Gesellschaft und Dekadenz

Diese Seite enthält Informationen über die (westliche) Gesellschaft und ihre Dekadenz.

Neu: 2020-03-28:

[16:35] Jouwatch: Mit zweierlei Maß: Karsten H. und sein verlorener Sohn

[15:20] Leserzuschrift-DE zu Max Czollek: Der Nächste der „Nazis“ totgehustet sehen will – Ditfurth ist dabei!

Jetzt hat man doch Zeit, da jeder zu Hause ist, kollektiv eine Anzeige zu machen, die in die Millionen gehen können. Das ist ganz klar eine Aufforderung zu einer Straftat und gehört übelst bestraft. Bürger wacht endlich auf.

Dieser linke Schreiberling bekommt wohl coronabedngt weniger Aufträge.WE.


Neu: 2020-03-27:

[9:10] Jouwatch: Extinction Rebellion: Corona ist die Heilung, der Mensch ist die Seuche


Neu: 2020-03-26:

[19:50] Leserzuschrift-AT zu Frau kann es nicht fassen: "Polizei prüft den Einkauf"

Noch im Geschäft – einer Müller-Filiale – habe sie ein Polizist vor der Kassa aufgehalten und ihren Ausweis verlangt. Mit "Was haben Sie da?" sollte die Frau dann ihren Einkauf vorweisen. Als der Polizist die Schul-Utensilien gesehen habe, habe er zwar freundlich, aber direkt gesagt: "Das ist nichts Lebensnotwendiges, darauf kann man verzichten" – und eine Strafe für die Frau angekündigt. Bei der Bezirkshauptmannschaft bestätigt man laut "Kleine Zeitung" die Polizeikontrolle. Es seien anonyme Anzeigen wegen nicht notwendigen Einkäufen eingegangen, die man überprüfe.

Zwei Dinge stören mich an diesem Vorfall besonders:
1. Was erlaubt sich die Polizei dem Bürger vorschreiben zu wollen, was er für den täglichen Bedarf benötigt und was nicht.
2. Wer war der Denunziant? Solche Leute hätten vor 80 Jahren auch ihre jüdischen Nachbarn denunziert.

Das Denunziantentum hat momentan Hochkonjunktur.
 

[13:00] ET: Klimaschutz-Stratege: „Freude über weniger Emissionen wegen Corona-Krise ist unangebracht“

Diese Grünlinge bekommen jetzt wohl Angst.WE.


Neu: 2020-03-25:

[17:30] Jouwatch: Corona hin oder her: Für den Thai-König macht man in Bayern schon mal eine Ausnahme


Neu: 2020-03-24:

[14:45] Leserzuschrift-DE zu Stressforscher gibt Tipps Was tun gegen die Corona-Angst?

So ist das. Das echte Virus heißt Angst! Und mit Angst werden die Menschen gelenkt und geleitet! Also angstfrei die Augen auf und auf den Osterhasen gewartet. Der bringt die Eier dieses Jahr mit dem Panzerwagen!

Das kommt von einem Insider.WE.

[16:00] Leserkommentar-DE:
Oh ja da werden sich noch viele in die Hosen machen und in den Wahnsinn verfallen. Noch lachen alle, aber nicht mehr lange, spätestens wenn TV, Internet und Telefon für 3 Tage ausfällt, vergeht denen das Lachen.
In China wurde der Virus schon neutralisiert und bei uns passiert das jetzt gerade, über Chemtrails, wie ich das schon vor Tagen vermutet hatte. Man soll sich dann auch von der Notversorgung fern halten, um dann nicht als Kollateralschaden zu gelten. Genau so soll man sich dann an die Ausgangssperren halten, ansonsten ist man auch weg vom Fenster.

Das ist eindeutig Insider-Wissen. Also braucht man das Virus auch bei uns nicht mehr. Man hat die Systemlinge in eine böse Falle gelockt und einen Putsch-Grund geschaffen.WE.
 

[13:20] Focus: Prüfungen "nicht zwingend" notwendig: Abitur wegen Corona-Krise in Gefahr: Lehrerverband schlägt Abi ohne Prüfungen vor

Es macht ja ohnehin keinen Unterschied...

[14:25] Krimpartisan:
Der blaue Kommentar...ein Salomonischer Satz!


Neu: 2020-03-23:

[16:45] Jouwatch: Covid 19: Warum immer die Johns Hopkins Universität?

[12:15] Mannheimer-Blog: Coronavirus: Berühmter Virologe kritisiert die Maßnahmen der Bundesregierung als “sinnlos”. Diese kämen einem “kollektiven Selbstmord” gleich

Wie bei den Offizieren, so gilt auch bei Forschern: Erst, wenn diese ihr Pensionsalter erreicht haben, sprechen sie Klartext.

Dieser Artikel zeigt, wie abhängig die Forschung vom Staat ist. Wegen diesem harmlosen Virus ermorden die Politiker die eigene Wirtschaft und die Freiheit der Bürger. Aber spätestens Ende März endet der Spuk. Da werden sie abgelöst. Ich brauche noch mehr Details, um ausführlicher berichten zu können.WE.
 

[9:40] ET: Ex-Hollywoodmogul Weinstein positiv auf Coronavirus getestet

[12:05] Der Schrauber:

Jetzt wird es aber langsam albern, mit der Propaganda! Metoo für Arme, geistig Arme! Fehlt nur noch, daß er jetzt behauptet, in seiner Jugend sexuell belästigt worden zu sein. Vielleicht hat man ihm Hafterleichterung oder Aussicht auf vorzeitige Entlassung signalisiert. Oder gar neue Existenz mit neuem Gesicht. So ein Quatsch! Ansonsten zeigt das nur, wie hanebüchen dieser Test ist, der wohl völlig willkürlich positiv oder negativ anzeigt, vermutlich ein Zufallsgenerator drin, kein Meßgerät.

[12:15] Man braucht einfach einige prominente Infizierte, damit das Volk an die Gefahren weiter glaubt.WE.

[14:25] Leserkommentar-DE:
So ist es! Er hat 23 Jahre bekommen. Also der goldene Pfad! Damit er in Ruhe draußen weiterleben kann, muß er erst mal für die Öffentlichkeit sterben! Ist doch klar!

Weinstein dürfte wohl viel wissen.WE.

[17:15] Der Bondaffe:
Angesichts der Branche in der Weinstein tätig war, werden wir wohl ein hollywood-reifes Spektakel erleben. An ein künftiges natürliches Hinscheiden glaubt doch eh keiner. Dafür hat man uns zu lange angelogen und verarscht. Aber wir genießen die Show, man kann viel lernen.

Ich denke nicht, dass das verfilmt wird.WE.


Neu: 2020-03-22:

[11:30] Danisch: Die politische Weichenstellung

Jetzt wird mit dem ganzen, linken Dreck aufgeräumt.WE.


Neu: 2020-03-21:

[16:00] Leserzuschrift-DE zu Zwangsverzicht für Fußballer? Spielergewerkschaft lehnt Gehaltskürzung ab

Es wird Zeit, daß diese Gewerkschaftsfaulpelze auf dem Rübenacker landen! Aber da werden sich schon Viele tummeln, die arbeiten können. Also werden sie wohl zu Rübenackerhumus!!!

Dann vielleicht auf dem Kartoffelacker.WE.

[16:35] Ramstein-Beobachter:
Wie ich schon des öfteren schrieb, werden sehr viele der Nobelkicker nach dem Crash wieder einer ehrlichen Arbeit nachgehen müssen. Wegen mangelndem IQ, wird dies aber beim Großteil im Niedriglohnsektor sein.
Die sind auch tatsächlich der Meinung, dass in einigen Wochen wieder gespielt wird. Bis es aber soweit ist, werden ein Großteil der Vereine und Sponsoren komplett pleite sein.

Wie unser erleuchteter Kanzler sagen: nach Ostern erfolgt die Wiederauferstehung. Allerdings von etwas anderem.WE.


Neu: 2020-03-20:

[17:45] PI: "Friedens-Gottesdienst" und 45 Minuten lang Gebimmel der Kirchenglocken Neufahrn: Protest der Evangelischen Kirche gegen Islamkritik der BPE

Solche Pfaffen werden vermutlich gekreuzigt.WE.
 

[14:30] Der Pirat: aktuelle Situation:

Man merkt deutlich, dass die Menschen nervöser, misstrauischer und aggressiver werden. Der Druck im Kessel steigt immer mehr. Wenn die Ausgangsbeschränkungen nur mit Druck durchgesetzt werden, erhöht dies den Druck bei der Bevölkerung. Einige Mitbürger stehen bereits kurz vor dem Wahnsinn. Die Gesellschaft hatte stets Freiraum. Die psychologische Vorbereitung dürfte dem Finale zugehen. Warten wir auf den nächsten Step...

Allzulange wird man diese Corona-Massnahmen nicht tolerieren.WE.
 

[14:30] Nachtwächter: Gedanken zu: “Es gibt kein Zurück mehr“

[11:25] NTV: Fortbewegungsmittel Nummer eins Renaissance des Autos in der Corona-Krise

Wie wurde das Auto von den Grünen verteufelt. Aber es schützt vor Ansteckung.WE.


Neu: 2020-03-19:

[15:45] Silberfan zu Auswirkungen der Quarantäne: Wasser in Venedig so sauber wie nie

Corona reinigt alles, hier das Wasser in Venedig. Das schaffte nicht mal Greta und ihre Jünger und noch nie irgendwelche teuren Umweltgesetze und Verbote!


Neu: 2020-03-18:

[18:00] Leserzuschrift-DE: Jetzt drehen die Leute komplett durch.

War grad unterwegs und da sieht man die Leute miteindander reden, aber alle in gebührendem Sicherheitsabstand. Was mir grade so eingefallen ist: Die Leute sollen ja heute die Rede von IM-Erika sehen. Die werden alle schon den Fernseher laufen lassen und können so den Crash live am Fernseher miterleben, wie ihr ganzes bisheriges Leben den Bach runtergeht. Zum Glück sind sie alle zu Hause. So können manche gleich aus dem Fenster in den Tod stürzen, weil das Leben ist ja jetzt vorbei. Wenn dann noch ein General im Fernsehen auftritt und die Regierung als nicht legitim verkündet, stürzen sich vermutlich die nächsten Tausend aus dem Fenster. Es wird sehr interessant sein heute Abend zu sehen, was passieren wird. Freunde, ich freu mich.

Dass bald Generäle im TV auftauchen werden, ist klar. Aber ich denke noch nicht heute.WE.
 

[13:00] Vom Mainstream verstoßen:  „Aber wir leben nicht in normalen Zeiten“ Insel der Freiheit: Mit Uwe Tellkamp, Jörg Bernig und Monika Maron startet die Dresdener „Edition Buchhaus Loschwitz“ ihre neue Reihe „EXIL“


Neu: 2020-03-16:

[17:30] PI: Broder über Corona Das Gute ist: Niemand redet mehr über Greta Thunberg!


Neu: 2020-03-15:

[12:20] Anderwelt: Die Corona-Hysterie im Vergleich zur Tuberkulose-Wirklichkeit


Neu: 2020-03-14:

[17:00] Leserzuschrift-DE zu Neues Video aufgetaucht Naidoo verteufelt Fridays for Future

Naidoo kriegt jetzt die vollumfassende Gutmenschen Keule! Rassist, Klimaleugner und Verschwörungstheoretiker! Er bekommt ab nun keinen Fuß mehr auf den BRD Boden!!! Ist auch nicht nötig, da dieses Regime gerade zuende geht!
Achso. Ich gebe ihm vollumfänglich Recht!!!

Lange wird diese Keule jetzt nicht mehr geschwungen.WE.
 

[15:10] Leserzuschrift-DE: Corona Panik im Umfeld:

Die Panik ist da! Aus meiner Familie nur zwei Beispiele, typische Schlafschafe, die von Finanzkrise, Gold und Vorsorge nie was hören wollten, der eine geht nur noch mit Handschuhen aus den Haus die andere bleibt gleich ganz daheim und will nicht mal Verwandte noch sehen, das Auto volltanken Kanister zusätzlich, Klopapier hamstern ........ When Panic , Panic first!
Dabei hat das Corona Virus auch positive Seiten, haben die Menschen echte Probleme, verschwinden die eingebildeten und eingeredeten wie Diesel, Klima, Gender-Klos, Gleichstellung und Quotenfrauen usw! Berlin macht dicht, so wurde gerade eben im ZDF-TV ein Club-Chef gezeigt aus der "arm aber sexy Stadt"-Berlin, der sagte er wäre in 4 Wochen pleite mit seinem Schwulen-Club, da hält sich mein Mitleid in Grenzen.

[16:00] Man sieht: Corona wirkt, wegen dem Medien-Hype.WE.
 

[10:45] ET: Coronavirus-Neid: Klima-Aktivisten sehen sich durch Pandemie an den Rand gedrängt

Gerade in diesen Zeiten wird die FFF-Generation durch Internetkonsum zu mehr CO2-Ausstoß beitragen als die ihnen so verhasste Großelterngeneration.

[13:20] Leserkommentar-DE:

Zum Thema Großeltern, wenn die Kiddies wüßten was Oma und Opa so alles bezahlen, mit der Schultüte angefangen, über Klassenfahrten bis zum Urlaub usw: Ist zwar 3 Jahre her aber daran dürfte sich nicht geändert haben: Ich brachte meinen Sohn zur Fahrschule und redete mit dem Fahrschulbesitzer, denn der Unterricht war noch nicht zu Ende und der Fahrlehrer befasste sich noch mit den Fahrschülern und deren Fehler. Ich sagte, weil ich die Abschlagsrechnung von Ihm gerade erhalten hatte so: Dann muss Papa das mal bezahlen: Da antwortete er ja, das ist die Ausnahme, denn zu 80 % wird die Rechnung von Opa und Oma überwiesen - sonst gäbe es keine Fahschule. Wenn mal 1 bis 2 Kinder pro Virteljahr selbst bezahlen ist es die Ausnahme und am Lernen kann es auch beobachtet werden. Auch haben diese Fahrschüler dann 0 Fehlzeiten in der Theorie.

[13:25] Leserkommentar-DE:

Gretel im online-Streik, ich bin sprachlos. Respekt für die Macher! Das war immer so spannend, auf windy.com Schiffe versenken zu spielen, oder andere Kinderspiele. Da fehlt jetzt irgendwie was zur Belustigung. Auch die mißlungegenen Versuche mit den Feuerwehrautos, die rotes Wasser rumspritzen. Wenn ich das alles in ein paar Jahren meinen Enkeln erzähle, werden die sagen, Ihr habt ja lustige Zeiten gehabt ! Können wir das nachspielen? Nein, sonst geht der Mist wieder von vorn los...
 

[9:40] Fassadenkratzer: Lösung des Corona-Problems: Panikmacher isolieren

[7:30] Andeas Unterberger: Wir sind doch gesellige Wesen (die von etwas leben wollen)!

Diese Exempel zeigen: Wie schlecht die Zeiten auch waren, es war immer wichtig, die Menschen bei Laune zu halten.

Stimmt: nicht einmal in den schlimmsten Kriegszeiten gab es diese Einschränkungen, die uns der derzeitige Corona-Hype bringt.WE.


Neu: 2020-03-13:

[13:50] Kommende Woche keine internationale Spiele: UEFA verschiebt CL- und EL-Spiele

[15:20] Ramstein-Beobachter:
Die Schlafschafe werden glauben, dass der Spielbetrieb tatsächlich wieder aufgenommen wird. Wie ich schon vor Monaten schrieb, wird es nach dem Systemcrash keinen Profisport mehr geben. Wie zu Fritz Walters Zeiten werden die guten Spieler wieder arbeiten müssen und spielen dann für einen Appel und ein Ei. Früher nannten die das Kartoffelspiele.
Die Schafe werden sehr bald sehr viel Zeit zum Nachdenken haben. Kein Fußball, keine Partys, keine Feste, da wird es schwer sich abzulenken. Wenn dann sehr bald die Discounter nichts mehr im Regal haben, vor allem Alkohol, dann wird es richtig heftig. Da werden einige Gehirne, falls noch in ausreichendem Maß vorhanden, gereinigt werden.

Wenn die Finanzierungsquellen des Profi-Fussballs versiegen: PayTV, Sponsoren, reiche Funktionäre...WE.
 

[12:40] Anderwelt: Xavier Naidoo – Ein dunkelhäutiger Sänger mit afrikanischen Wurzeln wird des Rassismus bezichtigt und fliegt bei RTL raus


Neu: 2020-03-12:

[18:30] ET: Immer mehr Bühnen stellen Spielbetrieb ein

Diese linken Subventionsfressern können zu bleiben.WE.
 

[8:45] Jouwatch: RTL knickt vor linkem Shitstorm ein: Xavier Naidoo nach Kritik an Flüchtlingspolitik bei DSDS gefeuert


Neu: 2020-03-11:

[14:40] ET: Alle Bundesliga-Partien am Wochenende ohne Zuschauer

Spielen müssen sie wohl wegen der TV-Rechte.WE.
 

[13:10] Leserzuschrift-DE zu Xavier Naidoo Video: Stürzt er über diesen Text?

Ein Video von Xavier Naidoo gegen Political Correctness sorgt für Aufregung - und beschäftigt auch RTL, wo der Sänger in der Jury der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" sitzt.

Mal sehen wie lange das Video online steht. Hier schlägt die Zensur garantiert voll durch. Auch wenn Xavier Naidoo Recht hat!


Neu: 2020-03-10:

[16:10] Jouwatch: Abt. Rassismus: Bahlsen benennt „Afrika-Kekse“ um

Wieder ein Konzern kuscht vor einigen Linken.WE.

[18:15] Der Mitdenker: Hilfe, Deutschland verblödet !

Die Linksgrünveganverschwulten sind alle irre, anders ist es nicht zu erklären. "Zahlreiche" Käufer haben sich beschwert, weil ein Keks "Afrika" heißt. Ja, das Nennen eines Erdteils ist überschwerer Rassismus, da staunt der Laie und der Fachmann wundert sich. Hätte der Produzent einen Keks mit (braunem) Kakao vielleicht Antarktis nennen sollen, oder Europa ? Diese Geisteskranken gehören weggesperrt, möglichst lange. Tradierte Namen, wie "Negerkuss" gehören zur Deutschen Sprache, wie z.B. "Tempo". Die Gutmenschen machen sich einfach lächerlich, wenn sie als Volkserzieher auftreten wollen. Die Konzerne haben aber mehr Angst als Vaterlandsliebe und lassen sich immer wieder von solchen Hans-Wurst-Dummbroten in die Enge treiben.

Und ich warte schon lange drauf, daß die hiesigen Volksverräter den norddeutschen Ort "Negerbötel" umbenennen, aber entweder sind sie da noch nicht darüber gestolpert (Wissen ist bekanntermaßen nicht die Domäne der Pfötchenheber, s. z.B. Kobold) , oder der dortige Bürgermeister ist wehrhaft. Vorschläge wären z.B.: "Maximal pigmentiert-Bötel" , "Invasoren-Bötel" und "Verbotenes-Wort-Bötel".

Das sind Konzern-Lohnsklaven die Angst um ihre Jobs und ihre Karriere haben. Die Kredite lassen grüssen.WE.

[19:40] Leserkommentar-DE: Aber wenn es gegen Bayern als Personen oder als Land geht, ist jede Beleidigung luuuuuustig:

- Bernd Stelter: Bayern ! 50 Jahre zurück !
- irgendein WDR (!!) Reporter im Karneval: in Bayern gibts also auch schon Handys !
- ein "Komiker" aus Hessen: Deutschland wird verseppelt ... wenn man bei den Bayern im Stammbaum zurückgeht, kommen spätestens im 3. Glied die ersten Vierbeiner.

Lustig ! Sag das mal über oder zu Türken: wenn man im Stammbaum der Türken ... !
Rassismus ist halt teilbar, so wie in den 80ern Sicherheitspolitik.

Bayern ist den Linken einfach nicht links genug.WE.
 

[13:00] Bild: Tuttosport berichtet von Druck auf Uefa-Boss: Wird die EM um ein Jahr verschoben?

Jetzt werden dem Volk wohl bald auch die "Spiele" genommen.
 

[9:50] Leserzuschrift-CH zu Grundschule: Viele Kinder sind „eigentlich nicht beschulbar“

Julia Petry ist gerne Grundschullehrerin. Doch die Schwierigkeiten würden immer mehr, sagt die Pädagogin. Vor allem, weil die Zahl der Kinder mit Verhaltensauffälligkeiten und sozialen Problemen „extrem“ zugenommen habe.

Eine völlig dekadente Gesellschaft von Erwachsenen und voller heranwachsender Hybrid-Zombies.

[10:15] Es sind wohl eher Kulturprobleme, aber das ist in diesem Medium tabu.WE.


Neu: 2020-03-09:

[17:00] Unzensuriert: Zum Weltfrauentag: Gewidmet unseren Müttern und Großmüttern

[13:45] Anderwelt: Zum Weltfrauentag: Hört endlich auf mit der zwanghaften Weiberwirtschaft!

[18:30] Leserkommentar-AT:
Sollte wahrheitsgetreu "Weltgenossinnentag" heißen, schließlich handelt es sich um einen Kommunisten-Feiertag. Diese einseitige ideologische Ausrichtung kann eigentlich nur durch die Einführung eines eigenen "Weltburschenschaftstages" zum Ausgleich gebracht werden.

Ja, das sind alles Linke, die für sich Vorrechte haben möchten.WE.
 

[8:00] Andreas Unterberger: Die unangenehmen Fragen zum Frauentag

Die Kampf-Feministinnen gehen mit dem heutigen System auch unter.WE.


Neu: 2020-03-08:

[16:50] Mannheimer-Blog: Deutsche Schulen: Wie linke Lehrer unsere Kinder indoktrinieren. Ein heimlicher Ton-Mitschnitt aus einem Unterricht an einem Gymnasium

Unglaublich, was hier abläuft. Und niemand greift ein, weil Linke alles dürfen. Dieses System muss weg.WE.
 

[16:45] Jouwatch: Wahnsinn: Internationaler Frauentag in Stuttgart

[12:10] ET: Ungleichheitsforscher will Vermögensteuer bis 90 Prozent

Dann sollte er gleich einmal von seinem Gehalt 90% abgeben. Und er sollte den aktuellen Tögel-Artikel bei uns lesen.WE.

[18:30] Der Silberfuchs:
Dieser Piketty lässt den Erfolg aus seinem Buch auf dem Konto bei der Bank, "weil er so viel Geld gar nicht braucht." Ich denke, das ist auch gut so, denn nur so kann ihm das Leben bald eine ganz dringend nachzuholende Lektion in Sachen Wirtschaft erteilen. So ein linker Idiot!

Bei diesen Linken ist alles möglich.WE.
 

[12:00] Leserzuschrift-DE zu Um Gleichstellung geht es nicht: Was Quotenfrauen können, kann sonst niemand

Woher will der Journalist das wissen? Ein Kulturwandel zum Schlechteren hin! Auch dieser Tanz um das Goldene Gleichstellungskalb sollte mit dem Börsencrash untergehen. Dieser Medienhype zur Bevorzugung von Frauen ist nicht mehr zu ertragen. Es ist eine Form von Rassismus gegen den Mann, eine politisch und medial erzeugte Diskriminierung. Der Hintergrund ist klar: Frauen neigen dazu, links zu sein und sich von Tränendrüsenbildern beliebig beeinflussen zu lassen. Das nützt den NWO-Eliten, die Minderjährige aus aller Herren Länder in Europa ansiedeln möchten Sie benutzen die Frauen für ihre Antifa, für diverse FFF-Greta-Zwecke und für den Menschenhandel. Warum wohl hat man zur Rettung von Flüchtlingen eine Frau mit dem Raketennamen gehypt? Oder die obersten EU-Posten mit Frauen besetzt? Die FFF-Bewegung mit Frauen besetzt?

Heute ist Weltfrauentag. Das sind die Medien voll mit solchem Zeug.WE.
 

[9:25] PI: "Wenn die AfD an die Regierung kommt, dann dürfen 90% unserer Schüler gar nicht mehr hier sitzen" Gymnasiallehrer tritt Neutralitätsgebot mit Füßen

[12:00] Leserkommentar-DE:
Dieser dumme linke Lehrer kritisiert zu Recht, dass das Kollektivrecht vor dem Individualrecht steht. Er scheint aber nicht zu merken, dass es genau die Politik der Linken und Grünen ist, die jedem Ausländer, jedem Schwulen usw. seine eigenen Rechte geben will. Und damit werden die Rechte aller beschnitten.

Das mit den Kollektivrechten für bevorzugte Gruppen ist eine Eigenheit der Linken.WE.


Neu: 2020-03-07:

[16:45] Jouwatch: Sinnbild einer kaputten Gesellschaft: Atemschutzmasken aus Kinderkrebsklinik gestohlen

[8:00] Jouwatch: Linksradikale und „Kulturschaffende“

Diese linken Subventions-Abgreifer sollten sich bereit machen für echte Arbeit im Straflager.WE.


Neu: 2020-03-06:

[20:00] ET: „Pioniergruß und brutale Bildsprache“: Berliner Kita- und Schulprojekt zieht Elternprotest nach sich

Weg mit diesem linken Dreck.WE.
 

[19:15] 20min: 40 Prozent weniger Kunden Sexarbeiterinnen fordern Geld für Corona-Ausfälle

Aus Angst vor Ansteckung streichen Freier den Gang ins Bordell. Betreiber und Sexarbeiterinnen fürchten um ihre Existenz und wollen Entschädigung.

In diese Bordelle geht man ohnehin nicht. Dort gibt es nicht nur Corona, auch andere ansteckende Krankheiten. Auch heimlich gedrehte Erpresser-Videos. Als ich 2010 in meine derzeitige Wohnung in Wien eingezogen bin, gab es dort ein chinesisches Geheimbordell. Dieses habe ich ausgeräuchert. Irgendwann begann ich die total ängstlichen Freier zu fotografieren. Danach wollte mich die chinesische Puffmutter mir ihrem Prügel erschlagen, mich dem sie ihre Huren prügelte. Danach liess ich mir eine einbruchshemmende Türe einbauen. Meine Strafanzeige wegen Sachbschädigung der vorigen Eingangstüre hat der Staatsanwalt eingestellt.WE.

PS: sogar Pürstls Räuber kamen nicht hinein. Aber die kommen auch noch dran.
 

[18:45] Leserzuschrift-CH zu Wasserkisten oder Möbel transportieren? Mit diesen E-Leihrädern soll es klappen

Hahahaaa... Warum nicht gleich Esels- oder Ochsenkarren wie vor 200 Jahren ???

In Wien sieht man machmal Lastenräder, aber von Idioten-Muskelkraft getrieben. Aber in der Nähe meiner Fluchtburg habe ich noch nie eines gesehen.WE.
 

[16:30] PI: Seit‘ an Seit‘ mit Claudia Roth Bischof: AfD ist selber schuld, wenn ihre Autos angezündet werden

Nur mit einer linken Gesinnung macht man bei den Evangelen Karriere.WE.

[16:50] Krimpartisan:
So eine Aussage vom Bischof einer Amtskirche hat schon was... ... ...Ich hoffe, von denen bleibt kein Staubkorn übrig!!!

Alles ab Bischof aufwärts dürfte entfernt werden.WE.


Neu: 2020-03-05:

[19:30] RT: Turnschuhe mit vermeintlichem Hitler-Konterfei: Vorwürfe gegen Sportmarke Puma

Die Demokratten spinnen jetzt wirklich. Schickt sie zu echter, harter Arbeit in die Straflager.WE
 

[17:35] Jouwatch: Greta hat ausgedient: Nicht mehr wichtig für die FFF-Klimahysteriker

[13:20] JF:  „MeToo“-Bewegung: Sorge vor Kritik: Disney streicht männlichen Charakter aus Film

[14:00] Warum verzichten diese Schwachsinnigen aus Ecotopia dann nicht ganz auf die Verfilmung?WE.


Neu: 2020-03-04:

[10:00] Leserzuschrift-DE zu Verena Brunschweiger Geburtenstopp, bis sich alles wieder beruhigt hat

Dass die Europäer aussterben und dann durch pakistanische Flüchtlinge ersetzt werden, die dann eben nicht auf Vermehrung verzichten werden, um viel Kindergeld einzusacken, das kommt im Artikel natürlich nicht vor. Da geht es nur darum, wie die Europäer dazu motiviert werden, Kinder und Geburten zu hassen, unter dem Deckmantel der Weltliebe und zum Zweck des Klimaschutzes ... make love, not Babys... richtet sich an die Adresse der weißen Schuldigen... nur!

Seid sicher: im neuen Kaiserreich kommt die autochtone Grossfamilie wieder. Hat man mir in einem Briefing gesagt.WE.

[10:20] Krimpartisan:
Jeden der so etwas verlautbart, verbreitet oder unterstützt muß man ohne Ausnahme sofort an die Wand stellen!!! Und das MUSS kommen. Ungeziefer gehört ausgerottet.

Nein! Vorher sollen sie einmal richtig arbeiten.WE.

[13:45] Leserkommentar:
Wenn ich die 38-jährige CO2-Ausatmerin Brunschweiger richtig verstehe, könnte sie durch postwendenden Selbstmord immer noch ungefähr die Hälfte des Schadens abwenden, den ihre Mutter durch die Geburt dieser Tochter heraufbeschworen hat.

Zum Selbstmord sind sie zu feige.WE.

[14:00] Leserkommentar-DE: Kommentare vom Krimpartisan:

Das muß ich nun auch mal los werden, weil schon lange angebracht. Die Kommentare vom Krimpartisan sind kurz, auf den Punkt, feurig wie das Salz in der Suppe. Das belebt Hartgeld ungemein. Danke an den Krimpartisan dafür!

Die Kommentare vom Krimpartisan haben mir heute wieder 2 Anzeigen des irren Anzeigers eingebracht. Diesesmal sogar an den Pürstl persönlich. Bald werden alle abgeholt.WE.

[14:35] Leserkommentar-AT:

Wir sollten alles, was von dieser Seite kommt, einfach nicht mehr ernst nehmen. Schade um Nerven und Gesundheit. Normalerweise würden solche Artikel im "Klapsmühlen-Boten" erscheinen, und so wird es in Zukunft wohl auch sein.

[19:50] Leserkommentar-DE:

Geburtenstopp für Deutsche, etc., ob dies der Wirtschaft recht sein kann - langfristig sicherlich nicht, denn dann bricht deutsche Wirtschaft vollens zusammen. Das große Spiel läuft sicher unter der Prämisse: Systemabbruch und -Umbau durch und mit Hilfe der Zuwanderung. Folgend der Aussage von H. Schäuble vor wenigen Jahren: "wir müssen erst Chaos erzeugen, - und dann kommen wir mit unseren Lösungen"...
 

[8:30] Leserzuschrift-DE zu Deutsche Unis sind Weltspitze – aber nur in Alte Geschichte und Theologie

Verheerendes „PISA“-Ergebnis bei den Unis... Weltspitze, aber nur bei der Dekadenz, in den Genderwissenschaften, bei der zum Islam offenen Weltrettungs-Theologie und in „Alte“ Geschichte, insbesondere spezialisiert auf die 12 entscheidenden Schuldjahre. Bei den Ingenieurwissenschaften, da haperts, das verträgt sich eben nicht mit dem von oben verordneten Kampf zur Rettung des Planeten, dazu bracht man keine Fakten, sondern Klimawahn und Schwafelwissenschaften-Propaganda und ein Großpaket Schuldkult. Und genau dort sind wir nicht nur Weltspitze, sondern Milchstraßen-Spitze.

Sie werden wieder Weltspitze werden, aber erst nach der Privatisierung und Generalreinigung.WE.

[10:00] Der Mitdenker:
In den frühen 70ern habe ich Vorlesungen bei einem Genie gehört, der gehörte, in seinem Fachgebiet, zu den 3 führenden Wissenschaftlern der Welt. Durfte damals schon weltweit reisen, zu Kongressen usw. - und das zu DDR-Zeiten ! Der war auch als Professor, absolute Rarität, nicht in der SED und das ging eigentlich gar nicht. Kann mir heute irgendeine Uni oder Hochschule zeigen, daß wir so etwas in Deutschistan haben ? Ganz sicher nicht, denn Wissen, das war gestern, heute sind 30 oder 40 Geschlechter gefragt (hoffentlich gibt es bald wieder zwei), Kampf gegen rrrächts ist gewiß Vorlesungsthema - und ab und zu gehen wir wohl nicht in die Kneipe, wie damals, sondern spielen ein wenig Antifa. Alles wurde hier zerstört, von Autoindustrie bis Unis, von Medikamentenversorung bis Familie - Millionen an Zudringlingen als Zugabe - sind wir schon Kalkutta, merken es nur nicht, wie der Frosch im ständig heißer werdenden Wasser ?

Solche Genies werden wir im neuen deutschen Kaiserreich auch wieder haben, nachdem der heutige Gender-Dreck in die Straflager getrieben wurde.WE.

[10:30] Krimpartisan:
Zum Mitdenker 10.00: Oh wie schön ist Panama...ich meine Kalkutta! Glauben Sie, in Kalkutta ist es so grausam dekadent und krank wie in der BRD??? Glauben Sie das wirklich? Dann fliegen Sie bitte einmal dorthin!


Neu: 2020-03-03:

[13:40] Mopo: Luisa Neubauer abgesägt! Hamburgerin wird zum Streitthema bei Fridays for Future

Zu viele Reden oder zu viele Flüge?
 

[8:20] Unzensuriert: Universität Wien Linke ÖH-Studentenzeitung mit eigenwilligen Kriterien für Schreiber-Auswahl

Die nächste Ausgabe der zeitgenossin wird im Mai erscheinen und eine reine Frauen*-, Lesben*-, inter*-, nun-binary* und trans*-Ausgabe, das heißt es werden bewusst nur FLINT* Personen an der kommenden Ausgabe mitwirken.

Was FLINT sein soll, weiss auch ich nicht. Aber nagelt diese Linken ans Kreuz.WE.

[8:50] Leserkommentar-DE:

FLINT sind die Anfangsbuchstaben der aufgelisteten Gruppierungen; non-binary habe ich nachgeschaut: Nichtbinäre Geschlechtsidentität, kurz nichtbinär (auch als Bindestrich-Schreibung nicht-binär; englisch nonbinary, kurz enby), ist eine Sammelbezeichnung für Geschlechtsidentitäten aus dem Transgender-Spektrum, die weder ausschließlich männlich noch weiblich sind, sich also außerhalb dieser binären Einteilung befinden.

[13:15] Dieser Schwachsinn und diese Bezeichnungen interessieren ohnehin fast niemand.WE.

[14:50] Krimpartisan:
Sehr bald ist das Alles zwei Meter unter der Grasnarbe. Gott sei Dank! Dann liegen sie neben ihren Flintsteinen...


Neu: 2020-03-02:

[17:45] Jouwatch: Fan-Ultra-Kampagnen gegen Dietmar Hopp: In jeder Hinsicht „linke“ Aktionen


Neu: 2020-03-01:

[19:45] ET: Coronavirus wirkt sich auf Sportler aus: Keine Autogrammstunden, Spiele ohne Zuschauer

[17:45] PI: Pharmaindustrie und Chemie statt grüne Kräuter Wird das Corona-Virus die Grünen killen?

[12:00] ET: Umfrage: Jeder Dritte will nicht auf eigenes Auto verzichten – selbst bei kostenlosem Nahverkehr

[12:00] Leserzuschrift-DE: Schüler müssen mit 6 Kilo Gepäck 8 km laufen um nachzuerleben wie es afrikanischen Kindern geht:

Rheinland Pfalz - Nähe Mainz - Mindkontroll vom Feinsten: Eine Gitarrenschülerin von mir berichtete mir am Freitag aufgebracht, dass in ihrer Schule alle Schüler zu Fuß 8 km laufen müssen mit einem Rucksack mit sechs 1Liter Wasserflaschen als Gepäck um nachzuvollziehen wie es Kindern in Afrika beim Wasserholen geht. Danach dürfen sie noch spenden für Entwicklungshilfe in Afrika. Die Schülerin ist stinke sauer und überlegt an diesem Tag krank zu sein. Die Schuldkomplex Programmierung im Gehirnwäsche-Boot-Camp Schule nimmt immer lächerlichere Außmaße an.

Dieses abartige Bildungssystem kommt weg.WE.

[12:15] Krimpartisan:
Es ist nur noch kriminell und/ oder geisteskrank, was in der BRD momentan so abgeht. Mir tut jedes Neugeborene leid. Wie schön ist es dagegen in allen Ländern Osteuropas. Man könnte sich fast an das Paradies erinnert fühlen. Zumindest im Vergleich zu Westeuropa, der Latrine der Welt!

 

Seitenauslagerung, alte Inhalte finden Sie im Archiv

 

 

 

 

© 2006 - 2020 by Hartgeld GmbH