Aus Gold & Silberland

Diese Seite informiert über den Kauf/Verkauf/Markt/Umgang mit Gold & Silber.
Einen mehr theoretischen Einblick bietet dagegen die Seite Dr. Gold. Marktberichte sind in "Goldmarkt".

Neu: 2020-10-29:

[13:15] Goldseiten: Wird Deutschland sein Gold aus NY zurückholen, wenn Trump die Wahlen gewinnt?


Neu: 2020-10-27:

[18:50] Er war ein wahrer Experte: Prof. Dr. Hans J. Bocker (1939-2020)


Neu: 2020-09-03:

[18:30] MM: Scholz scheitert mit Steuer auf Börsen-Gold


Neu: 2020-09-02:

[10:15] Goldreporter: Das sind die neuen Silber- und Goldmünzen aus Australien


Neu: 2020-08-23:

[10:00] Goldreporter: Australier finden zwei riesige Gold-Nuggets


Neu: 2020-08-20:

[12:30] Der Silberfuchs zu Gold- & Silber-FAQ vom 19.08.2020 um 19:40 Uhr:

Die Antwort gestern auf die Leserfrage ist sehr unglücklich formuliert. Besser ist es zu sagen, dass Gold- & Silberbarren international folgende Angaben enthalten (müssen):

Den Hersteller, das Material, die Reinheit und das Gewicht. Es gibt ferner Verkäufer, die ihre Barren von Dritten herstellen lassen. Dann enthalten die Barren fünf Angaben -- zusätzlich noch den Emittenten, z.B. Münze Österreich. Auch auf einem 1g-Barren wird man dann diese fünf Angaben wieder finden.
Vollkommen richtig ist jedoch, dass es Hersteller ohne LBMA-Zertifizierung gibt, aber auch Hersteller, die auf den Hinweis einfach verzichten, dass deren Barren LBMA-zertifiziert sind. Ob jetzt noch ein "Zertifikat" beiliegt oder gleich mit eingeschweißt -- wo alles noch einmal aufgedruckt ist, spielt keine Rolle.

In der Schweiz sind solche Papier-Zertifikate üblich.WE.


Neu: 2020-08-19:

[8:50] Lieferung an den Arbeitsplatz ging verloren: 750 Gramm verschwunden: Krimi um Goldbarren in der Post

Das versicherte Paket ließ sich der Ingenieur in seine Firma schicken. Doch bei ihm kam die Sendung nie an. Der hatte erst zwei Monate nach der Bestellung überhaupt bemerkt, dass er die Goldbarren nie bekommen hatte. „Ich habe wochenlang von 7 bis 21 Uhr gearbeitet."

Die Überarbeitung hat hier auch finanziellen Schaden angerichtet.

[14:30] Leserkommentar-DE:
Ich hatte Mal bei der Münze in Wien eine Goldunze Philharmoniker per Wertsendung bestellt. Ich war nicht da und meine Vermieterin nahm den Umschlag an. Als ich den beschädigten Pappeumschlag öffnete, war keine Münze drin! Nach dem ersten Schock schnappte ich mir den Umschlag und die Vermieterin und fuhr sofort zur Polizei. Die Münze machte noch ein wenig Faxen. Aber ich sagte klipp und klar, daß ich keinen Auftrag gegeben hatte, daß andere Leute diese Sendung entgegen nehmen dürfen. Ich bekam dann meine Vorauszahlung zurück erstattet und wurde als offenbar schlechter Kunde gesperrt. Fortan bestellte ich dann über meine Regionalbank oder kaufte direkt bei den Banken.

Ich selbst kaufe Gold und Silber nur bei Händlern, die bei uns inserieren. Meist per Selbstabholung.WE.


Neu: 2020-08-14:

[12:45] Leserzuschrift-AT zu 4,5 Mio. Euro Schaden: Mit falschem Gold Freunde betrogen: 7 Jahre Haft!

Er hat offenbar die Gabe, andere um den Finger zu wickeln! Ein 50-jähriger Tiroler lockte Freunden und Bekannten teilweise ihr ganzes Vermögen aus der Tasche - schließlich versprach er hohe Rendite. Doch das Gold, das er teilweise als Wertanlage verkaufte, war nicht echt. Nun muss er hinter Gitter.

Bei diesem Urteil wäre dies ein gutes Geschäft: 7J.Haft (bei guter Führung nach gut 4 Jahren wieder draussen) = 1 Mille pro Jahr! Nicht nur naive Anleger, sondern auch die Justiz ist längst auf beiden Augen blind!!

Gold sollte man (selbst) bei seriösen Händlern kaufen, wie zB bei unseren Inserenten.


Neu: 2020-07-29:

[15:20] PAZ: Wo das Gold der Welt steckt


Neu: 2020-07-25:

[9:00] Leserzuschrift-DE zu Steuerfreiheit für Xetra-Gold steht auf der Kippe

Da sind aktuell 221 Tonnen Gold drin, angeblich physisch vorhanden.

Was passiert, wenn die Leute tatsächlich einen Großteil davon physisch abfordern. Was übrigens technisch über die Filialen der Deutschen Bank läuft, die auch der Market Maker ist. Diese Funktion kann die DB mit einer Frist von fünf (!) Tagen ersatzlos einstellen. Dann gibt es keinen Kurs mehr für die IHS und man kommt nicht mehr raus. Time-out bis Systemende.

Was passiert, wenn die vermeintlichen Besitzer von 221 Tonnen Gold, umgerechnet in Baumwolle derzeit rund 11 Milliarden Euro, alle gleichzeitig versuchen, durch den einzigen Notausgang zu flüchten und feststellen, dass die Tür verschlossen - oder nur aufgemalt ist?

Wahrscheinlich ist da kaum echtes Gold drinnen. Soll das jetzt auffliegen?WE.


Neu: 2020-07-22:

[19:00] Trend: Altgold-Boom: Jetzt wird Goldschmuck zu Geld gemacht

Nachdem der Goldpreis etwas gestiegen ist, verkaufen die Affen wieder ihr Gold. Sie werden es bald brauchen.WE.


Neu: 2020-07-09:

[9:15] Goldseiten: 10 Gründe für den Goldbesitz


Neu: 2020-07-03:

[13:00] Nach Entscheidung über Venezuela-Gold: Das Gold in New York und London ist weg


Neu: 2020-06-29:

[12:35] Goldreporter: Skandal in China: 18,6 Tonnen gefälschtes Gold entdeckt


Neu: 2020-06-28:

[12:30] Der Silberfuchs zu Umweltfreundliche Juwelen Bei Pandora gibts bald nur noch Schmuck aus recyceltem Gold

Wenn man den Artikel so liest, könnte man auf diese Idee kommen: "Denn sie wissen nicht, was sie noch [alles] sagen sollen ...". Ja, es gibt "grünes" Gold. Und ja, es gibt auch fair gefördertes Gold. Und es gibt auch Goldminen, die nach der Förderung die von ihnen genutzten Flächen wieder mit Bäumen bepflanzen (aufforsten) und damit "CO2 absenken." Dies aber alles dem recyceltem Gold zuzuschreiben ist hanebüchener Blödsinn, denn durch das weltweite Recycling seit 1492 dürften in jedem Schmuckstück ein paar Gold-Atome enthalten sein, an denen das Blut der Völker dieser Welt (Atzteken, Maja, diverse Inka, Spanier, Engländer Portugisen und Franzosen sowie Chinesen, Mongolen, Südostasiaten, Deutsche, Russen, Polen, Rumänen u.s.w.) klebt. Und übrigens: Auch vor 1492 gab es in Europa ein paar Jahrhunderte voller Kriege, wo vor allem auch das Gold die Besitzer wechselte, natürlich gegen Blutzoll.

Der grüne Schwachsinn durchdringt alle Konzerne.WE.


Neu: 2020-06-27:

[16:50] BSA: Jettingen-Scheppach: Betrug beim Kauf von Gold und Silber

Krisenfestes Edelmetall in Form von Gold und Silber kaufte ein 68-jähriger Mann aus Jettingen über eine Internetplattform. Über diese hatte er bereits öfters Edelmetalle gekauft.

Üblicherweise werden solche Betrügereien über eBay gemacht.WE.


Neu: 2020-06-25:

[14:35] SRSrocco: Which Country Is the Largest Silver Investor In The World??


Neu: 2020-06-24:

[19:45] Leserzuschrift-DE zu Sechs Kilo Gold im Gepäck: Raub endet mit Unfall

Die filmreife Verfolgungsjagd begann auf der Fürther Freiheit - als mehrere Passanten auf einen Streit aufmerksam wurden. Wie sich später herausstellen sollte, hatten ein Rentner und seine Lebensgefährtin ein Treffen mit zwei Kaufinteressenten in der Rudolf-Breitscheid-Straße vereinbart. Es sollte um ein großes Geschäft gehen: Der Rentner hatte unter anderem Gold im Wert von einigen hunderttausend Euro dabei.

Wie vertrottelt muß man sein, ein Geschäft über den Barverkauf mehrerer kg Gold mit irgendwelchen schrägen Vögeln unter freiem Himmel abwickeln zu wollen?
 

[11:15] Goldreporter: Mit Zinsen geködert: Inder geben 13 Tonnen Gold ab

Es wird wohl eher die Wirtschaftskrise wegen Corona sein.WE.


Neu: 2020-06-16:

[13:50] Goldreporter: Goldmünzen als Vermögensschutz: Die 5 wichtigsten Tipps!


Neu: 2020-06-04:

[18:55] Sputnik: Wende im „Gold-Krieg“ zwischen Venezuela und London: Deutsche Bank beansprucht 20 Tonnen


Neu: 2020-06-03:

[9:50] Erste in den USA geprägte Goldmünze: Diese Goldmünze soll 15 Millionen Dollar kosten!


Neu: 2020-05-24:

[16:15] Anderwelt: Silber: Trumpf-Ass der Hightech-Zukunft


Neu: 2020-05-20:

[10:10] Goldreporter: Venezuela will sein Gold, verklagt Bank of England


Neu: 2020-05-06:

[12:50] MBN: Gold gehört in jedes Portfolio

Mit einem Privatbesitz von mehr als 8.000 Tonnen oder rund 100 Gramm pro Kopf zählen die Deutschen weltweit zu den treuesten Goldinvestoren. (...) Gold bezahlt weder Zinsen, noch Mieten oder Dividenden. Gold ist quasi wie eine Versicherung.

Ja, es ist eine Versicherung gegen den großen Raub durch Zentralbanken & Co.


Neu: 2020-04-27:

[10:25] Blick: Auf Trickbetrüger würde Rolf W. (68) nie hereinfallen – dachte er: Goldbarren gegeben, 180'000 falsche Euro erhalten

«Schnell kamen sie dann aber auf meine Goldbarren zurück und machten mir ein Angebot. Ich sollte 20 Prozent verdienen.»

Niemand zahlt für Goldbarren - in normalen Zeiten - einen Aufpreis von 20 Prozent.

[14:00] Der Mitdenker:

Allein die Tatsache, daß dieser (wohlhabende) Mann bereit war, einen echt reellen Wert, nämlich Gold, gegen bedrucktes Papier zu tauschen, welches, selbst im Falle der Echtheit, per Dekret und sofort für ungültig/nur noch 10% werthaltig usw. erklärt werden kann, zeigt, daß er wohl nichts verstanden hat. Aber Gier frißt bekanntermaßen Gehirn und ich habe da kein Mitleid. Wer in schmierigen Hinterzimmern "Geschäfte" mit Leuten macht, die Achmed, oder so ähnlich, heißen, dem ist nicht zu helfen.

Dieser Unternehmer wurde  echt ausgetrickst. Irgendwie müssen die Gauner erfahren haben, dass er Gold besitzt.WE.


Neu: 2020-04-23:

[16:35] PP: Diebstahl von Edelmetallattrappen aus Kreditinstitut - Täter flüchten unerkannt

[18:45] Der Silberfuchs:

Es ist nicht alles Gold, was glänzt! Ich lach mich kaputt. Die Täter hinterließen Koffer und ein Brecheisen. (Das dürfte mehr wert gewesen sein als die Beute.) Ferner fielen noch Reisekosten an ... Und das schlimmste ist, dass diese Idioten jetzt noch Edelmetalländler mit diesen gestohlenen Dummys nerven oder noch dümmere Schlafschafe mit Messingbarren traktieren werden ... LOL

[19:40] Leserkommentar-DE:

Das habens bei uns schon vor 30 Jahren gemacht und wurden durch die Überwachungskamera erwischt. Die Idioten sterben nicht aus.


Neu: 2020-04-02:

[19:35] Goldreporter: Neue Goldmünzen der BRD: Gibt es jetzt das Mega-Schnäppchen?

 

Seitenauslagerung, alte Inhalte finden Sie im Archiv

 

 

 

 

 

© 2006 - 2020 by Hartgeld GmbH