnern uns an letzte Woche, als der Flughafen Tegel brannte. Hier wurden Bunker gesprengt und nun legt man den Flughafen still. Einen Tag vor dem Brand (Freitag 09.05.) erhielt Merkel um 11.30 Uhr einen Anruf von Putin, da ihr Ultimatum abgelaufen war und sie sich weigerte, darauf einzugehen. Dies war dann wohl die Ansage, das man bei Verweigerung ihren Bunker sprengt und genau das ist dort umgesetzt worden. Am Montag den 11.05. stand Merkel bei ihrem Statement im Kanzleramt ziemlich nervös und unruhig vor der Kamera. Jetzt weiss man warum. Die Schlinge zieht sich immer weiter zu.

Ich habe es durch meine Insider abtesten lassen. Um den 11.5. sollte der Systemabbruch kommen, an dem Merkel wohl mitwirken sollte. Sie hat sich geweigert, da mitzumachen. Sie ist schon festgesetzt, weigert sich aber wohl, formal abzutreten. Sie wird die Exile nicht mehr erreichen. Das versucht sie wohl rauszuschieben.

PS: Am 9.5. fand die geheim gehaltene Jalta II Konfererenz mit Putin, Trump und anderen Staatenlenkern statt. Da wurden alle Verträge unterzeichnet. Aus dieser Konferenz kam Putins Anruf wohl.WE.
 

[18:50] Video: Keine Übersterblichkeit: Warum starben 2018 mehr als 2020? - Punkt.PRERADOVIC mit Prof. Homburg

[16:15] PAZ: AfD Das Tischtuch ist zerschnitten

[16:10] ET: Stuttgarter Corona-Demo: Event-Firma sieht nach Brandanschlag Existenz bedroht – Ballweg deutet Antifa-Beteiligung an


Neu: 2020-05-19:

[20:00] BZ: Gunnar Schupelius – Mein Ärger Justizsenator Behrendt drückt Gesetz durch, das Polizisten schadet

[19:15] ET: Berlin: Verfassungsschutz bezeichnet „Ende Gelände“ als linksextremistisch – Grüne und Linke toben

[18:00] Leserzuschrift-DE zu Keine erhöhte Sterblichkeit im März 2020 in Nordrhein-Westfalen

Hier wird ebenfalls die Politik durch die OFIZIELLE Statistik (!) demontiert. Es gibt keine erhöhte Sterblichkeit in NRW - und das ist sehr gut anhand der Grafik die hinter dem Link liegt, zu erkennen. Ihr Ratten in der Politik - eure eigene Statistikbehörde ist ehrlicher als der Pädosumpf in Berlin und den Ländern! Damit habt ihr nicht gerechnet.

Ohne Pädosumpf würden diese Erpressungen nicht funktionieren.WE.

[19:00] Leserkommentar-DE:
Ja, die Politiker sind hiermit der unberechtigten Angstmache überführt. Es wird sogar noch interessanter... das dicke Corona-Ende kommt erst noch... jetzt, wo die COVID-19-Kurve gegen den Nullpunkt strebt, kommen die Lockdown-Tötungsschäden... nicht behandelte Krebspatienten tot, Selbstmordkandidaten tot, Alte sterben wegen Einsamkeit und mangelnder Betreuung + Dauerwirkung der ARD/ZFD-Angstmache, mehr tödliche Embolien wegen Bewegungsmangel, mehr Herzinfarkte wegen Stress mit überschuldetem Eigenheim, Sonnen- und Vitamin-D-Mangel, Langzeitfolgen von Angsthormonen und Mangel an Glücksgefühlen wegen Masken und Beschneidung der sozialen Kontakte. All das erhöht die natürliche Sterblichkeit um einige Prozent.

Das kommt alles noch raus. Die Heuchler sind derzeit am Werk. Vergangenen Samstag sind die in der Polizeiinspektion Lilienfeld alle ohne Masken herumgelaufen. Nur wenn sie mir gegenüber sassen, haben sie diese aufgesetzt. Einen relativ prominenten Journalisten bedroht man nicht mit der Psychiatrie. Man kann ihm aber sagen, dass er sich zurückhalten soll, weil man um seine eigenen Gehaltszulagen fürchtet. Er wird es sicher verstehen.WE.
 

[16:10] PI: Polizeipräsidentin erschwert Verfolgung von Linksautonomen Berlins Polizei: Mutig gegen Bürgerliche – feige gegen Antifa


Neu: 2020-05-18:

[19:35] ET: Berlins rot-rot-grüne Koalition will Obergrenze für Versammlungen unter freiem Himmel aufheben

[20:00] Der Schrauber:
Na klar, es wird ja auch speziell die Religionsfreiheit erwähnt. Was findet am 23.05. statt? Ende Ramadan! Vorher hat man noch die normalen Bürger, die ihre angeborenen Rechte einfordern, zusammengekloppt, jetzt macht man schnell für die Musels auf. Mal sehen, wie das danach weitergeht.

In  meinem morgigen Artikel werde ich interessante Sachen bringen. Etwa, warum bestimmte Systemlinge hingerichtet werden.WE.
 

[16:40] ET: Zerbricht die AfD am Fall Kalbitz? „Flügel“-Gegner triumphieren, Ost-Verbände rebellieren

Auch diese Partei braucht man jetzt nicht mehr.WE.
 

[15:00] ET: Schleswig-Holstein: Einige Küstenorte weiterhin für Tagesgäste tabu

[14:00] ET: Papier von Referent Kohn hält BMI in Atem: Nur seine persönliche Meinung oder ist doch was dran?

[13:00] PAZ: Der Wochenrückblick: Alles Mischpoke: Wie man gute und böse Kundgebungen unterscheidet, und wie man am besten mit ihnen umgeht

[12:20] Vera Lengsfeld: Deutschland 2020: Bürgerrechtler werden verhaftet, Linksradikale ins Verfassungsgericht gewählt

[12:15] PI: AfD warnt: „Demokratie in Gefahr“ Hannover: Demonstration trotz Gerichtsentscheids undurchführbar

Der wahre Zweck der Corona-Demos: das Regime muss zeigen, dass es alles dagegen unternimmt.WE.
 

[10:00] MMNews: Grüne fordern Corona Geschlechtergerechtigkeits-Check

"Frauen werden die großen Verliererinnen sein." Schon jetzt seien sie in verschiedener Hinsicht die Verlierer, sie schufteten in häuslicher Pflege, im Krankenhaus und an der Kasse, könnten nicht im Homeoffice arbeiten und müssten sich um Haushalt und Homeschooling kümmern.

Gibt es in Deutschland ein Homeoffice-Verbot für Frauen?

[13:05] Der Schrauber:

Das ist mal wieder so ein typisch grüner Schwachsinn, Hauptsache mal wieder etwas bejammern wegen der armen Frauen, ohne jeden sachlichen Hintergrund. Industrie, Versorger, Logistik und Distribution, Müllabfuhr, Bauarbeiten, das alles findet bei den Grünen nicht statt, paßt vermutlich in die Juchtenkäferhirne nicht hinein. Denn alle diese Dinge werden im Wesentlichen von Männern ausgeführt, die also durchaus schuften und sich dafür Gejammer von Weibern im ÖD anhören müssen, die ihre eh schon gemächlichen Behördenjobs zu meist vollen Bezügen gemütlich und nach Gusto von zu Hause via Email durchführen, soweit überhaupt noch etwas stattfindet.

Die suhlen sich da voller Wonne in kollektiver Freizeit zu vollem Gehalt und fordern öffentlich eine endlose Verlängerung dieses Zustandes, weil sie selbst für simpelste Rechenaufgaben zu dämlich und/oder zu gierig sind: Nämlich, daß bei derart weggebrochener Wertschöpfungstätigkeit in nicht ferner Zukunft nichts mehr zum Abschöpfen reinkommt. Eigentlich ist jeder froh, der noch arbeiten und damit sein Einkommen generieren kann, das ist fast schon ein Privileg! Das dann noch als frauenfeindlich zu bejammern, ist schon wieder eine neue Dimension an Frechheit und Dekadenz!

[13:10] Krimpartisan:

Endlich!!! Darauf habe ich gewartet! Endlich zeigt sich mal, wo der Einsatz der Weiber (Weib im positiven Sinne!) tatsächlich angezeigt ist. Im Haus, in der Familie, im trauten Heim! Und wer das nicht akzeptieren wird, verreckt! Und die grünen Volksverräter gehen voran.

[13:35] Leserkommentar-DE:

Das finde ich auch. Wenn zwischen Neuinfektionen, Erkrankten und Sterblichkeit einen Unterschied geben sollte, dann müsste man das auch geschlechterneutral ausgleichen. Und überhaupt, was fällt den Frauen ein, läger zu leben als die Männer. Auch die Lebenserwartung sollte da angepasst werden - per Gesetz.

PS: Der Krimpartisan irrt. Die meisten dieser Weiber sind unnütz. Wer will sie sich antun und sein Heim von ihnen verwalten lassen? Wer will sich den Budenzauber aus der Gesellschaft in sein trautes Heim holen? Bibel lesen. Ein solcher Mann kommt niemals zur Ruhe.

[13:50] Von diesen grünen Frauen sollte man generell die Finger lassen.WE.
 

[8:25] Fassadenkratzer: Die inkompetenten Politiker in der Virologen-Panik

[10:15] Auch dieser Autor versteht es nicht: das hat nichts mit Medizin zu tun, sondern nur mit Politiker-Erpressung. Kein Politiker würde freiwillig wegen diesem Virus die eigene Wirtschaft zerstören. Weil er wiedergewählt werden möchte.WE.


Neu: 2020-05-17:

[17:35] Mitteleuropa: Polizei: Bei Araber-Gangs die Hosen voll – bei Frauen stark

Der gezeigte "Polizist" dürfte ein Söldner sein, denn er trägt einen langen Bart, was bei der echten Polizei unüblich ist.WE.
 

[16:00] TE: Deutschland und die Welt: „Das, was gerade passiert ist, darf nie wieder passieren“

[14:00] ET: Ostfriesische Inseln: Rückkehr der Touristen – Ferienwohnungen wieder freigegeben

Auch hier gibt es wieder bürokratische Einschränkungen. Mit diesen Lockerungen zeigt man uns, dass die Corona-Massnahmen Quatsch sind.WE.
 

[13:35] Mannheimer-Blog: Massendemos gegen Merkels Willkür-Herrschaft in ganz Deutschland. Wiederholt sich 1989?

Die Massendemos waren auch damals primär Show. Die wirklichen Entscheidungen gab es anderswo. Diesesmal durch den Crash.WE.
 

[13:35] PI: Keine Alternative: Zerstrittene Führung, gelähmte Partei Steht die AfD nach dem Kalbitz-Rauswurf vor der Spaltung?

[13:35] Jouwatch: Angelika Barbe: Es war eine willkürliche Verhaftung

Das Regime zeigt seine ganze Brutalität, weil es sich nicht mehr anders zu helfen weiss.WE.
 

[9:30] ET: Tausende Menschen in verschiedenen Städten auf der Straße – Kundgebungen gegen Corona-Maßnahmen

[12:15] Leserkommentar-DE zu "Zu Tausenden gehen sie jetzt in einigen Großstädten auf die Straße":

Na und was sind denn ein paar tausend Leute bei geschätzten 80Mio Deutschen BRD Sklaven? Wer sich jetzt einredet das System wäre in Bedrängnis, der sollte besser mal zum Arzt gehen. Die AfD wird gerade von eingeschleusten Systemknechten liquidiert.

Die Politiker fahren jetzt die übliche Rechtsradikalen und Antidämonkratischen Hetzschienen und die Masse der Dummschafe glaubt was in der Zeitung steht, oder was in Dauerschleifen unermüdlich im TV verbreitet wird. Medien, Promis und vorallem die Polizei stehen alle treu und fest zur Diktatur, von einem Umdenken mag da bei Einzelnen die Rede sein, aber das fällt nicht ins Gewicht.
Da müssen Millionen aufwachen und massiv protestieren, dann ja dann können wir davon sprechen, dass die Untertanen meutern.
Leute das was im Moment abläuft ist ein Fliegenschiß im Vergleich zu den Gelbwestenprotesten in Frankreich und auch die haben nichts geändert am System des Diktators Macron.

Diese Demos werden mit allen Mitteln, die es gibt, behindert oder kleingeredet.WE.

[13:45] Leserkommentar-DE zum Beitrag [12:15]: „Da müssen Millionen aufwachen und massiv protestieren...“

Es ist auch kein echtes Meutern, sondern nur eine Unmutserklärung: Meutern bedeutet Widerstand mit allen Konsequenzen und damit rechnen, dass es harte Konsequenzen hat. Leider hat der Beitragende recht. Auch wenn ich lieber glauben würde, dass die Politik schon in Panik wäre und ihre Maskenpflicht jetzt schnell kassieren muss. Sie muss gar nicht und wird es auch nicht tun, denn dann würde sie ihre Falschannahmen bestätigen. Option: Viel effektiver wären Demonstrationen vor den Privathäusern der Politiker und E-Mail-Bombardements derselben, damit wenigstens einige Politiker in Panik geraten. Das System hat eine wichtige Stellschraube gedreht: Die Abstandspflicht bei Demonstrationen bedeutet, dass selbst auf gigantische Plätze nur eine überschaubare Zahl von Menschen passen. Sie genehmigen daher nur eine lächerlich kleine Zahl von Demonstranten, die keine Gefahr für das System darstellen. Dann noch die Sprachverstärker und Musikanlagen in Brand setzen und die Sache läuft im Sinne des Systems, die Meuterei-Party findet nicht statt. Psychologie: Wozu hingehen, wenn ich dann sowieso nicht mehr bis zum Platz der Demonstration komme? Das System hat viel zu viele Mittel an der Hand und fast die ganze Presse auf ihrer Seite, leider. Traurige Befürchtung: Wir müssen auf die Massenentlassungen und den Crash warten, mit „Wir sind das Volk“ geht es nicht. Nur über massenweises schweres Leiden gibt es genug Meuterei.

Auch diese Demos sind primär Show, um die richtige Stimmung zu machen. Das Wesentliche wird der Corona-Crash sein.WE.

[14:00] Leserkommentar-DE: Zum Leser-Kommentar um 12.15 Uhr:

Dem Leser ist zu widersprechen, da das die Einstellung von Leuten ist, die schon aufgegeben haben! Vor wem hat denn das Regime Angst? Vor 100000 Schlafschafen oder vor 1000 Demonstranten?

Ich kann nur empfehlen, so viele Demos wie möglich zu besuchen! Denn davor zittert das Regime. Sonst würde es nicht so über seine Jauchemedien über uns hetzen lassen! 1 Demonstrant steht für 1000 Schlafschafe.
Wir sind das Volk!
Merkill muß weg!

Diese Demos sind vermutlich nur dazu da, um uns zu zeigen, welche Angst das Regime davor hat. Daher auch die Brutalität gegen die Demos mit allen Mitteln.WE.

[16:00] Leserkommentar-DE zu "Dem Leser ist zu widersprechen, da das die Einstellung von Leuten ist, die schon aufgegeben haben!":

Falsch, das ist die Einstellung von Leuten welche in der Realität leben und wissen wie der Hase läuft. Mit solchen Spaziergängen können Sie eine Diktatur niemals nicht stürzen.!

Natürlich ärgern Demonstrationen gegen das System dieses auch, wenn es nur ein paar tausend Menschen sind, das bezweifele ich gar nicht und ich habe durchaus Respekt vor jedem der sich daran beteiligt. Nur das System werden solche Demonstrationen nicht zum Einsturz bringen. Wer das ernsthaft erwartet ist ein Träumer.

Verstehen sie mich nicht falsch, sich gegen das System zu stellen und dies auch zu zeigen ist völlig richtig, nur wird es eben keinen Systemwechsel erzwingen und das hat es 89 übrigens auch nicht, wenn dieses Märchen auch heute noch viel gerne glauben.

Nur der Crash oder ein militärisches Eingreifen können uns von dem Drecks-Merkel-System befreien.

Corona soll uns primär den Crash erklären und sekundär, dass eine Diktatur errichtet wurde.WE.
 

[9:20] NTV: Verfassungsschutz schlägt Alarm Rechtsextreme instrumentalisieren Proteste

Das System ist im Untergang und verhaftet massenhaft Leute, steckt sie auch in die Psychiatrie.WE.

[12:15] Schachspieler:
Diesen komischen Verfassungsschutz wird es auch nicht mehr lange geben. Wenn das Geld hyperinflationiert und diese Mitarbeiter nur mehr ein Stück Brot für den Monatslohn bekommen, werden sich diese Leute andere Einkommensquellen suchen müssen, als den bis jetzt schönen Staatsdienst. Welche Verfassung schützen die eigentlich? - Die fiktive “Verfassung“ der Zuwanderer und Landnehmer? Dann werden ja diese Verfassungsmitarbeiter letztendlich auch durch Asylanten & Co ersetzt. Diese Idioten sägen also am eigenen Ast. Und sind zu blöd das zu bemerken.

Sie schützen vermutlich primär die eigenen Gehälter.WE.


Neu: 2020-05-16:

[14:20] Leserzuschrift-DE zu Technik-Lastwagen für Corona-Demo angezündet

Unbekannte sollen die Lkws in der Nacht zu Samstag angezündet haben. Ein Anwohner will vier vermummte Personen von seinem Balkon aus gesehen haben. Brisant: In den Fahrzeugen war die Technik für die am Nachmittag stattfindende Demonstration gegen die Corona-Beschränkungen auf dem Cannstatter Wasen.

Es ist unglaublich mit welchen mitteln der Gegner arbeitet.

[14:25] Leserkommentar-DE:

Da schickt doch nicht etwa der Deep State seine ANTIFA-Sturmtruppen los, um die Verschwörungstheoretiker zu treffen und die neuartigen Corona-Demonstrationen im Keim zu ersticken? Mich würde es nicht wundern, nachdem ihn die Enthüllungen aus einem Ministerium und die Verschwörer-Demonstrationen in Angst und Panik versetzt hatten. Der Umschwung in der Einschätzung der Gefährlichkeit des Virus, also dessen angebliche „Verharmlosung“, macht der Elite sehr zu schaffen. Sie schickt also ihre treuen oder gelenkten Systemlinge los (Antifa, Geheimdienste, eingeschleuste VS-Leute), um an geeigneter Stelle Stellschrauben, hier Brandschrauben, zu drehen. Man will die Reden von „Verführern“ wie Ken Jebsen unter allen Umständen verhindern.

[20:15] Wofür die Lastwagen sind, kann eingentlich nur der Staat wissen. Also steckt die Politik dahinter.WE.
 

[14:15] NTV: "Sollten darauf gefasst sein" Rollt die zweite Corona-Welle auf uns zu?

[20:20] Leserkommentar-DE:
Ja, sollte bis Ende Mai nichts passieren, dann wird es schlimmer wie in Italien werden. Komplette Ausgangssperre, so jedenfalls der Plan. Schuld werden dann die Demonstranten sein.

Das stammt wohl von einem Insider. Sie werden es nicht mehr schaffen.WE.
 

[10:55] ET: Linksextremistin im Landesverfassungsgericht? AfD kritisiert Borchardt-Wahl im Schweriner Landtag

[9:15] ET: Kanzleramtschef schließt Corona-Impfpflicht aus

[8:30] Focus: Formiert sich eine Corona-Pegida? Wie Brandstifter die Hygiene-Demos ausnutzen

Die Politiker in Panik lassen gerade in ihren Systemmedien gegen die Volkswut schreiben.WE.


Neu: 2020-05-15:

[19:00] Ein Galgen wäre besser: Unbekannte stellen Grabstein vor Merkels Wahlkreisbüro auf

[17:10] PI: GEZ abschaffen, Besteuerung von Steuern beenden, etc. Elf Vorschläge für die Wiederbelebung der Wirtschaft

[17:00] Jouwatch: Chebli klagt lieber gegen Tim Kellner als BPE-Fragen zu beantworten

Im Artikel ist der Fragenkatalog an islamische Politiker.WE.
 

[17:00] Jouwatch: Die Angst vor Corona-Kritikern im Nacken: Politiker beißen zurück

Die Politiker haben panische Angst vor den morgigen Demos. Diese sollen gewaltig gross werden, man rechnet mit "Ausnahmezustand" und Toten.WE.

[17:30] Krimpartisan:
Bei einigen Dutzend Toten hat SHAEF endlich die Legitimation zum eingreifen. Ich hoffe, Anfang kommender Woche haben wir eine Militärregierung der Alliierten!!!

Es wird auch schon davon gesprochen, dass die Bundeswehr eingesetzt werden muss. WIr sind jetzt in der allerletzten Phase des Corona-Hypes.WE.

[19:00] Der Mitdenker:
Die ReGIERigen haben Pulsrasen, sind kurz vor der Schnappatmung, denn sie sehen ihre Felle davonschwimmen. Also werden alle Register gezogen, kein Hetzwort ist zu abgedroschen, alles böse Menschen, die da morgen auf die Straße gehen, eigentlich schon Verbrecher, wenn man diesen Schmutz ein zweites Mal liest. Da herrscht absolute Panik und die Rolle der Polizei wird morgen wichtig sein. An der Front hieß es damals: Wir wehren uns bis zur letzten Patrone. So dürfte auch die derzeitige Befehlsausgabe durch Merkel und ihren engsten Kreis sein, denn morgen könnte einer der entscheidenden Tage sein - Millionen lechzen nach einem normalen Leben, ohne widerliche Lügen, ständiger Angst vor Vergewaltigung oder Messerung, nach normalen Steuern und Preisen usw.
Die Deutschen wollen Frieden und eine Verfassung, kein Grundgesetz.

Es sollte sich bei den Regierenden schon herumgesprochen haben, dass sie bald dran sind.WE.
 

[16:15] ET: Unionsabgeordnete unterstützen Referent K. aus dem BMI – Kein Spinner oder Wirrkopf

[15:25] Aktuelle Liste: DEMO-TERMINE und Spaziergänge

Die Liste ist wieder sehr lang. Es soll massive, staatliche Behinderungen geben.WE.
 

[14:15] NTV: Harbarth folgt auf Voßkuhle Verfassungsgericht hat neuen Präsidenten

Es steht im Artikel: die Politik bestimmt die Richter.WE.
 

[14:00] Unzensuriert: Linke Vergangenheitsbewältigung: Berliner Olympiagelände soll „entnazifiziert“ werden

Grössere Probleme haben die in Berlin wohl nicht.WE.
 

[10:20] Leserzuschrift-DE zu Schutz staatlicher Symbole Bundestag verbietet Flaggen-Verbrennung

Das öffentliche Abbrennen von Staatsflaagen steht in Deutschland zukünftig unter Strafe. Die vom Bundestag beschlossene Gesetzesänderung stellt auch die Hoheitszeichen der EU unter Schutz. Bei Zuwiderhandlung drohen bis zu drei Jahre Gefängnis.

Da hat die Merkel ja noch mal Glück. Sie darf weiterhin die deutsche Flagge missachten und wegwerfen.

[12:00] Diesen Schutz haben sie sicher nur für die EU-Flagge gemacht.WE.

[13:00] Leserkommentar-DE:

Und ne neue Runder Gängelei und Probe, wie weit man den "Souverän"verarschen kann. GG vorzeigen, da wird man abgeführt, aber die Fahne ( vermutlich die Rotweinfahne der Bunzzelkanzlerin) verunglimpfen, wird unter Strafe gestellt.

[14:25] Leserkommentar-DE zu "Diesen Schutz haben sie sicher nur für die EU-Flagge gemacht":

Richtig, das dürfte der Grund sein. Vermutlich rechnen Sie bei den Demonstrationen mit Verbrennungen Ihrer Satanisten EU Flagge. Die sollen froh sein, solange nur Flaggen brennen, so was kann sich schnell ändern.

In Italien brennen die EU-Flaggen schon.WE.
 

[8:50] Silberfan zu Steinmeier. Kamera an - Maske an. Kameras aus - Maske aus.

Politische Corona- und Maskenheuchler, dieses mal Steinmeier, seht selbst diesen 24 Sekunden Film. Heute wird der Bundesheuchlertag sehr wahrscheinlich die Impfung für alle Deutschen beschliessen, somit bekommt man Mio. auf die Straße!

[9:50] Diese Affen bekommen das von ihren Handlern vorgeschrieben. Gerne machen sie es nicht, wie man sieht.WE.

[10:10] Der Schrauber:

Und wieder einmal der Beweis, daß die zu 100% wissen, daß keinerlei Gefahr droht. Im Gegenteil, die können es überhaupt nicht erwarten, den Lappen wieder von der Visage zu reißen. Da die aber die Betreiber der Panik sind, kann man es kurz fassen: Gäbe es eine Pandemie, statt der Plandemie, dann säßen die im antibakteriellen Schutzbunker, würde über das Volk verfügen mit Endsiegparolen und die Bullen wären auch nicht in Hemdsärmeln, von Söderlappenpflicht befreit, draußen knüppelschwingend unterwegs, sondern nur noch im äußersten Notfall mit voller ABC Ausrüstung und Schutzfahrzeugen. Da das alles nicht so ist, ist auch nichts. Außer Merkels menopausaler Befindlichkeitsstörungen natürlich.

[12:00] Sie wissen, dass das Virus ungefährlich ist, aber sie müssen zum Schein mitmachen, weil die Handler das befehlen. Womit man den Steini in der Hand hat, sickert auch schon raus.WE.
 

[8:45] Leserzuschrift-DE zu Jens Spahn will weiter Immunitätsausweis – Verständnis für Corona-Demos

Der schwule Spahn möchte also alle Bundesbürger mit einem Immunitätsausweis ausstatten, also ähnlich dem damaligen Judenstern.

Satire: Besser wäre es, wenn er mal an einer Umschwulung teilnehmen würde. Nach Beendigung der Maßnahme bekommt er dann einen entsprechenden Ausweis. Dann hat er auch die Möglichkeit in allen Ortschaften entsprechende schwulenfreie Zonen (SFZ) einrichten In der Richtung gäbe es für ihn noch viel zu tun und er könnte sich mal richtig austoben.

Der Spahn wird feiert morgen seinen 40. Geburtstag. Hoffen wir, dass er und seine Gäste genügend Abstand voneinander halten und auch immer den Merkill-Maulkorb tragen. Ich für meinen Teil halte immer genügend Abstand vom Spahn und nicht nur von dem Kerl.

[9:50] Auch der Spahn muss seinem Handler gehorchen. Ich möchte gerne wissen, warum man ihn "Frau Spahn" nennt.WE.

[12:10] Man hat mich davon informiert, dass es bei manchen Homo-Paaren feste Rollenverteilungen gibt. Was Frau Spahn dabei macht, können sich alle Leser vorstellen.WE.
 

[8:25] Focus: Neue Führerschein-weg-Regel im Visier Scheuer will härtere Strafen für Autofahrer teils rückgängig machen

Den nach dem Crash echt hungrigen Zoo-Löwen wird er sicher schmecken.WE.


Neu: 2020-05-14:

[16:55] PI: Schadensanalyse aus dem Innenministerium erreicht die Kanzlerin: Corona-Leak: Sinnentstellende Berichterstattung und Merkel bügelt ab

[16:30] FMW: Steuerschätzung veröffentlicht: Jahrelang gigantische Mindereinnahmen!

Das Bundesfinanzministerium hat soeben die Ergebnisse des “Arbeitskreises Steuerschätzungen” veröffentlicht. Daraus geht hervor, dass verglichen mit der Steuerschätzung vom Oktober 2019 die Steuereinnahmen insgesamt im Jahr 2020 um 98,6 Milliarden Euro niedriger ausfallen als erwartet.

Aufgrund des Brexits wird der EU-Beitrag aber trotzdem größer ausfallen.

[16:50] Krimpartisan:

Die EU war und ist ein Milliarden- bzw. besser Billionen-Begräbnis Erster Klasse für Deutschland! Und von Anfang an so geplant. Man kann auch sagen, geliefert wie bestellt von den Deppen.

[17:00] Der Mitdenker:

Nachdem mir heute morgen eine Gutmenschenseite, im Netz, gesagt hat, daß das Corona-Virus vielleicht nie wieder verschwindet (warum sollte, andere Grippe-Viren kommen auch immer wieder) und es aber noch eine Hoffnung gibt, nämlich die, daß sich so gut wie alle Menschen impfen lassen, hat mir dann mein Autoradio erzählt, daß der hiesige Finanzminister ganz furchtbar jammert, weil Steuern in Größenordungen fehlen (derzeit jeder zehnte Euro - was für ein Optimist, wenn erst mal alle Pleiten durch sind, wird er sich freuen, wenn es nicht jeder zweite ist).

Es müsse ergo gespart werden, aber nicht am Personal, so kündigte er an. Der Staat müsse präsent sein und seine Aufgaben wahrnehmen. Hört, hört, liebe Leute, wer wird da also demnächst gemolken, bis Blut kommt ? Der Herr Minister hat wahrscheinlich noch nie das Wort "Nachtwächterstaat" gehört, aber wie die Sache aussieht, wird er selbigen noch kennenlernen.

[17:35] Das kann man alles nur für kurze Zeit machen.WE.
 

[16:05] Bericht von Corona-Demo: Am Ende singen alle „Die Gedanken sind frei“

[13:15] Jouwatch: Merke: Es gibt nur einen Drosten. Ihr sollt keine anderen Drostens neben ihm haben

Die BMI-Studie gefällt ihm wohl gar nicht.WE.
 

[12:20] ET: Spahn ruft Polizei zu „Nachsicht“ bei Corona-Protesten auf

Angst vor den Rachemobs?WE.

[13:20] Leserkommentar-DE:
Warum dieser öffentliche Appell außerhalb seiner Zuständigkeit? Wenn es ihm ernst wäre, würde er wohl mit seinem Kabinettskollegen Innenminister reden, er möge mit den Innenministern der Länder diesbezüglich beraten.
Wenn man gegen den Verstoß seiner/dieser Vorschriften Nachsicht walten lassen soll, wäre es da nicht einfacher die Vorschriften zu ändern? Da könnte er wohl mehr ausrichten in seinen Funktionen, der allgemeinen Ansicht nach.

Seine eigenen Vorschriften darf er nicht ändern. Vermutlich gibt es die Angst vor einem Volksaufstand, falls die Polizei brutal vorgeht.WE.
 

[11:10] Focus: Gastbeitrag von Gabor Steingart BMI-Mitarbeiter kann man suspendieren, die unbequemen Fragen nicht

[9:35] Leserzuschrift-DE: Vollzugsmeldung - Kinder gerettet:

Die unterirdische Anlagen in Deutschland wurden alle geräumt, alle Kinder wurden herausgeholt. Die Kämpfe wurden erfolgreich abgeschlossen.

Jetzt warten wir auf die Bilder und Videos davon.WE.
 

[8:20] ET: Bremens Regierungschef fordert Vermögensabgabe zur Bewältigung der Corona-Krise – wie in der Nachkriegszeit

Den Polit-Dreck sollten wir jetzt sehr bald los sein.WE.

[9:40] Leserkommentar-DE:
Der Bremer Stadtmusikant fordert eine Vermögensabgabe! Aber selbstverständlich kommt das so! Wenn er vor dem Kriegsgericht steht, wird sein komplettes Vermögen eingezogen. Denn das braucht er dann ja nicht mehr...

Mit welchem Titel möchte der Herr Richter angesprochen werden? Möge er hart strafen.WE.

[11:10] Leserkommentar-DE:
Selbst die gereinigten Medien werden mich 'Richter Gnadenlos' nennen!

Dann sind ja ordentliche Urteile zu erwarten.WE.


Neu: 2020-05-13:

[18:10] Leserzuschrift-DE zu Deutschland muss anderen EU-Ländern in Corona-Krise unter die Arme greifen - Merkel

Ist doch egal wer das Geld der Deutschen bekommt, Hauptsache die Deutschen haben es nicht, genau nach dieser Fischeragenda wirkt Merkel.
Wir haben es ja nach dem Target 2 müssen wir unbedingt ncoh mehr Geld welches im eigenen Land fehlt verschenken. Merkel ist mit Abstand die elendigste Dreckskreatur welche je auf deutschem Boden ihr Unwesen getrieben hat.

Die Hexe will wohl nicht mehr so oft dabei gezeigt werden, wie sie im Gefangenentransporter vorgefahren wird.

PS: falls jemand noch mehr patriotische Kaiser-Videos kennt, wie ich gestern eines unter den den Cartoons verlinkt habe: bitte her damit. Es besteht grosser Bedarf nach Erlösung von den Demokratten.WE.

[18:30] Krimparttisan:
Der letzte Satz ist ein wunderbares Statement! Herzlichen Dank dafür!!! Seid sicher, die Todesstrafe für sie ist alternativlos (ihre eigenen Worte), aber sie wird vom Mob ausgeführt. Offiziere brauchen sich für so einen Abschaum nicht die Hände dreckig machen. Nicolae und Elena Ceaușescu grüßen aus der Hölle...

Bei der Aburteilung vielleicht schon.WE.
 

[17:00] ET: Kommunen fordern Milliarden Unterstützungsleistungen von Bund und Ländern

[16:40] ET: Corona-Demos: GdP stellt „Auflagenmüdigkeit“ fest – Bayerns Innenminister will Polizei stärker aufstellen

Die Leute haben einfach genug von den Einschränkungen, die nicht mehr verstanden werden.WE.
 

[14:00] Leserzuschrift-DE zu Genehmigte Demo in Cottbus aufgelöst: Grund - zu viele Teilnehmer

Merkills Politsöldner treiben das Volk auseinander und rufmorden es als rechts!!! In Cottbus gibt es eine besonders starke deutsche Patrioten Bewegung, da dort die Ausländerkriminalität mit Drogen und Vergewaltigungen besonders hoch ist! Bereiten wir uns auf falsche Merkillflaggen innerhalb von Demonstrationen vor, die 'Rechts' in die Schuhe geschoben werden!
Macorona hatte es in Paris gegen die Gelbwesten schon vorexerziert!

Auf Brutalakte durch Söldner muss man sich vorbereiten.WE.

[16:45] Leserkommentar-DE:
Seit ich 1989 bei den Demos auf der Prager Straße in Dresden anläßlich der nicht kommenden Züge aus Prag in den Lauf einer Makarow blicken durfte, die mir ein ziviler Stasi vor den Latz hielt, bin ich von derlei "Volksfesten" geheilt. Wer es dennoch nicht lassen kann, richte sich bitte auf das bei den Gelbwesten eingesetzte Equipment ein, plus anderer woanders schon erfolgreich getesteter Abwehrsysteme (Infraschall, Hochfrequenztöne etc.) ein.

Bei diesen Politikern muss man mit Allem rechnen.WE.
 

[13:50] PI: Es muss Ruhe sein im... Arbeitshaus Deutschland

[13:35] Leserzuschrift-DE zu Demo am kommenden Samstag in Stuttgart: 500.000 Teilnehmer angemeldet

Da werden Erinnerungen wach! Erinnerungen an die Großdemo im November 1989 auf dem Berliner Alexanderplatz. Wenige Tage später war die Honecker/Mielke-Clique Geschichte. Möge die Geschichte sich wiederholen!

[13:50] Selbst wenn nur 30% davon kommen, hat die Politik ein massives Problem.WE.

[14:15] Der Mitdenker:
Hurra, hurra, Michel wacht auf. Wenn das stimmt, dann wissen die Politdarsteller, daß es bald vorbei ist. Und was heißt weniger Menschen genehmigen ( z.B. nur 50.000 ) ? Was wollen die Gefängniswärter denn machen ? Wasserwerfer einsetzen ? Oder 450.000 Bürger verhaften ? Wie las ich in diesen Tagen ? Hört endlich auf, eine Bahnsteigkarte zu lösen. Geht einfach auf die Straße und sagt eure Meinung ! Es muß in die Köpfe rein, daß dieses "Genehmigungsverfahren" ein übler Trick ist, um die Zahlen klein zu halten. Denn 500.000 Demonstranten ist eine gewaltige Menschemenge, wenn die losläuft, dann gibt es keine Chance für Leute, die meinen, das lösen wir mal schnell auf. Ich bin gespannt.

Die Politik ist schon seit vergangem Samstag in Panik.WE.

[17:00] Leserkommentar-DE: Ob da nun 100.000 kommen oder 500.000 ist nicht wichtig,

viel wichtiger wäre, dass es in allen deutschen Städten Demonstrationen mit tausenden Teilnehmern gibt, denn dann wissen die Diktaturknechte gar nicht mehr wo Sie ausreichend Systemhörige Wachleute und sadistische Prügelknechte herbekommen sollen umd da überall gegen zu halten.

Mein Tip noch an alle Kinder in die erste Reihe stellen. Wenn die sich trauen sich an Kindern zu vergreifen, dann brennt die BRD von Süd nach Nord und von Ost nach West, dass garantiere ich Ihnen. Außerdem gibt das dann den deutschen Truppen die Möglichkeit einzugreifen gegen Merkels Multikulti Systemsöldner!

In meinem aktuellen Artikel ist ein Link auf die Demo-Liste. Diese ist besonders für kommenden Samstag schon wieder sehr lang.WE.

[19:00] Der Schrauber:
Wenn man die Videos so beobachtet, dann galoppiert die Gorillafront der Merkeljunta sofort los, wenn sich auch nur wenige Demonstranten in eine unerwünschte Richtung bewegen. Das ist eine gute Möglichkeit, die bis an die Grenze der Belastbarkeit am Laufen zu halten. Immer ein paar kleinere Ausfälle, wo sie hinterher rennen, danach wieder gut und natürlich auch wieder andere Leute. Hintergrund: Es wird am WE schon wieder wärmer, demnächst ist Sommer. Schaut Euch die Kleidung der Bullen an und dann die der Demonstranten. Alles klar? In dieser Montur stundenlang immer wieder losspurten, schlaucht, macht extrem schwitzig usw. Die Demonstranten können wechseln und sind leicht bekleidet. Flashmob ähnlich, ohne wirklich anfechtbar zu sein, die Piratenhorden in Bewegung halten. Ziel: Mehr und mehr denen den Job zur Hölle machen, daß sie einen Krankenschein nehmen, weil sie es einfach leid sind.

Die Merkel-Diktatur dürfte kommendes Wochenende enden. Warum wohl will ich patriotische Kaiser-Videos? Weil der Kaiser kommt.WE.
 

[10:10] Leserkommentar-DE zum gestrigen Artikel "Reichensteuer" (17:20):

Der Artikel ist ja geradezu köstlich in seiner Naivität (damit meine ich mehr den Inhalt, weniger den Verfasser). Die Unionsfraktion erteilt der „Reichensteuer“ also eine ganz klar Absage. Damit dürfte wohl klar sein, dass die natürlich kommen wird. Kennt Jemand noch das Kinderspiel „Gegenteil-Tag“? Da sagen die Kinder den ganzen Tag lang immer genau das Gegenteil von dem, was Sie eigentlich meinen. Wie es scheint, sind einige der Damen und Herren in der Unionsfraktion über diesen vorpubertären geisteigen Reifegrad nie hinausgekommen.

Zumindest hat Herr Brinkhaus richtig erkannt, dass Steuererhöhungen kein Wachstum bringen. Und zumindest bewegt er sich als Wirtschaftswissenschaftler und Steuerberater innerhalb seines Kompetenzkreises, was ihn vom amtierenden Finanzminister deutlich unterscheidet. Der ist als gelernter Jurist weit weit außerhalb seiner Kernkompetenz unterwegs. Wie der Herr Brinkhaus das von ihm angedachte „Konjunkturpaket 2.0“ (was sollen eigentlich immer diese dämlichen X.0-Anhänge? Versucht man sich damit als digital nerd zu outen?) finanzieren will, dazu sagt er leider nichts.

Dem alten Grundsatz (frei nach Roland Baader, Gott hab ihn selig) folgend, dass der Staat seinen Bürgern nur genau das Geld geben kann, welches er ihnen vorher, parallel oder halt später abknöpft, wird Herr Brinkhaus im Endeffekt auch keine anderen Ideen präsentieren als von den „Reichen“ zu nehmen, um den Armen zu geben. Was Herr Scholz damit meint, wenn er von Leuten spricht, die „sehr, sehr viel verdienen“, weiß er wohl momentan selbst nicht.

Und das Schlimmste ist, dass es anscheinend bei den Sozialdemokratisten Niemanden mehr gibt, der den Unterschied zwischen Einkommen und Vermögen kennt. Während die Oberhupfdohle Saskia E. von einer Vermögensabgabe fabuliert (die der Wissenschaftliche Dienst beim Bundestag ja gerade erneut rechtlich durchgewunken hat), schwadroniert der gute Olaf von Leuten mit sehr, sehr viel Einkommen.

Peinlich genug, aber er ist halt Jurist und im Jurastudium lernt man vermutlich nicht, dass es einen Unterschied zwischen einem Cashflow (Einkommen) und Assets (Vermögen) gibt. Es gibt sehr, sehr viele Menschen mit extrem hohen Einkommen und Null Assets. Und es gibt sicher auch Menschen mit hohem Vermögen (insb. Immobilien), aber fast keinem (steuerlich relevanten) Cashflow. Vielleicht sollten die Saskia und der Olaf erstmal eine Mitgliederbefragung machen, vielleicht findet sich ja noch irgendwo Jemand mit einem roten Parteibuch, der ihnen den Unterschied so erklären kann, dass sie es (zumindest ansatzweise) verstehen.

Ach übrigens, liebe Herren Scholz und Brinkhaus, bevor Sie weiter über die Einführung oder Nicht-Einführung einer Reichensteuer diskutieren und sich damit Beide zu absoluten Vollhorsten machen, schauen Sie doch mal in Ihre eigenen Gesetze. Gemeinsam schaffen Sie das, der Herr Brinkhaus als examinierter Steuerberater weiß, wie Steuerrecht geht und Herr Scholz als Volljurist erkennt das Paragraphenzeichen ohne fremde Hilfe. Die sog. Reichensteuer, über die Sie Beide so völlig ungetrübt von jeglicher Detailkenntnis schwadronieren, die gibt es schon. Der Spitzensteuersatz von derzeit 42 Prozent erhöht sich (vereinfacht) ab einem Jahreseinkommen von 250.000,- € um weitere 3 Prozent auf 45 Prozent zzgl. Soli.

Upps, hat der Herr Brinkhaus der Reichensteuer nicht gerade eine „ganz klare Absage“ erteilt, weil Steuererhöhungen ja kein Wachstum generieren? Und nur der Vollständigkeit halber, diese Zusatzsteuer ist auch nicht gerade brandneu, sondern wurde bereits zum 1. Januar 2007 eingeführt. Scholz und Brinkhaus, die geballte Fachkompetenz von SPD und Union oder eher eine schlechte Kopie von Laurel & Hardy?

[10:25] Brinkhaus und Scholz kommunizieren hier nur die Stimmungen in ihren Parteien. Sonst ist es nichts.WE.

[14:30] Leserkommentar-DE: Nun hat sich der Beitragsschreiber so viele Mühen gemacht, die Unterschiede darzulegen.

Dabei ist es ganz einfach, was die sozialistisch demokratischen Räuber machen. Arbeitsteilung! Die eine schwafelt von Vermögensabgabe und der andere von Einkommensabgabe! Alles gibt es schon und alles wird weiter erhöht!

Begreift endlich, daß hinter Corona ein langjährig ausgearbeiteter Vernichtungsplan steckt und schaut noch Mal in die Deagelliste. Besonders für Deutschland! Die Politiker sind einfach bezahlte und erpresste Schauspielnutten der Handler!

Einige Entscheidungen können die Politiker schon selbst treffen. Aber die grossen Linien geben die Handler vor.WE.
 

[9:00] Mitteleuropa: Unfassbar: Polizei verhindert Grundgesetzverteilung durch Beschlagnahme

[9:40] Leserkommentar-DE:

Und wo bleibt der öffentliche Medien-Aufschrei?? Sie tun sich doch so sehr auf, als die Hüter der Demokratie und gegen Unrecht - oder irre ich mich da? Wenn ja, dann ist dies wieder ein Zeugnis des faschistischen Systems. Dieser Polizei-Akt kommt der Bücherverbrennung im tausendj. Reich gleich.

[10:25] Die erpresste Politik gibt den Druck auf die Polizei weiter.WE.
 

[8:30] PI: Mischpoke-Beleidigung, Tempo 30-Vorstoß, versuchte Entmachtung des Stadtrates Kölns OB Henriette Reker im Corona-Allmachtswahn

[8:00] Focus: BundesinnenministeriumSkandal um Corona-Papier: Beteiligter Arzt wusste nichts von Beamten-Alleingang

Der erpresste Drehhofer lässt lügen.WE.

[8:55] Leserkommentar-DE:

Ich bin gestern Abend mit einer Oberärztin und einem Oberarzt zusammengesessen. Alle "Verschwörungstheorien" wurden mir als gängige Praxis bestätigt. Alles Fake und impfen lassen sich die beiden unter keinen Umstanden. And again: Wenn der Ganze Schwindel auffliegt...

[10:25] Bis zum Corona-Crash, wann immer der kommt. Vermutlich noch diese Woche, aber das erfahren wir nicht.WE.


Neu: 2020-05-12:

[19:00] NTV: Aerosole stundenlang in der Luft Drosten sieht offene Restaurants sehr kritisch

Er sieht wohl seine Überlebenserwartung als sehr kritisch.WE.
 

[17:20] ET: Unionsfraktion erteilt Scholz‘ Überlegungen zu Reichensteuer „ganz klare Absage“

Scholz musste wohl auf die Linken in der SPD Rücksicht nehmen.WE.
 

[17:00] ET: Thüringen und Sachsen erlauben Versammlungen ohne Teilnehmerbeschränkung

[15:45] PI: Merkel und der Corona-Wahn CDU: Die teuerste Partei der Welt

[15:45] Jouwatch: Corona-Papier-beratende Wissenschaftler widersprechen Seehofer – Das Corona-Papier komplett zum Download

Diese Wissenschaftler wissen nicht, worum es wirklich geht: die Lockdowns sollen uns den Crash erklären.WE.
 

[14:15] Leserzuschrift-DE: Demonstration in Berlin:

Viele Demonstranten in Berlin, haben über brutalen Einsatz der Polizei berichtet. Sehr viele Zeugen melden, dass viele Polizisten Bärte trugen und nicht wie Polizisten aussahen aber sehr brutal waren, dass spricht dafür, dass es keine Polisten waren, sondern entweder Eurogendfor oder Söldner waren.

Es gibt viele Aufnahmen wo dei angeblichen Polizisten, merkwürdige Embleme an den Jacken trugen. Als Beispiel schicke ich Ihnen als Anhang eine von vielen Aufnahmen, die beweisen das es Söldner waren. Bitte berichten Sie darüber.

Ja, es dürften Söldner sein, vermutlich von Academi/Blackwater. Diese wurden in der letzten Zeit massiv eingeflogen.WE.

[16:00] Leserkommentar-DE zu Gescheiterte Invasion in Venezuela: Spur der Söldner führt nach Deutschland

Und nun schaue man sich mal das Bild im Artikel an. Das ist der gesuchte angebliche Polizist !!!!! Klarer geht es nicht.

Der gezeigte Mann wird auf zugeschickten Bildern in einer deutschen Polizeiuniform gezeigt, wie er bei Demos auf Demonstranten eindrischt.WE.

[17:00] Leserkommentar-DE: Zu Söldner in Berlin als Polizisten verkleidet:

Also zunächst einmal muß ich richtigstellen, daß auch deutsche BRD Polizisten Söldner sind! Denn die BRD ist kein Staat! Da Blut aber dicker ist als Wasser, wird es größtenteils noch einen Unterschied machen, ob den Demonstranten deutsche oder ausländische Söldner gegenüber stehen!

Seit mehreren Jahren hat das Merkillregime Millionen muslimische Kämpfer ins Land geholt. Sind das jetzt die ersten, die wir davon im Einsatz gegen Deutsche sehen?!!

Das Regime tritt niemals freiwillig ab, da niemand freiwillig für seine Verbrechen an den Galgen geht! Ich habe dieses Regime jetzt 30 Jahre lang intensivst studiert! Ein begangenes Verbrechen verdeckt diese Junta grundsätzlich mit einem neuen, größeren Verbrechen!

Ziel ist es, die Opposition zum Schweigen zu bringen und abschreckende Exempel zu statuieren, damit die kritische Widerstandsmasse nicht erreicht wird! Diese als Polizisten verkleidete Merkillsöldner zeigen uns, welche Angst die Coronaverschwörungspraktiker vor dem Auffliegen ihrer Verbrechen haben!

Ich bin mir darum absolut sicher, daß noch falsche Flaggen durch als Demonstranten verkleidete Söldner kommen werden! Es kommen dafür der 18. o iider die drei Tage vom 21. bis zum 23. Mai in Frage. Abends am 23. Ist auch der Ramadan zuende und es ist der Termin zur Zwangseinführung des Besatzerstatutes namens Grundgesetz in den westlichen deutschen Besatzungszonen!

Hier geht es um viel viel mehr, als diesen Coronahumbug!. Hier geht's es um Freiheit oder weitere Versklavung mit Auslöschung des deutschen Restvolkes! Also auf auf die Straßen, deutscher Michel!!!

Sobald der Corona-Crash kommt, wird dieses Regime ganz sicher entfernt werden. Wann immer der sein wird.WE.

[17:15] Der Mitdenker:
Wenn das stimmt, und ich zweifele keine Sekunde, dann bedeutet das zunächst, daß die Politdarsteller wissen, daß ein Punkt kommt, wo sich die Polizei mit dem Volk solidarisert, denn das sind Kinder unseres Volkes (bis auf die bekannten Ausnahmen). Aber vielmehr, mir läuft es kalt den Rücken runter, bedeutet es, daß dem Volk der Krieg erklärt wurde, denn der berühmt-berüchtigte Vertrag schreibt ganz genau, wann Eurogendfor zum Einsatz kommt. Sollten es gar schnöde Söldner sein, dann bin ich gespannt, wie dann das Volk reagiert, wenn das bekannt wird. Es kann nicht anders sein, die faschistische Diktatur muß, in diesen Tagen, enden.

Die Politdarsteller haben wirklich panische Angst. Deren Corona-Schwindel fliegt gerade auf.WE.

[17:40] Leserkommentar-DE:
Der Blackwater Chef ist ein Freund von Trump. Will man mit dem Niederknüppeln wohl den Aufstand auslösen? Oder einfach noch mehr Hass auf die aktuellen Politmarionetten schüren? Wäre schlüssig. In München hat die Polizei am Samstag solidarisch die Helme abgenommen. Ich weiß seit Wochen, dass für die Bundeswehr für einen Einsatz in Berlin schwarze Uniformen ausgegeben wurden. Verbunden mit der Warnung in Berlin nicht zu demonstrieren? Wohl ein ganz großes Bühnenstück???

Laut dem Artikel sollen diese Söldner von einer anderen Firma kommen. Wir haben gestern 2 Artikel verlinkt, wonach die Politiker wollen, dass die Demos niedergeschlagen werden.WE.
 

[14:10] ET: Streit um Corona-Papier: Wissenschaftler fordern Antworten von Seehofer

Es wird keine wirklichen Antworten geben, weil das alles über Erpressung läuft.WE.
 

[13:10] Tichy: Bernd Raffelhüschen: Einnahmen des Staates brechen noch stärker ein als das BIP

[12:40] Leserzuschrift-DE zu Corona-Zahlen: Kritik am RKI

In diesem Bericht wird die Regierung und das RKI hart angegangen, ein falsches Zahlenspiel zu treiben. Für jedermann, der an Mainstream-Medien glaubt, ein böses Erwachen.

[13:15] Dazu passend: Unfassbare Irreführungen und Täuschungen des Bürgers durch RKI und Politik
 

[12:00] Jouwatch: Innenministerium entlässt Verfasser des brisanten „Corona-Papiers“

Entlassen ist der Beamte noch nicht, aber vom Dienst suspendiert. Der Seehofer macht sich damit lächerlich. Aber der Handler entscheidet, nicht der Horsti.WE.

[14:15] Der Schrauber: ein Beweis:

Diesem Papier dürfte, wenn es denn zu einem Umsturz kommt, eine entscheidende Rolle bei der Aufarbeitung dieses universalen Verbrechens zukommen. Es ist minutiös alles analysiert, auch die zwangsläufigen Folgen dessen, was daraus wurde und wird. Es ist auch sehr genau erklärt, wie die Politik das macht, etwa auch das Verhalten der Staatsratsvorsitzenden.

Es war eine letzte Chance, die Kurve zu kriegen, das schlägt man in den Wind, damit ist dieses Papier ein hieb- und stichfester juristischer Nachweis des Vorsatzes, aus welchen Gründen auch immer. Es ist keinerlei Ausrede möglich, von wegen Fehleinschätzung, Unwissen und dergleichen. Das bedeutet bei den Tribunalen völlig andere Urteilsfindungen sind möglich. Glasklar analysiert: Fehlalarm, Folgen für Wirtschaft, Gesellschaft und einzelnen Mensch desaströs. Ganz klare Antwort der Politpenetranzen: Machen wir trotzdem, schweig gefälligst, aus den Augen. Fazit: Vorsatz, Heimtücke, niedrige Beweggründe. Keine Ausreden möglich, Urteil kann nur ein Todesurteil sein.

Ja, das Papier kann man gut als Beweis verwenden.WE.
 

[10:35] Focus: Interview mit Freiheitsforscherin zu "Hygiene-Demos": "Viele sind Wutbürger im schlimmsten Sinne – aber müssen ernst nehmen, dass Unmut wächst"

Diese Politologin weiss noch nicht, was richtige Wut ist. Diese gibt es nach dem Corona-Crash.WE.
 

[9:05] Tichy: Hart aber fair: Altmaier wird sich das „sehr genau anschauen“ – wie immer folgenlos

Da sitzt die tapfere Eventmanagerin Sarah, deren Laden (10 Mitarbeiter) coronaversiegelt ist, und die nun Spargelstechen geht. Die Staatsprämie hilft noch einen Monat, und dann weiß sie auch nicht weiter. Knallhart nachjefracht von Plasberg: Was können Sie ihr sagen, Herr Altmaier?

"Sehr genau anschauen" heißt nicht "tätig werden"...


Neu: 2020-05-11:

[17:20] Leserzuschrift-DE zu Bundesregierung beschließt 750-Millionen-Euro-Programm für Coronavirus-Impfstoff

Der Plan: Lockerungsverbot, Zwangsmaßnahmen und Freiheitsentzug bis zum Abimpfen / Durchimpfen aller Bürger. Geldverschwendung für ein Virus, das es dann längst nicht mehr gibt oder das dann so mutiert ist, dass es über diesen Impfstoff hämisch lacht. Blöde Frage: Mitte 2021, gibt es da überhaupt noch diese Regierung? Jetzt auf den Impfstoff zu bestehen, das wird die Verschwörungstheorie Bill & Melinda Gates als Impfmonster dann doch wieder befeuern. Impfen als schändliches Elitenprojekt, an diesem Gedanken kommt jetzt niemand mehr vorbei.

Ende Mai 2020 sind die garantiert schon weg.WE.
 

[17:10] Leserzuschrift-DE zu Alle Dämme brechen: Kölns Oberbürgermeisterin nennt Anti-Corona-Demonstranten „Mischpoke“, Polizei: Bei Araber-Gangs die Hosen voll – bei Rentnern stark

„Hier wollen Trittbrettfahrer Sorgen und Ängste in der Bevölkerung für die Verbreitung ihres gesellschaftlichen Gifts nutzen. Nochmal werden Stadt Köln und die Polizei NRW solche Vorgänge nicht hinnehmen.“

Jetzt werden Demonstranten gegen den Coron-Wahn von der linkslinken Kölner Oberbürgermeisterin sogar als „Mischpoke“ bezeichnet – ein Ausdruck den die Nazis gerne verwendeten wenn galt über Juden herzuziehen.

Mich hat am Freitag ein Insider davon informiert, dass die Demos niedergeknüppelt werden sollten. Das ist wohl nicht geschehen.WE.
 

[14:20] BR: Nach Demos gegen Corona-Regeln: Bayern will härter vorgehen

Die Polizei sollte wohl die Demos niederknüppelen, wollte aber nicht.WE.
 

[14:15] PAZ: Der Wochenrückblick Merkel-Leugner

[14:00] Der übliche Polit-Alltag: Andrea Nahles soll Spitzenposten in Bundesfinanzministerium bekommen

[16:00] Der Silberfuchs:
Ich denke, bei Frau Ätschi-Bätschi-Nahles treffen mehrere sehr ungünstige Eigenschaften aufeinander: Machtbesessenheit, Gier und die von Einstein beschriebene unendliche Dummheit -- da kann man Erpressbarkeit getrost ausschließen. Wie kann man sich in den letzten Tagen eines Verbrecherregimes, wie es die BRD jetzt ganz offensichtlich ist, noch mit einer neuen Anstellung in einem Miniterium exponieren? Frau Nahles, sie waren bestimmt noch nicht vergessen, jetzt jedoch sind Sie unvergesslich.

Vermutlich braucht sie einfach ein Gehalt ausserhalb des Staatsapparats findet sie nichts.WE.

[17:30] Krimpartisan:
Es braucht eben noch «Frauen» für die gendergerechte Quote. Sonst könnte man beim bevorstehenden beschicken der Galgen ja mit der 50%-Quote Schwierigkeiten bekommen...getreu bis in den Tod...Wie im Dritten Reich und allen anderen totalitären Systemen.

Man hat mich gewarnt: ich sollte nicht zu viel über Galgen und Aufhängen kommentieren.WE.
 

[12:50] Silberfan zu Berliner Rechtmediziner berichtet über Suizide aus Angst vor Corona

Auch dafür wird die Merkel Diktatur den höchsten Preis bezahlen, weil sie wegen einem harmlosen Virus Menschen in den Selbstmord getrieben haben!

[14:00] Die wirkliche Selbstmordwelle wird erst nach dem Crash kommen.WE.
 

[12:15] JF: Vorwurf Fehlalarm und Fake-News: Kritische Corona-Analyse: Innenministerium distanziert sich von Mitarbeiter

[14:00] Der Schrauber:

Hier ein sehr interessanter Artikel über die Entstehung der Analyse aus dem IM, es handelt sich hier mitnichten um eine persönliche Einschätzung eines "verwirrten" Mitarbeiters, sondern um eine Analyse, die auf Bitte dieses Mitarbeiters von den uns bekannten Spezialisten mit ausgearbeitet wurde. Auch die uns bekannten, hochkarätigen Wissenschaftler kommen zu Wort: Das Corona-Papier: Wie das Innenministerium das Risiko heraufbeschwor

[14:15] Wenn  man die Hintergründe kennt, versteht man die Reaktion: massive Erpressung von Politikern und vermutlich auch hohen Beamten. Die dürfen nicht abweichen.WE.

[19:30] Hier das Dokument: KM4 Analyse des Krisenmanagements (Kurzfassung)
 

[10:35] PI: Virusdiktatur in Erklärungsnot Corona-Leak: Der fehlende Satz in der Presseerklärung

„Im Bundesinnenministerium und somit bei der Bundesregierung brennt es jetzt lichterloh.“

Die sind jetzt in echter Erklärungsnot. Bald sollten wir diese Diktatur los sein.WE.
 

[9:30] NTV: Ansteckungsrate steigt auf 1,13: Müssen die Regeln wieder strenger werden?

[12:40] Der Schrauber:

Auch hier wieder diese Autosuggestion, es gäbe Zahlen! Es gibt solange überhaupt keine Zahlen, wie es keinen Test gibt. Ohne einen vermuteten Sachverhalt eindeutig nachweisen zu können, kann ich ihn nicht feststellen und damit statistisch auch nicht auswerten. Dazu kommt: Diese Reproduktionszahl ist Bullshit, die kann ich aus einstelligen Zahlen (wenn es denn Tests gäbe!) genauso ermitteln, wie aus beliebigstelligen. Ob jetzt 1 Infizierter einen anderen ansteckt, oder 100.000 weitere 100.000, das Ergebnis ist 1.

Tests: Es gilt unter Pflegepersonal, etwa Altenpflege, als gesichert, daß es überhaupt keinen belastbaren Test gibt, die sind da alle noch etwas strikter, als es selbst unsere kritischen Quellen sind, die eigentlich schon eindeutig sind. Quelle? Tochter, Altenpflegerin!

[14:15] Was wir hier sehen, ist eine Show zur Entfernung des heutigen Systems.WE.
 

[8:20] NTV: Protest gegen staatliche Regeln Werden Corona-Demonstrationen radikaler?

Die Politiker bekommen jetzt panische Angst vor ihrer Hinrichtung. Die kommt jetzt bald. Deren Abholung sollte noch diese Woche kommen.WE.

[8:55] Leserkommentar-DE:

Wann laufen die ersten Polizisten über zu den Demonstranten? Der einfache Polizist ist zwar abhängig von seinem Dienstherren, der ihn bezahlt, er kennt aber auch als Bürger die Sorgen seiner Mitbürger und versteht deren Wut und Ärger über die Politik. Ähnlichkeiten zum DDR Ende werden immer deutlicher.

[10:00] Wahrscheinlich macht die Polizei so lange mit, bis sie sieht, dass die Politik ihre Macht verliert.WE.

[9:25] Leserkommentar-DE:

Die Demonstrationen haben nicht nur die Politiker aufgeschreckt sondern auch die Ihr beistehenden Medien. Sie scheinen schon Ihrer Aufgabe nicht gewachsen zu sein, die „notwendigen“ Einschränkungen den Menschen zu verkaufen. Sie scheuen sich nicht wie heute früh im NDR die Demonstranten namentlich als solche zu betiteln, die ihre “Dummheit demonstrierten“, unter den anderen üblichen beleidigenden Pauschalverurteilungen. Die durchgängige Finanzierung oder finanzielle Unterstützung der Bill und Berlinda Gates Stiftung von Medien, staatlichen Einrichtungen sowie der WHO oder des RKI und andere, weltweit!, keine Rede.

Das wird als Verschwörungstheorie abgetan. Eines der Hauptargumente, das die Menschen auf die Palme bringt. Man müsste jetzt wirklich die Rundfunkfunkgebühren millionenfach verweigern aber nicht als Zahlungsverweigerer sondern als Hörerstreik. Diesen offensichtlichen Mist sich einverleiben zu müssen, ist eine Beleidigung und Zumutung für die Hörer.

[10:00] Die Demos waren eindeutig der Wendepunkt. Die haben jetzt alle gesehen, dass das Volk nicht  mehr mitmacht.WE.

[11:50] Leserkommentar-DE:
Jeder Polizist ist für sich und seine Handlungen selbst verantwortlich und macht sich persönlich strafbar. Sollte es zu Übergriffen wie z. B. bei friedlichen Demos kommen, Bilder machen, Namen, oder Nummer notieren, Namen von Zeugen. Die sind dann alle dran. Das ist in Polizeikreisen bekannt.

Die Seehofer-Bude soll ja schon richtig brennen. Vermutlich kommt es jetzt zur Rücknahme der Scharfmacher-Befehle.WE.

[12:10] Silberfan:

Ich bin auch der Meinung das die Proteste jetzt sprunghaft zunehmen werden, dazu die Polizeigewalt, die schon klar in einigen Videos, besonders aus Berlin, zu sehen waren. Wie Martin Amstrong auf die nächste Woche ab Montag den 18. Mai kommt weiß ich nicht, vielleicht weil die Völker jetzt weltweit beginnen aufzuwachen und die finanziellen Probleme durch die Lockdownpolitik ganz aktuell den letzten Funken überspringen lassen und die Welle der Volkswut exponentiell über das System schwappt und hinwegspült. SHAEF übernehmen Sie bitte bald und schützen Sie das deutsche Volk, bevor es noch sinnlos Verletzte und Tote gibt!

[12:45] Leserkommentar-DE:

Ob die Demos der Wendepunkt waren wage ich zu bezweifeln. Seit 2015 wissen wir, daß Merkel ihre Agenda eiskalt ohne Rücksicht auf Kritik, Widerstand, Recht und Gesetz duchzieht. Dieser Sonntag war eine weitere Episode im Gesamtprozess, dessen Ausgang noch ungewiss ist. Merkel hat ein System der Agitation und Propaganda aufgebaut, das nicht zu unterschätzen ist. Das Framing der Demos hat begonnen: Dumme, Durchgeknallte, Verschwörungstheoretiker und ein systematisches Betonen von "zuhnemender Gewaltbereitschaft". Was könnten die nächsten Schritte sein: Durch V-Leute - die im Dienst ungestraft Straftaten begehen dürfen - und die Antifa-SA bewust Gewaltexzesse erzeugen um die Demonstranten zu diskreditieren und den 99,99 % normalen Leuten dort Angst einzujagen weiter hinzugehen.

Gleichzeitig schätzt das RKI ohne die Inkubationszeit zu berücksichtigen die R-Zahl hoch, und man weitet die Tests massiv aus um Argumente zu konstruieren, den Lockdown wieder zu verschärfen und die Schuld den Demonstranten zuzuschreiben. Teile und herrsche. Ich kann jeden nur aufrufen die Demos per Video zu dokumentieren und diese zu veröffentlichen, damit das Framing und die Propaganda nicht funktioniert.

[14:15] Ich denke schon, dass die Demos der Wedepunkt waren: das Volk hat die Angst abgeschüttelt.WE.
 

[8:10] Fassadenkratzer: Studie aus Ministerium: Staat als „einer der größten fake-news-Produzenten“ in der Corona-Krise


Neu: 2020-05-10:

[18:35] Leserzuschrift-DE zu Verschwörungstheorien rufen Innenpolitiker von Bund und Ländern auf den Plan

1) Ja, genau, passt wunderbar zum Systemwechsel jetzt... Feinderkennung ist erfolgt! Und sie nehmen ihn wichtig... puschen ihn dadurch medial noch (nur weiter so, ganz prima!)... Neue Bewegungen werden kurzerhand zum Staatsfeind erklärt... man hetzt ihnen den Verfassungsschutz auf den Hals (als ob das jetzt hilft?)... ist einfach nur erbärmlich!

2) Infektionsschutzerfolg?... das hätten sie wohl gern... ist aber auch Fake, Oberfake, Oberoberfake... weil das jetzt viele sehen: Das falsche Spiel der Coronagläubigen ist jetzt aus... Corona Game over.. weil sie das Pech haben, dass ihr Virus jetzt von alleine schwindet. Das Gruselprojekt: Reproduktionszahl... soll angeblich wieder auf fürchterliche 1,1 angestiegen sein. Nach allerhand mathematischer Umrechnungen? Na dann... wieder alles in Lockdown?

Die sind in panischer Angst, weil ihr Corona-Schwindel gerade auffliegt.WE.

[19:40] Leserkommentar-DE:
Im letzten Satz wird Innenstaatssekretär Markus Kerber zitiert: "Hier müssen wir dagegenhalten, mit Fakten, Transparenz und einer Verteidigung der Wissenschaft". Da kann ich nur sagen, aber bitte schleunigst!

Die sind in total panischer Angst vor den Galgen und Knochensägen.WE.
 

[18:30] Leserzuschrift-DE zu Eklat im Innenministerium Mitarbeiter Seehofers kritisiert Corona-Maßnahmen als Fehlalarm

Durch "innerdienstliche Maßnahmen" sei sichergestellt, dass er dies nicht fortsetzen könne, heißt es in dem Text. Dieser Mitarbeiter konnte das einfach nicht mehr länger mit seinem Gewissen vertreten. Für solche Leute sollte nach dem Systemwechsel in irgendeiner Weise gesorgt werden, falls er seine Dienstbezüge verliert.

Jetzt sind sie in absoluter und totaler Panik, weil es auch im Mainstream ist.WE.

[19:35] Krimpartisan:
Einspruch werter Leser! Nach dem Systemwechsel wird für NIEMANDEN mehr gesorgt!!! Er darf gerne arbeiten! Sie scheinen den Wechsel noch nicht wirklich verstanden zu haben. Und während des Untergangs zu schreien, ich wollte das nicht...das darf niemanden retten. Weil dann haben wir über Nacht nur noch Unschuldige. Aber Gott sei Dank ist da bei Militärgerichten wohl wenig Gefahr.

Nur ganz wenige Beamte werden bleiben.WE.
 

[17:00] Video: May, 9th 2020: We, The People Of Germany Rise Up!

Die Texte sind auf Englisch, damit es die Welt lesen kann. Das Video zeigt Demos im ganzen Land. Kein Wunder, dass sich die Systemlinge bereits verstecken. Sie haben verloren.WE.
 

[12:15] Goldseiten: Sie wollen die Kuh schlachten, melken reicht ihnen nicht mehr

[9:25] Tichy: Geleakt aus dem BMI: brisante Analyse Exklusiv auf TE: „Ein Vorwurf könnte lauten: Der Staat hat sich in der Coronakrise als einer der größten fake-news-Produzenten erwiesen.”

[9:15] Tagesspiegel: Sachsen-Anhalts Regierungschef zu Corona-Regeln „Irgendwann können Sie die Beschränkungen nicht mehr rechtfertigen“

Dieser Punkt dürfte jetzt erreicht sein. Holt sie ab.WE.
 

[9:10] NTV: Neuer Schulterschluss mit AfD? Kemmerichs Protest sorgt für Entsetzen

Nachdem man ihn als gewählten Ministerpräsidenten ausgebootet hat, darf er sich wohl rächen.WE.
 

[9:00] ET: Tausende Menschen auf Corona-Demos: In Stuttgart forderten die Menschen „Demokratie statt Merkels Diktatur“

Merkels Maulkorb-Diktatur geht jetzt unter. Mehr in einem neuen Artikel-Update von mir.WE.
 

[9:00] Bild: Scholz-Versprechen Reichensteuer kommt ins SPD-Wahlprogramm

Wir wollen keinen Scholz und auch keine Reichensteuer, sondern den Kaiser.WE.
 

[7:50] NTV: Tausende gegen Corona-Maßnahmen Mundschutz-Gegner machen mobil

Focus: Berlin, Köln, Stuttgart, MünchenAnti-Corona-Demos in ganz Deutschland: „Diese Menschen haben es nicht verstanden“

„Legt den Maulkorb ab“, „Widerstand“: In etlichen deutschen Städten gab es am Samstag Demonstrationen gegen die Corona-Beschränkungen. Auf Abstandsregeln nahmen viele keine Rücksicht, die Polizei war stellenweise machtlos. Auf den Demos tummelten sich Verschwörungstheoretiker, Rechtsextreme – und ein hochrangiges Mitglied der FDP.

Das sind keine Verschwörungstheoretiker, sondern Leute, die von den Affen-Anordnungen der erpressten Politiker genug haben.WE.

[9:15] Der Mitdenker:
Alarm ! Auf der Gutmenschenseite ist derzeit die Schlagzeile: Corona-Reproduktionsrate steigt wieder über kritischen Wert. Hier werden wir gerade auf die "zweite Welle" vorbereitet; das stinkt unglaublich nach Demokratten ! Wenn morgen ein System-Wissenschaftler ein weiteres Ansteigen feststellt, beginnt der ganze Schwindel von Neuem. Wo kommen wir denn hin, wenn der Pöbel wieder normale Bewegungsfreiheit bekommt ? Da weiß sich eine Diktatur aber zu helfen, aber hallo.

Die haben wohl Angst vor ihrer Hinrichtung. Diese kommt.WE.

[9:15] Leserkommentar-DE:
Der wichtigste Halbsatz im Artikel: .....die Polizei war .....machtlos. Wenn sich genügend dagegen auflehnen, verlieren sie die Macht!

Jeder Polizei-Büttel, der da mitmacht, kommt auch dran.WE.

[9:50] Schachspieler:
Wenn man anderer Meinung ist, wird man als Verschwörungstheoretiker, Nazi, Rechtsextrem oder Demokratie-Feind usw. bezeichnet. In Wirklichkeit ist unsere “Demokratie“ eine Meinungsdiktatur. Und alles Zweibeinige muss vor allem einer grünen Leithammel-Meinung nachlaufen. Übrigens die DDR nannte sich frecherweise auch Deutsche “Demokratische“ Republik. Wie lange werden wir noch bevormundet und verarscht.

Hoffentlich nicht mehr lange.WE.

[12:30] Der Schrauber: Die Hinrichtungen müssen zahlreich und schmerzhaft sein!

Ich habe gestern abend, ca. 23 Uhr, etwas gesehen, das meinen Haß nochmals gesteigert hat, wenn das überhaupt noch möglich ist. In Bolschewiki City, vormals Duisburg, in einem abgelegenen Wohnviertel, konnte ich aus meinem Fenster heraus von einen Bus, wie die Bullen sie oft haben, sehen. Auf dem Dach sah es zunächst, von vorne, aus wie Positionslichter eines Lkw. Waren es aber nicht. Von der Seiten konnte man ein Emblem und Aufschrift kurz sehen, konnte aber nicht genau sehen, was. Ordnungsamt oder Bullen.

Auf dem Dach befanden sich zwei kleine Suchscheinwerfer, die zur Seite strahlten, je einer vorne und einer hinten. Überall da, wo Eigenheime mit dahinter liegenden Gärten sind, fuhr der extrem langsam. Vermutlich, um böse Corona-Leugner zu finden, die im Garten sitzen, oder vielleicht gar, um den einen oder anderen Blick durch Fenster zu erhaschen, daß dort in irgendeinem Wohnzimmer böse Menschen konspirativ zusammensitzen. In mir erwachte spontane Sehnsucht nach Panzerfäusten oder vergleichbaren Waffen.

Fazit: Alles, was nach dem 01.04.20, also dem Scharfschaltdatum des Corona-Faschismus, noch ein Parteibuch hat, bzw. beim Staat arbeitet und daran beteiligt ist, muß exemplarisch bestraft werden!

Das war wahrscheinlich die Corona-Gestapo.WE.


Neu: 2020-05-09:

[19:40] ET: Mehrere Corona-Demos in Deutschland – Münchner Polizei lässt „emotionale aber friedliche” Demo mit 3000 Menschen zu

Viele Bullen müssen auch auf den Galgen.WE.
 

[19:35] Leserzuschrift-DE: Bericht Demos Berlin:

ich war heute stiller Beobachter der diversen angemeldeten Demos in Berlin. Am Rosa Luxemburg Platz wurde seitens der Polizei großflächig abgesperrt, pro "Bann-Ring" durften nur ~50 Menschen von ihrem Versammlungsrecht Gebrauch machen. So wurden die vielen Hundert (oder mehr, es "verlief" sich durch die vielen Absperrungen und vielen Neben- und Seitenstraßen) Demonstranten voneinander separiert und es kam keine wirkliche "Stimmung" auf. Ganz anders bei der Demo am Alexanderplatz: Hier war die Stimmung gereizt, insbesondere nachdem einzelne Demonstranten von der Polizei aus der Masse heraus geholt und festgenommen wurden. Der Platz war gerammelt voll, ich schätze 3000-4000 Menschen, mindestens. Die "Widerstand, Widerstand!"-Rufe hallten hörbar über den Platz...

In Städten wie Berlin oder Wien sollte man nicht mehr sein, weil diese jederzeit abgeriegelt werdeen, um die Kinderschänder zu fangen.WE:
 

[18:15] Mannheimer-Blog: Coronavirus: Unter der Merkel-Ära wurde der alte sozialistische Führerkult wiederbelebt

[18:00] Jouwatch: Das Märchen zum 8. Mai: Als der Uhu einmal Präsident der Befreiten geworden war und eine Rede hielt

Wir sollen auch bald erfahren, womit man den Uhu Steini kontrolliert.WE.

[18:25] Leserkommentar-DE:
Zum Kommentar von gestern und dem gerade veröffentlichten Artikel von Jouwatch (toller Artikel): Jetzt nenne ich ihn kommunistischen UHU!

In Wirklichkeit ist er ein erpresster Wichtigtuer, der seinem Handler gehorchen muss.WE.
 

[18:00] Jouwatch: Auch noch 13,5 Millionen Euro Beraterhonorare für Maut-Flop: Wann fliegt Scheuer endlich?

[15:50] Leserzuschrift-DE zu Corona-Krise Heißer Demo-Samstag für Regensburg

Dumm, dümmer, Regensbürger: Demo gegen Coronaleugner... Ja, es wird viel zu tun geben, wenn wir die Befreiung erkämpfen müssen... Man merkt, dass die Stadt über Jahrhunderte das Zentrum der Kabale war...

5 Demos alleine in Regensburg, das ist schon ganz ordentlich.WE.
 

[14:50] Vorerst bis Oktober befristet: Bespitzelung: Stadt Bremen schickt erste „Corona-Detektive“ gegen Bürger aus

[15:35] Der Bondaffe:
Na ja, solche Aktionen machen Bürgerkriege wahrscheinlicher. Da gibt es verschiedene Formen: Bürger gg. Bürger, Bürger gg. Detektive, Bürger gg. Politiker und und und.... Eine neue Gesellschaft wird wohl entstehen, die von Demokratie nichts mehr wissen will. Man sieht es jetzt, die Demokratie wendet sich jetzt immer mehr gegen den Bürger. Und so kommt das Unausweichliche: Bürger gg. Demokratie.

Wartet ab, was alles passieren wird, sobald der General im TV erscheint und die Machtübernahme verkündet.WE.

[15:40] Der Mitdenker:
Das sind Stasi-Methoden vom Allerfeinsten. Wenn uns das jemand 1989/90 gesagt hätte, daß wir in einem Spitzel-, Denunzianten- und Polizeistaat landen, wir hätten es nicht geglaubt. War auch nicht abzusehen, s. z.B. die alten Wahlplakate, als die CDU noch nicht eine Partei des Bevölkerungsaustauschs war.
Für (sicher gutes) Geld verkaufen also schon wieder Deutsche ihre Seele, verraten Landsleute; sicher gibt es als "Leistungslohn" noch eine Pro-Kopf-Prämie obendrauf. Täglich bleibt weniger von dem Deutschland übrig, das Professor Bhakdi einst so liebte. Aber selbst Merkel sollte in Physik gelernt haben, daß Druck Gegendruck erzeugt. Wann platzt der Kessel ?

Was wir derzeit immer noch sehen, ist Hassaufbau. Der Hass wird sich noch entladen dürfen.WE.

[16:40] Der Schrauber:
Jugend, wie weit bist Du gesunken! Zu meiner Jugendzeit unvorstellbar, einen derart widerwärtigen, verkommenen Faschismusjob zu machen. Charakterlicher Sondermüll, nach dem Systemwechsel darf es nur ein einziges Urteil geben: Todesstrafe. Wer sich für sowas hergibt, der ist einfach nur Dreck! Ich hoffe sehr, daß Freunde, Bekannte, Eltern und sogar Haustiere sie verstoßen und daß es den einen oder anderen gibt, der sie erkennt und ein bißchen belohnt.

Heute fühlen sich diese "Klein-Kaiser" stark, aber die Zeit werden sich ändern.WE.

[16:45] Krimpartisan:
Bremen hat ein schönes Denkmal, den Bremer Roland. Genau davor auf dem großen Platz werden diese „Corona-Detektive“ und ihre «Dienstherren» in Kürze aufgehängt!!! Also, liebe Bremer, überlegt euch gut, ob ihr den Job haben wollt...ist nur was für ganz kurzfristig entschlossene...dann vielleicht doch besser Spargel stechen oder Erdbeeren pflücken...Bekommt dem Kreuz mittelfristig gesehen sicher besser.
 

[9:45] ET: Rehberg erwartet 100 Milliarden Euro Einbruch bei Steuereinnahmen – Milliarden-Polster im Gesundheitsfonds aufgebraucht

[13:40] Leserkommentar-DE:

Es fehlen nicht nur 100 Mrd. Steuereinnahmen, sondern es kommen noch etliche Milliarden an Ausgaben dazu. 150 Mrd. stehen schon im Nachtragshaushalt, Der Schaden beläuft sich damit schon auf 250 Mrd. Und das ist noch nicht das Ende der Fahnenstange.

[15:20] Kurzfristig kann dieses Geld die EZB drucken, aber mittelfristig wird eine Katastrophe daraus.WE.

[15:45] Ramstein-Beobachter:
Wenn der haushaltspolitische Sprecher einer Systempartei von 100 Milliarden Euro Steuerausfall spricht, können wir getrost davon ausgehen, dass die Summe weitaushöher ist.
Wie wir kürzlich an den Zahlen über das Kurzarbeitergeld, oder die Infektionszahlen, gelernt haben, verrechnen die sich gerne mal.

Ich frage mich überhaupt, wie man die Politiker zu soetwas erpresst. Die Androhung von Enthüllungen über deren Schweinereien reicht vermutlich nicht aus.WE.
 

[8:00] Leserzuschrift-DE: zu den Demos:

Gestern war ich beim Spaziergang in der kleinen Provinzstadt in Torgau in Nordsachsen dabei. Es trafen sich 500 Teilnehmer zu einem Spaziergang gegen den Coronawahnsinn. Natürlich ohne Merkilllappen vor dem Gesicht! Es waren viele junge Familien mit ihren Kleinkindern dabei. Aber Leute deutlich über 50 suchte man vergeblich! Die Angstmache gegen die Älteren funktioniert!! Es war so wie an den ersten Demos 1989 in Leipzig. Die Demonstranten sind noch zögerlich, erwachen aber mehr und mehr. Es wurde gerufen - Wir haben keine Angst. Schließt Euch an! Wir sind das Volk! Merkel muß weg!

Nach der Veranstaltung wollte ich noch etwas essen, aber die Ferkeljunta hat ja alles dicht gemacht. Eine Gaststätte verkaufte außer Haus, da hatte ich Pommes und Gyros bestellt. Das Zeug schmeckte alt und fad! Und teuer! Das Brot und die Pommes habe ich den Enten gegeben und das Gyros frißt nicht Mal der Hund. Werden also zuletzt die Hühner fressen!

Die Gaststätten werden erst noch richtig kaputt gehen! Denn sie müssen viel teurer werden, um durch die Einschränkungen trotzdem noch etwas zu erwirtschaften! Aber das können sich die vercoronerten Menschen nicht mehr leisten! Ich für meinen Teil werde in diesem Regime keinen Pfennig mehr in einer Gaststätte ausgeben!!!

Der letzte Satz ist ganz wichtig. Dieses Regime gibt es nur mehr wenige Tage.WE.

[14:15] Leserkommentar-DE:

Ich erinnere hier an die Liste der Demos und Spaziergänge!


Neu: 2020-05-08:

[19:10] ET: Steinmeier: „Man kann Deutschland nur mit gebrochenem Herzen lieben“

Glaubt der Steini das wirklich selbst, oder hat es ihm der Handler befohlen?WE.

[20:00] Leserkommentar-DE:
Ich melde mich ja sehr selten zu Themen, aber ich bin nun mal eine Patriotin. Ich kotz gleich, was unser Bundespräsident von sich gibt. Als ob wir, in der dritten Generation was dafür konnten, was damals „angeblich“ geschah. Wir hatten in der Schule im Geschichtsunterricht bei der Weimarer Republik aufgehört. Wir, die dritte Generation, wurden nicht aufgeklärt. Warum wohl?

Wir wissen alle nicht, was den Steini dazu treibt. Der Galgen ruft.WE.

[20:15] Leserkommentar-DE:
Wie nennen Sie diesen Stricher "unser Bundespräsident"? Nennen sie Ihn lieber den Kriminellen Steinmeier.

Normalerweise bringe ich nach den Cartoons nicht mehr. Aber das dürfte stimmen.WE.
 

[16:00] Jouwatch:  Neue Wehrbeauftragte Högl: Eine einzige Verhöhnung der Truppe

Wieder ein Beweis: man muss vom Fach nichts verstehen, nur zu den richtigen Seilschaften in der Partei gehören.WE.

[17:50] Krimpartisan:
Ein Grund mehr für den sofortigen Militärputsch! Jetzt oder nie!!!

Der kommt jetzt jederzeit, aber auch die Generäle müssen sich an die Systemwechsel-Pläne halten.WE.
 

[14:45] Die Liste wächst weiter: DEMO-TERMINE und Spaziergänge

Alleine für die morgige Demo in Stuttgart erwartet man 50'000 Teilnehmer. Michel erwacht.WE.
 

[8:40] Bild: Mal wieder die Grünen... Spaßbremsen stoppen Autokino

[7:50] NTV: "Akzeptanz schwindet allmählich" Schon 1000 Eilanträge gegen Corona-Regeln

Furor Teutonicus erwacht gerade ganz gewaltig. Die Systemlinge dürften sich schon Verstecke suchen, denn sie sind jetzt dran.WE.


Neu: 2020-05-07:

[17:00] Tichy: Schadensersatz wg. Corona-Einschränkungen: „Das wird eine juristische Schlacht“

[20:05] Leserkommentar-DE:

Ja, ja, unsere Politiker, die sich für unterbezahlte aber bessere Manager hielten sollten jetzt wie ein normaler Industriemanager in Haftung mit Privatvermögen genommen werden. Warum soll der Steuerzahler dafür bezahlen?

Sie werden mit Genickbruch am Galgen haften. Wenn sie Glück haben.WE.
 

[16:30] PI: Klartext von Markus Gärtner: Merkel weiß, sie ist am Ende

[13:30] Der Mitdenker: Aus der heutigen Lügenpresse:

Bereits 1.150 Bußgeld- und Strafbescheide wegen Corona-Verstößen - in MV.

Das System muß wohl ganze Heerscharen an Bütteln ausgeschickt haben, um zu schauen, ob 2 Nachbarn am Gartenzaun stehen, oder gar ein Bier zusammen trinken. Der für's Jahresende, von Vielen prognostizierte Polizeistaat übt also schon, wie nett. Was müssen wir beachten ? Die Zahl der Bescheide wird weiter steigen, weil immer mehr Menschen die Lügen erkennen und MV ist das am dünnsten besiedelte Land der bunten Republik. Wo weniger Einwohner, da weniger Verstöße (überall gleiche Prozente vorausgesetzt). Das bedeutet, wenn wir das Ganze mal 16 nehmen, oder mal 20 ( wegen der Mehreinwohner), dann sehen wir eine erschreckende Gesamtzahl, wo "Dein Freund und Helfer" den Arbeitslosen und Kurzarbeitern vom Wenigen noch einen Teil genommen hat. Juchheisasa, dann kann Anetta Kahane u.a. wieder Geld aufs Konto bekommen, damit der Kampf gegen rrrrrächts niemals aufhört.

Das Regime muss sich ganz brutal zeigen. Auch die Demos werden teilweise niedergenüppelt werden, damit der richtige Volksaufstand kommt. Meine Quelle sagt: wir sind in der Endphase.WE.
 

[13:15] ET: Verwaltungsrichter bezweifeln Rechtmäßigkeit von Regierungshandeln in Coronakrise

[13:00] Silberfan zu „Bin kurz davor aufzugeben“: Merkel verzweifelt auf Corona-Gipfel offenbar an Ministerpräsidenten

Soll das ein Hinweis sein, dass sie bald nicht mehr da ist? Immer mehr (oder fast alle) hassen die GröHaZ, obwohl sie immer beliebter wird..würg...man braucht den Fehler gar nicht suchen lassen...

Wird man sie ins Exil lassen?WE.

[13:20] Leserkommentar-DE:
Merkels Beliebtheit wird ihren Höhepunkt finden, wenn sie am Galgen hängt!

[13:30] Der Pirat:
Ich erwarte jetzt den schnellen Rücktritt von Merkel. Sie wird ins Exil kommen und für die Masse verschwunden sein. Da sie aber als Hauptverantwortliche gilt und für die Masse nicht greifbar ist, wird sich die Wut bei allen stellvertretend noch stärker entladen! Außerdem gäbe es dann auch „militärisch“ eine vakante Situation!
Wie wird die Bevölkerung wohl diese Aktion bewerten? Alleine deswegen wird sie ihr Exil bekommen. Sie ist der absolute Brandbeschleuniger!

Vielleicht holt man sie aus dem Exil wieder hervor.WE.

[14:40] Der Bondaffe:

Nein, "Mutti" macht weiter bis zum Schluß. Sie muß weitermachen, sie kommt nicht raus. Das erinnert mich an eine Arbeitskollegin vor 40 Jahren. Es war in einer Sparkassenfiliale in der es mir nicht besonders gefiel, das Klima unter den Kollegen war schlecht. Sie sagte dann zu mir: "Hier kommst Du nur über zwei Möglichkeiten raus. Entweder schwanger werden oder Tod.
Ersteres scheidet bei Dir aus!" Welche "Alternative" hat jetzt noch Frau Merkel?

[15:00] Die dürften jetzt alle versuchen, unterzutauchen. Ich habe mein heutiges Artikel-Update etwas umgestellt, weil die Liste der Demos richtig explodiert. Innerhalb weniger Stunden geschah das. Furor Teutonicus ist jetzt wirklich erwacht.WE.
 

[13:00] NTV: "Neue Phase der Pandemie" RKI stellt regelmäßige Pressekonferenz ein

Deren Lügen werden wohl nicht mehr geglaubt.WE.

[14:30] Der Bondaffe:

Das RKI hat seine Aufgabe getan. Unbestätigte Gerüchte des Flurfunks vermelden, daß ab sofort das "Bill-Gates-Institut für Seuchenbekämpfung und Impfschutz" übernimmt und zweitägige bundesweite Pressekonferenzen veranstaltet...

[20:00] Leserkommentar-DE:

Man muss sich jetzt auch die Frage stellen, wie kompetent das RKI generell ist, in Deutschland Impfungen zu empfehlen und zu steuern. Das ist außerhalb von Corona. Da werden Kinder im Säuglingsalter bereits mit Kombi-Impfungen vollgedröhnt - nur auf Anraten / Empfehlung des RKI!
 

[8:20] ET: Demo gegen Corona-„Diktatur“ in Berlin – Team des ARD-Hauptstadtstudios angegriffen

Es wurde uns ein Video über eine gewaltige Massen-Demo in Chemnitz zugeschickt. Das soll es auch in anderen deutschen Städten geben. Jetzt kommt der Volksaufstand.WE.

[8:50] Leserkommentar-DE: zu "jetzt kommt der Volksaufstand":

Das könnte sein. Jetzt finden viele zusammen, die sonst (politisch) wenig mit einander zu tun haben: Kirchgänger, Mannschaftssportler, getrennt lebende Familien, Schüler, auch solche Verschwörungsgruppen wie "Deutschland ist nur eine Firma", Impfkritiker. Es zieht sich durch die alle gesellschaftlichen Gruppen. Aber vielleicht dauert das doch noch ein, zwei Wochen.

Nein, das kommt noch dieses Wochenende und ist inszeniert.WE.

[11:00] Die Demo-Liste die ich im heutigen Artikel-Update habe, ist schon wieder veraltet. Die Zahl der Demos explodiert gerade. Ja, der Volksaufstand gegen die Corona-Diktatur wird gerade inszeniert.WE.

[11:50] Liste der Demos

Diese Liste explodiert jetzt richtig.WE.

[11:50] Leserkommentar-DE:
Wenn der Volksaufstand tatsächlich stattfindet ist das Militär befugt, die Regierung offiziell abzulösen. Ich denke dazu muss nicht einmal der Finanzmarkt Crashen. Schauen wir mal was kommt.

Der Crash muss aber kommen, denn sonst hätte man keine wirtschaftliche Depression inszenieren müssen.WE.

[13:00] Der Mitdenker:
Diese Liste sollte täglich, natürlich aktualisiert, hier erscheinen.
Sicher gibt es, in den Orten, entsprechende Aushänge, vor allem die Mund-zu-Mund-Nachricht wird wichtig sein. Aber der Eine oder der Andere, der nicht den Aushang gelesen und nichts gehört, hat, geht dann vielleicht auch hin. Denn die Zahlen, vor allem am Wochenende, ist ja klar, sind schon richtig gut, das System hat nun Angst. Mal sehen, wann Zehntausende rufen: Wir sind das Volk !

Die Liste ist weiter gewachsen.WE.
 

[8:00] Der Maas ist ein Volltrottel: USA weisen Kritik an Zahlungsstopp gegen WHO zurück


Neu: 2020-05-06:

[20:00] Leserzuschrift-DE zu 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern – Zwei Regionen müssten zurück in den Lockdown

Lockdown = Ins Mittelalter zurück katapultiert. Wenn sie auch nicht das ganze Land im Corona-Koma halten kann, so versucht sie doch den bürokratischen Aufwand der Kreise zu maximieren und wenigstens einige Kreise ins Koma zurück zu zwingen. Es gilt, Zeit zu gewinnen, denn es soll die Bill-Gates-Spritze kommen und mit Impfpflicht verabreicht werden. Bis dahin will sie das Corona-Thema in den Medien behalten, mit allen Tricks. Jeder soll sehen, wie sie versucht, den Corona-Wahn entgegen jeder Vernunft aufrechtzuerhalten. Zwecks Deindustrialisierung mit der Virusatombombe. Jedoch werden sich die Landkreise bemühen, schnell unter die 50 zu kommen. Ein Anruf in den Kliniken und die Sache ist geritzt. Denn wir kennen inzwischen die raffinierten Tricks, die Zahlen nach oben zu treiben. Es gibt also sicher auch Wege, diese massiv zu reduzieren. Ein paar weniger eingesetzte Testkits, weniger durchgeführte Prüfungen, wiederholte Prüfungen, um sicher zu gehen, Aufmunterung der Sterbenden, länger durchzuhalten usw.

Die Corona-Affen sollten wir jetzt bald los sein. Am Freitag?WE.
 

[19:30] Video: Corona und das Ende der Dekadenz – Boehringer Klartext (105)

[18:00] ET: Verlängerung von Kontaktbeschränkung bis 5. Juni beschlossen – Merkel: „Wir gehen einen mutigen Weg“

Ihre Gefängniswärter haben sie wieder einmal auftreten lassen. Aber sie muss ihnen gehorchen.WE.
 

[17:50] Jouwatch: Merkels Kanzleramtsminister Braun vom Richterbund scharf kritisiert

Was bei Corona abläuft, verstehen diese Juristen wahrscheinlich nicht: brutale Erpressung.WE.
 

[16:30] NTV: Bund und Länder einigen sich Alle Geschäfte dürfen wieder öffnen

[16:25] Jouwatch: Betroffener spricht Klartext: Deutschland-Fahnen-Verbot bei Demo zielte auf AfD ab

[15:00] ET: Wehrbeauftragten-Wahl sorgt für Wirbel in der SPD – AfD nominiert Gegenkandidaten zu Högl

[9:45] Silberfan zu „Tag der absoluten Niederlage“: Gauland spricht sich gegen 8. Mai als Feiertag aus

„Man kann den 8. Mai nicht zum Glückstag für Deutschland machen“, sagte er wörtlich. Der Tag sei zu ambivalent. „Für die KZ-Insassen ist er ein Tag der Befreiung gewesen. Aber es war auch ein Tag der absoluten Niederlage, ein Tag des Verlustes von großen Teilen Deutschlands und des Verlustes von Gestaltungsmöglichkeit“, so Gauland weiter. Dabei sagte er, es gäbe Positives am 8. Mai, „aber die in Berlin vergewaltigten Frauen werden das ganz anders sehen als der KZ-Insasse“.

Gab es je ein Land welches seine eigene Niederlage feierte, ich habe noch nicht davon gehört!?

[12:30] Es ist nicht auszuschliessen, dass der 8. Mai der Nationalfeiertag wird. Aber aus einem anderen Grund: Befreiung vom System der Kinderschänder.WE.
 

[8:40] NTV: Bei Corona nur Brief-Abstimmung? GroKo will Bundestagswahl 2021 absichern

Diese Wahl beschäftigt den Bundestag wohl mehr als die Wirtschaftskrise.
 

[7:35] NTV: Einigung der Wirtschaftsminister Gastronomie soll ab 9. Mai öffnen dürfen

Warum am 9. Mai? Weil sie da schon am Weg zum Galgen sind. Der 8. Mai soll ja der Tag der Befreiung von den Kinderschändern sein.WE.

[8:30] Leserkommentar-DE:

Na, wenn der 8. Mai der Tag der Abholung der Galgenvögel ist, dann ist der 9. Mai ein besonders guter Tag, um mit Freunden mal wieder in die Kneipe zu gehen und darauf anzustoßen.

[9:00] Ob man am 9. Mai wirklich schon feiern kann, weiss ich nicht. Sobald die Galgenvögel abgeholt werden, kommt die militärische Ausgangssperre.WE.

[12:30] Leserkommentar-DE:
Ich persönlich denke zuerst übernimmt das Militär und dann werden erst die Galgenvögel abgeholt.

Das ist sicher so. Dazu werden die Städte abgeriegelt, damit die Galgenvögel nicht flüchten können.WE.


Neu: 2020-05-05:

[17:35] Der Mitdenker: Die Politdarsteller sind von sich begeistert !

Zwei Stunden Autofahrt bedeutet, drei oder vier Mal die Gutmenschennachrichten über sich ergehen lassen zu müssen (ich weiß, es gibt einen Aus-Knopf). Aber man muß "informiert" sein.

Die feiern, in den Scheinnachrichten, die ersten Lockerungen, die nun bald losgehen, so euphorisch, als hätten sie verkündet, daß Deutschland auf Platz 1 des Pro-Kopf-Einkommens steht. Wir haben hier gelesen, was es für die Friseure bedeutet. Nun habe ich zwei geöffnete Eisdielen gesehen, wie aufregend. Aber aufpassen, beim Anstehen, daß man nicht, aus Versehen, einen Schritt zu viel macht, sonst kommen die Büttel und das Eis kostet 200 Euronen o.ä. Gleichzeitig wird, bez. zweite Welle, mit dem Säbel gerasselt, damit die Streß- und Angsthormone schön ihren Spiegel, im Blut der Untertanen, halten. Wo kommen wir hin, wenn die Angst nicht mehr am Kochen gehalten wird, am Ende löcken die Bürger noch wider den Stachel. Und ich garantiere, nach Gretel und dieser vorsätzlichien Volkswirtschaftsdemontage, die noch eine Weile andauern wird, kommt die nächste Sau und wird durch's Dorf getrieben. Die Chefideologen des Systems sitzen, mit qualmenden Köpfen, an Ihren Schreibtischen und überlegen die nächste Vera....nummer für Deutschland.

Die Erlösung kommt demnächst von General Laubenthal.WE.
 

[17:30] ET: Deutschland wird bei Corona-Lockerungen zum Flickenteppich

Es gibt wohl keine Zentralmacht mehr.WE.
 

[16:00] Mitteleuropa: Corona-Querfront: Linke und Rechte zusammen für die Freiheit in München!

[15:40] Mannheimer-Blog: Polizist in einem Polizeieinsatz: “Es gibt kein Grundgesetz mehr. Die Führerin hat gesagt…”

Vermutlich hat der Polizist recht. Nicht nur in München wurden die Flaggen der BRD und EU entfernt. Auch in Bad Aibling.WE.

[16:00] Leserkommentar-DE:
Also bei uns (Stadt im Osten von Nordrhein-Westfalen) sind keine US-Flaggen. Allerdings auch keine DE Und EU Flaggen........ Hier wird nur an speziellen "Beflaggungsterminen die Fahne gehißt......

Das über Bad Aibling dürfte von Facebook stammen. Dort waren die Flaggen vor der Polizeistation.WE.
 

[15:35] PI: Wer die Wahrheit berührt, bekommt Stromschläge Zum Fall des grünen Provokateurs Boris Palmer

[15:30] Jouwatch: Xavier Naidoo im Interview mit Eva Herman: Wir erleben die letzten Atemzüge der BRD

Ich nehme an, er weiss, was kommt.WE.

[17:45] Der Bondaffe:
"Mei", sagte meine 99jährige Tante Anni im Altersheim zu Hüttendorf, "daß ich das noch erleben darf. Es gibt eben doch noch Wunder!" Und dann dröhnte es laut aus Ihren Ohrstöpseln auf das es jeder hören konnte und der MP3-Player war auf Wiederholung eingstellt und Sie sang:
"Wo ist der Kaiser?"

Der Kaiser kommt bald.WE.
 

[9:20] Tichy: Spahns Gesetzentwurf entschärft: Der Immunitätsausweis wird auf Eis gelegt

[9:55] Krimpartisan:

Totaler Unsinn! Den (Un)-Geist, der einmal aus der Flasche heraus war, bekommt niemand niemals wieder herein...!!! Vor allem will es auch keiner der so herrschsüchtigen wie strohdummen Volks- und Vaterlandsverräter!

[12:45] Man sieht, die Politiker kommen jetzt unter Druck.WE.

[13:25] Der Silberfuchs:

Die Bild hat gestern schon online sehr treffend getitelt, dass Spahn den Immunitätsausweis wohl durch die Hintertür [EU] einführen möchte ...


Neu: 2020-05-04:

[19:40] ET: OECD-Studie: Deutsche Arbeitnehmer zahlen Steuern und Abgaben auf Spitzenniveau

Inzwischen bricht dieses Steuersystem komplett zusammen.WE.
 

[17:30] ET: Niedersachsen hat eigene Öffnungspläne – Auch NRW und Sachsen-Anhalt gehen eigenen Weg

Die Politiker kommen jetzt von allen Seiten massiv unter Druck.WE.
 

[17:00] PI: Merkels Maske Zunehmende Nervosität im Kanzlerbunker

Das kann man annehmen. Denn jetzt spielen auch die Gerichte nicht mehr mit.WE.

[18:00] Ramstein-Beobachter:
Da fallen mir Trumps Worte von vor einigen Tagen ein, als er sinngemäß sagte, dass über manche Dinge nicht sofort gesprochen werden kann, weil sie sich von selbst entlarven müssen.
Sehr interessant, da die Washington Post in ihrer Ausgabe vor sechs Tagen titelte, dass der Coronavirus-Hype der größte politische Schwindel aller Zeiten ist.

Die wissen genau, dass sie einen Schwindel verbreiten, für den sie bald zur Rechenschaft gezogen werden.WE.
 

[17:00] PI: Willkommener Sündenbock für Merkel Corona – brennt schnell alles nieder!

[17:00] Jouwatch: Krieg zwischen Habeck und Palmer bricht los

[15:45] Leserzuschrift-DE: Es werden keine neuen Personalausweise mehr ausgestellt:

Nach einer Meldung bei Telegram werden keine neuen BRD Ausweise mehr ausgestellt.

Mir ist davon nichts bekannt. Vom selben Zusender kam noch etwas nach, das es wert ist, hier gebracht zu werden (OCR-Übersetzung eines Bildes):

INTO THE LIGHT - NEWS & ÜBERBLICK
Weitergeleitete Nachricht
Von Weltfrieden 2020 (ehemals Frei TV)
Vom Kanal Fabijenna - eine deutsche Liebe

Es werden keine Personalausweise mehr ausgestellt.
Firma Germany mit Zusatz BRD ist gekündigt.
Ihr könnt alles überprüfen, ruft auf euren Ordnungsämtern an.
Wir haben fertig ...

Sie dürfen nicht mehr Handeln, das Millitär hat übernommen.
Ein paar Tage noch und die Maskenpflicht fällt weg, die alte Scheinregierung muss bis zum Schluß noch durchziehen, es wird aber keine Impfpflicht geben!
Es ist vorbei

Dass das Militär in Deutschland real schon übernommen hat, ist mir bekannt. In den kommenden Tagen sollte die Machtübernahme also offiziell werden. Bis dort hin gilt noch die Maskenpflicht. Das kommt jetzt jederzeit, mit einer richtig harten Ausgangssperre. Ich bekam dazu vor einigen Tagen eine Warnung.WE.

[17:00] Bei den Personalausweisen scheint es unterschiedlich zu sein. Meist werden sie noch ausgestellt.WE.

[17:15] Leserkommentar-DE:
Zu diesem Thread kann ich berichten, dass ich eben versucht habe einen Termin zur Ausstellung eines Personalausweises zu bekommen. Online kann man hier in Hamburg keine Termine mehr machen mit dem Hinweis auf Corona-Zeiten.
Daraufhin rief ich bei der zuständigen Behörde an und fragte nach. Ich bekam die Auskunft, dass die Kundenzentren nur im Notbetrieb laufen. Ich bat um einen Termin, da mein Personalausweis abgelaufen sei. Sie verweigerte einen Termin mit dem Hinweis, dass es einen Erlass gäbe, der ein abgelaufenes Ausweisdokument um ein Jahr verlängern würde. Es gibt keine Möglichkeit auf einen Termin.

Ja, es ist unterschiedlich. Ob Corona wirklich der Grund ist, wissen wir nicht.WE.

[18:30] Leserkommentar-DE:
Wenn es wirklich keine Personalausweise wegen Corona mehr geben soll dann macht sich die Verwaltung oder der Staat aber lächerlich. In jedem Einzelhandelsgeschäft arbeiten die Verkäuferinnen und Verkäufer sowie Kassenleute auch. Trotz Corona. Corona ist ein schwacher Grund keine Anträge auf Personalausweise anzunehmen bzw. auszugeben. Es stimmt aber offenbar dass in Europa bis zu einem Jahr abgelaufene Personalausweise und Reisepässe noch anerkannt werden. Da gibts wohl eine Übereinkunft.

Hinter Corona kann man vieles verstecken, was man nicht offen sagen will. Dass wir jetzt ganz kurz vor dem wirklichen Systemwechsel sind, ist klar. Warum wohl hat man die Urlauber zurückgeholt? Das ist jetzt abgeschlossen.WE.
 

[14:10] ET: Sachsen: Neue Corona-Verordnung seit Montag in Kraft – Proteste in Pirna und Dresden

Jetzt wird es Zeit, die Politiker-Bande abzuholen, denn durch die Lockerungen wird die Volkswut wieder schwinden.WE.
 

[12:45] Mitteleuropa: Unfassbar: Wegen Zeigens des Grundgesetzes Festnahme angedroht

[14:20] Krimpartisan:
Ich glaube nicht Zufall! Es gibt keinen Zufall. Man kann sicher sein, daß all diese Videos der «kleinen» Vorkommnisse gesammelt werden. Wahrscheinlich in den USA. Weil hier eindeutiger Rechtsbruch der Firma BRD dargestellt wird. Man kann ja kaum einen offenen Krieg gegen die Merkel-BRD führen. Sondern es muß alles auf ordentliches Recht zugrundegelegt werden können. Und wenn die Exekutive (hier als Beispiel) eindeutig gegen jedes Recht verstößt, kann man die Aktionen, die jetzt kommen, völkerrechtlich untermauern.

Auch Polizisten möchten machmal Kaiser spielen. Oder haben sie den Auftrag zu soetwas?WE.


Neu: 2020-05-03:

[17:15] ET: Steuerfahndung durch Corona-Maßnahmen weitgehend lahmgelegt

Die gute Nachricht für Unternehmer.WE.
 

[17:00] Silberfan zu Merkel und Spahn präsentierten falsche Corona-Zahlen

Das steht in allen großen Medien, das war's dann wohl, das werden sie politisch nicht überleben:

Corona wird jetzt beendet.WE.

[17:20] Leserkommentar-DE:
Was für ein Fauxpas! Das kommt davon, wenn ständig in höchsten Dosen gelogen und gemogelt wird. Am Ende weiß dann niemand mehr, welche Zahl nun wahr und welche die falsche richtige ist. Ja, zeigt uns ganz direkt, dass Zahlen beliebig geschönt, getürkt, verändert, umgerechnet und im Sinne der DS Wünsche angepasst wurden. Hier hoch gejubelt, um „härtere Maßnahmen“ zu rechtfertigen? Auf der Merkeldaten-Titanic hat man sich verrechnet, sie geht nun doch viel schneller unter. Und mit ihr die hoch gejubelte Corona-Hype. Merke: Merkeljahr 2020 = Lügenjahr 2020.

Hängt sie höher, wird es heissen.WE.

[18:30] Leserkommentar-DE:
Die falschen Zahlen waren zwar peinlich, aber ich würde das noch nicht als zu schlimm bewerten. Schlimmer wäre es gewesen, wenn man diese in Relation zu bisherigen Zahlen gesetzt hätte, und das mit der Begründung, dass die 2. Welle oder sonst was begonnen hätte. Da müssen noch andere Sachen auftauchen.

Auch die falschen Zahlen sind für ein Land mit angeblich 83 Millionen Einwohnern völlig unerheblich.WE.
 

[15:00] Tichy: „Immunitätsausweis“ geplant: Errichtet Merkel den Kontrollstaat?

[15:00] Leserzuschrift-DE zu Europaweit bisher größte Demonstration Stuttgart: „Freiheitsvirus“ ausgebrochen – 5000 gegen Shutdown

Die Menschen kapieren jetzt, dass die verordnete RKI-Maulblende nichts anderes als die Vorstufe der Bill-Gates-Zwangsimpfung ist, ein Gessler-Hut der Machtdemonstration des DS. Quasi die vorgezogene Impfung mit Unterwürfigkeit, da das „richtige“ Impfmittel noch nicht fertig ist. Mit einer konstruierten Mega-Seuche, die real nur eine schwache Grippe war, wurden die Freiheitsrechte der Bürger geschliffen und der Regierung Allmacht übertragen und der neutrale Staat in einen Diskriminier- und Überwachungsstaat umgewandelt. Entscheidend: Europaweit bisher grösste Demonstration gegen die neue Diktatur! Auch hier ein Zeichen, dass die Coronavirus-Hype nun zu Ende geht! Die Freiheitskämpfer tragen während der Demo kaum die Maske. Lässt die Maske das Fass der Zumutungen überlaufen?

Die Corona-Angstmache funktioniert eben nicht ewig.WE.
 

[11:45] Leserzuschrift-DE zu SPD-Chefin Saskia Esken will deutsche Bürger enteignen, um Corona-Krise zu finanzieren

Jede Wette, dass ein entsprechend ausgearbeiteter Gesetzentwurf längst schon in der Schreibtischschublade unserer Regierung liegt.

Die Enteignung wird kommen: mit dem Corona-Crash.WE.

[13:40] Der Mitdenker:
Es war nur eine Frage der Zeit, bis der UdSSR-Kommunismus zum Vorschein kommt. Jetzt können die Demokratten so richtig loslegen, Larve runter und schon geht die Post ab. Apropos Larve: Es gibt Studien, keine Kaffeesatzleserei, die besagen, was ein Gesicht über den Charakter verrät. Zu dem Bild dieses Beitrages möchte ich mich diesbezüglich nicht äußern.
Frau Esken, wie wäre es zukünftig mit dem Gehalt einer schwer schuftenden Verkäuferin, beispielsweise bei Aldi ? Dann legen sie mal die Gehaltsabrechnung offen, zuz. aller Apanagen, das Volk ist sehr gespannt.

Die dürfte ein ordentliches Gehalt von der Partei beziehen.WE.
 

[10:35] ET: Grenzöffnung: Innenminister Seehofer gegen Kanzler Kurz

Das Virus macht schon Urlaub, aber Horstis Handler nicht.WE.
 

[9:00] Leserzuschrift-DE zu Debatte über fünfte Amtszeit Seehofer preist Merkels Krisenmanagement

Die Hexe hat Seepferdchen aber richtig am Sack! Den Dreck, den er am Stecken hat, wird seine Stasiakte platzen lassen, den die Untergrundstasi über ihn angefertigt hat! Die Spezialität der Stasi jederzeit war und ist, komprimittierendes Sexmaterial über die Zielpersonen zu sammeln. Je abartiger desto brauchbarer!

Daran kann man beim Seepferdchen den Grad der Erpreßbarkeit sehen! Er ist sehr hoch!!! Eine 5. Merkill Dienstzeit würde das deutsche Volk nicht mehr überleben! Alle demokratischen Kinderschänder an die Galgen!!!

Alle Innenminister, vermutlich auch der Länder werden mit sexuellen Abartigkeiten erpresst. Beim Horsti ist es recht breit bekannt.WE.

PS: da kann man diesem Insider wirklich nur zustimmen: "Je abartiger desto brauchbarer!"


Neu: 2020-05-02:

[17:25] ET: Lockerungen auf Probe: Merkel behält sich jederzeitige Rückkehr zum Corona-Lockdown vor

Übersetzung: sie will nicht so oft im Gefangenenbus gezeigt werden.WE.

[18:30] Leserkommentar-DE: ".... sie behält sich vor ..."

Die dumme Kuh hat überhaupt nichts zu entscheiden, ob und wann Shutdown kommt oder nicht oder wann gelockert wird oder wie !
Das ist Ländersache !!!!

Die stimmen sich halt ab mit ihr und lassen sie quatschen, aber typisch Merkel: sie taucht ab und dann kommt sie als deus ex machina oder Kai aus der Kiste oder Schachterldeife daher und macht sich wichtig ! Sperrt sie endlich im Holzfällerlager in Sibirien oder auf der Rückseite des Mondes oder auf einem U-Boot im Marianengraben ein, bis über sie entschieden wurde.

Es ist soweit: kommende Woche werden die Politverbrecher abgeholt. Heil dem Kaiser!

PS: für die öffentliche Hinrichtung der Merkel wird man etwas ganz Grosses anmieten müssen. Sonst werden die Generäle mit faulen Eiern beworfen.WE.
 

[10:20] Mitteleuropa: Skandal: Polizei verbietet Deutschland-Fahne bei 1. Mai-Demonstration!

[11:05] Der Mitdenker:

Das ist unglaublich!! Wir dürften wohl das einzige Land auf dem Planeten sein, wo es das gibt. Verbiete das mal einem stolzen Polen, oder einem Amerikaner - das gibt eine interessante Reaktion. Hoffen wir, daß das faulende und parasitäre System endgültig dem Untergang geweiht ist.

[12:00] Die Polizei wollte einfach die AfD ärgern.WE.

[14:10] Leserkommentar-DE:

Scheinbar ist der Merkel - Zitter - Virus, der bei der Nationalhymne, oder beim zeigen der Deutschland Fahne ansteckender, als der Corona Virus. Hmm, wie wäre es, Mundmasken in den jeweiligen Nationalfarben zu nähen. Meine Tochter näht gut, werde den Stoff besorgen, und nähen lassen, mal schauen.

[15:05] Ein erstes Interesse von Leserseite wurde bereits bekundet. Sollte etwas daraus werden, möge sich der Leser von 14:10 bitte wieder melden.

[14:35] Der Bondaffe:

Ist das nicht recht symbolisch? Ehrlich, das freut doch nur die Systembetreiber, denn die Fahne/Flagge des Systems gold-rot-schwarz (oder war es eine andere Reihenfolge? Ach egal!) wird dann von vielen anderen hochgehalten. Fahnen sind einer der symbolischsten Ausdrucke überhaupt. Wo es keine Fahnen gibt, gibt es keine Macht. Das 3. Reich hat das anschaulich demonstriert. Da waren Fahnen überall, der Ausdruck war "Wir sind hier! Wir schaffen an!"

Wenn man jetzt also die Deutschland-Fahne in der aktuellen Version "verbietet" kann das andere Gründe haben. Obwohl es lustiger gewesen wäre, wenn jemand mit einer "schwarz-weiß-roten" Fahne rumgelaufen wäre. Was hätte die Polizei dann gemacht? Noch dazu, wenn man die dahinterstehende Symbolik dazu nicht kennt?

Das Thema ist übergreifend. Das sieht man sehr bei der ehemaligen "Deutschen Fußballnationalmannschaft". Die wurde umfirmiert in "Die Mannschaft", was nichts anderes heißt als "Die Firma". Es kann aber sein, daß jemand anders eingegriffen hat. Bei einer kurzen Recherche ist mir aufgefallen, daß die Trikots "Der Mannschaft" nicht in "gold-rot-schwarz" gehalten sind, sondern in "schwarz-weiß-rot". Ich kann mich natürlich irren. Vielleicht ist dies auch in vielen anderen Bereichen so, nur niemand merkt es? Es wird aber ganz deutlich gezeigt.

Übrigens, jedes gegenwärtige Firmenlogo ist nichts anderes als eine Fahne. Nur tut man sich manchmal schwer, weil man nicht weiß, WAS ALLES eine Firma ist. Da gibt es Firmenkonstruktionen von denen manche sagen, es handle sich um eine Staatsillusion. Obwohl manche Argumente hierfür äußerst logisch sind. Bei diesem Ansatz hatten vielleicht die Polizisten bei der genannten Veranstaltung einfach etwas gegen Firmenwerbung? Wir werden es nicht erfahren.

[15:00] Seid sicher: schwarz-weiss-rot kommt wieder: im Kaiserreich.WE.

[15:10] Leserkommentar-DE: Die wirkliche Fahne des Deutschen Reiches ist schwarz-weiß-rot

und eine Weile im 19. Jahrhundert wurde schon auch versucht, eine gold-rot-schwarze Fahne als Deutschland-Fahne zu etablieren.

Wahrscheinlich gibt es diese BRD jetzt wirklich nicht mehr und die demnach momentan dem SHAEF-Oberkommando unterstellte Polizei sorgt dafür, dass keine Symbole von dieser verfassungsfeindlichen Organisation mehr verwendet werden.

Das und die geänderte Beflaggung verschiedener Rathäuser sind weitere Hinweise auf im Hintergrund laufende Veränderungen.

Real hat schon das Militär (SHAEF) die Macht übernommen. Wie weit die BRD noch handlungsfähig ist, weiss ich auch nicht. Man tut aber so, als wäre sie es noch. Bis das Militär dann auch formell die Macht übernimmt. Das sollte irgendwann kommende Woche erfolgen.WE.

[16:15] Leserkommentar-DE zum blauen Kommentar 15:10:

Ein VW Bulli für die Noch-Kanzlerin und eine überraschende Fahnenreihung sind schon zwei zufällige Ereignisse, die es so noch nicht gegeben hat. Anzeichen für einen Systemwechsel gab es schon viele, aber das symbolischste Datum wäre aus meiner Sicht der 08.05. und das Kriegsende jährt sich zum 75. Male.

Nicht aber in Russland, dort ist der große Jahrestag immer der 09.05.. Da soll jetzt zufällig Jalta II stattfinden. Wenn das nicht reicht, was soll es dann an bedeutenderer Symbolik noch sein. An Numerologie glauben Numerologen...
Die Lockdown-Termine vieler Länder Europas sind bis zum 11.05.2020. Noch sonn Zufall aber auch! Wem fällt noch mehr auf?

Es bleibt spannend...

Das mit den beiden US-Fahnen auf dem Rathaus von München ist angeblich zum Jahrestag der Befreiung durch die Amerikaner. Aber warum wurden die deutsche und die EU-Fahne ersetzt?  Die Jalta-Konferenz wurde auf September verschoben.WE.
 

[10:10] In Nähe von 1. Mai-Demo: Verletzte bei Angriff auf ZDF-Kamerateam der "heute-show"

[11:00] Leserkommentar-DE:

Das passiert leider viel zu selten. "... für die Heute-Show" ist auch wieder nur eine plumpe Lüge. Vor paar Jahren hab ich so einem penetranten Affen auch Prügel angeboten. Das Team zog sich sehr schnell zurück, und belästigte dann Andere. Im Übrigen sind das meistens prekär angestellte dummschwätzende Idioten. Mit denen habe ich keinerlei Mitleid.

[12:10] Leider sagt man uns nicht, wer die Angreifer sind. Vermutlich Linke.WE.

[13:45] Der Schrauber:

Vollkommen richtig, das ist die einzige Sprache, die dieses verkommene Pack versteht. Immerhin sind die es, die diesen Hoax derart stabil ermöglichen, die wissentlich lügen und betrügen, für ihren eigenen, jämmerlichen Vorteil. Dieses Pack ist hochkriminell, da kann sich niemand herausreden, keine Gnade, kein Vergessen, keine Milde, wenn es dann wirklich mal zum Umbruch kommt!

[14:15] Der Schachspieler:

Zum blauen Kommentar: Ja, wahrscheinlich waren es Linke oder “Goldstücke“. In den nächsten Tagen wird wahrscheinlich ein Angriff von “rächts“ zusammengezimmert. Denn wer soll in unserer Meinungsdiktatur die Wahrheit aufklären, wenn alles vaterländische, deutsches, europäisches Leben und Kultur unterdrückt, zerstört und ausgelöscht wird? - Auch sogar unter Mitwirkung der Polizei. Das ist in ganz West-Europa so. Wir, die derzeit Lebenden sind Zeuge einer einzigartigen Selbstauslöschungs-Kultur.

[14:30] Krimpartisan:

Zum Schrauber: «Dieses Pack ist hochkriminell, da kann sich niemand herausreden, keine Gnade, kein Vergessen, keine Milde, wenn es dann wirklich mal zum Umbruch kommt!» Einverstanden!
Es gibt nur EINE Strafe dafür! Und KEINE Revisionsmöglichkeit!

[15:00] Meine Quellen sagen: es war die Antifa.WE.


Neu: 2020-05-01:

[19:30] Leserzuschrift-DE: Flaggenwechsel in München:

Fällt Euch was am Rathaus in München auf? Die US Fahne weht dort! SHAEF ist nach wie vor aktiv und es scheint so als hätten die US Streitkräfte das Zepter wieder in die Hand genommen. Hoffentlich ist das Nürnberger Söderlein bald in großen Schwierigkeiten!

Das kam mehrfach rein, aber erst jetzt in publizierbarer Form. Die deutsche und die EU-Fahne wurden durch die US-Flagge ersetzt. Wir warten auf dann hoffentlich 4-Sterne General Laubnthal im TV.WE.
 

[19:00] Focus: Trotz Ablehnung von Eilantrag Gerichtsurteil legt nahe: Es gibt in Bayern praktisch keine Ausgangsbeschränkung mehr

So kann der Söder sein Gesicht wahren - bis er abgeholt wird.WE.
 

[16:10] Jouwatch: Gier in der Krise: Dreiste Bußgeld-Abzocke in vielen Kommunen

[15:00] Leserzuschrift-DE: Merkel:

Grad eben (TV) hat sich das Murksel wieder wichtig gemacht. Es ist schon auffallend mit ihrem "Gefangenentransporter":
Nur 2 oder 3 Begleitpersonen und die drehen nicht dauernd die Köpfe, ob jemand der Alten was tun will, sondern die schauen eher auf das Merkel mit ihrer Handtasche oder eher Beutel. Insgesamt alles ziemlich entspannt.
Und ihr Gequatsche liest sie sehr auffällig von Zetteln ab.
Muss ja alles nichts bedeuten, aber .... !

Das kam gestern rein. Sehr interessant: hat man sie also schon wieder mit dem grauen Transporter gefahren. Das sollten wir wohl sehen. So weit ich weiss, ist sie unter Arrest, wird aber immer wieder hergezeigt. Real hat schon das Militär übernommen, aber noch nicht sichtbar. Am 17.4. durfte ich das publizieren.WE.
 

[14:45] Leserzuschrift-DE: der neue Judenstern:

Bei meiner Frau in der Metzgerei steht mehrmals täglich ein Ordnungsamt Blockwart und prüft, ob die Verkäuferinnen Mundschutz tragen.

1933: Der Metzger hat SPD gewählt.
1938: Der Metzger ist Jude.
1944: Der Metzger hört BBC.
1980: Der Metzger sieht Westfernsehen.
2020: Die Verkäuferinnen vom Metzger tragen keinen Mundschutz.
Wie gut, dass die Blockwarte bekannt sind...

Wenn der Ganze Schwindel auffliegt...

Ja, das sollte bald aufflfiegen.WE.
 

[10:40] MSN: Corona-Krise: Bundesregierung schafft Voraussetzungen für Immunitätspass

 

Seitenauslagerung, alte Inhalte finden Sie im Archiv

 

 

 

© 2006 - 2020 by Hartgeld GmbH